Arrow
Arrow
Slider

Filmprogramm

Artikel

Blog

Samadhi – den Tod überwunden – ein 162jähriger Mönch

5. Juni 2014 von Gastautor: Rasmin

05. Juni 2014  von Rasmin, Freigeistforum Tübingen  In Rußland an der Grenze zur Mongolei gibt es ein Kloster, in dem ein Mönch lebt, der mittlerweile 162 Jahre alt ist. Ärtze bestätigen: Seine Körperfunktionen sind vorhanden und er reagiert auf seine Umwelt. In dieser Dokumentation wird er gezeigt und zwei mal im Jahr kann man ihn

Die „Ostseeanomalie“ – ein 140tausend Jahre altes Raumschiff?

4. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

04. Juni 2014  „Das ist kein Objekt aus der Neuzeit und menschengemacht. Was auch immer das ist, das stammt aus der Eiszeit oder noch davor“ sagte Peter Lindberg am 24. Februar 2013. „Das Objekt ist älter als 140.000 Jahre. Noch älter als das … mit geraden Kanten, exakten Winkeln, gerundeten Kanten – irgendwie wie ein

USA: Vorgetäuschte Impfkampagnen zum illegalen Einsammeln von DNA – und Töten

4. Juni 2014 von Niki Vogt

04. Juni 2014  Bild: CFalk/Pixelio.de (von Niki Vogt) Es kommen im Zusammenhang mit dem Impfen immer mehr Unglaublichkeiten heraus. In den USA hat die Regierung nun offiziell eingestanden, daß sie Schein-Impfaktionen durchgeführt hat, um widerrechtlich DNA (Erbsubstanz) von ahnungslosen, gutgläubigen Menschen einzusammeln. Die DNA wurde unter anderem dazu benutzt, um „Terroristen“ zu lokalisieren und zu

In Sachen „Das Volk vs. NSA, BND etc“: Der Gerneralbundesanwalt nimmt keine Ermittlungen auf

2. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

02. Juni 2014  Braucht es noch jemand deutlicher? Hat noch irgendjemand irgendwelche Zweifel, in welchem Land wir leben? Man will offenbar in Sachen NSA und Bespitzelung kneifen. Generalbundesanwalt Harald Range findet laut Mainstreammedien, er könne sowieso nicht ermitteln, ob überhaupt und wenn ja wie sehr NSA und andere US-Geheimdienste sowie britische Geheimdienste illegal in Deutschland

Unveröffentlichtes 3sat-Interview mit Andreas Popp

2. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

02. Juni 2014 Der Journalist Clemens Riha führte für 3sat „Kulturzeit“ ein Interview mit Andreas Popp. Nachdem Jutta Ditfurth vorher in derselben Sendung wilde Thesen über rechtsradikale Hintergründe der Montagsdemos unwidersprochen verbreiten durfte, schien der Sender um eine Richtigstellung bemüht zu sein. Als die Sendung ausgestrahlt wurde, verzichtete man jedoch auf die wichtigen Aussagen des

Nach der Europa-Wahl: Die Katze guckt schon aus dem Sack

1. Juni 2014 von Niki Vogt

So langsam bereitet man uns auf das „Dicke Ende“ vor 01. Juni 2014 Bild: Günter Hamich/pixelio.de (von Niki Vogt) Nach ein bißchen Wählerbeschimpfung für das Erstarken der EU-kritischen Parteien kommt nun häppchenweise, was man vor der Wahl sorgsam verschwiegen hatte: Nichts ist besser geworden, im Gegenteil. Die Wand, auf die wir zurasen ist wieder ein

Drei Italienische Parlamentsabgeordnete fordern öffentlich Transparenz von den Bilderbergern

31. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

31. Mai  2014 Wieder ein Beweis, daß es Politiker mit Mannesmut vor Herrscherthronen gibt. Drei italienische Parlamentsabgeordnete tauchen in Kopenhagen bei der diesjährigen Bilderbergerkonferenz auf und fordern öffentlich mehr Transparenz, was in den geheimen Zirkeln der Macht hinter den Polizeiabsperrungen eigentlich besprochen und beschlossen wird. Klasse. Bravo! Luke Rudkowski vom Sender „weAreChange.org“ zeigthier, wie die

Feingold = Sachwert statt Versprechen

30. Mai 2014 von Gastautor: Hubert Hüssner

30. Mai 2014 (Hubert Hüssner, Gold-Grammy) Haben Sie schon einmal etwas von dem Bretton-Woods-Abkommen gehört? Am 15.08.1971 kündigte der damalige US-Präsident Nixon für die USA die Bretton-Woods-Vereinbarung einseitig auf. In diesem Abkommen war einmal ursprünglich festgelegt worden, den US-Dollar als alleinige Weltreservewährung zu verwenden. Andere Nationen war es gestattet den US-Dollar zu einem Fixpreis von

Chaos Computer Club stellt Strafanzeige gegen Merkel

29. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

29. Mai 2014  Der Chaos Computer Club hat die Schnauze voll und wirft der Regierung den Fehdehandschuh hin: Er erstattet Strafanzeige. Nicht nur gegen Merkel, sondern gegen alle Mitdarsteller in der Bundesregierung. Speziell und unter Namensnennung richtet sich die Klage gegen die Führungsriege: Die Kanzlerin, den Innenminister und die Präsidenten von MAD, BND und auch

BREAKING NEWS: Elsässer siegt mit Verleumdungsklage gegen Ditfurth

28. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

28. Mai 2014  Großer Erfolg für Montagsdemonstrationen: Landgericht München verbietet der Ex-Grünen unter Androhung von Ordnungsgeld bzw. Ordnungshaft die Schmähung Elsässers. Ihr erinnert Euch alle an die Hetze, die Frau Ditfurth in der TV-Sendung 3sat-Kulturzeit gegen mich und andere Redner der Montagsdemonstrationen verbreitet hat? Ihr habt verfolgt, wie nach diesem Aufschlag diese unerträglichen Schmähungen auf

Trümmerhaufen EU:

27. Mai 2014 von Niki Vogt

Spielen sie noch ein bißchen Demokratie, oder packen sie den Knüppel aus? 27. Mai 2014 (von Niki Vogt) Einen Tag herrschte fassungsloses Entsetzen und die Medien jammerten ziellos herum und stimten das übliche Lamento über einen Rechtsruck an. Jetzt verziehen sich die Rauchwolken, und die Bescherung ist nunmal nicht mehr wegzudiskutieren. Die EU ist ernsthaft

Gewaltiges Portal unter der Meeresoberfläche entdeckt!

26. Mai 2014 von Niki Vogt

26. Mai 2014  (von Niki Vogt) Google Earth ist immer für eine Überraschung gut. Ein gewaltig großer Eingang zu Was-Auch-Immer liegt an der Küste von Malibu, Californien, wurde jetzt im Mai von aufmerksamen Google-Earth-Schnüfflern entdeckt. Das riesige „Dach“ liegt 450 Meter unter dem Wasserspiegel und der Boden dieses Eingangstors ligt 700 Meter tief. Das Ding

MysterienZyklus im 2. Halbjahr 2014 – Themen und Referenten

26. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

26. Mai 2014  Auch im zweiten Halbjahr geht unser Kongreßzyklus über geheimes Wissen, Alte Kulturen, Unglaubliches und Verschwiegenes weiter und hat mittlerweile eine echte, kleine Gemeinde . Die Atmosphäre in Bichwil ist hervorragend, die Zuhörer und Referenten sitzen in den Pausen bei leckerem Essen zusammen und diskutieren. Nicht selten müssen wir die Gesprächskreise auch mal

SpeichelTV über die Bundestagsschwarzmaler vom Platz der Republik

26. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

26. MAi 2014  Am 18. Mai strahlte Spiegel TV einen Beitrag über die Montagsdemos aus. Bereits als dieser vor Ort produziert wurde, fragte unser NuoViso-Reporter den SpiegelTV-Reporter, ob es Auflagen „von oben“ gäbe, wie über die Montagsdemonstranten zu berichten wäre. Offensichtlich tat es das! Denn was Herr Felix Kasten von SpiegelTV abgeliefert hat, kein nicht

Beweis: Unsere Medien betrügen uns!

24. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

24. Mai 2014  Hier haben wir ausnahmsweise einmal einen Beweis, wie die Nachrichten mittels gestellter Bilder  und erfundener Zusammenhänge gefälscht werden. Bitte schaut Euch zuerst einmal den Zusammenschnitt der Nachrichten an und merkt Euch die Bildszene mit den Tausenden Fahnenschwenkenden Ukrainern im Stadion –  und was dazu gesagt wird. Und dann seht Euch die Handyvideoaufnahmen