Soziales Bodenrecht nach Andreas Popp

15. April 2016 von Niki Vogt
(27 votes, average: 3,26 out of 5)
Loading...

15. April 2016 Eine Lesung von Eva Herman. Im Rahmen eines Kanada-Seminars von Andreas Popp in Cape Breton, Nova Scotia, Kanada, liest Eva Herman aus dem „Plan B“ von Andreas Popp ein Kapitel über das soziale Bodenrecht vor.

Der „Plan B“ ist bisher das einzige, umfassende Konzept für einen echten Neuanfang auf gesellschaftlichem, sozialem, staatlichem, wirtschaftlichem, monetärem und menschlichem Gebiet. Das soziale Bodenrecht ist ein Aspekt davon.

Webseite: http://www.wissensmanufaktur.net