Arrow
Arrow
Slider

Das Rätsel um die Cheops-Kartusche – Echt oder Fälschung?

11. Mai 2019 von Gastautor: Stefan Erdmann

Ein Beitrag aus der Reihe „MysterienZyklus“, gespondert von Fostac GmbH in Bichwil, Schweiz. Der Altertumsforscher Stefan Erdmann besuchte die Cheops Pyramide regelmäßig seit vielen Jahren: Er betrieb dort systematische seine Forschungen und untersuchte dabei in den Entlastungskammern über der Königskammer die an die Wand gemalte Kartusche, die als Beleg dafür gilt, daß die große Pyramide

Oleg Lohnes (8): Stabilität, Belastbarkeit und Gesundheit dank einer völlig neuen Art des Musikhörens

4. Mai 2019 von Michael Friedrich Vogt

Oleg Lohnes im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Dieses Interview gehört zu einer Quer-Denken.TV-Videoreihe mit dem Bewußtseinsforscher Oleg Lohnes. Auf der Grundlage seiner Forschung und täglichen Praxis erklärt Oleg Lohnes sachlich und konstruktiv die Ansätze seines Gedankenmodells für Menschen, die weiterkommen und die präsentierten Methoden erlernen wollen. Er beschäftigt sich mit dem Thema des Zusammenwirkens

Rudolf Steiner und das Neue Denken

4. Mai 2019 von Michael Friedrich Vogt

Hans Bonneval im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wir brauchen ein neues, sich selbst begreifendes Denken. Denn wir wachsen gewöhnlich mit einer veralteten Denkweise auf, welche die Aufgaben und Probleme der Gegenwart nicht zu lösen vermag. Das heute übliche Verstandes-Denken arbeitet rein logisch und entstammt der griechisch-römischen Kulturepoche. Seit dem Ende des Mittelalters befindet sich diese

DSGVO – verfassungswidrig für investigative Filmemacher?

27. April 2019 von Michael Friedrich Vogt

RA Michael Augustin (Urheber- und Medienrecht) im Gespräch mit Sabine Weise-Vogt „Medienprivilegien“ sollen Ausnahmen zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zugunsten der Meinungs- und Informationsfreiheit bilden: Für investigative Dokumentarfilmer sind die Regelungen jedoch so unzureichend, dass sie für verfassungswidrig zu halten sind. Wir müssen befürchten, künftig weniger Filme dieser Art zu sehen zu bekommen. Nur die öffentlich-rechtlichen und

Wie die DSGVO der EU investigative Dokumentarfilme einschränkt.

14. April 2019 von Gastautor: Rechtsanwalt Michael Augustin

Wie die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU investigative Dokumentarfilme einschränkt. (Ein Beitrag von Rechtsanwalt Michael Augustin) Eine Datenerhebung im Sinne der DSGVO liegt bei Dokumentarfilmproduktionen unabhängig davon vor, ob digital oder analog gedreht wird. Schon handschriftliche Notizen, welche z.B. in Besprechungen oder Recherchen vor dem Dreh erstellt werden, stellen nach Ansicht des Gerichtshofs der Europäischen Union

LENR – die unendliche und saubere Energie kommt früher als gedacht

7. April 2019 von Michael Friedrich Vogt

Willi Meinders im Interview mit Sabine Weise-Vogt Willi Meinders hat für Querdenken TV insgesamt sieben Folgen einer Abhandlung über die niedrigenergetische Kernreaktion geschrieben. Das folgende Interview behandelt zusätzliche Aspekte dieser neuen Technologie, welche die Welt mehr verändern kann als alle vorhergehenden technischen Wandel der Neuzeit. Die niedrigenergetische Kernreaktion (LENR) ist eine völlig neue Form der

Neuester Stand in Sachen elektromagnetische Felder

2. März 2019 von Michael Friedrich Vogt

Norbert Heuser im Interview mit Sabine Weise-Vogt Man kann annehmen, dass elektromagnetische Felder (EMF) und mentale Probleme (psychosomatische Ursachen) die unbekanntesten oder zumindest unterschätztesten Faktoren in der gesamten medizinischen Welt sind. Sie sind am ehesten verantwortlich für die meisten Krankheiten und der Grund, warum viele Menschen ihre Gesundheit nicht nachhaltig verbessern und erhalten können. Man

Seminar-Grundlage für Heilung, Regeneration, Lernen, Belastbarkeit und Überleben

28. Februar 2019 von Michael Friedrich Vogt

Hamburg 31. März 2019 Seminar – Richtige Entspannung nach Oleg Lohnes – Grundlage für Heilung, Regeneration, Lernen, Belastbarkeit und Überleben. Beschreibung: Alle Methoden, die in diesem Seminar vermittelt werden, wurden ausschliesslich von Oleg Lohnes entwickelt. Das Seminar „Richtige Entspannung nach Oleg Lohnes“ gehört zu den wichtigsten Seminaren von Oleg Lohnes. Warum? Weil richtige Entspannung die

Liebe Greta Thunberg: Die wirklichen Ursachen des planetaren Desasters

24. Februar 2019 von Gastautor: Prof. em. Dr. Claudia von Werlhof

Liebe Greta Thunberg: Die wirklichen Ursachen des planetaren Desasters (Orginal Artikel auf BPME-Online) Planetare Bewegung für Mutter Erde, PBME, 11.2.2019 Die wirklichen Ursachen des planetaren Desasters Liebe Greta Thunberg, wie so viele andere habe ich Deine Aktivitäten und diejenigen so vieler junger Leute verfolgt, die sich um die Probleme kümmern, unter denen unser Planet leidet.

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 7)

18. Februar 2019 von Gastautor: Willi Meinders

18.Februar2019 – Willi Meinders Die Zukunft hat schon begonnen und niemand merkt es. Teil 7 Nachdem wir nun über sechs Folgen eine Tour d’Horizon zum Thema LENR hinter uns haben, möchte ich noch drei Schwerpunkte bilden: -Wie ist die Beweislage zu LENR -Wie ist der Stand der Markteinführung -Warum ist die Situation zu LENR in

„Geheime Kraftquellen der Natur: neue Erkenntnisse aus Geomantie und Radiästhesie“

16. Februar 2019 von Michael Friedrich Vogt

Steffen Georg Kotzur im Interview mit Sabine Weise-Vogt Wer sich mit den Strukturen des Erdmagnetfeldes , den verschiedenen sogenannten Gittern, beschäftigt , kommt an zwei Testwerten nicht vorbei, dem Boviswert für feinstofflichen Energiegehalt und den Reizwerten dafür , in wieweit Energiefelder störend wirken können. Wenn etwas auf unseren Organismus störend wirkt, muss dieser ausgleichend reagieren.

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 6)

13. Februar 2019 von Gastautor: Willi Meinders

Warum merkt es denn nun niemand? Ganz einfach: Was der Mainstream nicht berichtet, existiert nicht. Und das Thema LENR ist offensichtlich zu unbequem und zu kompliziert. – Beschäftigen wir uns zunächst mit Dr. Andrea Rossi, dem „Pop-Star“ unter den LENR-Protagonisten. Eine schlimme Rolle spielt dabei Wikipedia. In den USA und in Deutschland finden sich zu

FED-Kapitulation beweist: Das System lässt sich nicht mehr „normalisieren“

6. Februar 2019 von Gastautor: Erich Wolff

  06.02.2019 von Ernst Wolff Im Dezember 2018 fielen die Kurse an der New Yorker Aktienbörse so stark wie in keinem Dezember seit der Großen Depression. Der rasante Abwärtstrend sandte Schockwellen durch das globale Finanzsystem, die Welt schien plötzlich vor der nächsten großen Finanzkrise zu stehen. Dann kam es zwischen Weihnachten und Neujahr zu einer

Oleg Lohnes (7): Intuition mit System für Unternehmen

2. Februar 2019 von Michael Friedrich Vogt

(Wiederholung vom 8. April 2017)  Oleg Lohnes im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Dieses Interview gehört zu einer Quer-Denken.TV-Videoreihe mit dem Bewußtseinsforscher Oleg Lohnes. Auf der Grundlage seiner Forschung und täglichen Praxis erklärt Oleg Lohnes sachlich und konstruktiv die Ansätze seines Gedankenmodells für Menschen, die weiterkommen und die präsentierten Methoden erlernen wollen. Er beschäftigt sich

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 5)

31. Januar 2019 von Gastautor: Willi Meinders

Beschäftigen wir uns mit speziellen Anwendungen von LENR. Weil der Automobilbau im zentralen Blickfeld ist, fange ich damit an. An die Möglichkeit Dampf-generierender LENR-Aggregate zum Antrieb von Automobilen hatte ich in der vorigen Folge bereits hingewiesen. Der nächste Entwicklungsschritt wäre natürlich die Erzeugung elektrischen Stromes mit einem LENR-Aggregat direkt im Automobil. Ich bezweifle allerdings, dass

Politisch korrektes Schweigen – rund um (Süd-)Tirol

29. Januar 2019 von Gastautor: Reynke de Vos

  Nicht alles Übel kommt aus den USA, aber viele gesellschaftliche Erscheinungen schwapp(t)en von dort zu uns West- und Mitteleuropäern herüber. „Political Correctness“ („politische Korrektheit“; des Weiteren abgekürzt „PC“) bestimmt seit geraumer Zeit Politik sowie Medien und schränkt – von der Bevölkerung kaum wahrgenommen oder bequemlichkeitshalber ausgeblendet respektive ignoriert – unser Dasein, vor allem unser

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 4)

25. Januar 2019 von Gastautor: Willi Meinders

Stand der Entwicklung ist, dass der Wärme/Hitze erzeugende Reaktor des Erfinders Dr. Andrea Rossi praktisch schon vermarktet wird. Der zuletzt entwickelte „Ecat-SK“ hat eine Leistung von rund 27 kW thermischer Energie. Dabei hat der Reaktorkern selbst wahrscheinlich die Größe einer Zigarette, die endgültige Größe ergibt sich aus der Art des Wärmetauschers. Die erzeugte Wärme, wahrscheinlich

Überblick der aktuellen Transformationszyklen & wertvolle Tipps für 2019

14. Januar 2019 von Gastautor: Martin Strübin

Ein überaus intensives Jahr neigt sich dem Ende zu, und es macht den Anschein, dass unsere Welt auf dramatische Weise immer mehr aus den Fugen gerät. Die immer verrückter scheinenden globalen Ereignisse können schon tiefgreifende Ängste und Sorgen auslösen, wenn sie aus dem ‚normalen‘ begrenzten und konditionierten Blickwinkel betrachtet werden. Denn es offenbaren sich immer

Oleg Lohnes (6): Gesundes Lernen für ein gesundes Leben

12. Januar 2019 von Michael Friedrich Vogt

12.Januar 2019 (Wiederholung vom 30. September 2017) Oleg Lohnes im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Dieses Interview gehört zu einer Quer-Denken.TV-Videoreihe mit dem Bewußtseinsforscher Oleg Lohnes. Auf der Grundlage seiner Forschung und täglichen Praxis erklärt Oleg Lohnes sachlich und konstruktiv die Ansätze seines Gedankenmodells für Menschen, die weiterkommen und die präsentierten Methoden erlernen wollen. Er

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 3)

3. Januar 2019 von Gastautor: Willi Meinders

Die Konkurrenz zwischen der Kernfusion und der niedrigschwelligen Nuklearreaktion wurde einmal so beschrieben: Ein Polizist trifft einen Mann, der unter einer Straßenlaterne kniend etwas sucht. Der Polizist fragt: „Was suchen sie denn da?“ „Ich habe meinen Haustürschlüssel verloren. Polizist: „Und wo haben Sie den verloren?“ „Da hinten irgendwo.“ „Und warum suchen sie dann hier?“ „Hier

Kreativität – Urkraft des Menschen

22. Dezember 2018 von Michael Friedrich Vogt

Ralf-Michael Seele im Gespräch mit Sabine Weise-Vogt. Kunst deute ich neben dem Traum als eine weitere Sprache der Seele. Wenn ich aus meinen Beobachtungen schlussfolgere, dass die Seele in meinem Modell des dreigliedrigen Wesens Mensch naturgemäß über Körper und Verstand regiert, dann erscheint mir die gegenwärtige zivilisatorische Diktatur des Verstandes (Bürokratie, Rationalismus, Pseudo-Wissenschaftswahn) und des

Die Zukunft hat schon begonnen und niemand merkt es. (Teil 2)

18. Dezember 2018 von Gastautor: Willi Meinders

Zunächst ist zu klären, wie der riesige Energiegewinn bei Nuklearreaktionen zustande kommt. Denn das dies so ist, das wissen wir seit Jahrzehnten: Flugzeugträger fahren mit 55km/h durch die Gegend ohne zu tanken, Atom-U-Boote ebenfalls, Kernkraftwerke arbeiten zu Tausenden und werden nach wie vor in großer Zahl gebaut. Alle diese Beispiele beziehen sich auf die gefährliche

Späte Genugtuung für einen zu Unrecht Verfemten

16. Dezember 2018 von Gastautor: Reynke de Vos

Am 21. Dezember 2018 wäre Kurt Waldheim   100 Seit 1998 hängt sein Porträt wieder in der Eingangshalle des Hauptquartiers der Vereinten Nationen (UN) in New York. 1986 war es entfernt worden, als im Zuge einer von führenden SPÖ-Politikern miteingefädelten und vom World Jewish Congress (WJC) quasi zu einer weltumspannenden öffentlichen Erregung aufgeheizten Medienkampagne irgendein Fanatiker

Globales Finanzcasino: Die Botschaft zum Jahresende lautet „Game over“

16. Dezember 2018 von Gastautor: Ernst Wolff

07.12.2018 von Ernst Wolff Die Finanzwelt hat Ende 2018 einen Wendepunkt erreicht. Fast zehn Jahre lang haben die Zentralbanken das globale Finanzsystem künstlich am Leben erhalten, indem sie Billionen an Dollars, Euros, britischen Pfund, japanischen Yen und Schweizer Franken aus dem Nichts erzeugt und zu immer niedrigeren Zinsen vergeben haben. Damit haben sie eine Entwicklung

Dr. Dominique Görlitz, «Unerwünschte Archäologie»

15. Dezember 2018 von Michael Friedrich Vogt

Dr. Dominique Görlitz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt auf dem 3. Quer-Denken.TV Kongreß 2016 in Bergheim Seit den Tagen von Thor Heyerdahl (1914-2002) hat die Experimentelle Archäologie nichts an Faszination eingebüßt. Thor Heyerdahl hatte zwar unter Millionen Menschen viel Begeisterung, aber unter Wissenschaftlern nur wenig Umdenken ausgelöst. Das lag daran, dass er mit seinen

Gab es einen türkischen Holocaust an den Armeniern?

15. Dezember 2018 von Michael Friedrich Vogt

(Wiederholung vom 13. Februar 2016) Jan von Flocken im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Politisch korrekt ist der „Völkermord“ ein rein deutsches Phänomen. In dem Moment, in dem man aber bei anderen Nationen, die in ihrer Geschichte ebenfalls sehr dunkle Kapitel aufweisen, dieser Sache nach geht, gerät man in Deutschland sehr schnell unter einen berüchtigten

Die Zukunft hat schon begonnen, und niemand merkt es. (Teil 1)

7. Dezember 2018 von Gastautor: Willi Meinders

Oft, wenn sich etwas weltbewegendes tut, denken wir, ob das denn sein kann. Zu sehr sind wir in den veröffentlichten Angstszenarien gefangen, und irgendwie hat man sich daran gewöhnt, daß man immer mit einem Fuß über dem Abgrund steht oder daß das Kind, das in den Brunnen zu fallen droht, sich nur noch mit der

Oleg Lohnes (4): Wahrnehmungsqualität = Lebensqualität

1. Dezember 2018 von Michael Friedrich Vogt

(Wiederholung vom 26. August 2017)  Oleg Lohnes im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Dieses Interview gehört zu einer Quer-Denken.TV-Videoreihe mit dem Bewußtseinsforscher Oleg Lohnes. Auf der Grundlage seiner Forschung und täglichen Praxis erklärt Oleg Lohnes sachlich und konstruktiv die Ansätze seines Gedankenmodells für Menschen, die weiterkommen und die präsentierten Methoden erlernen wollen. Er beschäftigt sich mit

Michael H. Wüst: Agnikultur – ein Weg in freie Welten – geheimes Wissen wiederbelebt

24. November 2018 von Michael Friedrich Vogt

(Wiederholung vom 04. Oktober 2014) Michael H. Wüst im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber Du bist überall, wo wir sind. Liebe Freundinnen und Freunde der Agnikultur, Wir machen weiter. Trotz des schweren Verlusts von meinem Mann Michael, der am 12. Juli 2015 verstorben ist, ist es

Traditionelle Europäische Heilkunde – holistische Medizin (Teil 3)

15. November 2018 von Gastautor: Renate Petra Mehrwald

Homöopathie – die Kraft feinstofflicher und ätherischer Informationsfelder – Brillanz eines Ordnungs- und Heil(ig)ungssystems Im Zentrum der Aufmerksamkeit aller traditionellen ganzheitlichen bzw holistischen Methoden steht immer die Analogielehre – die Gleichheits’magie‘. Homöopathie behandelt grundsätzlich immer den ganzen Menschen. Sie ist ein brillantes Medizinsystem, das über energetische Informationsmuster die Selbstheilungskräfte des Menschen stimuliert und krankmachende Muster