Arrow
Arrow
Slider

Filmprogramm

Artikel

Blog

Video-Interview mit Constitutional Sheriff Greg Hagwood

23. November 2013 von Michael Friedrich Vogt

Dieses Interview mit Greg Hagwood wurde vor einigen Wochen von Berhard Klapdor und Frank Grünig von „Umdenken 2012“ in den USA aufgezeichnet. Es beschäftigt sich mit den Constitutional Sheriffs, die in den USA einen erheblichen Anteil an den dortigen, positiven Veränderungen haben. JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in- Copyright 2010 Monev Software LLC Ein Sheriff ist

Aufstand von unten: Die „Constitutional Sheriffs“ im Kampf für Bürgerrechte

22. November 2013 von Michael Friedrich Vogt

Bernhard Klapdor und Frank Grünig im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Sheriff Greg Hagwood gehört zu der ständig wachsenden Gruppe der „Constitutional Sheriffs“ in den USA, für die die US-Verfassung der oberste Maßstab juristischen Handelns darstellt. Und diese Verfassung in ihrer bundesstaatlichen Ausrichtung stärkt die Region, stärkt die Bundesstaaten und nicht die Organe des Bundes.

Krank durch Impfen?

15. November 2013 von Michael Friedrich Vogt

 15. November 2013 Anita Petek von der AEGIS Schweiz (AEGIS heißt griechisch Schutzschild und steht auch als Akronym für „Aktives Eigenes Gesundes Immun-System“ und „Alle Eltern für Gesundheit, Impffreiheit und Selbstbestimmung“) zählte zu den renommiertesten Impfkritikern Europas. Sie starb im September 2010 mir gerade 51 Jahren. Den Wert ihrer unermüdlichen und umfassenden Arbeit können wir

Energiebilder – wie sich Kunst

15. November 2013 von Michael Friedrich Vogt

Roger Bittel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Roger Bittel schreibt zu seinem ungewöhnlichen Werdegang zum spirituellen Künstler: „Am Anfang stand die Vision … JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in- Copyright 2010 Monev Software LLC   Meine ersten malerischen Versuche startete ich mit einer guten Kollegin, die mir die Collage-Technik vorstellte. Die sporadischen Arbeiten wurden immer

Imperialistische Planspiele des Westens gefährden den Weltfrieden

8. November 2013 von Michael Friedrich Vogt

08. November 2013  Christoph Hörstel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt In Mainstream-Medien jeglicher Couleur ist vor jedem neuen imperialistischen Krieg stets fast ausschließlich von den „edlen Absichten“ des Westens zu lesen und zu hören- ob in Nordafrika oder im Nahen Osten: Sturz von Diktatoren und Unterstützung von „Demokratiebewegungen“. Doch wer glaubt diese Verdummungspropaganda eigentlich

Datenschutz im Netz – sicher selbst vor NSA-Schnüffeleien

8. November 2013 von Michael Friedrich Vogt

Oliver Sperke im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Kann es angesichts der NSA-Schnüffelattacken überhaupt noch eine persönliche Datensicherheit im Internet geben? Was kann der Einzelne angesichts der Übermacht in- und ausländischer Geheimdienste und deren krankhafter Neu- und Datengier tun? Was sind die Herausforderungen? Schutz der persönlichen Daten im eigenen Netzwerk/Hotspots/Unternehmen Schutz der Privatsphäre gegenüber Konzernen

Raus aus dem Euro? Rein in den Knast!

29. Oktober 2013 von Michael Friedrich Vogt

Udo Ulfkotte in einem Vortrag über die Diffamierungskampagnen gegen Eurokritiker Der Euro hat sich zu einer Katastrophe für Europa entwickelt. Die Bedenken und Warnungen, die die Eurokritiker schon von Anfang an formulierten, wurden Wirklichkeit. Doch – werden die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen? Nein, ganz im Gegenzteil! Prominente Euro-Kritiker hingegen werden verleumdet, diffamiert und vom Verfassungsschutz

Spritsparen leicht gemacht durch pflanzlichen Kraftstoffzusatz

28. Oktober 2013 von Michael Friedrich Vogt

28. Oktober 2013 Stephan Hans im Gespräch mit Michael Vogt. An der Erforschung eines biologischen Zusatzes für Kraftstoffe (Benzin, Diesel, Heizöl) um deren Wirkung zu optimieren und so die schädlichen Abgase zu verringern, forschten japanische Wissenschaftler ca. 30 Jahre lang. So entstand XMILE. Der positive Nebeneffekt war der, daß durch eine sauberere Verbrennung die Motoren

Die Bilderberger und die BRD-„Wahlen“

26. Oktober 2013 von Michael Friedrich Vogt

26. Oktober 2013 Alexander Benesch im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Alexander Benesch, Begründer der investigativen Medienplattform INFOKRIEG in Anlehnung an Alex Jones‘ Infowars, erläutert im Skypegespräch die eigentlichen Stellschrauben bei der BRD-„Wahl“. JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in- Copyright 2010 Monev Software LLC Es ist wahrscheinlich, daß die Banken und die Großindustrie der FDP nicht

200 Jahre Völkerschlacht bei Leipzig: Ein deutsch-russischer Sieg

26. Oktober 2013 von Michael Friedrich Vogt

 26. Oktober 2013 Jan von Flocken im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Im Kampf gegen Napoleon 1813 griffen die besten Patrioten zu den Waffen. Ihr Ziel neben dem Abschütteln der französischen Fremdherrschaft ein einiges und demokratisches Vaterland. Doch auf dem Wiener Kongreß 1815 wurde die alte europäische Ordnung zementiert. Dazu gäbe es keine Alternative, behauptete

Indianische Kultur und Tradition in der kanadischen Gesellschaft

11. September 2013 von Michael Friedrich Vogt

11. September 2013 Der Künstler David Brooks im Interview mit Michael Vogt. Kunst ist ein Lebensgefühl für David Brooks. Er kann sich gar kein Leben vorstellen – ohne Malerei und Kunst. Der Maler, Bildhauer, Fotograf und Holzschnitzer ist glücklich, Mitglied der Initiative „Friends United“ zu sein. Sie ermöglichte ihm den Anfang, und auch heute noch

Der heiße Draht zum Universum

13. Mai 2013 von Michael Friedrich Vogt

 (TimeToDo) mit Norbert Brakenwagen auf dem schweizer Fernsehsender TimeTo Do. Channeln wird auch als der schnellste Weg zur eigenen Meisterschaft bezeichnet. Unser Geist gibt uns alle Möglichkeiten, wenn wir sie nutzen. Dazu ist es nötig zu lernen und zu erfahren. Wie wir alle Dinge in unserem Leben erlernen können ist es auch möglich das Channeln zu

Ein neuer Stein in den Georgia Guidestones!

21. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

21. September 2014  Es wurde immer wieder gerätselt, warum in einem der Georgia Guidestones oben zur Mitte hin eine kleine Aussparung war. Nun ist ganz plötzlich, unbemerkt ein Stein in diese kleine Aussparung gesetzt worden. Und auf dem Stein steht  „2014“. Ist dies das Jahr der Entscheidung? Wollen sie in diesem Jahr die Menschheit zu

Guten Appetit! Wollt Ihr das wirklich???

20. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

20. September 2014  Das hier ist nichts anderes als die Wahrheit. So kommt das Hühnchenfleisch in den Markt. Und so geht der Mensch mit den Lebewesen um, die er erntet. Wer jetzt immer noch im Supermarkt die günstigen Hähnchenteile kaufen mag … Na, dann: Guten Appetit! Zum Ansehen auf das Bild klicken!  

Feuerwehrmann packt aus über den 11. September

18. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

18. September 2014  Die US-amerikanische Gruppe „WeAreChange.Org“ veröffentlicht auf ihrer Webseite Fotos des Feuerwehrmannes und Überlebenden Ricky. Der Mann hat am ganzen Körper Verletzungen und Knochenbrüche damals davongetragen und Gesundheit und Leben für die Rettung anderer auf’s Spiel gesetzt. 13 Jahre hat er die Fotos, die er damals gemacht hat zurückgehalten und sich vollkommen geschockt

Schottland – Great Britains Sargnagel und Zündfunke für den Zerfall der EU?

17. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

17. September 2014 Morgen findet die Volksabstimmung der Schotten über ihre Selbständigkeit statt. Wirtschaftsexperten warnen schon vor einer schmerzhaften Schwächung Großbritanniens und befürchten einen bevorstehenden deutschen Machtzuwachs. Wenn sich die Schotten wirklich von Großbritannien abspalten, bedeutet das einen kräftigen Machtverlust  für die Regierung in London, so schwant es dem berühmten britischen Think-Tank „Chatham House“.  

5-Tage Praxisseminar nach Grigori Grabovoi in Wien

16. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

16. September 2014  Carola Sarrasin und Max Stirling sind zur Zeit in Europa und geben vom 25. bis 29. September ein 5-Tage Praxisseminar in Wien zum Heilwissen und Schöpferwissen von Grigori Grabovoi. Hier wird nicht nur geredet und versprochen, sondern ganz konkret in die Praxis umgesetzt: Erfahrbar und spürbar. Besonderheit zu dem bevorstehenden 5-Tage-Praxis-Seminar (TP1)

Mysterienzyklus am 20. September in Bichwil

16. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Am Samstag, den 20 September findet in Bichwil im Hause der Fostac AG wieder eine Veranstaltung des MysterienZyklus statt. Diesmal werden Jay Goldner, Peter HAttwig und Niki Vogt referieren. Die Themenpalette ist wieder interessant und breit gestreut. Von Kornkreisen über Orbs bis zum Seher Alois Irlmaier, dessen Prophezeiungen sich gerade auf unheimliche Weise bewahrheiten. Fostac

Interview mit einem ehemaligen Impfmittelforscher

13. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

13. September 2014  Hier ein Interview in der deutschen Übersetzung aus dem Englischen im Nexus-Magazin mit einem Aussteiger, der ein sehr angesehener Forscher in der Pharmazeutischen Industrie gewesen sein soll – mit dem Fachgebiet Impfungen. Er ist nicht der Einzige, der heute gegen die systematische Vergiftung durch Impfungen kämpft. Hier gibt er offen Antworten auf

9/11 – seltsamer Zufall auf Polizeiausbildungsseite?

11. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

11. September 2014  Auf einer offiziellen, US-amerikanischen Webseite für Spezialausbildung von Polizisten „Urban Shield“ wird nicht nur das Testen der Fähigkeiten und Kapazitäten der städtischen Polizeikräfte angeboten. Auch ein ein spezieller Drill der Cops wird angeboten, Sieger werden ausgezeichnet und die gute Zusammenarbeit und Uterstützung der NSA, des Heimatschutzes, des FBIs und anderer menschenfreundlicher Organisationen

Yippiiieh! ein Verriß in der FR-Online! Danke!

11. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

11. September 2014 Manchmal bekommt man vom Schicksal einfach mal was geschenkt. Und wir freu’n uns total darüber. Die Frankfurter Rundschau Online-Ausgabe hat einen Hetzartikel gegen den Quer-Denken-Kongreß veröffentlicht, und seitdem prasseln hier die Kongreß-Anmeldungen rein. Danke, Frankfurter Rundschau, Danke! Natürlich, würde man das Gegeifer ernst nehmen, müßte man das Schmierblatt auf Rufmord und üble

Friedensbrief an das russische Volk, zu Händen Wladimir Putin

10. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. September 2014  Man mag von Avaaz denken, was man will. Aber so eine Petition kann nicht falsch sein: „Herrn Wladimir Putin, Präsident Russlands: Wir wollen keinen Krieg zwischen unseren Völkern!“ Hier kann man sich ganz einfach eintragen. Wenn dieseser offene Brief an Putin und das russische Volk wirklich 5 Millionen Unterschriften erreicht, ist das

Tag der Wahrheit

10. September 2014 von Gastautor: Erich Böhm

10. September 2014  (von Erich Böhm) Liebe Freunde des Friedens und der Wahrheit, aus aktuellem Anlass möchten wir heute auf eine nicht zu unterschätzende Gefahr aufmerksam machen und Sie ermutigen an einer Veränderung mitzuwirken. Wie entscheidend dies für unser aller Wohl sein kann, möchten wir mit möglichst wenigen Worten deutlich machen. Die Wahrheitsverdrehungen durch die

Die „Knalltüte“ Fogh Rasmussen

9. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

09. September 2014  Es ist erstaunlich, wie den Mainstreammedien ihre als mediale Hinrichtung konzipierten  Talkshows um die Ohren fliegen. Neulich wieder mal, bei Maybritt Illner, war offenbar geplant, eine Übermacht an geladenen Gästen gegen den zur öffentlichen Schlachtung vorgesehenen Vorführ-Russen – hier der Russische Botschafter in Berlin, Wladimir Grinin – antreten zu lassen. Hat nur

Der Krieg der Informationen

8. September 2014 von Niki Vogt

08. September 2014  (von Niki Vogt) Ich hatte vor ein paar Tagen Besuch von einem Bekannten aus der Westukraine. Er bracht Grüße von einem Freund dort bei Odessa, und eine große Packung Kirschen in Schokolade – so eine Art ukrainisches „Mon Cherie“. Vom Schokoprinzen Poroschenko. Wir haben ein bißchen erzählt und gelacht, und dann kam

Neues vom Geisterflug MH17: Starke Video- und Fotoindizien, daß es wirklich tote Passagiere waren

4. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

04. September 2014  Eine Augenzeugin, die in den ersten 20 Minuten vor Ort war und dort fotografiert hat zeigt die (teilweise maskierten) Bilder der Absturzstelle und die Fotos der blutleeren Toten. Sie berichtet davon, daß nirgends Blut zu sehen war, daß die Körper seltsam aufgedunsen waren und stark nach Formalin und Chemikalien rochen. Es seien

Xavier Naidoo antwortet auf die Spiegel-Hetze … und eine kostenlose Nachhilfestunde für Herrn Georg Diez

3. September 2014 von Niki Vogt

03. September 2014  (von Niki Vogt) Nachdem der Mannheimer Sänger Xavier Naidoo auf einer Montags-Freidensmahnwache aufgetreten ist, wehte ihm ein eiskalter Wind aus den Mainstreammedien ins Gesicht. Naidoo, bisher gefeierter, singender Vorzeige-Integrierter mutierte plötzlich zum lächerlichen, bösen „Neurechten“. Der nicht eben durch Sachkenntnis, Fairneß und Wahrheitsliebe auffallende Spiegel-Autor Georg Diez hatte den Sänger mit teilweise