UPDATE 01. August: Die Friedensmarschierer proklamieren die „Tempelreinigung“

01. August 2016 Der Kreuzzug für Frieden im Donbass beziehungsweise für die gesamten Ukraine, der von der russisch-orthodoxen Kirche, Patriarchat Moskau organisiert wurde, ist ohne Zwischenfälle verlaufen. Alle Versuche der Kiewer Regierung und der „westlichen Demokraten“ die Pilger daran zu hindern, Kiew zu erreichen, sind fehlgeschlagen. Die Ukrainer ließen sich weder von am Weg plazierten … UPDATE 01. August: Die Friedensmarschierer proklamieren die „Tempelreinigung“ weiterlesen