Arrow
Arrow
Slider

Themen

                    
Erstmals gibt es bei Quer-Denken.TV eine Übersicht über die behandelten Themen sowie den Gesprächspartnern bzw. Autoren. Die Auswahl der Themen ist „lebendig“ und kann je nach Aktualität wechseln: Neue Themen kommen hinzu und solche, die keine oder eine geringere Rolle mehr spielen, werden bei anderen subsumiert. Die Zusammenstellung orientiert sich dabei nicht an den sonst üblichen Rubriken eines Mainstream-Themenkataloges, sondern danach, was Euch interessiert und was Ihr bei uns an Themen erwartet. Solltet Ihr ein spezifisches Themen nicht in der Liste finden, den Begriff einfach so in die Suchmaschine eingeben, und wenn wir dazu eine Sendung oder einen Artikel haben, dann werdet Ihr den finden.

Die Deutsche Bank entsagt der Teilnahme am Londoner Goldfixing

1. Februar 2014 von Gastautor: Hubert Hüssner

Von Hubert Hüssner. Das sogenannte London Fixing* für Gold wird via Telefonkonferenz täglich zwei Mal festgelegt. Hierbei wird der „offizielle Goldpreis“ ermittelt. Dieses „Goldfixing“ wird von den folgenden 5 Banken durchgeführt: Bei Gold: Bank of Nova Scotia–ScotiaMocatta, Barclays Bank, Deutsche Bank AG London, HSBC Bank USA NA London Branch und Société Générale Bei Silber: An

USA: Milizen erklären dem System den Bürgerkrieg

30. Januar 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

30. Dezember 2014 In den USA kehrt nicht nur keine Ruhe ein, es eskaliert. Eine Vereinigung von US-amerikanischen Bürgerwehren hat dem System den Bürgerkrieg erklärt. Der erklärte Gegner ist ausdrücklich die NWO. Es scheint in den Staaten wirklich ein sehr gespanntes, vorrevolutionäres Klima zu herrschen.     Die Milizionäre appellieren an die US-Bürger, sie müßten

Medizinische Relevanz kosmischer Gesetze – Krankheitsursachen und Heilungschancen

30. Januar 2014 von Gastautor: Dr. Manfred Doepp

Vortrag Dr. Manfred Doepp auf dem Kongreß „Magie des Wandels“ in Amriswil Die göttlichen Gesetze sind ubiquitär, d.h. Überall und jederzeit anwesend und wirksam. Die göttliche Energie durchdringt das Universum. Damit auch das göttliche Bewußtsein.   Die DNA, aus der wir alle aufgebaut sind, spiegelt ebenso zutiefst diese göttlichen Gesetze wider. Und so ist es

Aurachirurgie heilt karmische Wunden

30. Januar 2014 von Michael Friedrich Vogt

30. Januar 2014 Gerhard Klügl im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Schmerzen hören auf, Diabetes verschwindet, ein wegoperierter Eierstock wächst wieder nach – Heilerfolge, die es eigentlich nicht geben dürfte. Und doch sind sie Realität in der Praxis des »Aurachirurgen« Gerhard Klügl. Wie ist das möglich? Es geht um die schlüssige Verbindung zwischen den Erkenntnissen

Chikago: Verbarrikadiert sich die Fed?

26. Januar 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

26. Dezember 2014  Ein Gerücht geht seit Tagen durchs Netz: Die Fed in Chikago mauert angeblich die Fenster zu, um sich gegen Volksaufstände zu verbarrikadieren, die nämlich angeblich sehr bald kommen werden, weil alles zusammenbricht. Es geht ein Foto im Netz herum und ein Video, was das belegen soll, und seit Mitte Dezember wird in

Der Euro – Fluch oder Segen?

22. Januar 2014 von Michael Friedrich Vogt

Prof. Dr. Wilhelm Hankel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Zum Tode von Prof. Dr. Wilhelm Hankel Mit großer Trauer hören wir, daß unser hoch geschätzter und verehrter Freund, Kamerad, Weggefährte und Lehrer, Prof. Dr. Wilhelm Hankel, verstorben ist. JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in- Copyright 2010 Monev Software LLC Wir haben nicht nur viel von

Die Finanzierung des bedingungslosen Grundeinkommens

16. Januar 2014 von Michael Friedrich Vogt

Das Gespräch zur Frage der „Finanzierung des Bedingungslosen Grundeinkommens“ auf dem privaten Schweizer TV-Sender Schweiz 5 in der Sendereihe Time To Do mit Norbert Brakenwagen und Michael Vogt. Der Einwand, das bedingungslose Grundeinkommen sei zwar eine schöne und romantisch-menschenfreundliche Idee, sei aber keinesfalls zu finanzieren, greift nicht wirklich. Abgesehen davon, daß wir so etwas ähnliches

Kapitalvernichtende Lebensversicherung – Staatlich gedeckter Betrug. Weiterzahlen? Beitragsfrei stellen? Oder kündigen?

16. Januar 2014 von Michael Friedrich Vogt

16. Januar 2014 Der Wirtschafts- und Finanzexperten Rico Albrecht von der www.wissensmanufaktur.net im Gespräch mit Michael Vogt im Alpenparlament. In den ersten Januartagen 2012 berichtete die Presse unter „ferner liefen“, die Lebensversicherer beabsichtigten, den Garantiezins von Lebensversicherungen auf 1,25% zu senken. Ein Desaster für die Lebensersparnisse der Kunden.  Vor wenigen Jahren noch waren die Lebensversicherungen des

Energie der Zukunft: Revolutionäres Verfahren gegen Erdfeuchte zur Gebäuderettung

10. Januar 2014 von Michael Friedrich Vogt

Ing. Wilhelm Mohorn im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. „Die Natur liefert uns genügend Ressourcen, der Mensch ist dazu da, um diese Ressourcen zu entdecken und sie bei umweltfreundlichen Technologien einzusetzen.“ Das ist das Credo Willy Mohorns. Gebäude retten, Kulturgut bewahren: ohne Mauerdurchschnitte, ohne Chemie, ohne Batterien, ohne Strom oder E-Smog – also umweltfreundlich und

Menschlich bauen – Natürlich pflanzen – Sinn erfüllt leben: Perma-Architektur

23. Dezember 2013 von Michael Friedrich Vogt

23. Dezember 2013 Dipl.-Ing. Anke Plehn im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Bauen ist nur sinnvoll, wenn es sich am Menschen orientiert und der Mensch sich als ein geistiges Naturwesen und Teil der irdischen und kosmischen Natur versteht  Erst dann wird er der Zerstörung der Natur dauerhaft Einhalt gebieten können, Planen und Bauen an seinen

Geheimnisvolle Rätsel der Entdeckergeschichte

23. Dezember 2013 von Michael Friedrich Vogt

Dr. Dominique Görlitz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Neueste archäologische Funde warfen unlängst unsere bisherigen Theorien über die Besiedlung des Planeten durch uns Menschen über den Haufen. Das weltweite Dorf scheint wesentlich älter zu sein, als bislang angenommen. Davon künden 14.000 Jahre alte Felszeichnungen, die exaktes nautisches Wissen wiedergeben. JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in-

Herausforderung Krebs – Lösungen jenseits der Schulmedizin

23. Dezember 2013 von Michael Friedrich Vogt

Dr. Manfred Doepp vom Quantica-Gesundheitszentrum im Gespräch mit Michael Vogt über alternative und natürliche Krebstherapien. Es gibt alternative Behandlungen bei Krebs, die zu berücksichtigen angesichts massiv steigender Krebsraten und dem Scheitern der Schulmedizin dringend nötig ist. Dabei gilt es auch zu berücksichtigen, welchen Belastungen wir zunehmend ausgesetzt sind, die in ihren Auswirkungen entweder Krebs begünstigen

Popanz Staatsschulden – die Schulden des Einen sind die Guthaben des Anderen

18. Dezember 2013 von Michael Friedrich Vogt

Bild: Initiative Echte Soziale Marktwirtschaft/pixelio.de  Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Rico Albrecht von der Wissensmanufaktur schreibt in seinem richtungsweisenden Beitrag „Staatsentschuldung. Perspektive oder Illusion?“: „Für 92 % der Deutschen ist der Abbau der Staatsverschuldung die wichtigste politische Aufgabe, ergab eine Umfrage der ARD im September 2013. Aktuell liegt die Staatsverschuldung in Deutschland

Handlungsfreiheit durch Edelmetall

14. Dezember 2013 von Michael Friedrich Vogt

Hubert Hüßner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Zwangshypotheken und „Euro-Soli“ sind längst beschlossene Sache. Berlin und Brüssel sind sich angesichts des Niedergangs der Kunstwährung Euro einig, daß nun verstärkt an die Privatvermögen der Deutschen geht: Die Fratze der Finanzdiktatur zeigt ihr wahres Gesicht. Angesichts der drohenden Teilenteignung lohnt es sich, darüber nachzudenken, wie man

Kriegsversprechen und Kriegslügen der USA

11. Dezember 2013 von Michael Friedrich Vogt

Frank Höfer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt “NuoViso” bedeutet sinngemäß die etwas andere Sicht auf die Dinge. In einer Zeit vermeintlich kritischen Journalismus ist es etwas eher Selteneres einen wirklich kritischen politischen Film zu machen und einer derjenigen, der im Unterschied zu dem, was sich Qualitätsjournalismus nennt ein wirklich kritischer Filmemacher ist, ist Frank

UFOs und die Politik. Denn: Wir sind nicht allein!

7. Dezember 2013 von Michael Friedrich Vogt

Dipl.-Dolmetscher Robert Fleischer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Ob es intelligentes Leben im All gibt, ist eine Schlüsselfrage für die Menschheit. Seine Entdeckung würde unser Verständnis von dem, was Leben ist und welche Rolle es im Universum spielt, grundlegend verändern und unsere Gesellschaft revolutionieren. Daß die Suche bislang erfolglos blieb, wird oft als Argument

Krank durch Impfen?

15. November 2013 von Michael Friedrich Vogt

 15. November 2013 Anita Petek von der AEGIS Schweiz (AEGIS heißt griechisch Schutzschild und steht auch als Akronym für „Aktives Eigenes Gesundes Immun-System“ und „Alle Eltern für Gesundheit, Impffreiheit und Selbstbestimmung“) zählte zu den renommiertesten Impfkritikern Europas. Sie starb im September 2010 mir gerade 51 Jahren. Den Wert ihrer unermüdlichen und umfassenden Arbeit können wir

Imperialistische Planspiele des Westens gefährden den Weltfrieden

8. November 2013 von Michael Friedrich Vogt

08. November 2013  Christoph Hörstel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt In Mainstream-Medien jeglicher Couleur ist vor jedem neuen imperialistischen Krieg stets fast ausschließlich von den „edlen Absichten“ des Westens zu lesen und zu hören- ob in Nordafrika oder im Nahen Osten: Sturz von Diktatoren und Unterstützung von „Demokratiebewegungen“. Doch wer glaubt diese Verdummungspropaganda eigentlich

Datenschutz im Netz – sicher selbst vor NSA-Schnüffeleien

8. November 2013 von Michael Friedrich Vogt

Oliver Sperke im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Kann es angesichts der NSA-Schnüffelattacken überhaupt noch eine persönliche Datensicherheit im Internet geben? Was kann der Einzelne angesichts der Übermacht in- und ausländischer Geheimdienste und deren krankhafter Neu- und Datengier tun? Was sind die Herausforderungen? Schutz der persönlichen Daten im eigenen Netzwerk/Hotspots/Unternehmen Schutz der Privatsphäre gegenüber Konzernen

Raus aus dem Euro? Rein in den Knast!

29. Oktober 2013 von Michael Friedrich Vogt

Udo Ulfkotte in einem Vortrag über die Diffamierungskampagnen gegen Eurokritiker Der Euro hat sich zu einer Katastrophe für Europa entwickelt. Die Bedenken und Warnungen, die die Eurokritiker schon von Anfang an formulierten, wurden Wirklichkeit. Doch – werden die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen? Nein, ganz im Gegenzteil! Prominente Euro-Kritiker hingegen werden verleumdet, diffamiert und vom Verfassungsschutz

Die Bilderberger und die BRD-„Wahlen“

26. Oktober 2013 von Michael Friedrich Vogt

26. Oktober 2013 Alexander Benesch im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Alexander Benesch, Begründer der investigativen Medienplattform INFOKRIEG in Anlehnung an Alex Jones‘ Infowars, erläutert im Skypegespräch die eigentlichen Stellschrauben bei der BRD-„Wahl“. JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in- Copyright 2010 Monev Software LLC Es ist wahrscheinlich, daß die Banken und die Großindustrie der FDP nicht

200 Jahre Völkerschlacht bei Leipzig: Ein deutsch-russischer Sieg

26. Oktober 2013 von Michael Friedrich Vogt

 26. Oktober 2013 Jan von Flocken im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Im Kampf gegen Napoleon 1813 griffen die besten Patrioten zu den Waffen. Ihr Ziel neben dem Abschütteln der französischen Fremdherrschaft ein einiges und demokratisches Vaterland. Doch auf dem Wiener Kongreß 1815 wurde die alte europäische Ordnung zementiert. Dazu gäbe es keine Alternative, behauptete

Der heiße Draht zum Universum

13. Mai 2013 von Michael Friedrich Vogt

 (TimeToDo) mit Norbert Brakenwagen auf dem schweizer Fernsehsender TimeTo Do. Channeln wird auch als der schnellste Weg zur eigenen Meisterschaft bezeichnet. Unser Geist gibt uns alle Möglichkeiten, wenn wir sie nutzen. Dazu ist es nötig zu lernen und zu erfahren. Wie wir alle Dinge in unserem Leben erlernen können ist es auch möglich das Channeln zu