Arrow
Arrow
Slider

Filmprogramm

Artikel

Blog

Versicherungsexperte packt aus: Kostenfalle in Verträgen und wie man diese zurück erhält!

8. Juni 2019 von Michael Friedrich Vogt

Finanzexperte Sebastian Karpf im Gespräch mit Sabine Weise-Vogt. Als Life- und Finanzcoach und Gründer der Firma Nettokonzept, tritt Sebastian Karpf für mehr Transparenz und Fairness in der Finanz- und Versicherungsbranche ein. Er ist Experte für den erfolgreichen Widerruf von Altersvorsorge Verträgen und agiert somit als eine Art Robin Hood in der Versicherungsbranche. Als Versicherungskaufmann bietet

Magie des Wandels-Paranormale Chirurgie nach Methode Tatjana Lackmann

1. Juni 2019 von Gastautor: Tatjana Lackmann

Hier auf dem Kongreß „Magie des Wandels“ in Amriswil in der Schweiz führt Tatjana live und auf der Bühne vor, wie die russische Wissenschaft der paranormalen Chirurgie arbeitet. Sie erklärt die Funktionsweise und Grundsätze der paranormalen Chirurgie. Die Probanden sind frei aus dem Publikum gewählt und nicht darauf vorbereitet. Sie zeigt einige erstaunliche Phänomene und

BGB, Handelsrecht und Erbsünde – die Fernsteuerung des zur Person reduzierten Menschen

25. Mai 2019 von Michael Friedrich Vogt

Dr. med. Ulrich Mohr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über die Steuerung des Menschen reduziert zur Person durch Ethik, Moral und Humanismus. (Erstsendung v. 18.03.2017) Es wird behauptet, daß ihn dies zur Krone der Schöpfung mache und damit erhebend vom Tier unterscheide. Dieses Gespräch wird zeigen, daß es sich um einen tragischen Irrtum handelt,

Geheimnisvolle, riesige, prähistorische Gangsysteme in der Steiermark

25. Mai 2019 von Michael Friedrich Vogt

Einer der absoluten Highlights der Vortragsreihe MysterienZyklus in Bichwil im Hause der Fostac AG. (Erstsendung am  23.April 2016) Ohne das Engagement und die generöse Förderung durch die Fostac AG wäre diese wirklich herausragende Reihe an Vorträgen niemals zustande gekommen, wir möchten uns noch einmal ganz besonders herzlich dafür bei Fostac bedanken. Besonders der Idealismus der

Geheimnis Nacht

19. Mai 2019 von Michael Friedrich Vogt

Falk Ziebarth im Gespräch mit Sabine Weise-Vogt Wenn es dunkel wird, begibt sich der Fotokünstler Falk Ziebarth auf die Suche nach dem Licht in der Nacht. Am liebsten geht er in den Nächten zum Fotografieren wenn es kalt ist, neblig oder regnerisch. Dadurch erhalten seine Bilder eine besondere Präsenz und Wirkung. Zeit, Kälte und Regen

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 5)

31. Januar 2019 von Gastautor: Willi Meinders

Beschäftigen wir uns mit speziellen Anwendungen von LENR. Weil der Automobilbau im zentralen Blickfeld ist, fange ich damit an. An die Möglichkeit Dampf-generierender LENR-Aggregate zum Antrieb von Automobilen hatte ich in der vorigen Folge bereits hingewiesen. Der nächste Entwicklungsschritt wäre natürlich die Erzeugung elektrischen Stromes mit einem LENR-Aggregat direkt im Automobil. Ich bezweifle allerdings, dass

Politisch korrektes Schweigen – rund um (Süd-)Tirol

29. Januar 2019 von Gastautor: Reynke de Vos

  Nicht alles Übel kommt aus den USA, aber viele gesellschaftliche Erscheinungen schwapp(t)en von dort zu uns West- und Mitteleuropäern herüber. „Political Correctness“ („politische Korrektheit“; des Weiteren abgekürzt „PC“) bestimmt seit geraumer Zeit Politik sowie Medien und schränkt – von der Bevölkerung kaum wahrgenommen oder bequemlichkeitshalber ausgeblendet respektive ignoriert – unser Dasein, vor allem unser

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 4)

25. Januar 2019 von Gastautor: Willi Meinders

Stand der Entwicklung ist, dass der Wärme/Hitze erzeugende Reaktor des Erfinders Dr. Andrea Rossi praktisch schon vermarktet wird. Der zuletzt entwickelte „Ecat-SK“ hat eine Leistung von rund 27 kW thermischer Energie. Dabei hat der Reaktorkern selbst wahrscheinlich die Größe einer Zigarette, die endgültige Größe ergibt sich aus der Art des Wärmetauschers. Die erzeugte Wärme, wahrscheinlich

Überblick der aktuellen Transformationszyklen & wertvolle Tipps für 2019

14. Januar 2019 von Gastautor: Martin Strübin

Ein überaus intensives Jahr neigt sich dem Ende zu, und es macht den Anschein, dass unsere Welt auf dramatische Weise immer mehr aus den Fugen gerät. Die immer verrückter scheinenden globalen Ereignisse können schon tiefgreifende Ängste und Sorgen auslösen, wenn sie aus dem ‚normalen‘ begrenzten und konditionierten Blickwinkel betrachtet werden. Denn es offenbaren sich immer

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 3)

3. Januar 2019 von Gastautor: Willi Meinders

Die Konkurrenz zwischen der Kernfusion und der niedrigschwelligen Nuklearreaktion wurde einmal so beschrieben: Ein Polizist trifft einen Mann, der unter einer Straßenlaterne kniend etwas sucht. Der Polizist fragt: „Was suchen sie denn da?“ „Ich habe meinen Haustürschlüssel verloren. Polizist: „Und wo haben Sie den verloren?“ „Da hinten irgendwo.“ „Und warum suchen sie dann hier?“ „Hier

Aktuelles von Michael Vogt

19. November 2018 von Michael Friedrich Vogt

Liebe Quer-Denken.TV-Zuschauer, seitdem ich im Juni 2018 gemeinsam mit meiner Frau Sabine einen ersten kurzen Sendebeitrag in unserem neuen TV-Studio aufgenommen und ausgestrahlt habe, sind bereits wieder einige Monate vergangen, und die vielen herzlichen und liebevollen Zuschriften, die uns seitdem unverändert erreichen und über die wir uns sehr freuen, geben mir und uns sehr viel

Auftakt aus dem neuen Quer-Denken.TV-Studio

28. Juni 2018 von Michael Friedrich Vogt

Michael Friedrich Vogt und Sabine Weise-Vogt berichten über die aktuellen Neuigkeiten bei Quer-Denken.TV und wie es in den nächsten Tagen und Wochen weiter geht. Freut Euch nach einer langen Pause auf neue Sendungen, die wir aktuell in unserem neuen Quer-Denken.TV-Studio abgedreht haben und in Kürze ausstrahlen werden.

Gesundung eines Querdenkers – Michael Vogt im Gespräch

2. Mai 2018 von Michael Friedrich Vogt

Uns liegt jetzt ein Beschluss des Landgerichts Köln in dem einstweiligen Verfügungsverfahren vor, indem wir aufgefordert werden, einige Stellen aus dem Video zu entfernen. Das haben wir getan und gehen natürlich in den Widerspruch und damit vor Gericht. Wir sind, da wir alles belegen können, zuversichtlich, daß nach einem rechtskräftigen Urteil vor dem Landgericht Köln,