Arrow
Arrow
Slider

Sternstunde der Alzheimerforschung Teil 1

26. August 2017 von Michael Friedrich Vogt

26. August 2017 Dr. med. Ulrich Werth im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Morbus Alzheimer ist nicht ohne Grund das Damoklesschwert der Menschheit. Morbus Alzheimer ist die Pandemie de 21. Jahrhunderts. Die Zahl der Betroffenen steigt jährlich. Schätzungsweise gibt es jährlich über 10 Mio. Neuerkrankte. Weltweit leben 50 Mio. Alzheimer-Patienten, in Deutschland allein ist es

Die Bluthochdruck-Lügen

26. August 2017 von Gastautor: QuantiSana.TV

26. August 2017 Sehr viele Menschen haben heutzutage Probleme mit dem Blutdruck.  Die offizielle Lehrmeinung wodurch Bluthochdruck entsteht, ist die Arteriosklerose – Blutgefäßverkalkung. Bekanntlich wird jeder Mensch im Laufe seines Lebens ein Opfer. Primär erst die Männer, später nach den Wechseljahren betrifft es auch die Frauen. Die offizielle Lehrmeinung lautet: der Bluthochdruck muß dringend behandelt

Fischerhemden Uwe

25. August 2017 von Gastautor: Marion Schumann

25.August 2017 (von Marion Schumann) Zu Gast bei Ent-Decke Radio ist Kay Badekow, Inhaber der Firma Fischerhemden-Uwe. Fischerhemden-Uwe wurde 1969 von Uwe Badekow, Kay’s Vater gegründet. Seitdem produziert die Firma Fischerhemden und Troyer in Deutschland. In der heutigen Sendung geht es um die Geschichte der Firma, wie Kay den Familienbetrieb übernommen hat und was es heißt

Wasser – der faszinierende Urbaustein unseres Lebens

19. August 2017 von Michael Friedrich Vogt

(19. August 2017) Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Wasser – der faszinierende Baustein des Lebens Wenn es beim Thema Wasser um Qualität geht, denken viele sicher direkt an Belastungen durch Antibiotika, Pestizide oder andere toxische Substanzen. Daß die Struktur des Wassers entscheidend zur Qualität beiträgt, ahnen hingegen nur die

Entstehung der Erde, vorgeschichtliche Zivilisationen und Prophezeiungen für die unmittelbare Zukunft

19. August 2017 von Michael Friedrich Vogt

(19. August 2017) Der Forscher, Analytiker & Ph.D. Juri Archangelskij erörtert im ersten Teil des Gesprächs mit Michael Friedrich Vogt unter anderem die gängige, so, wie eine alternative Hypothese über die Entstehung des Universums und der Erde. Die Frage nach der Entstehung des Universums und somit die Entstehung der Erde, wird im Westen anhand der

NADH – der biologische Wasserstoff – das Geheimnis unserer Lebensenergie

19. August 2017 von Michael Friedrich Vogt

(19. August 2017) Wiederholung vom 06. Februar 2016  Univ.-Prof. Dr. Dr. George Birkmayer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 2. Quer-Denken.TV-Kongreß. „Die Entdeckung der therapeutischen Wirkung von NADH ist meiner Meinung nach bedeutender für die Menschheit als die Entwicklung des Antibiotika.“ Ein Zitat des Medizin-Nobelpreisträgers (1964) Sir John Eccles aus dem Mai 1990. Es mag

“Biologische Konflikte“, durch die Tumorwachstum starten kann

12. August 2017 von Michael Friedrich Vogt

12. August 2017 Alle körperlichen Veränderungen, die normalerweise als Krankheiten bezeichnet werden, die jedoch keine Folge einer Vergiftung, eines Unfalls, oder einer Bestrahlung sind, haben einen gemeinsamen psychosomatischen, seelischen und emotionalen Ursprung. Die Intensität unserer emotionalen Reaktionen verursachen dann eine Gewebevermehrung oder Gewebeschwund, wenn die Merkmale des biologischen Konflikts erfüllt werden. Darum sind die sogenannten

Das falsche Spiel mit den Krankheiten: Warum Baustellen im Körper lebensnotwendig sind

12. August 2017 von Michael Friedrich Vogt

12. August 2017 (Wiederholung vom 24. Januar 2015) Prof. Dr. Hans J. Kempe im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Beschäftigt man sich mit den Statistiken des Gesundheitswesen, dann wird eines sehr deutlich: Sowohl die Anzahl der Ärzte als auch die Anzahl der Behandlungen steigen Jahr für Jahr an. Mittlerweile verteilen sich jährlich über 600 Mio.

Prof. Dr. Valery Iktissanov, Das Märchen von den begrenzten Erdölressourcen & die wirkliche Herkunft des Öls – Teil 1

5. August 2017 von Michael Friedrich Vogt

In der heutigen Zeit ergibt sich eine paradoxe Situation, denn die heutige Welt ist eng mit der Verwendung von Kohlenwasserstoffen verbunden. Erdöl und Erdgas gehören zu den wesentlichen Instrumenten der Wirtschaft und Geopolitik und bestimmen Entscheidungen, die im Endeffekt weitreichende Konsequenzen für Nationen, Völker, aber auch den Einzelnen haben. In der 150-jährigen Erschließung und Förderung

Dr. Dominique Görlitz, «Unerwünschte Archäologie»

5. August 2017 von Michael Friedrich Vogt

Dr. Dominique Görlitz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt auf dem 3. Quer-Denken.TV Kongreß 2016 in Bergheim Seit den Tagen von Thor Heyerdahl (1914-2002) hat die Experimentelle Archäologie nichts an Faszination eingebüßt. Thor Heyerdahl hatte zwar unter Millionen Menschen viel Begeisterung, aber unter Wissenschaftlern nur wenig Umdenken ausgelöst. Das lag daran, dass er mit seinen

Richard Neubersch, Wissenschaftliche Elektrosmog-Forschungsprojekte: Probanden gesucht

5. August 2017 von Michael Friedrich Vogt

Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt berichtet Richard Neubersch über ein Forschungsprojekt des russischen Wissenschaftlers Dr. Alexander Trofimov, in  dem mögliche Zusammenhänge zwischen der Intensität solarer Einflüsse im pränatalen Stadium und dem Belastungspotential durch Elektrosmog erkannt worden sind. Das Institut „Funktionellen Medizin und Streßmedizin“ in Hannover von Robert Barring beginnt in Zusammenarbeit mit der Forschungsinitiative

Das neue 13-Monde-Jahr KAN 12

4. August 2017 von Gastautor: Martin Strübin

Liebe(r) InteressentIn Das stürmische 13-Monde-Jahr (26.7.16 – 25.7.17) mit seiner reinigenden und transformierenden Energie des Blauen Sturmes CAUAC 11 ist nun endlich überstanden, und hat auch seine umwälzenden Wirkungen auf der globalen Weltbühne entsprechend gezeitigt. Auf der vordergründigen und sichtbaren Ebene hat sich einiges verändert… denken wir an die vielschichtigen Wellen, die der neue US-Präsident

Sind Strahlen schädlich? Was sagt die Wissenschaft?

22. Juli 2017 von Michael Friedrich Vogt

22. Juli 2017 Hagen Thiers im Gespräch mit Norbert Brakenwagen. WLAN, Handy, Satellitenfernsehen u. v. m. funken von Antenne zu Antenne und erreichen auch den Menschen. Was machen diese Strahlen mit uns? Sind sie überhaupt schädlich und verändert sich wirklich das Leben, wie manch einer berichtet? Ist es möglich, daß Handystrahlen unsere Zellen und unser Gewebe

Das Rätsel um die Cheops-Kartusche – Echt oder Fälschung?

15. Juli 2017 von Gastautor: Stefan Erdmann

15. Juli 2017 Ein Beitrag aus der Reihe „MysterienZyklus“, gespondert von Fostac GmbH in Bichwil, Schweiz. Der Altertumsforscher Stefan Erdmann besuchte die Cheops Pyramide regelmäßig seit vielen Jahren: Er betrieb dort systematische seine Forschungen und untersuchte dabei in den Entlastungskammern über der Königskammer die an die Wand gemalte Kartusche, die als Beleg dafür gilt, daß

Fern-Infrarot – eine revolutionäre Idee verändert die Medizin

8. Juli 2017 von Michael Friedrich Vogt

08. Juli 2017 Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Fern-Infrarot – eine revolutionäre Idee verändert die Medizin Das Licht der Sonne birgt viele faszinierende Eigenschaften – über den sichtbaren Teil des Lichts hinaus, wie wir ihn kennen, wenn das Licht durch ein Prisma fällt, gibt es noch viele weitere Spektralbereiche,

Die Pearl-Harbour-Lüge

8. Juli 2017 von Michael Friedrich Vogt

08. Juli 2017 Jan von Flocken im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wie aus dem Nichts kamen am 7. Dezember 1941 hunderte Torpedobomber, Jagdflugzeuge und Sturzkampfbomber der japanischen Luftwaffe angebraust. Das Motorengeheul war ungeheuer und füllte den Himmel. In zwei mächtigen Angriffswellen versenkten die Japaner, die mit ihren Maschinen von nicht allzuweit entfernten Flugzeugträgern gestartet waren, einen

Morbus Alzheimer – die Herausforderung im Informationszeitalter 2/3

27. Juni 2017 von Gastautor: Dr. med Ulrich Werth

27. Juni 2017 (von Dr. med. Ulrich Werth) Hier der zweite Teil der dreiteiligen Serie über Alzheimer und die möglichen Lösungen. Teil 2: Ist Morbus Alzheimer vermeidbar? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, müssen wir die Bedingungen unter denen es zu Morbus Alzheimer kam, mit denen vergleichen, unter denen es nicht zur Alzheimer-Erkrankung

Der „Ausbau des internationalen Klimaschutzregimes“

9. Juni 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

09. Juni 2017 (Redaktion) Die Headline dieses Artikels ist nicht unsere Erfindung, sondern ein Zitat unserer geliebten Kanzlerin, Frau Dr. Merkel. Ein Versprecher, bei dem ihr die wahre Absicht der Klimawandel-Ideologie aus Versehen herausgerutscht ist. Ein historischer „lapsus linguae“. Denn der sogenannte Kimawandel und die damit verbundene, vollkommen verbissene Propaganda zeichnen deutlich den Weg in ein

Airnergy: wirkungsvolle Urmedizin für lebendige Atemluft …

3. Juni 2017 von Michael Friedrich Vogt

… und daher ein Dorn im Auge des Pharmalobbyismus’ 03. Juni 2017 (Wiederholung vom 26. März 2016) Guido Bierther & Silko Günzel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Pro Minute atmet ein Erwachsener 12 bis 18 mal. Das macht in der Stunde ganze 1.080 Atemzüge. Mehr als 21.000 mal Ein- und Ausatmen an einem Tag. Dabei

Dr. Lanka – Viren entwirren – Medizin entwickeln Der Masern-Virus Prozess, Teil 3

14. Mai 2017 von Gastautor: Marion Schumann

14. Mai 2017 (von Marion Schumann) Eine neue Sendung von Ent-decke.net mit Marion Schumann. Zu Gast bei Ent-Decke Radio ist Dr. Stefan Lanka, Wissenschaftler, Biologe und Chef Redakteur des Magazins Wissenschafftplus.  Im 3. und letzten Teil spricht Dr. Lanka davon eine neue tomographische Technik zu etablieren, mittels ein Erkrankungs- und Heilungsprozeß überprüft und beeinflußt werden kann. Hierbei begibt sich

Rudolf Steiner und das Neue Denken

6. Mai 2017 von Michael Friedrich Vogt

06. Mai 2017  Hans Bonneval im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wir brauchen ein neues, sich selbst begreifendes Denken. Denn wir wachsen gewöhnlich mit einer veralteten Denkweise auf, welche die Aufgaben und Probleme der Gegenwart nicht zu lösen vermag. Das heute übliche Verstandes-Denken arbeitet rein logisch und entstammt der griechisch-römischen Kulturepoche. Seit dem Ende des Mittelalters

Wikipedia: Unabhängiges Internetlexikon unterhöhlt von ideologischen Termiten – neuer Film „Zensur“ von Markus Fiedler deckt üble Manipulationen auf

1. Mai 2017 von Gastautor: Wolfgang Effenberger

01. Mai 2017  (von Wolfgang Effenberger) Wer schon des Öfteren Wikipedia bei etwas komplexeren Fragestellungen zu Rate gezogen hat, weiß, daß er den Auskünften, die er dort findet, keinesfalls blind vertrauen darf. Wenn weitergehende Recherchen bei anderen Quellen dann deutlich machen, daß die Informationen im Internetlexikon nicht stimmen, ist man geneigt zu sagen: „Schlampig recherchiert“ oder

Warum Nordkorea noch eine offene Rechnung mit den USA hat

21. April 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

21. April 2017 Dies ist eine Filmdoku über eine fast vergessene und kaum bekannte Geschichte, die wir vielleicht in Ansätzen aus dem Geschichts-Unterricht kennen: Der Korea-Krieg. Das Video zeigt die Kriegsverbrechen der USA im Korea-Krieg 1950. Diese historischen Aufnahmen und Interviews sind kein nordkoreanisches Material, sondern wurden von Kameramännern der US-Streitkräfte aufgenommen. Ein Film von Jeremy Williams und einem

Dr. Lanka – Viren entwirren – Medizin entwickeln Der Masern-Virus Prozess, Teil 2

20. April 2017 von Gastautor: Marion Schumann

20. April 2017 (von Marion Schumann) Eine neue Sendung von Ent-decke.net mit Marion Schumann. Zu Gast bei Ent-Decke Radio ist Dr. Stefan Lanka, Wissenschaftler, Biologe und Chef Redakteur des Magazins Wissenschafftplus.  Im 2. Teil geht es weiter mit dem Masern-Virus Prozeß und darum, was eigentlich ein Virus ist und was uns denn jetzt krank macht.  Das Interview mit

Meinungsfreiheit in Gefahr – Haben Politiker, Journalisten, Blogger, Menschenrechtler und Hörgeräteträger in Europa bald nichts mehr zu sagen?

19. April 2017 von Gastautor: Sarah Luzia Hassel-Reusing

19. April 2017 (von Sarah Luzia Hassel-Reusing) Um weite Verbreitung wird gebeten! Am Donnerstag, den 13.04.2017 um 21.20 Uhr hat die Menschenrechtlerin Sarah Luzia Hassel-Reusing fristgerecht Verfassungsbeschwerde eingereicht gegen die EU-Datenschutz-Grundverordnung (Az. (EU) 2016/679), incl. Anträgen auf einstweilige Anordnung (davon einem Eilantrag) und Ablehnung von zwei Richtern wegen Besorgnis der Befangenheit hinsichtlich der Befangenheitssachen „Aufbrechen und

Seelenklar: Die Prophezeiung der Bundeslade (Teil 2)

19. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

19. April 2017 (Von Ellen Michels) Im letzten Gespräch, des ersten Teils zur Prophezeiung der Bundeslade, ging es um die Geschichte Äthiopiens und sein Kaiserhaus, die enge Verbindung nach Jerusalem und das Judentum, und den mythischen Stammvater Salomon, dessen Sohn Menelik, den er zusammen mit Makeda, der schönen Königin von Saba (Äthiopien) hatte. Auf Menelik, den Sohn

Dr. Lanka: Viren entwirren – Medizin entwickeln Der Masern-Virus Prozess, Teil 1

12. April 2017 von Gastautor: Marion Schumann

11. April 2017 (von Marion Schumann) Eine neue Sendung von Ent-decke.net mit Marion Schumann. Zu Gast bei Ent-Decke Radio ist Dr. Stefan Lanka, Wissenschaftler, Biologe und Chef Redakteur des Magazins Wissenschafftplus. Das Interview mit meinem Gast Dr. Stefan Lanka ist eine Aufzeichnung vom 24. Februar 2017. Ich hab Dr. Lanka am Bodensee besucht. Dr. Lanka hat

Prof. Enrico Edinger: Analysetage Salzburg/Österreich

12. April 2017 von Gastautor: Prof. Enrico Edinger

21. März 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freunde und Interessenten, zum Auftakt in das Jahr 2017 möchten wir Sie zu einem ganz besonderen Event einladen. Aufgrund der hohen Nachfrage der letzten Monate bieten wir Ihnen in der Schweiz und in Österich die Gelegenheit, einen unserer exklusiven Analysetage live zu erleben! Auch diesmal bieten

Seelenklar: Die Prophezeiung der Bundeslade (Teil 1)

12. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

12. April 2017 (von Ellen Michels, Seelenklar Nr. 32) Dies ist der erste Teil des zweiten Gespräches mit meinem Gast, Prinz Asfa-Wossen Asserate. In den ersten beiden Gesprächen haben wir ja schon viel über Afrika, sein Heimatland Äthiopien, dessen uralte Geschichte und seine damit verwobene Familiengeschichte erfahren. Und in der Tat, so beschreibt und definiert

Владимир Вольфович Жириновский: Если немецкий народ попросит у нас помощи, то Россия поможет

11. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

11 апреля 2017 (Михаель Фридрих Фогт). Заместитель Председателя Государственной Думы, Владимир Вольфович Жириновский, в разговоре с Михаелем Фридрихом Фогтом. Москва, час пик. Мы сидим в машине, почти не продвигаемся вперед и наше время уходит. Мы получили удивительным образом за короткий срок приглашение на интервью у Владимира Вольфовича Жириновского. Обычно такое ожидание длится примерно полтора года. И