Reverse Speech – eine Entdeckungsreise zur Wahrheit?

30. Mai 2015 von Michael Friedrich Vogt
(No Ratings Yet)
Loading...

Karina Kaiser im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Sicherlich habt Ihr schon einmal von der Funktionsweise eines Lügendetektors gehört oder der Bedeutung der Körpersprache? Neben dem gesprochenen Wort, das wir scheinbar kontrollieren können, sendet der Körper beim Sprechen eine Vielzahl von Signalen aus, die vom Unterbewußtsein gesteuert werden und kaum oder gar nicht zu kontrollieren sind. Eine Lüge läßt sich für einen guten Beobachter somit relativ schnell aufdecken. Dennoch ist es durch gezieltes Training möglich, diese Signale zu manipulieren.

Auch die Methode des Reverse Speech setzt bei unserem Unterbewußtsein an. Hierbei wird zunächst die Kommunikation eines Probanden aufgezeichnet. Spielt man nun diese Aufzeichnung dann rückwärts ab, findet man oftmals Fragmente in Form einzelner Worte aber auch ganzer Sätze, die – obwohl rückwärts abgespielt – deutlich verständlich sind und Botschaften vermitteln. Diese unbewußt transportierten Inhalte, die verborgene Kommunikation ist nicht zu manipulieren und erlaubt Rückschlüsse auf den Bewußtseinszustand und bestimmte Verhaltensmuster des Probanden – und vor allem auf den Wahrheitsgehalt seiner vorwärts gemachten Aussage.

Karina Kaiser arbeitet seit über 10 Jahren mit der Methode des Reverse Speech, welche erst seit Anfang der 80er Jahre bekannt ist. Dabei gehen die Möglichkeiten weit über die eines Lügendetektors hinaus. Natürlich ist es auch hier prinzipiell möglich, Lügen aufzudecken, wie zum Beispiel bei der Analyse von Gesprächsmitschnitten aller Apollo Astronauten. (Das Gespräch «Die Mondlandung war „fake“, „joke“ » … anschauen.). Diese deuten ausnahmslos darauf hin, daß damals kein Mensch (zumindest kein US-Amerikaner) den Mond betreten hat, sondern die Mondlandung lediglich eine gut gemachte Inszenierungen gewesen ist.

Darüber hinaus ist die Methode des Reverse Speech auch ein Hilfsmittel im Bereich der Selbstentwicklung und bietet eine Hilfestellung, um schwierige Entscheidungen im Alltag zu verstehen und mit bestimmten Situationen umzugehen.

Im Gespräch mit Michael Vogt erläutert Karina Kaiser die Möglichkeiten, die sich mit der Methode des Reverse Speech ergeben. Anhand vieler Beispiele (prominenter aber auch unbekannter Personen – so kommen z. B. Merkel und Schäuble mit unbewußten Botschaften „zu Wort“) zeigt sie, welche Botschaften durch unsere Kommunikation unbewußt transportiert werden und wie diese zu interpretieren sind.

Durch ihre jahrelange Erfahrung ist Karina Kaiser in der Lage Menschen Unterstützung bei Problemen und der Selbstentwicklung anzubieten, aber ihr Wissen auch in Form von Coachings und einem Onlinestudium weiterzugeben.

Website:
https://www.innerspeechrevelations.com/
https://www.innerspeechrevelations.com/index_german.php

Kontakt:
email: karina@innerspeechrevelations.com
Tel: +49 151 67482507 (Deutschland)
Tel: +61 438   558 100 (Australien)

weitere Gespräche mit Karina Kaiser auf www.Quer-Denken.TV:
«Reverse Speech: Die Mondlandung war „fake“, „joke“ …»
«Reverse Speech – Die Seele spricht. Kommunikationswege des Unbewußten»

Publikationen:
Karina Kaiser, Unterwegs durchs Unbewußte – Reverse Speech: Die Sprache der inneren Wahrheit
Karina Kaiser, Reverse Speech – Rückwärtssprache, Die geheimen Botschaften des Unbewußten, DVD

Reverse Speech Studium Online
Jedes Jahr bietet Karina Kaiser ein Studium der Reverse Speech Methode online in beiden Sprachen (Deutsch und Englisch) an. Das nächste Reverse Speech Studium beginnt im Oktober 2015.