Programm des 3. Quer-Denken.TV-Kongresses am 26./27. November 2016: Heiko Schrang hat zugesagt

1. Oktober 2016 von Michael Friedrich Vogt
(17 votes, average: 4,47 out of 5)
Loading...

02. Oktober 2016  Wieder hat ein namhafter und beliebter Referent zugesagt: Heiko Schrang, der Autor des zweibändigen  Erfolgsbuches „Die Jahrhundertlüge“, Redner auf vielen Events heiko-schrangund Kämpfer gegen die GEZ. Wir freuen uns auf ihn! Dem Erfolgsautor Heiko Schrang wurde mit Gefängnis gedroht, da er aus Gewissensgründen sich weigerte, den Rundfunkbeitrag zu entrichten. Die Geschichte sorgte für große mediale Aufmerksamkeit, was zur Folge hatte, dass unzählige Menschen sich ermutigt sahen, seinem Beispiel zu folgen.

Hier kommt das aktualisierte Programm des Dritten Quer-Denken.TV-Kongresses am 26. und 27. November in Köln. Bis auf zwei absolute Überraschungsgäste, die wir zu gegebener Zeit ankündigen und für die allein viele noch kommen werden, steht nun das Programm fest. Wir haben schon viele Anmeldungen und freuen uns sehr auf Euch!

Es wird ein schöner Kongreß werden und wieder ein unvergeßliches Erlebnis.

 

Eintrittskarten bekommt man hier!

3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Köln Programm (Stand 28. Oktober)

26. November
 08:30 Saalöffnung
10:00 – 10:20 Begrüßung & Eröffnung
10:25 – 11:25 Gottfried Glöckner (Die Machenschaften der Genmafia – ein Landwirt packt aus)
11:35 – 12:00 Präsentationen von Lösungen für die neue Zeit
11:35 – 11:55 Dr. Heinz Reinwald (Feuer im Darm)
12:00 – 12:20 Walter Häge (Ich suggeriere mich gesund – Selbstheilung durch mentale Steuerung)
12:20 – 13:50 Mittagspause
14:00 – 15:00 Heiko Schrang  (Zivilcourage – eine völlig neue Dimension)
15:10 – 16:10 Dr. Dominique Görlitz (Unerwünschte Archäologie)
16:20 – 16:50 Präsentationen von Lösungen für die neue Zeit
15:50 – 16:10 Marcus Schmieke (Wie die Verbindung mit dem Quantenfeld das ganze Leben verändern kann: Menschheits-Revolution Informationsfeldtechnologie)
17:00 – 17:30 Kaffeepause
17:40 – 18:40 Gerhard Wisnewski (Woher kommt der Selbsthaß der Deutschen, und warum sind wir alle Antideutsche?)
18:50 – 19:20 Präsentationen von Lösungen für die neue Zeit
18:50 – 19:20 Prof. Dr. John Ionescu (Anti-Aging ohne Skalpell und Botox. Geht das überhaupt?)
19:30 – 20:30 Prof. Dr. Franz Hörmann (Vereinigung von Ökonomie & Recht: die Systemische Gesellschaftswissenschaft)

   

 

27. November
08:00 Saalöffnung
09:10 – 09:55 Dipl.-Biol. Dagmar Neubronner (Frühsozialisierung und Frühsexualisierung. Von der Abschaffung des Selbstgebärens bis zur Abrichtung zu Arbeitsameisen)
10:05 – 10:50 Prof. Dr. Claudia von Werlhof (Geoengineering – die „große Transformation“ des Planeten?)
11:00 – 11:45 Ellen Michels & Erwin H. Hofer Botschafter a. D. (Libyen und die Migrationswelle – das Versagen westlicher Politik)
11:45 – 13:15 Mittagspause
13:15 – 14:05 Präsentationen von Lösungen für die neue Zeit
13:15 – 13:35 Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger ()
13:45 – 14:05 Gregor von Drabich-Waechter (Schwingungsmedizin und der Multiwellen-Oszillator nach Georgi Lakhovskys & die Weiterentwicklung für die russische Raumfahrt)
14:15 – 15:00 Dr. Daniele Ganser (Illegale Kriege. Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren.)
15:10 – 15:55 Jürgen Elsässer (Islam – Gefahr für Europa. Warum die These vom Kampf der Kulturen doch richtig ist.)
15:55 – 16:25 Kaffeepause
16:30 – 16:50 Dr. Alfons Proebstl (Klimawandel in Deutschland)
17:50 – 18:40 Christoph Hörstel (USA, Nato und EU in Schwierigkeiten: Syrien und andere Konflikte im Lichte wachsender Finanzprobleme)
18:50 Verabschiedung

 

Eintrittskarten bekommt man hier!

 

Und hier sind unsere Referenten:

referenten-portrait-1a

referenten-portrait-2a

referenten-portrait-3a

 

Moderatorin Vesna Kerstan

Eintrittskarten bekommt man hier!

Ich freue mich auf das Wiedersehen mit Euch in Köln, Michael

QDTV-Kongress-Schrift