Alle Macht geht vom Volke aus … ach wirklich? … Medien, Macht

20. Dezember 2014 von Michael Friedrich Vogt
(No Ratings Yet)
Loading...

Vortrag von Michael Friedrich Vogt im Rahmen eines Seminars der Wissensmanufaktur (www.Wissensmanufaktur.net) auf Cape Breton Island, Kanada. In Wirklichkeit müßte es wohl treffender heißen: Alle Macht geht dem Volke aus. In der Tat stellt sich die Frage, wer eigentlich in den modernen Parteienstaaten, die sich den Staat zur Beute gemacht haben, eigentlich die Regie führt und die Fäden in der Hand hält.

 

Das Volk jedenfalls ist es nicht, denn in allen wesentlichen Fragen entscheiden die Parlamente mit den „gewählten“ „Volksvertretern“ umgekehrt proportional zum erklärten Willen des Volkes und der Mehrheit des Souveräns.

45 Jahre nach Willy Brandts Ankündigung, „mehr Demokratie zu wagen“, hat sich am Fehlen demokratischer Verhältnisse nichts geändert. Im Gegenteil. Eine Bestandsaufnahme der Machtfrage und Machtlage im Parteienstaat mit seiner manifesten Herrschaft des Wuchers, seiner Danistakratie zeigt – in Berlin wie in Brüssel – Strukturen eines neuen Faschismus’ im biedermännischen Gewande.

Webseite:
www.Wissensmanufaktur.net
www.Quer-Denken.TV

http://www.davidicke.com/wordpress/wp-content/uploads/2013/11/335725_Reuters-distors-truth.jpg

 

Dieses Gespräch auf DVD: www.querdenkenshop.de

DVD Quer-Denken.TV – Volume 1

(29 Stunden auf 4 DVD):
25,00 €

 

 

… und noch viele weitere interessante Produkte auf:

www.querdenkenshop.de

 

 

 

 

 

 

 

Querdenken Kongreß 2014 - 2 DVDPublikation:

Quer-Denken.TV-Kongreß 2014 2 DVD

http://www.querdenkenshop.de/epages/64541283.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64541283/Products/128

Quer-Denken.TV-Kongreß 2014 auf DVD: www.querdenkenshop.de

 

Der komplette Kongreß auf zwei DVDs

20,00 €

und noch viele weitere interessante Produkte auf:

www.querdenkenshop.de