Arrow
Arrow
Slider

Themen

                    
Erstmals gibt es bei Quer-Denken.TV eine Übersicht über die behandelten Themen sowie den Gesprächspartnern bzw. Autoren. Die Auswahl der Themen ist „lebendig“ und kann je nach Aktualität wechseln: Neue Themen kommen hinzu und solche, die keine oder eine geringere Rolle mehr spielen, werden bei anderen subsumiert. Die Zusammenstellung orientiert sich dabei nicht an den sonst üblichen Rubriken eines Mainstream-Themenkataloges, sondern danach, was Euch interessiert und was Ihr bei uns an Themen erwartet. Solltet Ihr ein spezifisches Themen nicht in der Liste finden, den Begriff einfach so in die Suchmaschine eingeben, und wenn wir dazu eine Sendung oder einen Artikel haben, dann werdet Ihr den finden.

Michael Tellinger, eine Welt ohne Geld und die UBUNTU-Bewegung

5. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

05. April 2014  UBUNTU – Ich … bin was ich bin aufgrund dessen, was wir alle sind. Am 14. März verkündete Michael Tellinger* in einem YouTube-Clip voller Stolz und Freude, dass seine UBUNTU-Partei via Crowd-Funding den Betrag aufgebracht hatte, um zu den südafrikanischen Wahlen am 7. Mai 2014 zugelassen zu werden. Er selbst war damit

Was können wir aus der DDR-Wirtschaft lernen? Das DDR-Wirtschaftswunder

5. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

05. April 2014  Dr. Klaus Blessing & Katrin Rohnstock im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Blühende Landschaften hatte Helmut Kohl für die DDR prognostiziert, wenn nun denn endlich die marode DDR-Wirtschaft beseitigt worden wäre. Wie von vielen anderen Prognosen ist auch von dieser nicht so viel übrig geblieben. Das was sich in den Köpfen der

Eine Botschaft vom „Freistaat Preußen“

3. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

03. April 2014   Wir veröffentlichen hier eine Botschaft, die uns vom „Freistaat Preußen“ zugesandt wurde: Der Freistaat Preußen in der völkerrechtlich korrekten Rechtsfolge des monarchischen Preußen, Rechtstand 18. Juli 1932, Verfassungsstand 30. November 1920, zugleich Gliedstaat des weiterhin legal existierenden Deutschen Reichs, mit seiner Verfassung vom 16. April 1871, letzter Rechtstand 2 Tage vor dem

Globale Währungsreform schon geplant?

3. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

03. April 2014 Laut einer Meldung der DWN (Deutsche Wirtschaftsnachrichten) haben die Japaner vor dem 1. April nochmal kräftig Barrengold gekauft. Aufgrund der Erhöhung der Verbrauchssteuer auf Goldbarren von 5 auf 8% nutzten viele Japaner die letzte Chance günstig an das begehrte Gold zu kommen. Laut dem World Gold Council soll der japanische Goldmarkt jedoch

Flug MH370 – neue Rätsel

2. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

02. April 2014   Philip Wood war als Passagier auf dem Mysteriösen Flug der Malaysia Airways und konnte angeblich am 18. März – Tage nach dem Verschwinden des Flugzeugs – von seinem IPhone aus eine Nachricht schicken. Er arbeitet für IBM in Malaysia. Nachdem erst behauptet wurde, daß es gar keinen Philip Wood bei IBM in

Der Weg in die NWO-Diktatur

1. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

Internetkonferenz mit Michael Vogt: Die Neue Weltordnung (englisch: New World Order – NWO) ist gemäß Wikipedia auf der einen Seite ein politisches Schlagwort für Konzepte, eine Friedens- und Rechtsordnung für die Weltpolitik zu etablieren, ein Begriff insbesondere in der US-amerikanischen Außenpolitik des 20. Jahrhunderts. Eine Seite weiter beschreibt dieselbe Enzyklopädie, daß die NWO von „Verschwörungstheoretikern“

Menschenrechtsverletzungen durch deutsche Jugendämter

1. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

01. April 2014   Straßburg/ Brüssel, Europäisches Parlament. Die Deutsche Delegation ruft um Hilfe wegen der vielen Menschenrechtsverletzungen, die den Kindern nach Trennung und Scheidung und deren Eltern zugefügt werden. Ein Massenphänomen, hervorgerufen duch Familiengerichte und Jugendämter, das seinesgleichen sucht. Seit sieben Jahren wird der Petitionsausschuss des europäischen Parlaments mit einer Vielzahl von Petitionen regelrecht überschüttet,

Selbstbestimmt leben

31. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

31. März 2014  Wir treffen so viele Menschen, die ganz genau sehen, was falsch läuft in unserer Welt. Die eigentlich und ganz privat zugeben, daß sie eigentlich ganz anders leben müßten und wollen. Daß sie eigentlich gegen vieles die Stimme erheben müßten. Daß sie für ein anderes, menschenfreundlicheres System wären. Wären da eben nicht all

EU-Kommission verweigert Stellungnahme zu Recht auf Wasser und will kein Gesetz auf den Weg bringen, das Wasser als Menschenrecht anerkennt.

24. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

24. März 2014  (Bild: Janusz Klosowski/pixelio.de) Warum? Als vernünftiger Mensch würde doch jeder ein solches Gesetz gut finden. Wer mag nicht sauberes Wasser stets zur Verfügung haben? Kritiker sprechen von einem „Schlag ins Gesicht der Bürger” durch die EU-KOMMISSION. Wie kann die EU-KOMMISSION so handeln? Da stellt sich die Frage, für wen ist die EU-KOMMISSION

Juncker will EU-Armee

23. März 2014 von Gastautor: Frank Grünig

Veröffentlicht am 23. März 2014 von Frank Grünig, Umdenken 2012   (Bild: Wikipedia Commons / European People’s Party) Jean-Claude Juncker, der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei, will die EU-Armee. In der Welt am Sonntag sinniert Juncker über die vielen Vorteile einer EU-Armee nach. Juncker betonte, die Gründerväter der EU “hatten die Sorge um Sicherheit in Europa”. Die

Hier sind Kriegstreiber am Werk!

23. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

23. März 2014  Ewald Stadler, österreichischer Abgeordneter zum Europäischen Parlament, allgemein als höchst integer anerkannt und Wahlbeobachter des Referendums auf der Krim berichtet in einer Pressekonferenz von seinen Beobachtungen. Die Abstimmung und ihre Abwicklung bezeichnete er als völkerrechtlich legal. Er zeigt sich höchst besorgt über die offensichtlich gewollte Kriegshetze in den westlichen Mainstreammedien und das

Bewußtsein für die Neue Zeit

22. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

Bruno Würtenberger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über das Bewußtsein am Übergang zur Neuen Zeit – jenseits aller religiösen und spirituellen Schranken. Bruno Würtenberger, Bewußtseinsforscher und Bewußtseinstrainer gehört mit seiner klaren Sprache, der besonderen Fähigkeit komplexe Themen einfach und verständlich, dabei vor allem auch humorvoll darzustellen, zu den Vordenkern der »Neuen Zeit«. Als junger

Zwischen der Erde und dem Planeten Zak – ein Leben in zwei Galaxien

22. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

Gracjana Janoschka im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Die polnische Heilerin, Medium und „Assistentin“ eines fernen Planeten, Gracjana Janoschka, hat seit ihrer Jugend Kontakt zu Begleitern und Ratgebern von einem anderen Planeten (Zak) in einer fernen Galaxie. (Jetzt mit dem richtigen Film!) Sie wurde ausgewählt und viele Male abgeholt und ist Mutter von vier irdischen

Problem Staatsangehörigkeit – offenbar nicht auf Dauer unter den Teppich zu kehren!

20. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

20. März 2014  Offenbar hat sich das Problem der „Staatsangehörigkeit“ der BRD-Bewohner zum ersten Mal seinen Weg in ein hohes BRD-Gremium gebahnt. Unter dm Vorsitz von Bundeswahlleiter Roderich Egeler tagte am Freitag, den 14. März der Bundeswahlausschuß. Dabei kam das Thema „Staatsangehörigkeit“ und des damit verbundenen Wahlrechts aufs Tapet.   Der Bundeswahlausschuß war am Freitag

Der Fuchs im Hühnerstall – Putins genialer Schachzug

19. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

(Bild: Wikipedia Commons, www.kremlin.ru.) 19. März 2014: Rußland – bzw. Putin – hat einen genialen ökonomischen „Schachzug” gemacht, sie alle um den Finger gewickelt und in nur ein paar Tagen über 20 Mrd. Dollar verdient, indem er etwa 30 % der Aktien der eigenen, russischen Energiefirmen zurückholte. Putin legte gekonnt sowohl die EU als auch

„Besorgte Eltern“  erheben ihre Stimme – le Mouvement des „Parents inquiet“ élèvent leur voix

17. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

17. März 2014   Die Initiative „Besorgte Eltern“ legt unbedingten Wert auf den Grundsatz, daß die Initiative politisch und weltanschaulich neutral ist. Sie will sexuell niemanden diskreditieren, tritt aber entschieden für das Kindeswohl und Elternrecht und gegen sexuelle Indoktrination ein. Dabei soll das „Rad“ nicht neu erfunden werden, es geht viel mehr darum, die Kräfte zu

Die ägyptischen Pyramiden – Widerspiegelung göttlicher Ordnung (Teil2)

15. März 2014 von Gastautor: Axel Klitzke

15. März 2014 (Bild: Wikipedia /Ricardo Liberato) Vortrag von Axel Klitzke beim MysterienZyklus von Quer-Denken.TV, der Fostac AG und TimeToDo. Hier sehen Sie den zweiten Teil des atemberaubenden Vortrags von Alexander Klitzke. Zum Beispiel spricht er über den Code des pharaonischen Sarkophages – und die Zahl 666.     JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in- Copyright

Ukraine: Die brennende Lunte am Pulverfass der Weltfinanzkrise

15. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

15. März 2014 Dank einer immer effizienter werdenden Wirtschaft müssen immer weniger Menschen arbeiten – ein „Problem“ für das Weltfinanzsystem. Soll ein Krieg gegen Russland als Konjunkturprogramm dienen und Vollbeschäftigung herstellen? Michael Vogt traf sich in Kanada vor den Teilnehmern eines Wissensmanufaktur-Seminares mit dem prominenten Historiker, Autor und Kritiker der US-Regierung Webster Tarpley aus Washington

Wir werden in den Dritten Weltkrieg gelogen (2) – False Flag Operation am 15. März?

13. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

E-Mails mit den Plänen einer False-Flag-Operation sollen gehackt worden sein. Ziel des getürkten Angriffes soll der ukrainische Flughafen Melitopol sein. Es müsse alles so aussehen, als sei es eine russische SpezNas-Einheit gewesen. Damit kann wieder ein Vorwand geschaffen werden für eine weltweite Empörungsinszenierung, die den USA freie Bahn für einen brutalen „Gegenschlag“ schafft. Das hier

Auf der Suche nach intelligentem Leben

12. März 2014 von Gastautor: Frank Grünig

12. März 2014 von Frank Grünig (Umdenken 2012): Die Menschheit ist schon etwas besonderes – so groß ist Ihre Arroganz und Intelligenz, daß sie ihre Zeit der Suche nach intelligentem Leben, nach neuen Welten und Zivilisationen widmet. Wie schön wäre es, eine weitere Lebensform zu finden die ein Bewußtsein hat! Nicht auszudenken wenn diese Lebensform

Das ukrainische Gold, der „GCR“ und warum es jetzt in Venezuela losgeht

11. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

11. März 2014  Die ukrainischen Iskra-News berichteten, daß die nationalen Goldreserven der Ukraine in die USA ausgeflogen worden seien und jetzt in New York in den Tresoren der Fed liegen. Zur gleichen Zeit zieht die USA auch in Venezuela den bezahlten und orchestrierten „Regime-Change“ durch. Warum dort? Einem Augenzeugenbericht zufolge wurden etwa vierzig schwere Kisten

100 Jahre nach dem ersten Weltkrieg: Tote Soldaten tauchen aus den Gletschern auf – Zufall oder Mahnung?

10. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. März 2014: Einhundert Jahre nach dem ersten Weltkrieg tauchen die Leichen gefallener Soladaten aus dem Ersten Weltkrieg bei Trentino in den Alpen auf. Der „Weiße Krieg“ forderte viele Todesopfer. Wie eine seltsame Mahnung scheint es, daß sie seit ein paar Jahren wieder zum Vorschein kommen und uns daran erinnern, daß Frieden und Völkerverständigung ein

Staatenlos in Deutschland – Reiner Oberüber stellt neue Seite ins Netz

10. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. März 2014  Viele Anfragen, Anrufe und Mails sind bei uns eingegangen, weil die Zuschauer natürlich nach der Sendung „Staatenlos in Deutschland“ auf die angegebene Webseite gingen und enttäuscht feststellten, daß diese gar nicht erreichbar war  – und auch die nicht weiterhalf, die unter dem Begleittext angegeben war. Wir haben dann Kontakt mit Reiner Oberüber

Auf der Krim: Pyramide aus der Zeit des Jura zufällig gefunden

9. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

(Bild: Wikicommons / Daniel Schwen) 9. März 2014: Zufälle gibt es, die gibt es gar nicht. Mitten in der Krim-Krise kommt aus den Tiefen des weltweiten Netzes eine Meldung, da flutschen einem schon die Augenbrauen in den Haaransatz. Ein ukrainischer Wissenschaftler findet zufällig die älteste Pyramide der Welt. Und das auf der Südspitze der Halbinsel

Lemuria und Atlantis – versunkene Hochkulturen

8. März 2014 von Gastautor: Dr. Heinrich Kruparz

Vortrag von Dr. Heinrich Kruparz beim MysterienZyklus der Firma FOSTAC über Wahrheit und Wissen in Legenden und Mythen über die großen Hochkulturen der Menschheit. Das sagenhafte Atlantis ist genausowenig nur ein Mythos wie der versunkene Kontinent Lemuria.     Zu der grundlegenden, wissenschaftlichen Publikation „Atlantis und Lemuria“ von Heinrich Kruparz heißt es: „Heinrich Kruparz, ein

Die ägyptischen Pyramiden – Widerspiegelung göttlicher Ordnung (Teil1)

8. März 2014 von Gastautor: Axel Klitzke

(Bild: Wikipedia /Ricardo Liberato) Vortrag von Axel Klitzke beim MysterienZyklus von Quer-Denken.TV, der Fostac AG und TimeToDo. Wir haben gelernt, daß die Maßsysteme durch Menschen „erfunden“ wurden. Es scheint völlig unvorstellbar, daß es Maßsysteme gibt, die dem Menschen als „Zivilisationsanschub“ gegeben wurden. Aber wie kommt ein Chronist auf die Aussage: „Und das Wasser der Sintflut

Atlantis

8. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

08.03.2014: Dr. Heinrich Kruparz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über Wahrheit und Wissen in Legenden und über die Mythen von Aufstieg und Fall der großen Hochkulturen der Menschheit, wie zum Beispiel das sagenhafte Atlantis oder das geheimnisvolle Lemuria. JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in- Copyright 2010 Monev Software LLC Der Geologe und Forscher alter Kulturen

Abgehörtes Telefongespräch offenbart: Die Scharfschützen der „friedlichen Demonstranten“ schossen auf Protestierer und Polizisten!

7. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

07.03.2014: Noch ein unglaublicher Skandal wurde bekannt: Die Polizisten und die Protestierer auf dem Maidan wurden alle von denselben Scharfschützen erschossen. Das offenbarte ain ebgehörtes Telefonat zwischen Urmas Paet, dem Außenminister von Estland und Catherine Ashton, der Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik.   Regierungstreue Beamte des ukrainischen Geheimdienstes SBU haben dieses Telefongespräch mitgeschnitten

Willi Wimmer (CDU): Die USA treibt Europa in einen Krieg gegen Rußland!

6. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

06.03.2014 Willi Wimmer (CDU) ist ein mutiger Mann.  Ja, das gibt es! Er war Mitglied des Deutschen Bundestages, und später Parlamentarischer Staatssekretär im Verteidigungsministerium und kennt daher einige Fakten hinter den Lügenkulissen. Hier gibt er in einem Radiointerview Einblick in die Absichten der glasklar kriegstreiberische Politik der USA und Großbritanniens: Die angelächsischen Mächte haben beschlossen,

Ukraine: Wir werden gerade in den Dritten Weltkrieg gelogen!

5. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Die Lage in der Ukraine spitzt sich immer weiter zu. Die westlichen Medien beten unisono das Klagelied vom bösen Russen Putin herauf und herunter auf allen Kanälen. Die „Friedlichen Demonstranten“ in Kiew werden zu Helden stilisiert, die Polizei und  die Sicherheitskräfte zu brutalen Schergen gestempelt. Hier kommt ein Bericht mit Originalbildern, wie es wirklich aussieht.