Arrow
Arrow
Slider

Themen

                    
Erstmals gibt es bei Quer-Denken.TV eine Übersicht über die behandelten Themen sowie den Gesprächspartnern bzw. Autoren. Die Auswahl der Themen ist „lebendig“ und kann je nach Aktualität wechseln: Neue Themen kommen hinzu und solche, die keine oder eine geringere Rolle mehr spielen, werden bei anderen subsumiert. Die Zusammenstellung orientiert sich dabei nicht an den sonst üblichen Rubriken eines Mainstream-Themenkataloges, sondern danach, was Euch interessiert und was Ihr bei uns an Themen erwartet. Solltet Ihr ein spezifisches Themen nicht in der Liste finden, den Begriff einfach so in die Suchmaschine eingeben, und wenn wir dazu eine Sendung oder einen Artikel haben, dann werdet Ihr den finden.

Worum es im Irak (mal wieder) wirklich geht

30. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

30. Juni 2014 Der Vormarsch der ISIS/ISIL-Truppen im Irak löst weltweite Betroffenheit aus. Die USA, die erst die Voraussetzungen für die Ausbreitung der massakrierenden Banden geschaffen haben, geben sich entsetzt und entsenden ein Schiff, das Luftschläge gegen die militärischen Verbände der Sunniten ausführen KÖNNTE. Und angeblich geht es um einen Konflikt zwischen dem „unglücklich“ agierenden

Rezept für giftfreie Zahnpasta

29. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

29. Juni 2014 Auf unseren Artikel hat sich ein Leser gemeldet und ein Rezept für giftfreie Zahnpasta geschickt. Das hört sich sehr überzeugend an, und wir werden das hier mal ausprobieren. Die Zähne fühlen sich direkt nach dem ersten Putzen deutlich glatter an. Auch Zahnstein soll sich mit ausgiebigen Putzen (10 – 15 Minuten) recht

China in Gefahr

29. Juni 2014 von

29. Juni 2014  Wir haben ein Buch gefunden, das sich unbedingt zu lesen lohnt. Der analytische Scharfblick F. William Engdahls hat immer wieder ins Schwarze getroffen, und wir glauben, sein neues Buch ist richtingsweisend. Im Rahmen seiner tiefgründigen und weitreichenden Recherchen versammelt der Historiker in seinem neuen Buch dokumentierte Fakten, die einen Einblick geben in

„Grüner“ Werner Schulz (M.E.P.) sagt, daß Geoengineering am Himmel bereits angewendet wird!

26. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

26. Juni 2014  Der Grüne Werner Schulz „Grüner“ (M.E.P.) spricht als deutscher Begrüßungsredner der GEO-ENGINEERING- EU-Konferenz am 9.4.2013. Er sagt ausdrücklich, daß Chemtrails als mittel des Geo-Engineering – also des aktiven, technischen Eingriffs in das Weltklima und das örtliche Klima und die Umgestaltung der Erde angewendet wird! „Ich begrüße Sie ganz herzlich- ich spreche deutsch.

Nutzen die USA und Russland Wirbelsturme und Erdbeben für Wetterkriege?

25. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

25. Juni 2014 (chemtrails.de) Die anony­men Jour­na­lis­ten des DAILY EXPRESS über Kli­ma­ver­än­de­rung als Geowaffe. Die rie­sige Pilz­wolke stieg zum Him­mel und der Pilot fürch­tete, sein Flug­zeug würde vom Fall­out einer Atom­ex­plo­sion ver­schlun­gen wer­den. Nach­dem er den Not­ruf May­day ver­an­laßte und sei­ner Besat­zung befahl, Sauerstoff-masken auf­zu­set­zen, war der erfah­rene Pilot so geis­tes­ge­gen­wär­tig, die Größe der Wolke

CO2-Schwindel: Selbst die Deutsche Meteorologische Gesellschaft mag nicht mehr mitspielen

23. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

23. Juni 2014 (EIKE) Die Umwelt wird vergiftet, die Luft verpestet, die Tierarten ausgedünnt, Genpflanzen zerstören das natürliche Gleichgewicht – alles kein Problem. Hauptsache der Klima-Hysterie-Hype wird gegen alle wissenschaftliche Seriosität weiter durchgezogen, denn damit läßt sich Geld verdienen und die Chemtrail-Massenvergiftung begründen. Aber: Immer mehr gestandene Klimawissenschaftler, Meteorologen und Experten halten nicht mehr den

Chemtrail Cowboy

22. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

22. Juni 2014  Das nennt man wohl Galgenhumor. So kann man das Thema Chemtrails auch angehen. Wir fanden das Musikvideo jedenfalls sehr amüsant, wenngleich man auch etwas schmerzlich lächelt. Aber wie sagte schon Otto Waalkes? –  „Dem Fische aber sei gesacht, Tumor ist, wenn man trotzdem lacht!“

Zum Thema Landraub und Völkerrecht

21. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

21. Juni 2014   Als die Bewohner der Halbinsel Krim sich in einem Referendum mit weit überwiegender Mehrheit für die Rückkehr nach Rußland entschieden, war die Rechtmäßigkeit dieses Schrittes umstritten. Es waren die USA, die von Annexion, Völkerrechtsbruch und Aggression sprachen und die Rückkehr der Krim nach Rußland als rechtswidrig und inakzeptabel bezeichneten. Ein Blick in

Channeling: der heiße Draht zum Universum … im Einklang mit der geistigen Welt

21. Juni 2014 von Michael Friedrich Vogt

Alexandra Wurlitzer & Dieter Weiner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Was ist Channeling? Channeling ist ein Weg, um mit höheren Bewußtseinsebenen des universellen Seins in Kontakt zu treten und die Energien oder Botschaften der feinstofflichen Geistigen Welt von einer höheren Dimension in die physische Realität herunter zu transformieren. Channeling ist das Leben selbst, welches

Erwischt: Jazenjuks Faschistenvokabular und verwischte Spuren

19. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

19. Juni 2014  Die Webseite „www.luegenrepublik.eu“ hat eine sehr enthüllende Randnotiz der Weltgeschichte eingefangen. Etwas, was unbemerkt verschwunden wäre, aber so entlarvend ist. Die offizielle Webseite der ukrainischen Botschaft in den USA hatte eine Stellungnahme des neuen ukrainischen Machthabers Jazenjuk veröffentlicht, in der dieser eindeutig rassistische und faschistische Formulierungen benutzte. Er drohte „Untermenschen“ die Auslöschung

Das Massaker in Odessa aus russischer Sicht

18. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

18. Juni 2014  Ein Fundstück aus dem Netz. Hier werden die schrecklichen GEschehnisse des 2. Mai im Gewerkschaftshaus in Odessa aus russischer Sicht aufgearbeitet. Man sollte es sich ansehen. Es ist mit deutschen Untertiteln versehen. Die Zahl der russischsprachigen Flüchtlinge aus der Ukraine nach Rußland hinein ist mittlerweile auf 110.000 angewachsen. Vielleicht hat die ganze

Christoph Hoerstel zur Lage im Irak

18. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

18. Juni 2014  Wieder einmal haben die Warner Recht behalten. Die USA sind damals unter dem Vorwand niemals auffindbarer Massenvernichtungswaffen in den Irak eingefallen, haben dort über eine Million toter Zivilisten hinterlassen, ganze Regionen mit der abgereicherten Uranmunition verseucht, alle Strukturen zerbrochen. Der Aufbau einer neuen Regierung und einer Armee im Anschluß war nur eine

Live im Amtsgericht: Die BRD eine GmbH und deutsches Recht gilt nicht mehr

16. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

16. Juni 2014  interessantes Video. Sollte man sich ansehen. Und irgendwie hat der Richter ja recht: „Dös intressiert kaan Mensch’n“.  Und auf die Frage: „Wissen Sie, daß die BRD eine GmbH ist?“ Antwort des Richters bei Minute 0:07: „Das interessiert keinen Menschen. Da müssen Sie die USA überfallen und die liquidieren, und dann können wir

Breaking News: Russische Militärkonvois auf dem Weg zur ukrainischen Grenze!

16. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

16. Juni 2014  Wie die Seite Inforesist berichtet, sind seit ca. 18 Stunden Militäreinheiten aus Kaluga und der Region Rostov in Marsch Richtung ukrainische Grenze in Bewegung. Das berichten mehrere russische Quellen, auch die Seite Prodobnosti. Die Ukraininische Seite bestätigt, daß auf ihrer Seite der Grenze wiederum die Ukrainische Armee kampfbereit aufmarschiert sei. Nach den

Der Untergang der USA – Gedanken zum „Supergau der Luftüberwachung“

15. Juni 2014 von Niki Vogt

15. Juni 2014 (von Niki Vogt) Nach den schon fast niedlich anmutenden, hilflos- windelweichen Erklärungen zu den „verschwundenen“ Flugzeugen, den zuerst erschrocken kommunizierten Blackouts, den Diskrepanzen zwischen ersten Berichten und den zurechtgebogenen Agenturmeldungen, kommt man schon ins Nachdenken. So viele ungeklärte Mysterien mit Blackouts, verschwindenden Flugzeugen und offenkundigen Ausreden im letzten Vierteljahr auf dem Hintergrund

Chemtrails: Warum, in aller Welt, sprühen die?

13. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

13. Juni 2014  Der berühmte Film „Why in the world are they spraying“ ist hier von Werner Altnickel als deutsche Synchronisation ins Netz gestellt worden. Eine sehr interessante Doku. Nicht alles ist unbedingt schlüssig, wenngleich auch insgesamt wenig Zweifel daran bestehen dürften, daß gesprayt wird. Da das englischsprachige Original sehr bekannt ist, jedoch viele Interessierte

Supergau am Himmel: N.A.T.O. blockierte Radare mehrerer Länder in Europa

10. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. Juni 2014  Das unabhängige Nachrichtenportal News23 meldet: Ausfälle der Transponder: Bildschirme der Radaranlagen der Flugsicherungen wurden schwarz, die Fluglosten dirigierten stundenlang die Passagierflugzeuge blind durch halb Europa. Am Donnerstag, den 5. Juni 2014, wurden um 14.00 Uhr die Signale der Transponder der Flugzeuge für den Empfang an die Radaranlagen der zivilen Flugsicherungen in Wien

Der Fehler im Geldsystem

10. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. Juni 2014  Dieser Film von zeigt in anschaulichen Grafiken und Animationen welche Folgen Zins und Zinseszins in der Finanzwirtschaft haben und wie systematisch von der großen Mehrheit der Bevölkerung zu den Vermögenden umverteilt wird. Die im Film gezeigten Grafiken und Berechnungen basieren zum teilweise auf Arbeiten von Helmut Creutz. Die Idee eines von der

Die Massenenteignung nimmt Fahrt auf

9. Juni 2014 von Niki Vogt

09. Juni 2014  (Niki Vogt) Es trifft beileibe nicht nur die Reichen. Die Europäische Zentralbank  hat grade vor Pfingsten den Leitzins so tief gesenkt wie noch nie. Wer in Europa noch ein bißchen was „auf der hohen Kante“ hat, wird bestraft. Und das nicht nur auf dem Sparkonto. Altersvorsorge aller Art, Lebensversicherungen, Tagesgelder, Girokonten –

Ein wahrer Held

9. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

09. Juni 2014  Sir Nicholas George Winton, geboren am 19. Mai 1909 in London, ist ein britischer Staatsbürger, der die Rettung von 669 meist jüdischen tschechischen Kindern vor dem bevorstehenden Holocaust kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges organisierte. Diese Aktion wurde als der tschechische Kindertransport bekannt. Winton gilt als „britischer Schindler“.   Winton wurde

Neues aus Down Under: No Boat People!

9. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

09. Juni 2014 In Australien wendet sich das Blatt ebenfalls gegen die Pläne der NWO. Was hier natürlich nicht berichtet wird. Was in unseren Mainstreammedien nicht steht, kann man aber über das Internet erfahren. Sehr interessant, was auf einem privaten Blog aus Australien berichtet wird. Wenn man mal die Ureinwohner Australiens und die Amerikas danach

Physik des Lebens – Gott würfelt nicht

7. Juni 2014 von Gastautor: Christoph Lehmann

Eines der spannendsten Gebiete der so genannten Energiemedizin ist die Radionik. Zum einen, weil es für die zahlreichen, positiven Erfahrungen aus Diagnose und Therapie bis heute keine wissenschaftlich anerkannte Erklärung gibt, zum anderen, weil die Radionik unser gesamtes Verständnis von Krankheit und Heilung revolutionieren würde. Dokumentation von Christoph Lehmann, 38 Minuten. Die Physik des Lebens

Die „Ostseeanomalie“ – ein 140tausend Jahre altes Raumschiff?

4. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

04. Juni 2014  „Das ist kein Objekt aus der Neuzeit und menschengemacht. Was auch immer das ist, das stammt aus der Eiszeit oder noch davor“ sagte Peter Lindberg am 24. Februar 2013. „Das Objekt ist älter als 140.000 Jahre. Noch älter als das … mit geraden Kanten, exakten Winkeln, gerundeten Kanten – irgendwie wie ein

USA: Vorgetäuschte Impfkampagnen zum illegalen Einsammeln von DNA – und Töten

4. Juni 2014 von Niki Vogt

04. Juni 2014  Bild: CFalk/Pixelio.de (von Niki Vogt) Es kommen im Zusammenhang mit dem Impfen immer mehr Unglaublichkeiten heraus. In den USA hat die Regierung nun offiziell eingestanden, daß sie Schein-Impfaktionen durchgeführt hat, um widerrechtlich DNA (Erbsubstanz) von ahnungslosen, gutgläubigen Menschen einzusammeln. Die DNA wurde unter anderem dazu benutzt, um „Terroristen“ zu lokalisieren und zu

In Sachen „Das Volk vs. NSA, BND etc“: Der Gerneralbundesanwalt nimmt keine Ermittlungen auf

2. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

02. Juni 2014  Braucht es noch jemand deutlicher? Hat noch irgendjemand irgendwelche Zweifel, in welchem Land wir leben? Man will offenbar in Sachen NSA und Bespitzelung kneifen. Generalbundesanwalt Harald Range findet laut Mainstreammedien, er könne sowieso nicht ermitteln, ob überhaupt und wenn ja wie sehr NSA und andere US-Geheimdienste sowie britische Geheimdienste illegal in Deutschland

Nach der Europa-Wahl: Die Katze guckt schon aus dem Sack

1. Juni 2014 von Niki Vogt

So langsam bereitet man uns auf das „Dicke Ende“ vor 01. Juni 2014 Bild: Günter Hamich/pixelio.de (von Niki Vogt) Nach ein bißchen Wählerbeschimpfung für das Erstarken der EU-kritischen Parteien kommt nun häppchenweise, was man vor der Wahl sorgsam verschwiegen hatte: Nichts ist besser geworden, im Gegenteil. Die Wand, auf die wir zurasen ist wieder ein

Drei Italienische Parlamentsabgeordnete fordern öffentlich Transparenz von den Bilderbergern

31. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

31. Mai  2014 Wieder ein Beweis, daß es Politiker mit Mannesmut vor Herrscherthronen gibt. Drei italienische Parlamentsabgeordnete tauchen in Kopenhagen bei der diesjährigen Bilderbergerkonferenz auf und fordern öffentlich mehr Transparenz, was in den geheimen Zirkeln der Macht hinter den Polizeiabsperrungen eigentlich besprochen und beschlossen wird. Klasse. Bravo! Luke Rudkowski vom Sender „weAreChange.org“ zeigthier, wie die

Ist eines der meistgesehenen 9-11 Videos ein Fake?

31. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

31. Mai 2014 Tausend mal gesehen – tausend Mal nix verstehn? Da gibt es ein Video, das wir alle mal gesehen haben und dennoch ist uns nichts aufgefallen. Kann das sein? Der Clip ist nun etwa Eine Million und dreihunderttausendmal angeklickt worden. Wer hat das Video gemacht? Ist es dieses Video, was wir in den

Feingold = Sachwert statt Versprechen

30. Mai 2014 von Gastautor: Hubert Hüssner

30. Mai 2014 (Hubert Hüssner, Gold-Grammy) Haben Sie schon einmal etwas von dem Bretton-Woods-Abkommen gehört? Am 15.08.1971 kündigte der damalige US-Präsident Nixon für die USA die Bretton-Woods-Vereinbarung einseitig auf. In diesem Abkommen war einmal ursprünglich festgelegt worden, den US-Dollar als alleinige Weltreservewährung zu verwenden. Andere Nationen war es gestattet den US-Dollar zu einem Fixpreis von

Chaos Computer Club stellt Strafanzeige gegen Merkel

29. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

29. Mai 2014  Der Chaos Computer Club hat die Schnauze voll und wirft der Regierung den Fehdehandschuh hin: Er erstattet Strafanzeige. Nicht nur gegen Merkel, sondern gegen alle Mitdarsteller in der Bundesregierung. Speziell und unter Namensnennung richtet sich die Klage gegen die Führungsriege: Die Kanzlerin, den Innenminister und die Präsidenten von MAD, BND und auch