Dr. med. Ulrich Werth – Burn-Out-Syndrom in der Stress-Gesellschaft

28. Juli 2018 von Sabine Weise-Vogt
(11 votes, average: 4,09 out of 5)
Loading...

Burn-Out-Syndrom in der Stress-Gesellschaft –
Folgen wie Alzheimer und wie entrinne ich denen?

Dr. med. Ulrich Werth, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie und Entdecker der “Ewigen-Nadel-Therapie“, beantwortet Fragen zu diesem, derzeit die meisten Menschen beschäftigenden Thema.
Er erläutert die Faktoren unserer modernen Lebensweise, die zu schwerwiegenden Folgen wie Stress, Burn-Out und Alzheimer führen können. Es wird dabei klar, wie man sein Leben gestalten sollte, damit diese Krankheiten vermieden werden können.

Dr. Werth erzählt nicht nur von den Erfahrungen in seiner Praxis in Valencia mit vielen aus Deutschland angereisten Patienten, sondern er geht auch auf pathophysiologische Zusammenhänge, bis hin zu unseren Erbanlagen ein.

Ebenso spricht Ulli Werth über die Haupt-Todesursachen und deren Vermeidungsmöglichkeiten.
Er gibt Ernährungs-Hinweise und spricht über den positiven Einfluss von Bewegung und Sport. Einflüsse von Amalgam und anderen Giften bewirken Veränderungen bis hin zu Krankheiten in unserem Körper.
Zum Thema Alzheimer erläutert er einige Fälle und gibt die Erklärung, wieso seine Therapie trotz Gifteinwirkung hilft. Und er bringt Beispiele für seine sehr erfolgreiche Nadeltherapie.

Dr. Ulrich Werth beschäftigt sich nach wie vor mit der Schulmedizin, zumal er auch das Buch „Die Entdeckung der ewigen Nadel – als Auftakt für eine neue Medizin“ schreibt. Eine neue Möglichkeit und Zukunft einer Symbiose von Medizin und Alternativ-Medizin.

 

Centro de Medicina Neuro-regenerativa S.L.
Tel.: +34 963 51 66 80
Fax: +34 963 51 78 75
Calle Floresta 18,
46022 Valencia
CIF/VAT-Nº: B 98389091
http://www.parkinsonysalud.com
www.weracu.org