Arrow
Arrow
Slider

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 3)

3. Januar 2019 von Gastautor: Willi Meinders

Die Konkurrenz zwischen der Kernfusion und der niedrigschwelligen Nuklearreaktion wurde einmal so beschrieben: Ein Polizist trifft einen Mann, der unter einer Straßenlaterne kniend etwas sucht. Der Polizist fragt: „Was suchen sie denn da?“ „Ich habe meinen Haustürschlüssel verloren. Polizist: „Und wo haben Sie den verloren?“ „Da hinten irgendwo.“ „Und warum suchen sie dann hier?“ „Hier

Kreativität – Urkraft des Menschen

22. Dezember 2018 von Michael Friedrich Vogt

Ralf-Michael Seele im Gespräch mit Sabine Weise-Vogt. Kunst deute ich neben dem Traum als eine weitere Sprache der Seele. Wenn ich aus meinen Beobachtungen schlussfolgere, dass die Seele in meinem Modell des dreigliedrigen Wesens Mensch naturgemäß über Körper und Verstand regiert, dann erscheint mir die gegenwärtige zivilisatorische Diktatur des Verstandes (Bürokratie, Rationalismus, Pseudo-Wissenschaftswahn) und des

Die Zukunft hat schon begonnen und niemand merkt es. (Teil 2)

18. Dezember 2018 von Gastautor: Willi Meinders

Zunächst ist zu klären, wie der riesige Energiegewinn bei Nuklearreaktionen zustande kommt. Denn das dies so ist, das wissen wir seit Jahrzehnten: Flugzeugträger fahren mit 55km/h durch die Gegend ohne zu tanken, Atom-U-Boote ebenfalls, Kernkraftwerke arbeiten zu Tausenden und werden nach wie vor in großer Zahl gebaut. Alle diese Beispiele beziehen sich auf die gefährliche

Späte Genugtuung für einen zu Unrecht Verfemten

16. Dezember 2018 von Gastautor: Reynke de Vos

Am 21. Dezember 2018 wäre Kurt Waldheim   100 Seit 1998 hängt sein Porträt wieder in der Eingangshalle des Hauptquartiers der Vereinten Nationen (UN) in New York. 1986 war es entfernt worden, als im Zuge einer von führenden SPÖ-Politikern miteingefädelten und vom World Jewish Congress (WJC) quasi zu einer weltumspannenden öffentlichen Erregung aufgeheizten Medienkampagne irgendein Fanatiker

Globales Finanzcasino: Die Botschaft zum Jahresende lautet „Game over“

16. Dezember 2018 von Gastautor: Ernst Wolff

07.12.2018 von Ernst Wolff Die Finanzwelt hat Ende 2018 einen Wendepunkt erreicht. Fast zehn Jahre lang haben die Zentralbanken das globale Finanzsystem künstlich am Leben erhalten, indem sie Billionen an Dollars, Euros, britischen Pfund, japanischen Yen und Schweizer Franken aus dem Nichts erzeugt und zu immer niedrigeren Zinsen vergeben haben. Damit haben sie eine Entwicklung

Dr. Dominique Görlitz, «Unerwünschte Archäologie»

15. Dezember 2018 von Michael Friedrich Vogt

Dr. Dominique Görlitz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt auf dem 3. Quer-Denken.TV Kongreß 2016 in Bergheim Seit den Tagen von Thor Heyerdahl (1914-2002) hat die Experimentelle Archäologie nichts an Faszination eingebüßt. Thor Heyerdahl hatte zwar unter Millionen Menschen viel Begeisterung, aber unter Wissenschaftlern nur wenig Umdenken ausgelöst. Das lag daran, dass er mit seinen

Gab es einen türkischen Holocaust an den Armeniern?

15. Dezember 2018 von Michael Friedrich Vogt

(Wiederholung vom 13. Februar 2016) Jan von Flocken im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Politisch korrekt ist der „Völkermord“ ein rein deutsches Phänomen. In dem Moment, in dem man aber bei anderen Nationen, die in ihrer Geschichte ebenfalls sehr dunkle Kapitel aufweisen, dieser Sache nach geht, gerät man in Deutschland sehr schnell unter einen berüchtigten

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 1)

7. Dezember 2018 von Gastautor: Willi Meinders

Oft, wenn sich etwas weltbewegendes tut, denken wir, ob das denn sein kann. Zu sehr sind wir in den veröffentlichten Angstszenarien gefangen, und irgendwie hat man sich daran gewöhnt, daß man immer mit einem Fuß über dem Abgrund steht oder daß das Kind, das in den Brunnen zu fallen droht, sich nur noch mit der

Oleg Lohnes (4): Wahrnehmungsqualität = Lebensqualität

1. Dezember 2018 von Michael Friedrich Vogt

(Wiederholung vom 26. August 2017)  Oleg Lohnes im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Dieses Interview gehört zu einer Quer-Denken.TV-Videoreihe mit dem Bewußtseinsforscher Oleg Lohnes. Auf der Grundlage seiner Forschung und täglichen Praxis erklärt Oleg Lohnes sachlich und konstruktiv die Ansätze seines Gedankenmodells für Menschen, die weiterkommen und die präsentierten Methoden erlernen wollen. Er beschäftigt sich mit

Michael H. Wüst: Agnikultur – ein Weg in freie Welten – geheimes Wissen wiederbelebt

24. November 2018 von Michael Friedrich Vogt

(Wiederholung vom 04. Oktober 2014) Michael H. Wüst im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber Du bist überall, wo wir sind. Liebe Freundinnen und Freunde der Agnikultur, Wir machen weiter. Trotz des schweren Verlusts von meinem Mann Michael, der am 12. Juli 2015 verstorben ist, ist es

Traditionelle Europäische Heilkunde – holistische Medizin (Teil 3)

15. November 2018 von Gastautor: Renate Petra Mehrwald

Homöopathie – die Kraft feinstofflicher und ätherischer Informationsfelder – Brillanz eines Ordnungs- und Heil(ig)ungssystems Im Zentrum der Aufmerksamkeit aller traditionellen ganzheitlichen bzw holistischen Methoden steht immer die Analogielehre – die Gleichheits’magie‘. Homöopathie behandelt grundsätzlich immer den ganzen Menschen. Sie ist ein brillantes Medizinsystem, das über energetische Informationsmuster die Selbstheilungskräfte des Menschen stimuliert und krankmachende Muster

Traditionelle Europäische Heilkunde – holistische Medizin (Teil 2)

8. November 2018 von Gastautor: Renate Petra Mehrwald

Das archaische Harmonieprinzip Das Krankheitsbild der Vorzeit wurde geprägt durch das archaische Glaubensprinzip, dass die Götter denjenigen mit Krankheit und Verderbnis strafen, der gegen die Gesetze der Schöpfung verstößt und wider die Natur lebt. Diese zeitlose Weisheit (Verstoß gegen natürliche Ordnungsprinzipien bringt Disharmonie im Kleinen und Großen) findet sich auch in der Tradition der nordischen

Erfolge der Paranormalen Chirurgie® – medizinische Beweise

3. November 2018 von Michael Friedrich Vogt

03. November 2018 (Wiederholung vom 20. Januar 2018)  Nikolai Lackmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Nikolai Lackmann wuchs bei seiner Mutter Tatjana schon mit dem Wissen um Paranormale Chirurgie auf. Für ihn war das als Achtjähriger ein ganz „normaler“ Teil des Lebens. Mit 16 Jahren begann er selbst, einem Freund zu helfen. Er konnte

Traditionelle Europäische Heilkunde – holistische Medizin (Teil 1)

3. November 2018 von Gastautor: Renate Petra Mehrwald

Claudius Galenos von Pergamon, genannt Galen (129-199 n. Chr.) entwickelte die Theorie, dass der Weltgeist zusammen mit der Luft eingeatmet werde, im Körper zirkulierend in Lebensgeist umgewandelt wird, um schließlich im Herzen auf den Geist des Körpers zu treffen.​ Übersicht Warum wird der Mensch krank – eine Antwortsuche seit Jahrtausenden Hermetische Tradition und Alchemie; Das

Oleg Lohnes (2): Der Revitaler

20. Oktober 2018 von Michael Friedrich Vogt

17. Februar 2018(Wiederholung vom 9. September 2017) Oleg Lohnes im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Dieses Interview gehört zu einer Quer-Denken.TV-Videoreihe mit dem Bewußtseinsforscher Oleg Lohnes. Auf der Grundlage seiner Forschung und täglichen Praxis erklärt Oleg Lohnes sachlich und konstruktiv die Ansätze seines Gedankenmodells für Menschen, die weiterkommen und die präsentierten Methoden erlernen wollen. Er

Der Todeskampf des US-Dollarsystems – ein Blick auf die Hintergründe

8. September 2018 von Michael Friedrich Vogt

08.September 2018 (Wiederholung vom 06. September 2014) Dr. Eike Hamer von Valtier im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Seit gut 100 Jahren leistet die FED ihren Eigentümern gute Dienste. Sie funktioniert für selbige wie eine Kreditkarte, deren Rechnung kontinuierlich vorgetragen, aber niemals bezahlt werden muß. Auf Kredit konnten die FED-Eigentümer sich nicht nur die Abhängigkeit der

Symbole der ANUNAKI Götter – Der manipulative Einfluß der All-Mächtigen auf das Menschengeschlecht

8. September 2018 von Michael Friedrich Vogt

08. September 2018 (Wiederholung vom 15. November 2014) Vortrag von Rasmin Banedj-Schafii im MysterienZyklus der Firma FOSTAC im Rahmen des MysterienZyklus. Das Geschick der Menschheit ist nach den uralten Überlieferungen seit ihrem Beginn eng mit den uralten „Göttern“, wie sie schon bei den Sumerern beschrieben werden, verflochten. Der Außerirdische Ursprung dieses „Götterhimmels“ ist praktisch mit

EZ-Wasser: Das Potential für Gesundheit ist bereits in uns – misterwater®

1. September 2018 von Sabine Weise-Vogt

Erich Meidert im Gespräch mit Sabine Weise-Vogt über EZ-Wasser und dem Potential zu unserer Gesundheit. Wasser, so steht oftmals geschrieben ist der Schlüssel zur Gesundheit, da Wasser IM KÖRPER praktisch nicht H²O sondern H³O² ist. Wasser ist ein flüssiger Motor, ein Energiewandler Wasser absorbiert und wandelt um. Die Energie kann verschieden genutzt werden: Chemisch, Optisch, elektrisch

Ertragssteigerung Dank Urzeitcode

27. August 2018 von Michael Friedrich Vogt

Daniel Ebner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der weltweite Saatgutmarkt wird heute nach Belieben von Großkonzernen wie Monsanto oder Syngenta beherrscht. Die Agro-Giganten drängen scheinbar großzügig den Ärmsten der Welt ihr ertragreiches Gentechgetreide auf – anfangs oft zu Spottpreisen. Seit jeher bewährte, einheimische Natursorten in Drittweltländern drohen auf diese Weise für immer verdrängt zu

Die Welt des Unerklärlichen – Dinge, die es nicht geben dürfte

25. August 2018 von Michael Friedrich Vogt

25. August 2018 (Wiederholung vom 4. April 2015) Klaus Dona, Experte für prähistorische Artefakte, im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über prähistorische Funde, die es eigentlich gar nicht geben dürfte. „Wenn die Alten so groß waren, solche Geschichten zu erfinden, sollten wir zumindest die Größe haben, daran zu glauben.“, sagte Goethe sinngemäß einmal zu Eckermann.

Die Dr. Probst-Methode – Heilung und Gesundheit ist einfach

18. August 2018 von Sabine Weise-Vogt

18. August 2018 Immer mehr Menschen werden gewahr, dass die Schulmedizin Krankheiten nicht ursächlich therapiert, sondern nur symptombezogen behandelt. Deshalb beschäftigt sich die Schulmedizin und auch weite Teile der Naturheilkunde mit der Pathogenese, das heißt der Krankheitsentstehung. Dem gegenüber hat der Autor im Verlauf von 40 Jahren einen grundsätzlich anderen Ansatz entwickelt und ist der

Das neue 13-Monde-Jahr der Entscheidung

12. August 2018 von Gastautor: Martin Strübin

Leben wir in Zukunft in einer natürlichen oder in einer virtuellen Welt? Das frisch gestartete 13-Monde-Jahr mit der Zeitqualität des Roten Kosmischen Mondes MULUC 13 bildet den Abschluss eines 13-jährigen Zeitraumes, der im Juli 2006 begonnen hat. So werden nun bis Ende Juli 2019 die in diesem Zyklus stattgefundenen Geschehnisse nochmals auf unserer globalen Lebensbühne

Phänomen Füße: Sie verraten alles über uns und unser Leben – Karin S. Mayr

11. August 2018 von Sabine Weise-Vogt

Gesundheit ist sichtbar Karin S. Mayr hat in ihrer jahrelangen Praxis als Energie-Therapeutin entdeckt, dass die Füße sowohl die organische als auch die persönliche Entwicklung jedes Menschen speichern und sichtbar aufzeichnen. Über die Analyse Tausender Füße hat sie die Methode der Conversiologie ® entwickelt und praktiziert diese seit 1998 in ihrer Heimat Österreich. Mittlerweile, vertrauen

Gesundung eines Querdenkers – Michael Vogt im Gespräch

2. Mai 2018 von Michael Friedrich Vogt

Uns liegt jetzt ein Beschluss des Landgerichts Köln in dem einstweiligen Verfügungsverfahren vor, indem wir aufgefordert werden, einige Stellen aus dem Video zu entfernen. Das haben wir getan und gehen natürlich in den Widerspruch und damit vor Gericht. Wir sind, da wir alles belegen können, zuversichtlich, daß nach einem rechtskräftigen Urteil vor dem Landgericht Köln,