Wie der Kosmos unseren Körper beeinflußt. Das Programm Helios & die Hologrammtechnologie

30. September 2017 von Michael Friedrich Vogt
(32 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...

30. September 2017 Wie der Kosmos unseren Körper beeinflusst – faszinierende Erkenntnisse aus der Raumfahrt

Die Experten sind sich einig – der Kosmos beeinflusst das Leben auf der Erde, sei es durch Sonnenaktivitäten, Mondphasen oder deren Einflüsse auf das Erdmagnetfeld. Doch welche Auswirkungen haben diese Einflüsse auf den menschlichen Organismus und wie kann man diese messen?

Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger von der Internationalen Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung (INAKARB) zeigt auf, welche gesundheitlichen Folgen sich aus kosmischen Ereignissen ergeben können und wie sie sich bereits von der pränatalen Phase an über die gesamte Lebensspanne bemerkbar machen. Ebenso zeigt der Mediziner anhand des revolutionären Programms „Helios“ und der innovativen Hologramm-Technologie, wie man auf die kosmischen Einflüsse wirkungsvoll reagieren kann. Verfolgen Sie ein spannendes wie lehrreiches Interview mit tiefen Einblicken in die Welt der Raumfahrtmedizin.

Wer die faszinierenden Systeme aus der Raumfahrtmedizin einmal genauer kennenlernen möchte, hat auf den exklusiv stattfindenden Analysetagen ausreichend Gelegenheit. In regelmäßigen Abständen sind die Wissenschaftler der INAKARB zu Besuch in ausgewählten Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aktuelle Termine werden auf www.inakarb.de bekanntgegeben. Für eine telefonische Beratung steht das Institut unter der Rufnummer +49 (0)2228 913 450 gerne zur Verfügung.

 

Diesen Beitrag als mp3-Datei zum Anhören herunterladen

 

Weitere Informationen unter:

Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung (INAKARB) Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger Bonner Str. 10 D-53424 Rolandseck Telefon: +49 (0)2228 913 450 E-Mail: info@inakarb.de Homepage: www.inakarb.de

ENKI Institut Bonner Str. 10 D-53424 Rolandseck Telefon: +49 (0)2228 913 45 23 E-Mail: info@enki-institut.de Homepage: www.enki-institut.com

Website: www.inakarb.de www.enki-institut.lv

Kontakt:

Enki Institut UG Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewußtseinsforschung Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger Bonner Straße 10 53424 Rolandseck

E-Mail: info@enki-institut.de Tel: +49 (0) 2228 913 45-23 Tel: +49 (0)151 72732644

ENKI-Institut GmbH Bonner Str. 10 53424 Rolandseck

E-Mail shop@enki-institut.de Tel +49 (0)2228 913 45-17 Fax +49 (0)2228 913 45-10

Weitere Sendungen mit Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger:

Wasser – der faszinierende Urbaustein unseres Lebens http://quer-denken.tv/wasser-der-faszinierende-urbaustein-unseres-lebens/

Fern-Infrarot – eine revolutionäre Idee verändert die Medizin http://quer-denken.tv/fern-infrarot-eine-revolutionaere-idee-veraendert-die-medizin/

Gefahren kosmischer Strahlungen & medizinische Lösungen http://quer-denken.tv/gefahren-kosmischer-strahlungen-medizinische-loesungen/

Wirkliche Heilung & frühzeitige Prophylaxe durch russische Weltraummedizin – ganz ohne Nebenwirkungen http://quer-denken.tv/wirkliche-heilung-fruehzeitige-prophylaxe-durch-russische-weltraummedizin-ganz-ohne-nebenwirkungen/

Vom Weltraum in die medizinische Praxis: Interview Teil 1 http://quer-denken.tv/vom-weltraum-in-die-medizinische-praxis-interview-teil-1/

Errungenschaften der russischen Weltraummedizin: Alterungsprozeß stoppen, Verjüngung, Früherkennung & Langzeitprophylaxe http://quer-denken.tv/errungenschaften-der-russischen-weltraummedizin-alterungsprozess-stoppen-verjuengung-frueherkennung-langzeitprophylaxe/

Ganzheitliche Medizin versus chemischer Reparaturbetrieb. Behandlungsmethoden & Behandlungsspektrum von Inakarb (Teil 3) http://quer-denken.tv/2064-ganzheitliche-medizin-versus-chemischer-reparaturbetrieb-behandlungsmethoden-behandlungsspektrum-von-inakarb/

Ganzheitliche Medizin versus chemischer Reparaturbetrieb. Behandlungsmethoden & Behandlungsspektrum von Inakarb (Teil 2) http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1998-ganzheitliche-medizin-versus-chemischer-reparaturbetrieb-2

Ganzheitliche Medizin versus chemischer Reparaturbetrieb. Behandlungsmethoden & Behandlungsspektrum von Inakarb (Teil 1) http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1909-ganzheitliche-medizin-versus-chemischer-reparaturbetrieb

Leben in der Matrix (3) http://quer-denken.tv/1593-alterung-stoppen-verjuengen-langzeitprophylaxe-ausleiten-der-umweltgifte/

Leben in der Matrix (Teil 2) http://quer-denken.tv/1548-alterung-stoppen-verjuengen-langzeitprophylaxe-teil-2/

Leben in der Matrix (1) http://quer-denken.tv/1461-alterung-stoppen-verjuengen-langzeitprophylaxe/

Tag der offenen Tür: Die INAKARB lädt ein. Ausflug in die Weltraum-Medizin: „Unser Weltraum-Tag“ http://quer-denken.tv/index.php/1855-weltraum-tag-bei-prof-edinger

Alterung stoppen, Verjüngen, Langzeitprophylaxe & Ausleiten der Umweltgifte Dank Nahrungsergänzungsmittel, Informations- & Regulationsmedizin, Teil 3 http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1593-alterung-stoppen-verjuengen-langzeitprophylaxe-ausleiten-der-umweltgifte

Alterung stoppen, Verjüngen, Langzeitprophylaxe. Ausleiten der Umweltgifte Dank Nahrungsergänzungsmittel, Informations- & Regulationsmedizin, Teil 2 http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1548-alterung-stoppen-verjuengen-langzeitprophylaxe-teil-2

Alterung stoppen, Verjüngen, Langzeitprophylaxe. Ausleiten der Umweltgifte Dank Nahrungsergänzungsmittel, Informations- & Regulationsmedizin, Teil 1 http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1461-alterung-stoppen-verjuengen-langzeitprophylaxe

Russische Weltraummedizin – revolutionäre Gesundheitstechnologie für jedermann http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1168-russische-weltraummedizin-revolutionaere-gesundheitstechnologie-fuer-jedermann

Vom Weltraum in die medizinische Praxis – die Revolution in der Medizin. (Teil 1 bis Teil 3) http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/501-vom-weltraum-in-die-medizinische-praxis