Arrow
Arrow
Slider

Filmprogramm

Artikel

Blog

Zu Gast bei den Azteken in Mexiko

23. Juni 2019 von Michael Friedrich Vogt

Georg Dammeier im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Im ersten Teil des Filmes: Zu Gast bei den Azteken in Mexiko I – Revolutionsgeschichte Mexikos & die prähispanische Tradition, bereisen Michael Friedrich Vogt gemeinsam mit Gregor Dammeier einem deutschen Reiseführer, der seit über 17 Jahren in Mexiko lebt, historisch und kulturell hervorstehende Orte wie Tepoztlan, den

Wie die alternative Medienszene uns manipuliert und für dumm verkauft

22. Juni 2019 von Gastautor: Santosh Ralph Nussholz

Ich bin es leid von der alternativen Medienszene manipuliert und für dumm verkauft zu werden. In Michael Vogts Fall zeigen sie, wie die alternativen Medienmacher arbeiten, und wie sie uns manipulieren und belügen. Wie sie für die interessierten Zuschauer anderes wiederum totschweigen und Desinformation betreiben. Kurz zu meiner Person: Mein Name ist Santosh Ralph Nussholz

Gestalt Vison-Eine Sekunde, die unser Leben verändern wird

22. Juni 2019 von Sabine Weise-Vogt

Durch einen äusseren Reiz (Triggers) entscheidet sich ein Mensch normalerweise innerhalb einer Sekunde zu reagieren. Das nennt man assoziative Reaktion und führt zu immer gleichen Reaktionen auf Grund der Verhaltens- und Persönlichkeitsmuster dieser Person. Das führt im Folgenden zu berechenbaren Verhalten, welche Beziehungen und Kommunikationen erschweren können und vor allem unfrei und unzufrieden machen. Die

Medialitätskongreß 2.0 – Die neue Epoche der Menschheit

16. Juni 2019 von Michael Friedrich Vogt

Natalie Flach im Gespräch mit Sabine Weise-Vogt Natalie Flach ist Initiatorin und Veranstalterin der Medialitätskongresse. Im aktuellen Onlinekongreß interviewt sie 15 verschiedenen Experten in erster Linie zu den Themenkomplexen Spiritualität, Heilung und Informationsmedizin. Damit beschäftigen sich immer mehr Menschen in der heutigen Zeit. Mit ihrem bisherigen Denken und Handeln stoßen viele an ihre eigenen Grenzen,

Das geheime medizinische Heilwissen der Azteken & das Angebot, es mit dem Weißen Mann zu teilen

16. Juni 2019 von Michael Friedrich Vogt

Der aztekische Lehrer und Medizinmann Miktlan Ehekateotl Kwauhtlinxan im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die aztekische Tradition wurde seit 1521 fortan über viele Jahrhunderte sowohl politisch als auch religiös verfolgt und unterdrückt, so auch die ihr innewohnenden Glaubens- und Heilsysteme. Das alte Wissen um Heilpraktiken wurde jedoch heimlich weiter praktiziert und vom Vater auf Sohn

Seminar-Grundlage für Heilung, Regeneration, Lernen, Belastbarkeit und Überleben

28. Februar 2019 von Michael Friedrich Vogt

Hamburg 31. März 2019 Seminar – Richtige Entspannung nach Oleg Lohnes – Grundlage für Heilung, Regeneration, Lernen, Belastbarkeit und Überleben. Beschreibung: Alle Methoden, die in diesem Seminar vermittelt werden, wurden ausschliesslich von Oleg Lohnes entwickelt. Das Seminar „Richtige Entspannung nach Oleg Lohnes“ gehört zu den wichtigsten Seminaren von Oleg Lohnes. Warum? Weil richtige Entspannung die

Liebe Greta Thunberg: Die wirklichen Ursachen des planetaren Desasters

24. Februar 2019 von Gastautor: Prof. em. Dr. Claudia von Werlhof

Liebe Greta Thunberg: Die wirklichen Ursachen des planetaren Desasters (Orginal Artikel auf BPME-Online) Planetare Bewegung für Mutter Erde, PBME, 11.2.2019 Die wirklichen Ursachen des planetaren Desasters Liebe Greta Thunberg, wie so viele andere habe ich Deine Aktivitäten und diejenigen so vieler junger Leute verfolgt, die sich um die Probleme kümmern, unter denen unser Planet leidet.

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 7)

18. Februar 2019 von Gastautor: Willi Meinders

18.Februar2019 – Willi Meinders Die Zukunft hat schon begonnen und niemand merkt es. Teil 7 Nachdem wir nun über sechs Folgen eine Tour d’Horizon zum Thema LENR hinter uns haben, möchte ich noch drei Schwerpunkte bilden: -Wie ist die Beweislage zu LENR -Wie ist der Stand der Markteinführung -Warum ist die Situation zu LENR in

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 6)

13. Februar 2019 von Gastautor: Willi Meinders

Warum merkt es denn nun niemand? Ganz einfach: Was der Mainstream nicht berichtet, existiert nicht. Und das Thema LENR ist offensichtlich zu unbequem und zu kompliziert. – Beschäftigen wir uns zunächst mit Dr. Andrea Rossi, dem „Pop-Star“ unter den LENR-Protagonisten. Eine schlimme Rolle spielt dabei Wikipedia. In den USA und in Deutschland finden sich zu

FED-Kapitulation beweist: Das System lässt sich nicht mehr „normalisieren“

6. Februar 2019 von Gastautor: Erich Wolff

  06.02.2019 von Ernst Wolff Im Dezember 2018 fielen die Kurse an der New Yorker Aktienbörse so stark wie in keinem Dezember seit der Großen Depression. Der rasante Abwärtstrend sandte Schockwellen durch das globale Finanzsystem, die Welt schien plötzlich vor der nächsten großen Finanzkrise zu stehen. Dann kam es zwischen Weihnachten und Neujahr zu einer

Korrespondenz zur Zensur auf der 16. AZK zwischen Ivo Sasek und Michael Vogt

6. Dezember 2018 von Michael Friedrich Vogt

Nachdem Ivo Sasek und ich jeweils eine öffentliche Erklärung zur Zensur meiner Grußbotschaft abgegeben haben, will ich im Folgenden meine Email vom 28.11.2018 an Ivo Sasek veröffentlichen. Der Grund dafür ist folgender: Auf dem YouTube Kanal der AZK veröffentlichte Ivo Sasek seine untenstehende Email an mich, in welcher er erklärt, warum er meine Grußbotschaft zensiert

Öffentliche Erklärungen von Ivo Sasek und Michael Vogt zur Zensur von Michael Vogts Grußwort zur 16. AZK

2. Dezember 2018 von Michael Friedrich Vogt

Öffentliche Erklärung von Ivo Sasek 1. Was ich von dem erbetenen Video-Gruß von Michel Vogt genau zensiert habe: • Es waren die sechs Worte, dass: »keine einzige ernsthafte Frage gestellt wurde«. 2. Warum diese Zensur an der 16. AZK ohne Michaels Einverständnis weitergegeben wurde: • Es war ein einziges Missverständnis. Ich mailte Michael meinen Zensurvorschlag

16. AZK: Grußwort von Michael Friedrich Vogt – unzensierte Fassung!

21. November 2018 von Michael Friedrich Vogt

Zensur bei der Anti-Zensur-Koaltion: Anläßlich der 16. AZK hatte ich auf Einladung von Ivo Sasek die Gelegenheit, ein Grußwort in Form einer Videobotschaft an alle Teilnehmer zu richten. Ich habe mich sehr über das Interesse gefreut, doch leider wurde meine Grußbotschaft an wesentlichen Stellen maßgeblich zensiert, um dann diese zensierte Fassung dem Publikum zu zeigen.