Arrow
Arrow
Slider

Offener Brief von Jürgen Todenhöfer an Obama

14. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

14. April 2014  Es gibt sie, die Politiker – oder Ex-Politiker – die aufrechte und mutige Menschen sind, die den Schneid haben, die Wahrheit zu sagen und sich nicht mundtot machen lassen. Jürgen Todenhöfer ist so einer. Wir möchten ihm unseren ehrlichen Respekt ausdrücken. Hier sein „offener Brief an Barack Obama. Unbedingt lesenswert! Lieber Barack

Ukraine: Wir werden gerade in den Dritten Weltkrieg gelogen!

5. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Die Lage in der Ukraine spitzt sich immer weiter zu. Die westlichen Medien beten unisono das Klagelied vom bösen Russen Putin herauf und herunter auf allen Kanälen. Die „Friedlichen Demonstranten“ in Kiew werden zu Helden stilisiert, die Polizei und  die Sicherheitskräfte zu brutalen Schergen gestempelt. Hier kommt ein Bericht mit Originalbildern, wie es wirklich aussieht.

Chikago: Verbarrikadiert sich die Fed?

26. Januar 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

26. Dezember 2014  Ein Gerücht geht seit Tagen durchs Netz: Die Fed in Chikago mauert angeblich die Fenster zu, um sich gegen Volksaufstände zu verbarrikadieren, die nämlich angeblich sehr bald kommen werden, weil alles zusammenbricht. Es geht ein Foto im Netz herum und ein Video, was das belegen soll, und seit Mitte Dezember wird in

Organspende, Organhandel, Organmafia. Die Lüge vom Hirn’tod’: Freibrief zum Ausschlachten»

18. Dezember 2013 von Michael Friedrich Vogt

Dr. med. Manfred Doepp im Gespräch mit Michael Vogt über Organspende, Organhandel und das ganz große Geschäft mit den lebenden „Leichen“ Die heutige Transplantationsmanie begann genau am 3.12.1967: Da ersetzte der südafrikanische Chirurg Christiaan Barnard in Kapstadt in einer neunstündigen Operation das Herz des Gemüsehändlers Louis Washkansky durch das Herz der vor dem Hospital verunglückten