Arrow
Arrow
Slider

Michael Friedrich Vogt, «Abschaffung des Bargelds – Enteignung des Volkes?»

5. August 2017 von Michael Friedrich Vogt

Götz Wittneben im Gespräch mit Michael F. Vogt über konkrete Pläne zur Abschaffung des Bargelds in der BRD. „Deutliche Eindämmung von Steuerhinterziehung, Geldwäsche und Schwarzarbeit“ propagieren die Befürworter als die vorrangiges Ziel der Abschaffung des Bargelds. Sind das ernstzunehmende Argumente für die Abschaffung eines „Anachronismus“ (O-Ton des sogenannten ‚Wirtschaftsweise‘ Peter Bofinger im Mai 2015) oder

Интервью с Григорием Грабовым

29. Juli 2017 von Michael Friedrich Vogt

Интервью с Григорием Грабовым В беседе Михаеля Фогта со всемирно известным исследователем сознания доктором наук Григорием Петровичем Грабовым речь идет «ни много ни мало», а о вечной жизни в физическом теле. То, что раньше еще считалось запретной темой, сегодня открыто обсуждается по всему миру, и прежде всего во многих местах уже практикуется. Григорий Грабовой представляет

Mit Inner Speech Revelations Unbewußtes hörbar machen

22. Juli 2017 von Michael Friedrich Vogt

22. Juli 2017 Karina Kaiser gewährt beim FOSTAC MysterienZyklus interessante Möglichkeiten mit Inner Speech Revelations Unbewußtes hörbar zu machen. Inner Speech Revelations ermöglicht Einblick in unsere multi-dimensionale Sprache. Die Methode, Inner Speech Revelations® öffnet einen einzigartigen Weg eine tiefe Verbindung zu den wahren Aspekten unseres Seins, sowie den Aspekten, die uns zurück dahin im Weg stehen, herzustellen. Indem wir

Der Orbit-Motor – das erste Perpetuum mobile der Welt

15. Juli 2017 von Michael Friedrich Vogt

08. Juli 2017  Werner B. im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Werner B. hatte vor über 40 Jahren die Idee für eine einzigartige Antriebsmöglichkeit oder Energiequelle. Der Fokus lag darauf Energie zu erhalten ohne Benzin- oder  Diesel zu verbrennen, oder auf Gas-, Windkraft-, Elektro-, Magnet-, Solarenergie setzen zu müssen. Werner B. war klar, daß eine solche

Ein Kind liest Frau Merkel die Leviten

13. Juli 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

13. Juli 2017 (Redaktion) Eine Fünfzehnjährige stellt sich an ein Rednerpult. Man muß es extra tiefer einstellen, damit man das Mädchen noch sieht hinter dem Pult. Sie ist aufgeregt und ein bißchen unsicher. Aber sie hat Mut. Sehr viel Mut mit ihren fünfzehn Jahren, und dann nennt sie die Dinge beim Namen. Unter großem Jubel der Zuhörer

Das Leiden der Henker und warum die Todesstrafe mörderisch ist

12. Juli 2017 von Gastautor: Achim Wolf

12. Juli 2017 (von Achim Wolf)  Am 31.10.2006 brachte ein deutschsprachiger TV-Sender eine amerikanische Dokumentation über die Vollstreckung der Todesstrafe in den USA. Darin wurden in neutraler, nicht wertender Weise mehrere Gefängnisdirektoren, Henker und Pastoren interviewt, die ihren „Job“ in US-amerikanischen Gefängnissen ausüben, in denen die Todesstrafe vollstreckt wird. Es wurde gezeigt, daß und in

Neudenken muß her: gesund durch Eigenverantwortung

9. Juli 2017 von Michael Friedrich Vogt

17. Dezember 2016  Norbert Heuser im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. “Gesundheit hat wenig mit weißen Kitteln und Titeln zu tun.” Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt erörtert Norbert Heuser, warum seiner Meinung nach Geundheit und Gesundheitsprävention wenig mit Titel zu tun haben. Norbert Heuser geht im Interview auf einige seiner Thesen ein, nach denen

ARD „Kontraste“ – Ein wahrer Bericht in den GEZ-Medien

4. Juli 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

04. Juli 2017 (Redaktion) Das ARD-Magazin „Kontraste“ hat es gewagt: Einen wahrheitsgemäßen Bericht aus den Brennpunktvierteln der Großstädte Berlin und Bremen. Gewalt, Körperverletzung, Antanzen, Raub, Diebstahl, Dreistigkeit, Brutalität, Drogen, sexuelle Belästigung, Beleidigungen, das nackte Faustrecht regiert diese Viertel. Auffällig: Die Anwohner und Gewerbetreibenden dort, die ganz offen die Dinge beim Namen nennen und die Täter benennen (nordafrikanische

Enthüllt: Die verborgene Sprache des Unbewußten

1. Juli 2017 von Michael Friedrich Vogt

01. Juli 2017 Karina Kaiser im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wenn wir Sprachaufnahmen rückwärts ablaufen lassen, bekommen wir Zugang zur verborgenen Kommunikation des Unbewußten, die neben unserem bewußt Gesprochenen existiert. Man kann nicht lernen, diese Kommentare zu produzieren. Sie treten unweigerlich während der Kommunikation auf und nehmen inhaltlich Bezug auf das bewußt Gesprochene. Unser Unbewußtes

Überwachungsstaat „Stasi 4.0“: Die Aluhüte behalten recht

29. Juni 2017 von Niki Vogt

29. Juni 2017 (von QUERDENKEN-REDAKTION)  Die „Bequemlichkeitsverblödung“, ist in das nächste Stadium eingetreten. Haben sich die Medien 2013 noch überschlagen in Aufregung, daß das Handy der ewigen Kanzlerin Merkel von dem US-amerikanischen Spitzeldienst NSA abgehört worden sei, so ebbte die Aufregung im Verlauf der Arbeit des Ausschusses bis 2017 doch erheblich ab. Die Empörung wich einem fatalistischen

Jung bleiben beim Älterwerden

28. Juni 2017 von Gastautor: Marion Schumann

28. Juni 2017 (von Marion Schumann) Mein Gast bei Ent-Decke Radio ist diesmal Karin Frank, die Gründerin von Face & Magic. Karin ist fast 70 Jahre und ist mit ihrer vielseitigen Lebenserfahrung ein kompetenter Coach für Menschen, die ein attraktives, dynamisches Erscheinungsbild, bis ins hohe Alter, auf natürliche Art und Weise, wahr werden lassen wollen. Karin wendet

Berufsverbot im „freiesten Staat, den es je auf deutschem Boden gab“

24. Juni 2017 von Michael Friedrich Vogt

24. Juni 2017  Silvana Heißenberg im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Von Silvana Heißenberg Mein Interesse an der Politik begann erst, als Frau Merkel, im Jahre 2015, gesetzwidrig und in Eigenermächtigung, die gesamten Grenzkontrollen in Europa öffnete und Abermillionen illegale, unkontrollierte und unlimitierte Wirtschaftsmigranten nach Europa einlud. Es handelt sich deshalb um illegale Wirtschaftsmigranten, da

Die Methusalem-Strategie: Fit und beschwerdefrei bis zum 120sten Lebensjahr

24. Juni 2017 von Michael Friedrich Vogt

24. Juni 2017 (Wiederholung vom 10. Juni 2017) Patienten mit den „Ewigen Nadeln“ in den Ohren berichten, wie sie einen Verjüngungsprozeß mit den „Anti-Aging-Punkten“ im Ohr durch die „Ewigen Nadeln“ erlebten und was sie darüberhinaus für ihre Langlebigkeit taten und tun. Viele von ihnen äußern Unmut über unfreundlichen Reaktionen mancher Ärzte, denen es offensichtlich zu viel ist, wenn Patienten

„Mehrheitsmeinung geht vom EU-Zerfall aus“ – Historiker erläutert Gründe

23. Juni 2017 von Gastautor: Alexander Boos

24. Juni 2017 (Michael Friedrich Vogt im Interview bei Sputnik) Die Bevölkerung in vier großen EU-Staaten geht laut einer Umfrage mehrheitlich davon aus, daß dem Beispiel Großbritanniens noch mehrere Länder folgen und die Union verlassen werden. Historiker Michael Vogt nennt die Ursache: „EU verliert als Lobby-Organisation für Geld und Industrie Vertrauen im Volk“. Kürzlich hat

„Die EU ist die Sowjetunion unter blauem Banner!“

21. Juni 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

21. Juni 2017 (Redaktion) Es gibt Bilder und Filmsequenzen, in denen eine Entwicklung oder ein historischer Moment kulminiert und wie eingefroren für immer festgehalten ist. Bilder, die – manchmal im Nachhinein – ein Symbol für den Zusammenbruch einer alten und den Anbruch einer neuen Epoche sind. Das war zum Beispiel das Foto des sowjetischen Soldaten, der

Morbus Alzheimer – die Herausforderung im Informationszeitalter (Teil 1/3)

19. Juni 2017 von Gastautor: Dr. med Ulrich Werth

19. Juni 2017  (von Dr. med. Ulrich Werth) Morbus Alzheimer ist eine in der Moderne pandemisch auftretende Erkrankung. Sie ist durch fortschreitende Abnahme der Gedächtnisfunktionen und dem Abbau der Hirnstrukturen gekennzeichnet die für das Gedächtnis zuständig sind. Die zentrale Bedeutung dafür besitzt der Hippocampus. Er ist der Ort der größten ‚Neuroplastizität‘. Das heißt, daß dort die

Der mit den Bäumen spricht

14. Juni 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

14. Juni 2017 (Redaktion) Morgen ist ein Feiertag und schönes Wetter. Viele werden den Tag draußen verbringen, und die Natur genießen. Die meisten verstehen darunter, in einer schönen und positiven, grünen Umgebung grillen, etwas trinken, den Kindern beim Spielen zusehen – falls welche da sind –  lesen, sich unterhalten, vielleicht noch Radio anmachen. Dabei sitzt

Mutti wird es schon richten!

11. Juni 2017 von Gastautor: Wolfgang Effenberger

Stefan Kornelius sieht in Angela Merkel und ihrer transatlantischen Fixierung die Rettung der Welt. 11. Juni 2017 (Wolfgang Effenberger) Am Sonntag, den 28. Mai 2017, heizte Angela Merkel in einem Münchner Bierzelt ihrer vor Maßkrügen sitzenden und von Blasmusik eingerahmten Glaubensgemeinde so richtig ein: „Die Zeiten, in den wir uns auf andere völlig verlassen konnten,

Beraten – Begleiten – Pilgern in Schleswig Holstein (jetzt mit dem Film!)

4. Juni 2017 von Gastautor: Marion Schumann

05. Juni 2017 (von Marion Schumann) Zu Gast bei Ent-Decke Radio ist diesmal Sabine von Reibnitz. Sabine ist Pädagogin und hat ihrem Leben viel gehört und gesehen, was die meisten von uns selbst, zum Glück, nie erfahren haben. Sie hat sich um mißhandelte und mißbrauchte Kinder gekümmert, um junge, überforderte Mütter und werdende Mütter. Das hat

Kein zweiter Holocaust! Messianischer Endzeitglaube und das Weltende Armageddon

3. Juni 2017 von Michael Friedrich Vogt

03. Juni 2017 Wolfgang Eggert im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt: Der drohende Weltkrieg und das geheime Uhrwerk der Geschichte. Was würden Sie tun, wenn Sie beobachteten, wie ein verspult-radikaler Endzeitkult Schritt für Schritt Schlüsselpositionen internationaler Macht übernimmt? Was, wenn seine krebsartig wuchernden Zellen diesen Weg beschreiten, weil sie sich für Auserwählte Gottes halten; auserwählt, das Weltgeschehen

Airnergy: wirkungsvolle Urmedizin für lebendige Atemluft …

3. Juni 2017 von Michael Friedrich Vogt

… und daher ein Dorn im Auge des Pharmalobbyismus’ 03. Juni 2017 (Wiederholung vom 26. März 2016) Guido Bierther & Silko Günzel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Pro Minute atmet ein Erwachsener 12 bis 18 mal. Das macht in der Stunde ganze 1.080 Atemzüge. Mehr als 21.000 mal Ein- und Ausatmen an einem Tag. Dabei

Beitragen, um eine Zukunft der Menschenwürde vorzubereiten – Zum 70. Geburtstag von Professor Dr. iur. et phil. Alfred de Zayas

31. Mai 2017 von Gastautor: Thomas Kaiser

31. Mai 2017 (Von Thomas Kaiser) Am 31. Mai feiert der promovierte Historiker und Völkerrechtsprofessor Alfred M. de Zayas seinen 70. Geburtstag. Als Autor verschiedener Bücher, als hoher Beamter der UNO, als Professor für Völkerrecht und nicht zuletzt als «Unabhängiger Experte für eine demokratische und gerechte internationale Ordnung» an der UNO ist Alfred de Zayas zweifelsohne eine

Neue Weltordnung? Wie Trump die globale Ausrichtung der USA verändert

20. Mai 2017 von Michael Friedrich Vogt

20. Mai 2017  Peter Orzechowski im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Noch im Wahlkampf vor wenigen Monaten versprach US-Präsident Donald Trump, die bisherige Weltordnung umzukrempeln. Mittlerweile sieht es gar nicht mehr danach aus. Trump läßt Militär aufmarschieren – gegen Syrien, gegen den Iran und auch gegen Nordkorea. Führt Trump einfach die Machtpolitik der bisher Ton angebenden

Wie Massenmedien versuchen, uns zu manipulieren

20. Mai 2017 von Michael Friedrich Vogt

20. Mai 2017 Ende 2016 wurde zum ersten Mal die Goodbye Matrix Online Konferenz ausgestrahlt. Diese versammelt die bekanntesten deutschsprachigen Freidenker und ermöglicht jedem Menschen von überall auf der Welt teilzunehmen, da diese komplett online ausgestrahlt wird. Neben 21 bekannten Sprechern wurden auch wir von Quer-Denken.TV interviewt. Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt und den beiden

Heiko Maas: Zensursystem „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ soll heute durchgewunken werden

16. Mai 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

16. Mai 2017 (Redaktion) Während die Bundesrepublik noch über die Wahlen debattiert und darüber, ob Schulz Kanzlerkandidat bleiben wird und wer in NRW wohl eine Koalition bildet, nutzt Heiko Maas den Windschatten dieser Ereignisse, um unauffällig und ohne großen Wirbel sein „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ heute in den Fraktionssitzungen durchschleusen, so daß es am Freitag, den 19. Mai  in erster

Der Genderplan

15. Mai 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

15. Mai 2017 (Redaktion) Was ist „Gender“ überhaupt? Die wenigsten wissen eine Antwort darauf. „Hat irgendwas mit Sex und Geschlecht zu tun, aber so genau weiß ich das auch nicht.“ bekommt man klassischerweise zur Antwort. Andere haben schonmal davon gehört und verbinden es mit „Aufgeschlossenheit und Toleranz gegenüber Homosexuellen und Transsexuellen und so …“ oder:

Fünf Formen des Terrorismus’ – staatlicher Mißbrauch und deren Nutznießer

13. Mai 2017 von Michael Friedrich Vogt

3. Mai 2017  Wolfgang Eggert im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. – „Terrorismus ist fast immer Staats-gemacht“ Immer mehr nehmen terroristische Schreckenstaten unsere Aufmerksamkeit gefangen. Was in den späten 60iger Jahren als politische Kampfform unter linkem Banner begann, zeigt sich heute im religiösen, islamistischen Gewand. Wer aber stand hinter den Trägern der blutend roten Fahnen der

Die Übergriffigkeit im spirituellen Sektor: Die „Alles ist Liebe“-Lüge

13. Mai 2017 von Michael Friedrich Vogt

13. Mai 2017  Christina & Robert Salopek im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Liebe ist nicht diskutierbar, SIE IST, doch genau deshalb weil es kein GEGEN die Liebe gibt, wird sie oftmals mißbraucht.  Christina & Robert Salopek haben so Vieles gesehen und erlebt auf ihrem authentischen Weg zu sich selbst und dem Begleiten von unzähligen

IS-Kampfblatt ruft zu neuen Methoden des Terrors gegen Ungläubige auf

11. Mai 2017 von Niki Vogt

11. Mai 2017 (Redaktion) Die schottische Boulevard-Zeitung „The Scottish Sun“ berichtet, daß der Islamische Staat seine Anhänger dazu aufruft, vorgetäuschte Wohnungsbesichtigungen und Job-Vorstellungsgespräche zu organisieren und die dann erscheinenden Interessenten zu ermorden. In der neuesten Ausgabe des Hochglanz-Magazins „Rumiyah“ des Islamischen Staates gibt es einfallsreiche, neue Ratschläge für Islamisten im Westen, welche Terrormethoden und Wege 

Mordversuch an AfD-Mann

10. Mai 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. Mai 2017 (Redaktion) Man mag zu  Parteien wie die Linke, die NPD, die Grünen, Piraten, bibeltreue Christen oder AfD stehen, wie man will. Auch wenn man absolut dagegen ist: Es sind zugelassene Parteien, die in einer Demokratie legitim für einen nennenswerten Anteil von Bürgern und ihren Ansichten stehen. Unter dem Schutz des Grundgesetzes und