Arrow
Arrow
Slider

Filmprogramm

Artikel

Blog

Screening & Remote Viewing

25. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

25. März 2017  Robert Salopek im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Screening Die analytische Auffassungsgabe, die Robert Salopek aus seiner Management Zeit mitgebracht hat, hat sich durch die medialen Fähigkeiten, seiner Intuition, in diese besondere Art zu Wirken gewandelt. Innerhalb von Sekunden eines beginnenden Gespräches erfaßt dieser Mann den gesamten Energiekörper seines Gegenübers. „ALLES“ was

WELT-Verschwörung. Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

25. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

25. März 2017 Zu Gast bei Michael Friedrich Vogt ist Thomas Anderson, Autor des Buches „Weltverschwörung“. Anderson spricht über die Anfänge seiner Forschungen, die schließlich zu diesem Buch führten. Die Vielfalt der angesprochenen Themen erscheint ungewöhnlich breit. Anderson zeigt auf, wie vernetzt diese Themen aber dennoch sind. Tatsächlich hängen Vorkommnisse am Edelmetallmarkt, Terroranschläge, Kriege und Menschheitsgeschichte durchaus

Der Neue Zeitstrahl – zurück in die Zukunft. Jetzt! New-Cage-Szene Teil II

25. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

25. März 2017 Jenny Solaria Postatny im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der neue Zeitstrahl wird immer spannender … wir bekommen immer mehr neue Möglichkeiten, neue Zusammensetzungen und Erweiterungen unseres Bewußtseins entstehen genau in dieser Zeit, Jetzt!!! Du bist maßgeblich daran beteiligt, denn jeder, der eine große Veränderung für sein Leben hervorruft, gibt sozusagen sein Veto ab

Dao-Yoga – Herkunft und Potential

25. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

25. März 2017 (Wiederholung vom 12. März 2016)  Tatjana Lackmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Tatjana Lackmann betont immer wieder die Wichtigkeit des Praktizierens von Dao-Yoga als Vorbereitung, Begleitung und Ergänzung zur paranormalen Chirurgie. Warum ist diese Methode so wichtig? Woher stammt sie? Dao-Yoga ist sehr, sehr alt. Es ist weit mehr als nur

Parkinson ist heilbar. Das Geheimnis der Ewigen Nadel. Und: Wenn die Schulmediziner streiken, sinkt die Mortalitätsrate (Teil 1)

25. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

25. März 2017 (Wiederholung vom 14. Mai 2016) Dr. med. Ulrich Werth im Gespräch mit Michael Vogt. Parkinson beginnt schleichend und häufig auch vom Patienten selbst zunächst unbemerkt. Die engste Umgebung von Betroffenen nimmt die ersten Signale der Krankheit oftmals eher wahr. Dazu gehören Muskelsteifigkeit, ein schlurfender, nach vorn gebeugter, langsamer Gang, ein Zittern der Hände

Klimawandel in Deutschland & der Mensch hinter der Maske des Dr. Alfons Proebstl berichtet

25. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

25. März 2017 Vortrag von Dr. Alfons Proebstl & Percy Hoven im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Deutschland im gesellschaftspolitischen Klimawandel. Zwischen September und Dezember 2015 hat sich alles verändert. Ein paar Monate haben genügt und Deutschland ist wieder ein geteiltes Land! Freundeskreise sind zerbrochen, Familien gespalten.

Die Verlogenheit der Mächtigen über und in Afrika (Teil 1)

22. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

22. März 2017 (Seelenklar, 30. Sendung, von Ellen Michels) Äthiopien – ein uraltes Land mit faszinierendem, tief mythischem Hintergrund, das eine große Vergangenheit und eine lange Leidensgeschichte hat. Und von dem hierzulande kaum jemand etwas weiß. Heute bei Seelenklar spricht ein ganz besonderer Gast mit Ellen Michels und Michael Friedrich Vogt. Quer-Denken.tv und ich haben

Wahrnehmung von Energie & Informationen = Grundlage für Denken & Handeln (4)

18. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. März 2017 Oleg Lohnes im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Dieses Interview gehört zu einer Quer-Denken.TV-Videoreihe mit dem Bewußtseinsforscher Oleg Lohnes. Auf der Grundlage seiner Forschung und täglichen Praxis erklärt Oleg Lohnes sachlich und konstruktiv die Ansätze seines Gedankenmodells für Menschen, die weiterkommen und die präsentierten Methoden erlernen wollen. Er beschäftigt sich mit dem

Ein eigenes Grundstück in Kanada, Nova Scotia – Informationen, Tips und Erfahrungen (Teil 3)

18. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. März 2017 Bei der Erwähnung von Kanada denken viele gleich an Auswandern, also die kanadische Staatsbürgerschaft anzunehmen. Dabei gehen die meisten davon aus, daß das eine ganz einfache Sache sei. Manche wollen von irgendwem gehört haben, daß. wenn man ein Grundstück in Kanada besitzt, man automatisch auch die Staatsbürgerschaft bekommen kann. Rolf Bouman hat

BGB, Handelsrecht und Erbsünde – die Fernsteuerung des zur Person reduzierten Menschen

18. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. März 2017 Dr. med. Ulrich Mohr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über die Steuerung des Menschen reduziert zur Person durch Ethik, Moral und Humanismus. Es wird behauptet, daß ihn dies zur Krone der Schöpfung mache und damit erhebend vom Tier unterscheide. Dieses Gespräch wird zeigen, daß es sich um einen tragischen Irrtum handelt,

Mobilfunkstrahlung: erst der Anfang vom Problem

18. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. März 2017  Norbert Heuser im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Mobiletelefon & Co – Mit heller Begeisterung in die Schädigung: Magnetische, elektrische und elektromagnetische Felder (EMF), bombardieren laufend und überall unsere Gesundheit. Im Fall der Mobiltelefone hat es sich mittlerweile herumgesprochen, daß ihre Strahlung gefährlich für den menschlichen Körper ist. Aber fast niemand weiß

Diabetes – Kreativer Segen oder Tödliche Falle?

18. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. März 2017 (Wiederholung vom 25. April 2015) Mittels akustischer Informationstechnologie & Geno62-SONIC zurück zur Urinformation Prof. Dr. Hans J. Kempe im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Seit einigen Jahrzehnten ist die Menschheit mit Krankheiten konfrontiert, welche früher selten auftraten, wie z.B. Krebs oder Diabetes. Diese Krankheiten sind stark auf dem Vormarsch und haben sich

Die formaljuristische Lebenderklärung – Menschwerdung auf Malta

18. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. März 2017 (Wiederholung vom 05. November 2016)  Goran M. Bojic im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Ein unwirklich anmutender Status bedroht uns alle, das Verständnis darüber warum wir vor Gericht (und nicht nur da) als „Sachen“ (Rechtlos) bezeichnet und auch so gesehen werden, wird immer klarer von der Öffentlichkeit wahrgenommen. Noch unglaublicher ist die

Gier frißt Hirn

18. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. März 2017 Über die Blutspuren der Banken, Pharma und des herrschenden Systems und vieles mehr … Michael Friedrich Vogt im Gespräch mit Bruno Würtenberger (Free Spirit TV).  Der Immobilienunternehmer Utz Jürgen Schneider ist der beliebteste Großbetrüger Deutschlands. Der nette, gepflegte, alte Herr mit weißem Lockenkopf, hoher Stirn und untadeligem Aussehen, Charme und Witz schaffte

Haß, politisch korrekter Satanismus und schwarzmagische Gutmenschen

15. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

15. März 2017 (Wiederolung vom 08. März 2017, 29. Sendung) Die wachen, bewußten Menschen und dazugehörigen alternativen Medien sind ja einiges gewohnt. Die Angriffe der Mainstreammedien und der „Gutmenschen“ reichen von „Rechtspopulisten“ über „billigen Antiamerikanismus“ bishin zu „Esoterikspinner“. Medien und aufgeklärte Gutmensch-Demokraten wähnen sich grundsätzlich über solche „dumpfe“ und „krude“ Verhaltensweisen erhaben, tolerant und fortschrittlich,

Von verhafteten Edelmenschen und totgefahrenen Unwichtigmenschen – Tagesschau in Deutschland, ein Sittengemälde

2. März 2017 von Niki Vogt

03. März 2017 (Kommentar von Niki Vogt, Bildquelle und Lizenz: Metropolico (CC BY-SA 2.0)/flickr) Die Tagesschau ist in den meisten deutschen Haushalten immer noch ein MUSS, auch wenn schon sehr viele Bürger den Inhalten nicht mehr so wirklich trauen. Interessant ist die Reihenfolge der Meldungen. Die weltweit wichtigsten Nachrichten zuerst, sozusagen die „Aufreger“. Dann kommt

Online-Kongreß: Dein Weg in die Selbstermächtigung

28. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

28. Februar 2017 (Redaktion) Morgen, am 01. März beginnt der Online-Kongreß „Dein Weg in die Selbstermächtigung“. Du brauchst nirgendwihin zu fahren, sondern mußt Dich nur online einklinken. Und es ist auch noch kostenlos. Hier ist der Link, der dorthin führt. Alle Interviews können im Rahmen des Terminplanes für jeweils 24 Stunden gratis angesehen werden. Man

Martin Schulz – der bessere Bundeskanzler?

28. Februar 2017 von Gastautor: Thorsten Schulte

28. Februar 2017 (von Thorsten Schulte, „Silberjunge“) Lichtgestalt? Blender? Welche Seiten hat dieser Mann? Uns geht es mit diesem Video darum, einerseits die Schattenseiten des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz aufzuzeigen, anderseits insbesondere mit Blick auf die EU-Steueroase für EU-Beamte (und alle EU-Abgeordneten) sowie auf die drohende Schuldenvergemeinschaftung in der Eurozone eine Diskussion in Gang zu setzen.

Bundeswehreinsatz in Syrien – Ankündigung einer Verfassungsbeschwerde

27. Februar 2017 von Gastautor: Sarah Luzia Hassel-Reusing

27. Februar 2017 (von Sarah Luzia Hassel-Reusing) Sehr geehrte Damen und Herren, wir werden eine Verfassungsbeschwerde einreichen gegen des Beschluß des Bundestags vom 09.11.2016 (Drucksache 18/9960) über die Verlängerung und Erweiterung des Syrien-Einsatzes der Bundeswehr. Das Timing der öffentlichen Debatte vor allem vor der Einreichung der Klage wird entscheidend sein für ihren Erfolg. Die Verhinderung

Über Ent-Decke, besondere Unternehmen und den Mut zur Selbstständigkeit

26. Februar 2017 von Gastautor: Marion Schumann

26. Februar 2017 (Marion Schumann) Michael Kaiser, von Wege zum perfekten Job, redet mit mir über www.Ent-Decke.net, besondere Unternehmen und über den Mut zur Selbstständigkeit mit Werten und Visionen. Der Schritt in die Selbstständigkeit erfordert Mut. Damit meine ich den Mut zur Freiheit nicht zum Risiko. Die eigene Berufung ist dabei der Wegweiser. Ent-Decke.net stellt

AOK: Finanzkonzern des deutschen Monetarismus – Die Metamorphose von Sozialgeld zu Spekulationskapital

24. Februar 2017 von Gastautor: Prof. Dr. Albrecht Goeschel

24. Februar 2017 (von Prof. Albrecht Goeschel, Veröffentlicht in TUMULT, Frühjahr 2017) Seit einhundertdreißig Jahren vollzieht sich im deutschen Wirtschaftsraum ein geheimnisvoller Vorgang, der mittlerweile reichlich neunzig Prozent der Bevölkerung betrifft. Doch wird er von diesen neunzig Prozent kaum gesehen, nicht erkannt oder gar begriffen. Es geht um den »AOK«-Code, um die mehrfache Verdoppelung von

Bericht aus der Ukraine, 22./23. Februar 2017

22. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

23. Februar 2017 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Einerseits überlegt die EU, den Rückzug aus der Ukraine anzutreten, weil dort einfach kein Blumentopf zu gewinnen ist, die Korruption ungebrochen, ein militärischer Sieg gegen den Donbass unerreichbar, die Kosten immer höher (seit 2014 2,2 Milliarden Euro), die Kredite jetzt schon uneinbringbar  und der politische Schaden

„Bis zu meinem letzten Atemzug werde ich Bäume pflanzen“

22. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

22. Februar 2017 (Redaktion) Dies ist die Geschichte eines Mannes, den man belächelt hat, und der sich ganz allein eine Aufgabe gestellt hat, von der niemand glaubte, daß es zu irgendetwas führen könnte. Die meisten von uns kennen das Gefühl. Man wird belächlet oder schlicht für nicht ganz gescheit erklärt. Aber diese Geschichte gibt Mut

Dresden, Lückenpresse und ein neuer Schloßherr #BarCode

22. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

22. Februar 2017 (Nuoviso, Beitragsbild: Das völlig zerbombte Dresden. Quelle: Wikipedia, Bundesarchiv Bild 183-Z0309-310, Zerstörtes Dresden, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de) Es jährte sich zum 72. mal die Bombardierung der Stadt Dresden, bei welcher am 13. Februar 1945 nach offiziellen & politisch ko0rrekten Angaben mehr als 25.000 Zivilisten starben. (Zu DDR-Zeiten durften die wirklichen Opferzahlen,

Die nächste Stufe von Irlmaiers Sehungen erreicht: Paris brennt

20. Februar 2017 von Niki Vogt

21. Februar 2017 (von Niki Vogt) Frankreich ist im Ausnahmezustand. Zwar schon seit der Terrorattacke in Nizza, aber seitdem wird er laufend verlängert. Doch wozu? Die Unruhen in unserem Nachbarland eskalieren, anstatt befriedet zu werden. Was schon seit langem in den Banlieus, den Vorstädten von Paris heranwuchs, hat nun die Stadt bis ins Zentrum ergriffen.

Lutherjahr 2017: „Notorisch überforderte Gestalt“

20. Februar 2017 von Gastautor: Jan von Flocken

21. Februar 2017 (von Jan von Flocken) Zum Jubiläum der Reformation geht die evangelische Kirche auf immer größere Distanz zu Luther – vor allem wegen angeblichem Antisemitismus des großen Deutschen. Wer heute zeitgeistkonform sein will, darf nie die christliche Religion erwähnen. Wenn es sich nicht umgehen läßt, so muß es im politisch korrekten Neusprech zumindest

Lerne Deine Seele kennen!

20. Februar 2017 von Gastautor: Ellen Michels

20. Februar 2017 (von Ellen Michels) Oft ist die Rede von unserer hektischen, auf das materielle ausgerichtete, „seelenlosen“ Zeit. Die unerbittliche Jagd nach Geld, Karriere, Wohlstand, Luxus, Erfolg, Attraktivität und Anerkennung fordert ihren Preis. Doch die meisten kennen den Preis nicht wirklich. Sie spüren nur die Symptome: Einsamkeit, Traurigkeit, innere Leere, Sinnlosigkeit, endlose Müdigkeit, Beziehungsprobleme,

Schneller, als die Polizei erlaubt: Vorverurteilung im ZDF

20. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

20. Februar 2017 (Redaktion, Artikelbild: Kim-Jong Nam und Kim-Jong Un, Montage aus User P388388 on Wikimedia Commons und Hyundai News Wikipedia ) Kim-Jong Nam, der älteste Halbbruder von Nordkoreas Staatsoberhaupt Kim-Jong Un bricht auf dem Flughafen von Kuala Lumpur, Malaysia, zusammen. Ihm ist schwindelig, auf dem Weg ins Krankenhaus stirbt der 46jährige. Eine Überwachungskamera soll Aufnahmen von

Merkel-Haß? Ein Beitrag zur psychischen Gesundheit in Deutschland

19. Februar 2017 von Gastautor: Prof. Alfred Goeschel

19. Februar 2017 (Interview* mit Prof. Albrecht Goeschel**) Ohne Protest und Populismus würden die Menschen in Deutschland emotional und intellektuell ersticken. Frage: Herr Professor, vor diesem Interview haben Sie uns eine Veröffentlichung aus dem Jahr 1969 überlassen. Sie haben sich darin mit sozialpsychologischen und psycho-analytischen Fragen der damaligen Protestbewegung, also der „Neuen Linken“ befaßt. Nun,

Simplonik-Fernkurse, ab sofort und zuhause noch wirkungsvoller geistige Klarheit und Handlungsfähigkeit schulen

19. Februar 2017 von Gastautor: Uli Mohr

19. Februar 2017 (von Uli Mohr) Findest Du im Durcheinander des tagtäglichen, unendlichen Informationsrausches der Medien keinen Boden mehr unter den Füßen? Fühlst Du Dich als Laie überfordert, angesichts immer spezialisierterer Wissenschaften, die sich gegenseitig nicht mehr verstehen? Sitzt Du oft zwischen den sprichwörtlichen Stühlen und findest keine Richtlinie mehr für Dein eigenes Leben? Was