Bild ist nicht verfügbar
Arrow
Arrow
Slider

Filmprogramm

Artikel

Blog

Unglaublich: Jutta Ditfurth bettelt um Geld für ihren Prozeß gegen Jürgen Elsäßer!

18. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

18. Juni 2014  Man faßt es nicht. Jutta Ditfurth beleidigt Jürgen Elsäßer in unverschämtester Form, verbreitet ehrenrührige Lügen und Verleumdungen – und als der sich erfolgreich mit rechtsstaatlichen Mitteln wehrt, fängt sie das Jammern an und greint um Geld. Mal abgesehen davon, daß Frau Ditfurth immerhin eine recht einträgliche politische Karriere hatte und immer noch

Das Massaker in Odessa aus russischer Sicht

18. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

18. Juni 2014  Ein Fundstück aus dem Netz. Hier werden die schrecklichen GEschehnisse des 2. Mai im Gewerkschaftshaus in Odessa aus russischer Sicht aufgearbeitet. Man sollte es sich ansehen. Es ist mit deutschen Untertiteln versehen. Die Zahl der russischsprachigen Flüchtlinge aus der Ukraine nach Rußland hinein ist mittlerweile auf 110.000 angewachsen. Vielleicht hat die ganze

Christoph Hoerstel zur Lage im Irak

18. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

18. Juni 2014  Wieder einmal haben die Warner Recht behalten. Die USA sind damals unter dem Vorwand niemals auffindbarer Massenvernichtungswaffen in den Irak eingefallen, haben dort über eine Million toter Zivilisten hinterlassen, ganze Regionen mit der abgereicherten Uranmunition verseucht, alle Strukturen zerbrochen. Der Aufbau einer neuen Regierung und einer Armee im Anschluß war nur eine

Live im Amtsgericht: Die BRD eine GmbH und deutsches Recht gilt nicht mehr

16. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

16. Juni 2014  interessantes Video. Sollte man sich ansehen. Und irgendwie hat der Richter ja recht: „Dös intressiert kaan Mensch’n“.  Und auf die Frage: „Wissen Sie, daß die BRD eine GmbH ist?“ Antwort des Richters bei Minute 0:07: „Das interessiert keinen Menschen. Da müssen Sie die USA überfallen und die liquidieren, und dann können wir

Breaking News: Russische Militärkonvois auf dem Weg zur ukrainischen Grenze!

16. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

16. Juni 2014  Wie die Seite Inforesist berichtet, sind seit ca. 18 Stunden Militäreinheiten aus Kaluga und der Region Rostov in Marsch Richtung ukrainische Grenze in Bewegung. Das berichten mehrere russische Quellen, auch die Seite Prodobnosti. Die Ukraininische Seite bestätigt, daß auf ihrer Seite der Grenze wiederum die Ukrainische Armee kampfbereit aufmarschiert sei. Nach den

Der Untergang der USA – Gedanken zum „Supergau der Luftüberwachung“

15. Juni 2014 von Niki Vogt

15. Juni 2014 (von Niki Vogt) Nach den schon fast niedlich anmutenden, hilflos- windelweichen Erklärungen zu den „verschwundenen“ Flugzeugen, den zuerst erschrocken kommunizierten Blackouts, den Diskrepanzen zwischen ersten Berichten und den zurechtgebogenen Agenturmeldungen, kommt man schon ins Nachdenken. So viele ungeklärte Mysterien mit Blackouts, verschwindenden Flugzeugen und offenkundigen Ausreden im letzten Vierteljahr auf dem Hintergrund

Brot und Spiele

14. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

14. Juni 2014  Eine böse Karikatur, aber leider wahr. Immer wieder zu beobachten. Da können die wichtigsten Dinge geschehen,die Leute müßten eigentlich aufstehen und was unternehmen,aber sobald Massenbelustigung und Entertainment als Massenhype angesagt ist, ist alles andere zweitrangig. Nicht falsch verstehen: Nichts gegen Spaß und Fußball! Nur wissen die Eliten auch, daß sie im Windschatten

Alarmstufe Rot für die USA: Schmutzige Bombe? / Red Alert: Dirty Bomb! No Coverage on Mass Media!

14. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

14. Juni 2014 Unbekannte stahlen radioaktives Material aus einer staatlichen Forschungsanstalt in Mexiko. Die zuständigen Stellen suchen zur Zeit fieberhaft nach einer Spur, wo das radioaktive Material sein könnte, sagt ein Regierungssprecher. Das Material kann ohne größere Probleme zum Bau einer schmutzigen Atombombe genutzt werden. Das Ziel wäre höchstwahrscheinlich die USA.   „Wir haben den

Offizielle Verschwörungstheorie zum letzten Dienstag verlautbart

13. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

13. Juni 2014  Tataaa: Hier kommt das offizielle Märchen zum Supergau der Luftüberwachung. The Mass Media proudly presents: eine lauwarm-dümmliche, unglaubliche Mysteriengeschichte zu unserem Bericht vom Dienstag. So traurig es ist, entbehrt es doch nicht einer gewissen Komik. Obwohl glasklar ist, daß im Rahmen eines NATO-Manövers mit Schwerpunkt elektronische Kriegsführung die Herren aus Washington per

Michael Friedrich Vogt: Herzliche Einladung zum Quer-Denken.TV-Kongreß

13. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Im November 2013 startete Quer-Denken.TV. Wir haben schon ein gutes Stück Weg zurückgelegt und freuen uns jetzt, nach nur einem halben Jahr, über großen Zuspruch und großes Interesse unserer Freunde und Zuschauer. Die Zugriffszahlen gehen immer noch kräftig nach oben, und wir bekommen so viel Anregungen und Rückmeldungen, daß wir paar Leute all die E-Mails

Kinowerbung einmal anders

12. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

12. Juni 2014  Eine „Werbung“ von Volkswagen in einem Kino in Hongkong. Daß man damit mehr Volkswagen dort verkaufen kann, darf bezweifelt werden. Aber das war auch nicht der Sinn der Sache. Diesen Kinospot werden die Besucher sicher nicht so schnell vergessen. Vielleicht hat es ja Leben gerettet, weil es so eindrucksvoll war. Nur –

Yellowstone: Steht ein Ausbruch des Supervulkans bevor?

11. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

11. Juni 2014  (Bild: Wikimedia/M. Rietze) Seit Monaten gibt es Gerüchte und Beobachtungen, daß der Supervulkan im Yellowstone Nationalpark in Wyoming/USA möglicherweise vor einem Ausbruch steht. Schon 2011 kamen erste Alarmzeichen, im Winter erregten Herden von fliehenden Tieren Aufmerksamkeit, und am letzten Märztag wurde der Yellowstone Nationalpark von dem stärksten Beben der letzten 34 Jahre 

Supergau am Himmel: N.A.T.O. blockierte Radare mehrerer Länder in Europa

10. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. Juni 2014  Das unabhängige Nachrichtenportal News23 meldet: Ausfälle der Transponder: Bildschirme der Radaranlagen der Flugsicherungen wurden schwarz, die Fluglosten dirigierten stundenlang die Passagierflugzeuge blind durch halb Europa. Am Donnerstag, den 5. Juni 2014, wurden um 14.00 Uhr die Signale der Transponder der Flugzeuge für den Empfang an die Radaranlagen der zivilen Flugsicherungen in Wien

Die Massenenteignung nimmt Fahrt auf

9. Juni 2014 von Niki Vogt

09. Juni 2014  (Niki Vogt) Es trifft beileibe nicht nur die Reichen. Die Europäische Zentralbank  hat grade vor Pfingsten den Leitzins so tief gesenkt wie noch nie. Wer in Europa noch ein bißchen was „auf der hohen Kante“ hat, wird bestraft. Und das nicht nur auf dem Sparkonto. Altersvorsorge aller Art, Lebensversicherungen, Tagesgelder, Girokonten –

Neues aus Down Under: No Boat People!

9. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

09. Juni 2014 In Australien wendet sich das Blatt ebenfalls gegen die Pläne der NWO. Was hier natürlich nicht berichtet wird. Was in unseren Mainstreammedien nicht steht, kann man aber über das Internet erfahren. Sehr interessant, was auf einem privaten Blog aus Australien berichtet wird. Wenn man mal die Ureinwohner Australiens und die Amerikas danach