Bild ist nicht verfügbar
Arrow
Arrow
Slider

Themen

                    
Erstmals gibt es bei Quer-Denken.TV eine Übersicht über die behandelten Themen sowie den Gesprächspartnern bzw. Autoren. Die Auswahl der Themen ist „lebendig“ und kann je nach Aktualität wechseln: Neue Themen kommen hinzu und solche, die keine oder eine geringere Rolle mehr spielen, werden bei anderen subsumiert. Die Zusammenstellung orientiert sich dabei nicht an den sonst üblichen Rubriken eines Mainstream-Themenkataloges, sondern danach, was Euch interessiert und was Ihr bei uns an Themen erwartet. Solltet Ihr ein spezifisches Themen nicht in der Liste finden, den Begriff einfach so in die Suchmaschine eingeben, und wenn wir dazu eine Sendung oder einen Artikel haben, dann werdet Ihr den finden.

Medizinische Selbstermächtigung: Ausbildung zu Dao-Yoga & Paranormaler Chirurgie

25. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

25. Februar 2017 Prof. Dr. Tatjana Lackmann, ausgebildete Ärztin und Heilpraktikerin und Mitbegründerin der paranormalen Chirurgie, im Gespräch mit Michael Vogt über Operationen ohne Skalpell, ohne Anästhetika und ohne Nebenwirkungen. Die Behandlungsmethode der paranormalen Chirurgie ähnelt einer Operation ohne Messer. Der Patient ist in einem Trancezustand, doch bei klarem Bewußtsein. Bei dieser Methode werden mit

Frühsozialisierung und Frühsexualisierung. Von der Abschaffung des Selbstgebärens bis zur Abrichtung zu Arbeitsameisen.

25. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

25. Februar 2017 Dipl.-Biol. Dagmar Neubronner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Dagmar Neubronner wurde auf dem Kongress als „Kämpferin“ vorgestellt. Ihren Kindern ermöglichte sie einen Bildungsweg ohne Schule und klagte das Recht ihrer Kinder auf schulfreie Bildung (vergeblich) durch deutsche und europäische Instanzen ein.

Bericht aus der Ukraine, 22./23. Februar 2017

22. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

23. Februar 2017 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Einerseits überlegt die EU, den Rückzug aus der Ukraine anzutreten, weil dort einfach kein Blumentopf zu gewinnen ist, die Korruption ungebrochen, ein militärischer Sieg gegen den Donbass unerreichbar, die Kosten immer höher (seit 2014 2,2 Milliarden Euro), die Kredite jetzt schon uneinbringbar  und der politische Schaden

„Bis zu meinem letzten Atemzug werde ich Bäume pflanzen“

22. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

22. Februar 2017 (Redaktion) Dies ist die Geschichte eines Mannes, den man belächelt hat, und der sich ganz allein eine Aufgabe gestellt hat, von der niemand glaubte, daß es zu irgendetwas führen könnte. Die meisten von uns kennen das Gefühl. Man wird belächlet oder schlicht für nicht ganz gescheit erklärt. Aber diese Geschichte gibt Mut

Dresden, Lückenpresse und ein neuer Schloßherr #BarCode

22. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

22. Februar 2017 (Nuoviso, Beitragsbild: Das völlig zerbombte Dresden. Quelle: Wikipedia, Bundesarchiv Bild 183-Z0309-310, Zerstörtes Dresden, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de) Es jährte sich zum 72. mal die Bombardierung der Stadt Dresden, bei welcher am 13. Februar 1945 nach offiziellen & politisch ko0rrekten Angaben mehr als 25.000 Zivilisten starben. (Zu DDR-Zeiten durften die wirklichen Opferzahlen,

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (7). Die terroristischen Dämonenwelten fressen die Seelen.

22. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

22. Februar 2017 (Wiederholung vom 09. Dezember 2015) Ellen Michels und Michael Friedrich Vogt im Gespräch. Ist die Taufe ein Ritual, das den Menschen dauerhaft in seinem Bann hält, oder gibt es einen Weg zurück in die Göttlichkeit? Diese Frage beschäftigte einen Zuschauer, dem Ellen Michels in der aktuellen Sendung im Gespräch mit Michael Vogt

Lutherjahr 2017: „Notorisch überforderte Gestalt“

20. Februar 2017 von Gastautor: Jan von Flocken

21. Februar 2017 (von Jan von Flocken) Zum Jubiläum der Reformation geht die evangelische Kirche auf immer größere Distanz zu Luther – vor allem wegen angeblichem Antisemitismus des großen Deutschen. Wer heute zeitgeistkonform sein will, darf nie die christliche Religion erwähnen. Wenn es sich nicht umgehen läßt, so muß es im politisch korrekten Neusprech zumindest

Merkel-Haß? Ein Beitrag zur psychischen Gesundheit in Deutschland

19. Februar 2017 von Gastautor: Prof. Alfred Goeschel

19. Februar 2017 (Interview* mit Prof. Albrecht Goeschel**) Ohne Protest und Populismus würden die Menschen in Deutschland emotional und intellektuell ersticken. Frage: Herr Professor, vor diesem Interview haben Sie uns eine Veröffentlichung aus dem Jahr 1969 überlassen. Sie haben sich darin mit sozialpsychologischen und psycho-analytischen Fragen der damaligen Protestbewegung, also der „Neuen Linken“ befaßt. Nun,

Urfeld-Balance – effektiver Schutzraum für den Körper (Teil 1)

18. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. Februar 2017  Wolfgang Kühl & Günther Maier-Gerber im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Urfeld-Balance – Effektiver Schutzraum für den Körper. Als „Urfeld“ (englisch: sourcefield) wird eine universelle Matrix bezeichnet, die dem Raum und der Zeit, der Materie, Energie, Strahlung aller Art, dem biologisches Leben und selbst dem Bewußtsein zugrunde liegt. Alle sichtbare Materie entsteht

Zu Gast bei den Azteken in Mexiko III. Chronik der christlichen Machtergreifung & Exklusivbericht vom Ritual der Sommersonnwendfeier

18. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. Februar 2017 Michael Friedrich Vogt traf in Begleittung von Gregor Dammmeier den Wortsprachführer der Mexicas in Mexiko, um mit ihm über das große Geheimnis der traditionellen Medizin zu sprechen, welches 13 mal 52 Jahre gehütet wurde und um mit seinem Volke an dem Regenritual der Sommersonnenwende als erstes ausländisches Filmteam teil zu nehmen. 468

Menschheitsrevolution Informationsfeldtechnologie: Verbindung mit dem Quantenfeld & Veränderung des Lebens

18. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. Februar 2017 Marcus Schmieke im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Wie die Verbindung mit dem Quantenfeld das ganze Leben verändern kann Das Leben basiert auf der Steuerung von Quantenprozessen aus dem Informationsfeld. Die Gesellschaft und jeder Einzelne von uns hat ein ausgeklügeltes Blockade-System

Rumänien: Amnestie und Begnadigung oder nicht – ist das hier wirklich die Frage?

17. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

17. Februar 2017 (von Edmond Nawrotzky-Török, Rumänien)  Früher oder später hat jedes Volk seine Politiker satt. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir von der Linken, von der Mitte oder von der Rechten sprechen. Aber das rumänische Volk ist für seine Geduld bekannt. Selbst 1989 gingen die Menschen erst nach dem Tod vieler Mitbürger in

Die Bargeldlosigkeit steht kurz bevor

17. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

17. Februar 2017 (von Hubert Hüßner, Gold Grammy) Hallo und guten Tag, liebe Quer-Denken Leser. Der Januar und der halbe Februar ist schon wieder vorbei und wir schreiten langsam aber stetig in Richtung Frühjahr. Ich freue mich schon jetzt auf das nahende Vogelgezwitscher, wärmere, länger und hellere Tage. Wieder mehr nach draußen gehen. Das Auftanken

Der Uno-Generalsekretär hätte jeden Tag Gelegenheit, militärische Aktionen als Gefahr für den Weltfrieden anzuprangern

15. Februar 2017 von Gastautor: Alfred de Zayas

15. Februar 2017 (Interview mit Professor Dr. iur. et phil. Alfred de Zayas von Thomas Kaiser, mit freundlicher Genehmigung von Zeitgeschehen im Fokus und Prof. Alfred de Zayas) Zeitgeschehen im Fokus: António Guterres, der neue Uno-Generalsekretär, stellt den Frieden ins Zentrum seiner Antrittsrede im Uno-Sicherheitsrat, was sehr zu befürworten ist. Nun stellt sich die Frage,

Integration und Islam: Sind Parallelgesellschaften unvermeidlich?

14. Februar 2017 von Gastautor: IDAF

14. Februar 2017 (IDAF, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.) Die Politik und die meisten Medien verweigern sich öffentlich der Erkenntnis, aber der Bevölkerung in Europa scheint es zu dämmern: Die muslimische Einwanderung in Europa bringt Probleme mit sich und gefährdet auf Dauer die Demokratie. Nach einer Umfrage des international bekannten Thinktank Chatham House

Denkmal der Naivität

11. Februar 2017 von Gastautor: Rico Albrecht

12. Februar 2017 (von Rico Albrecht, wissensmanufaktur.net) Es war wohl als Provokation gedacht … Viele wollen dagegen vorgehen, doch wir sagen halt! Unschöne Bilder lautstarker Menschenmassen in Dresden würden manchen gut ins Konzept passen. Den Gefallen sollte man den Verantwortlichen nicht tun, sondern wie beim Judo den Impuls geschickt umlenken. Man kann das Monument des

Dieter Broers: Kosmische Strahlungen, Parallelwelten und die Magnetfelderhöhung des Herzens. Teil 1

11. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

11. Februar 2017  Dieter Broers im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussehen mag, wir sind in der Lage, unsere Welt in einen nachhaltigen Frieden zu führen. Auf die Frage, was wir aktiv dazu beitragen können, verweist Dieter Broers auf die faktischen Veränderungen der Erdmagnetfelder und ihre

Gefahren kosmischer Strahlungen & medizinische Lösungen

11. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

11. Februar 2017  Raumfahrtmediziner Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt  beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Auf dem 3. Querdenken.TV – Kongreß im Bergheim wendet sich Prof. Dr. Edinger den Gefahren kosmischer Strahlungen zu und erläutert im Rahmen des Gespräches medizinische Lösungen, die die Raumfahrtmedizin

The ParentTreeFarm in Paraguay: einzigartige ökologische Aufforstung zerstörten Regenwaldes (Teil 1)

10. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

21. Januar 2017 (Wiederholung vom 06. Juni 2015) Andreas Pfeifer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die wachsende Gier nach Profit durch Viehzucht, Soja- und Palmölanbau, Agrartreibstoffe und Zellstoffproduktion sorgt dafür, daß weltweit die Regenwälder zerstört werden. Täglich werden rund 356 Millionen Quadratmeter Wald abgeholzt. Besonders durch den Anbau von Monokulturen (z.B. Eukalyptus oder Ölpalmenplantagen) und

Abschuß der German Wings: Motiv & Hintergründe

8. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

08. Februar 2017  Zu Gast bei Michael Friedrich Vogt ist ein Geschäftsmann aus Mitteleuropa, der neue Informationen zum Absturz der Germanwings Maschine hat. Die Informationslage zu diesem Absturz oder Abschuß, Unglück, Anschlag oder Verbrechen gehen noch immer sehr weit auseinander. Für die Mainstreampresse ist klar, daß der Pilot in der Absicht, Selbstmord zu begehen, die

Der Malta-Plan: Plant George Soros die Zerstörung Deutschlands?

7. Februar 2017 von Gastautor: David Berger

07. Februar 2017 Ist 2017 das Jahr großer Entscheidungen? Die Nachrichten aus den USA weisen in Richtung einer grundsätzlichen Weichenstellung, der Gipfel der Regierungschefs auf Malta behandelte hinter verschlossenen Türen und ohne daß die Mainstreammedien es für berichtenswürdig erachteten, ein Thema, das unser aller Leben massiv betrifft: Das Thema der Massenmigration nach Europa, insbesondere Deutschland.

Heini Staudinger, der widerborstige Schuhproduzent

6. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

06. Februar 2017  Ein absoluter Außenseiter und Querkopf, Heini Staudinger, spricht auf der „Entrepreneurship“. Das Video wurde beim Entrepreneurship Summit am 19. und 20. Oktober 2013 in Berlin aufgenommen. Der Entrepreneurship Summit 2013 steht in der Tradition der jährlich stattfindenden Veranstaltungen der Stiftung Entrepreneurship zum Thema „Entrepreneurship“, die seit Bestehen der Stiftung 2001 eine wachsende

Frieden benötigt Wahrheit. Wahrheit und Handeln benötigen den Frieden

4. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

04. Februar 2017  Der Schweizer Alt-Botschafter von Libyen und Moskau, Herr Erwin Hofer, und Seelenmentorin Ellen Michels auf dem 3. Quer-Denken Kongreß im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Libyen und die Migrationswelle. Das Versagen der westlichen Politik. – oder eiskaltes Kalkül? Es ist doch anstelle der versprochenen Freiheit für Libyen genau das Gegenteil gekommen. Die

Indigo-Menschen und Reptiloiden

1. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

01. Februar 2917 (Wiederholung vom  26. März 2016) Sananda im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Von Indigokindern haben viele schon einmal gehört. Dabei handelt es sich um Kinder mit besonderen Fähigkeiten und Sensibilitäten. Indigos sind hoch entwickelte Seelen, in Menschen inkarnierte Lichtwesen, die nicht zur Läuterung hier sind. Indigos sind freiwillig in diese Niederungen inkarniert,

Swon Gora: Geschaffen von Gott für den Menschen – die Bienen

28. Januar 2017 von Gastautor:

28. Januar 2017 (Besuch auf einem Anastasia-Landsitz IV) Ein neuer Beitrag von dem Anastasia-Landsitz in Weißrußland und unserem Filmemacher Thomas Prauße. Wladislaw Mishurnye, den wir aus den anderen Anastasia-Landsitz-Filmen kennen, führt uns zu den Bienen der Lebensgemeinschaft. Schon der erste Anblick erstaunt. Die Bienen leben hier nicht in Kästen oder Körben, sondern in Baumstämmen. Das

Geoengineering – die „große Transformation“ des Planeten?

28. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

28. Januar 2017  Prof. Dr. Claudia von Werlhof im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Prof. Dr. Claudia von Werlhof legt dar, daß es ein ganzes Programm der laufenden Zerstörung des Planeten gibt, das sie als „Militär-Alchemie“ bezeichnet. Es soll der Kontrolle über ihn –

Genmais – Gefahr für Umwelt und Gesundheit

28. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

28. Januar 2017  Gottfried Glöckner und Volker Helldorff im Gespräch mit Michael Vogt. Der Landwirtschaftsmeister Gottfried Glöckner zählte zu jenen Bauern, die zunächst von den Vorteilen des Genmais überzeugt waren und gentechnisch veränderten Mais anbaute und anschließend an seine Rinder verfütterte. Gottfried Glöckner hat seinen Engagement für die Gentechnik bitter bezahlen müssen: Nach dem kompletten

Un-„Zeit“-gemäße Mordgedanken: Mord im Weißen Haus

28. Januar 2017 von Niki Vogt

28. Januar 2017 (Kommentar von Niki Vogt) In der ARD-Fernsehsendung „Presseclub“ wurde im Rahmen von Zuschauer-Anrufen das Thema „Trump“ aufgebracht. Eine Zuschauerin rief an und fragte: „Gibt es noch einen Ausweg aus der Trump-Katastrophe? Gibt es ein rechtliches mögliches Szenario oder einen Passus in der Verfassung, die eine mögliche Amtsenthebung zur Folge hätte?“. Die Redakteurin

Die Art der Menschenhaltung ist an ihrem Ende angelangt

27. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

27. Januar 2017 (yoicenet2, MOYO Film – Videoproduktion) Das machiavellistische System, in dem wir heute leben, wird in den Massenmedien mit allerlei Euphemismen als die „freiheitlichste und fortschrittlichste gesellschaftliche Übereinkunft“ glorifiziert, die wir uns überhaupt vorstellen können. Dabei entspricht nicht ein einziges Wort der Wahrheit, was die Massenmedien als moderne Priesterklasse hierzu predigen. Viele Menschen

Powerfrau mit Seelenfeuer – 30 Jahre als Heilerin und Medium

26. Januar 2017 von Gastautor: Martin und Christine Strübin

26. Januar 2017  Christine Strübin im Gespräch mit Robert Stein. Christine Strübin lebt und wirkt seit über 30 Jahren als hellsichtige Heilerin und als Channeling-Medium, ist internationale Ausbilderin und Buchautorin. Als überaus bodenständige und leidenschaftliche Frau schöpft sie Ihr umfangreiches Wissen nicht aus Büchern sondern aus gelebter Selbsterfahrung. Schon als Kind war sie anders als