Arrow
Arrow
Slider

Filmprogramm

Artikel

Blog

BGB, Handelsrecht und Erbsünde – die Fernsteuerung des zur Person reduzierten Menschen

25. Mai 2019 von Michael Friedrich Vogt

Dr. med. Ulrich Mohr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über die Steuerung des Menschen reduziert zur Person durch Ethik, Moral und Humanismus. (Erstsendung v. 18.03.2017) Es wird behauptet, daß ihn dies zur Krone der Schöpfung mache und damit erhebend vom Tier unterscheide. Dieses Gespräch wird zeigen, daß es sich um einen tragischen Irrtum handelt,

Geheimnis Nacht

19. Mai 2019 von Michael Friedrich Vogt

Falk Ziebarth im Gespräch mit Sabine Weise-Vogt Wenn es dunkel wird, begibt sich der Fotokünstler Falk Ziebarth auf die Suche nach dem Licht in der Nacht. Am liebsten geht er in den Nächten zum Fotografieren wenn es kalt ist, neblig oder regnerisch. Dadurch erhalten seine Bilder eine besondere Präsenz und Wirkung. Zeit, Kälte und Regen

„Gesundheit ist ein Naturrecht“ – Sich und Freunde informieren!

19. Mai 2019 von Michael Friedrich Vogt

Christine B. Mager im Intreview mit Michael Friedrich Vogt Christine B. Mager lernte ihre eigenen Selbstheilungskräfte kennen und verstehen. „Unheilbar“ akzeptiert sie nicht mehr! Sie begann, ihre eigenen Erfahrungen an andere weiter zu geben. Es waren ihre eigenen Erfolgserlebnisse, die sie veranlassten eine Plattform zum Informationsaustausch auf Facebook in der Gruppe Gesundheit ist ein Naturrecht!

Lex van Someren: Magie in Musik & Bühnenkunst

11. Mai 2019 von Michael Friedrich Vogt

Lex van Someren ist ein international bekannter visionärer Bühnenkünstler, Sänger, Komponist und Clown. Seine Arbeit ist ein Ausdruck seiner Vision und Berufung, zeitgenössische sakrale Bühnenkunst, Musik, Konzerte und Seminare zu kreieren und die Menschen aller Altersstufen und Lebenswege zu einer ganzheitlichen inneren Erfahrung einzuladen. Im November/Dezember ist er mit seiner Band wieder auf Konzerttournee mit

Das Rätsel um die Cheops-Kartusche – Echt oder Fälschung?

11. Mai 2019 von Gastautor: Stefan Erdmann

Ein Beitrag aus der Reihe „MysterienZyklus“, gespondert von Fostac GmbH in Bichwil, Schweiz. Der Altertumsforscher Stefan Erdmann besuchte die Cheops Pyramide regelmäßig seit vielen Jahren: Er betrieb dort systematische seine Forschungen und untersuchte dabei in den Entlastungskammern über der Königskammer die an die Wand gemalte Kartusche, die als Beleg dafür gilt, daß die große Pyramide

Vereintes Tirol als „Europaregion“ – eine Schimäre

23. April 2019 von Gastautor: Reynke de Vos

Vereintes Tirol als „Europaregion“ – eine Schimäre von Reynke de Vos Niemand fasste die Malaise in treffendere Worte als der Landeskommandant der Südtiroler Schützen: Dass er seit nunmehr hundert Jahren zum italienischen Staat gehöre, sei für den südlichen Teil Tirols negativ. Demgegenüber müsse, wer einen ungetrübten Blick auf die Geschichte werfe, das Positive darin erkennen,

Wie die DSGVO der EU investigative Dokumentarfilme einschränkt.

14. April 2019 von Gastautor: Rechtsanwalt Michael Augustin

Wie die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU investigative Dokumentarfilme einschränkt. (Ein Beitrag von Rechtsanwalt Michael Augustin) Eine Datenerhebung im Sinne der DSGVO liegt bei Dokumentarfilmproduktionen unabhängig davon vor, ob digital oder analog gedreht wird. Schon handschriftliche Notizen, welche z.B. in Besprechungen oder Recherchen vor dem Dreh erstellt werden, stellen nach Ansicht des Gerichtshofs der Europäischen Union

Südtirol: Freiheitskämpfer versus Terroristen

4. März 2019 von Gastautor: Reynke de Vos

Wer BAS-Aktivisten mit mordenden leninistischen Rotbrigadisten und anarcho-marxistischen Gesinnungsgenossen gleichsetzt, betreibt Geschichtsklitterung 03.März 2019 (Von Reynke de Vos) Kurz vor Weihnachten 2018 richteten die Kinder Heinrich Oberleiters, eines in Nordbayern lebenden Südtiroler Freiheitskämpfers der 1960 Jahre, über einen Anwalt ein Gnadengesuch für ihren Vater an den italienischen Staatspräsidenten Sergio Mattarella. Oberleiter ist 77 Jahre alt

Seminar – Körperprozesse und Energiemanagement der Seele

1. März 2019 von Michael Friedrich Vogt

Hamburg 30. März 2019 Seminar – Körperprozesse und Energiemanagement der Seele Beschreibung: In diesem Seminar geht es darum zu lernen zu verstehen, wie das Zusammenspiel und die entsprechenden Energieprozesse zwischen Seele, Geist und Körper funktionieren. Dieses Verständnis ist absolute Grundlage für Heilung, Regeneration und Überleben. Wenn Sie Fragen zu Seminarinhalten haben, melden Sie sich bitte

Seminar-Grundlage für Heilung, Regeneration, Lernen, Belastbarkeit und Überleben

28. Februar 2019 von Michael Friedrich Vogt

Hamburg 31. März 2019 Seminar – Richtige Entspannung nach Oleg Lohnes – Grundlage für Heilung, Regeneration, Lernen, Belastbarkeit und Überleben. Beschreibung: Alle Methoden, die in diesem Seminar vermittelt werden, wurden ausschliesslich von Oleg Lohnes entwickelt. Das Seminar „Richtige Entspannung nach Oleg Lohnes“ gehört zu den wichtigsten Seminaren von Oleg Lohnes. Warum? Weil richtige Entspannung die

Michael Friedrich Vogt: Hintergründe zu Rufmord und Verleumdung

28. April 2019 von Michael Friedrich Vogt

Michael Friedrich Vogt informiert über die Hintergründe von Ausgrenzung, Verleumdung und Bedrohung, die er nach seinem schweren Schlaganfall seit dem Sommer 2017 erlebt hat. Webseite: Facebook:   Wir freuen uns und bedanken uns für Eure Spenden. Damit unterstützt Ihr unsere Arbeit und sichert unsere Unabhängigkeit. Paypal:            Konto: Kreissparkasse Westerwald KTO:

Hintergründe zur Rufmordkampagne (Teil 1)

26. Dezember 2018 von Michael Friedrich Vogt

Eure Reaktionen, die mich nach meiner AZK-Videobotschaft erreichten, haben gezeigt, daß ich ins Schwarze getroffen habe. Wie angekündigt veröffentliche ich jetzt Zug um Zug Details über die Machenschaften, die mir seit vielen Monaten widerfahren sind. Eine entsprechende Mail, die mich erreichte, inklusive meiner Antwort bildet den Auftakt. Hallo Sonja, vielen Dank für Ihre Mail, die

Korrespondenz zur Zensur auf der 16. AZK zwischen Ivo Sasek und Michael Vogt

6. Dezember 2018 von Michael Friedrich Vogt

Nachdem Ivo Sasek und ich jeweils eine öffentliche Erklärung zur Zensur meiner Grußbotschaft abgegeben haben, will ich im Folgenden meine Email vom 28.11.2018 an Ivo Sasek veröffentlichen. Der Grund dafür ist folgender: Auf dem YouTube Kanal der AZK veröffentlichte Ivo Sasek seine untenstehende Email an mich, in welcher er erklärt, warum er meine Grußbotschaft zensiert