Putins Kommentar zum Brexit

27. Juni 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION
(17 votes, average: 4,88 out of 5)
Loading...

27. Juni 2016 (von russland.TV) Putin war zu Gast in Usbekistan, in Taschkent. Obwohl der Brexit nicht das Thema dieses Besuches war, dauerte es nicht lange, bis eine Journalistin den russischen Präsidenten Putin auf seine Meinung zum Brexit, dem Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union ansprach. Immerhin liegt ja noch immer eine Aussage des scheidenden britischen Premiers in der Luft, Rußland würde einen Brexit begrüßen, der nun Realität wird. Vielleicht auch deshalb nahm Putin sich die Zeit, ausführliche zum Thema Brexit Stellung zu nehmen, obwohl er zu diesem Zeitpunkt in der usbekischen Hauptstadt Taschkent zu einem völlig anderen Thema weilte. Und natürlich unter mehrfacher Beteuerung, sich eigentlich nicht einmischen zu wollen. Bei uns wie immer die Übersetzung des Original-Manuskripts des Kreml in Zusammenarbeit mit den Sprachschulen Liden & Denz http://www.lidenz.ru , wo man in Moskau und St. Petersburg vor Ort Russisch lernen kann. „russland.RU“ ist eine unabhängige Onlinezeitung über Rußland und rußland.TV das dazugehörige Web-TV. Mehr Videos und aktuelle News online unter http://www.russland.ru