Arrow
Arrow
Slider

USA-Imperialismus – die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege

9. Februar 2019 von Michael Friedrich Vogt

(Wiederholung vom 03. Dezember 2016) Mansur Khan im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der Politologe und Autor Mansur Khan gibt im Gespräch mit Michael Vogt einen kompakten Überblick über die geheime Kriegsgeschichte der USA – von den Indianer-Kriegen bis zur letzten Irak-Invasion. Dabei richtet er den Blick vor allem auf die versteckten Motive und Hintergründe

Die USA sind eine Oligarchie, keine Demokratie

9. Februar 2019 von Michael Friedrich Vogt

Wiederholung vom 14. Januar 2017  Daniele Ganser auf dem dritten Quer-Denken-Kongreß in Köln Bergheim, November 2016, im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. «Deutschland sollte aus der NATO austreten und in Erinnerung der eigenen Geschichte keine Truppen mehr ins Ausland schicken, sondern sich als neutrales Land für das Völkerrecht und friedliche Konfliktlösungen einsetzen.» Quelle: Illegale Kriege.

Die Welt im Zangengriff der Milliardäre? Trump versus Soros. – Teil 2

25. August 2018 von Michael Friedrich Vogt

25. August 2018 (Wiederholung vom 29. April 2017)  Wolfgang Effenberger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Dem von George W. Bush propagierten Krieg gegen den Terror fügte sich die Politik Obamas nahtlos an, der unter dem Deckmantel „Freiheit und Demokratie“ weitere Kriege im Nahen Osten anzettelte und mit dem Putsch in der Ukraine die Gefahr eines

Die Welt im Zangengriff der Milliardäre? Trump versus Soros. – Teil 1

18. August 2018 von Michael Friedrich Vogt

18. August 2018 (Wiederholung vom 22. April 2017)  Wolfgang Effenberger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Die Welt in Aufruhr Dem von George W. Bush propagierten Krieg gegen den Terror fügte sich die Politik Obamas nahtlos an, der unter dem Deckmantel „Freiheit und Demokratie“ weitere Kriege im Nahen Osten anzettelte und mit dem Putsch in