Arrow
Arrow
Slider

Filmprogramm

Artikel

Blog

Links oder rechts: Wer sind eigentlich die Nazis?

22. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

22. April 2017  Gerhard Wisnewski im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Auf Twitter wird zu Boykotten von Kopp-Büchern aufgerufen, es sollen keine Räume an „Rechte“ vermietet werden. Die Liste mit ähnlichen Ideen, Vorschlägen und Bestimmungen wird immer länger. Dabei handelt es sich jedoch nicht etwa um irrwitzige diktatorische Ideen eines totalitären Systems, nein, es geht

Schleichende Islamisierung, die Loge 777 und der eine Messias

22. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

22. April 2017  Jenny Solaria im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. In diesem brandaktuellen Interview macht Jenny Solaria auf den neuen Zeitstrahl aufmerksam. Die Bewußtseinsforscherin & Unabhängigkeitstrainerin leitet dabei, aus dem Wissen um die neue Zeitqualität, praktische Vorschläge für den Alltag ab, die den Menschen helfen können mit der Qualität des neuen Zeitstrahls besser zurecht zu

Die Welt im Zangengriff der Milliardäre? Trump versus Soros. – Teil 1

22. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

22. April 2017  Wolfgang Effenberger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Die Welt in Aufruhr Dem von George W. Bush propagierten Krieg gegen den Terror fügte sich die Politik Obamas nahtlos an, der unter dem Deckmantel „Freiheit und Demokratie“ weitere Kriege im Nahen Osten anzettelte und mit dem Putsch in der Ukraine die Gefahr eines

Krampfadernoperation gelungen – Spätfolgen garantiert. Das gefährliche Spiel mit der Gesundheit.

22. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

22. April 2017 Constantin Mock im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Constantin Mock klärt im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über das Risiko von Krampfaderoperationen, Laserbehandlungen, chemischem Veröden und sonstigen schulmedizinischen Behandlungen auf. Darüber hinaus stellt der Heilpraktiker seine eigene Methode vor, wie er Krampfadern und Besenreiser sanft und nebenwirkungsarm ohne Operation und Chemie mit biologischer Kochsalzlösung beseitigt.

Projekt Luzifer, der Alien-Jesus und der NWO-Plan der Jesuiten Teil I

22. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

22. April 2017   Christoph Poth im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Es dürfte mittlerweile vielen Menschen bewußt sein, daß die Menschheit von einem sehr mächtigen Kartell in eine hegemoniale Neue Weltordnung getrieben wird. Nur den wenigsten Menschen ist jedoch bewußt, daß die Jesuiten das Zentrum dieses Machtkartells bilden und seit über 100 Jahren an einer Neuen

Ich entgifte mich: Praxisprojekt effektive Körperentgiftung. Eine praktische Anleitung zur Selbstheilung. Teil II

22. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

22. April 2017 (Wiederholung vom 28. Mai 2016) Walter Häge im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Tagtäglich sind wir ganz unterschiedlichen Vergiftungsattacken ausgesetzt. Ob das die verschmutzte Umwelt ist, ob das Medikamente oder ob das unsere Nahrungsmittel aus dem Supermarkt sind. Allgegenwärtig sind wir Substanzen ausgesetzt, die unserem Organismus schaden. Nach zwei Herzinfarkten und zwei Totalverschlüssen

Erfolge der paranormalen Chirurgie & ihre Neider und „Kritiker“

22. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

22. April 2017 (Wiederholung vom 29. Oktober 2013) Tatjana Lackmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Behandlungsmethode der paranormalen Chirurgie ähnelt einer Operation ohne Messer. Der Patient ist in einem Trancezustand, doch bei klarem Bewußtsein. Bei dieser Methode verspürt der Patient Leichtigkeit und Leere. Mit bloßen Händen werden etwa drei nacheinander folgende Schritte, durch kräftiges

Seelenklar: Die Prophezeiung der Bundeslade (Teil 2)

19. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

19. April 2017 (Von Ellen Michels) Im letzten Gespräch, des ersten Teils zur Prophezeiung der Bundeslade, ging es um die Geschichte Äthiopiens und sein Kaiserhaus, die enge Verbindung nach Jerusalem und das Judentum, und den mythischen Stammvater Salomon, dessen Sohn Menelik, den er zusammen mit Makeda, der schönen Königin von Saba (Äthiopien) hatte. Auf Menelik, den Sohn

Grundstückserschließung (Teil 1) – Ein Vorbereitungsgespräch

15. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

15. April 2017 Michael Friedrich Vogt im Gespräch mit dem Landerschließer Rolf Bouman. Viele, die sich mit dem Gedanken tragen, sich ein Ferienhaus oder einen sicheren Hafen in Kanada zuzulegen, fragen bei Rolf Bouman an, worauf sie achten müssen. Rolf ist natürlich ein „alter Hase“ auf dem Gebiet und er gibt gerne Rat. Für alle,

Dynamisch Musik hören als ideales Training für Körper, Geist und Seele (8)

15. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

15. April 2017 Oleg Lohnes im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Dieses Interview gehört zu einer Quer-Denken.TV-Videoreihe mit dem Bewußtseinsforscher Oleg Lohnes. Auf der Grundlage seiner Forschung und täglichen Praxis erklärt Oleg Lohnes sachlich und konstruktiv die Ansätze seines Gedankenmodells für Menschen, die weiterkommen und die präsentierten Methoden erlernen wollen. Er beschäftigt sich mit dem

NADH VISION – ein hochwirksames Therapeutikum bei schwersten Augenerkrankungen

15. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

15. April 2017 Univ. Prof. Dr.med. Dr. chem. Jörg George Birkmayer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. NADH VISION ist das einzige Nahrungsergänzungsmittel für die Augen mit NADH und L-Arginin zur Unterstützung der Sehkraft. Prof. George Birkmayer NADH® VISION basiert auf der original patentierten und stabilisierten NADH-Formel von Prof. Dr. Dr. Birkmayer kombiniert mit L-Arginin. L-Arginin

Lebensqualität für Elektrosmog-Betroffene mit dem NFS-8 von Dieter Broers & Swiss Harmony

15. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

15. April 2017 Richard Neubersch im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Grenzen der Harmonisierung führen zu neuen Entwicklungen. Die schlechte Nachricht: Die Anzahl der Elektrosmogbetroffenen nimmt zu. Die gute Nachricht: Mehr und mehr Ärzte und Heilpraktiker werden dem Thema gegenüber aufgeschlossener. Das Ausschalten des eigenen Handys ist keine Lösung und bewahrt nicht vor dem schlimmsten Fall

Metatron Engelevent: Die Kunst des Channelns – was heißt es, ein „Channelmedium“ zu sein?

15. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

15. April 2017 Siehe – Fühle – Erlebe … das Licht der Engel. Ein weiterer, berührender Beitrag vom Metatron Engelevent 2015. Die beiden Referenten, Markus Mahler und Tania Leix ermöglichen uns einen tieferen Einblich in das Channeln – und worauf es dabei ankommt. Welche Voraussetzungen gibt es? Gibt es dabei auch Risiken? Was passiert beim Channeln?

Paranormale Chirurgie – Operationen ohne Skalpell, ohne Anästhetika und ohne Nebenwirkungen

15. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

15. April 2017 (Wiederholung vom 16. Januar 2016) Tatjana Lackmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt (Wiederholung vom 11. Februar 2013) Die Behandlungsmethode der paranormalen Chirurgie ähnelt einer Operation ohne Messer. Der Patient ist in einem Trancezustand, doch bei klarem Bewußtsein. Bei dieser Methode werden mit bloßen Händen etwa drei nacheinander folgende Schritte, durch Streichen mit dem

Seelenklar: Die Prophezeiung der Bundeslade (Teil 1)

12. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

12. April 2017 (von Ellen Michels, Seelenklar Nr. 32) Dies ist der erste Teil des zweiten Gespräches mit meinem Gast, Prinz Asfa-Wossen Asserate. In den ersten beiden Gesprächen haben wir ja schon viel über Afrika, sein Heimatland Äthiopien, dessen uralte Geschichte und seine damit verwobene Familiengeschichte erfahren. Und in der Tat, so beschreibt und definiert

Prof. Enrico Edinger: Analysetage Salzburg/Österreich

12. April 2017 von Gastautor: Prof. Enrico Edinger

21. März 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freunde und Interessenten, zum Auftakt in das Jahr 2017 möchten wir Sie zu einem ganz besonderen Event einladen. Aufgrund der hohen Nachfrage der letzten Monate bieten wir Ihnen in der Schweiz und in Österich die Gelegenheit, einen unserer exklusiven Analysetage live zu erleben! Auch diesmal bieten

Trump heult plötzlich mit den Wölfen: Kehrtwende oder Schachzug?

10. April 2017 von Gastautor: Wolfgang Effenberger

10. April 2017  (von Wolfgang Effenberger) All diejenigen, die ihre Friedenshoffnung auf Trumps Wahlversprechen setzten, einen dritten Weltkrieg durch eine Annäherung zu Rußland zu verhindern, gerieten vermutlich am Freitagmorgen angesichts des spektakulären Raketenüberfalls auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt in Schockstarre. In seinem Buch „Great Again – Wie ich Amerika retten werde“ ist zu lesen: „Der IS ist unser

Donald Trump behauptet seine Autorität über seine Verbündeten

10. April 2017 von Gastautor: Thierry Meyssan

10. April 2017 (von Thierry Meyssan) Lassen Sie sich nicht durch die diplomatischen Spiele und den Konformismus der Mainstream-Medien täuschen. Was heute Morgen in Syrien passiert ist, hat nichts mit der Präsentation zu tun, die Ihnen gegeben wurde, noch mit den daraus gezogenen Schlußfolgerungen. Diesen Morgen hätten die Vereinigten Staaten angeblich 59 Marschflugkörper vom Mittelmeer aus

Industriezucker Isoglukose: Neu, billig, gefährlich

6. April 2017 von Niki Vogt

07. April 2017 (von Niki Vogt) Obamacare scheiterte nicht, weil es an sich eine schlechte Idee war. Eine allgemeine Krankenversicherung, wie es sie auch bei uns und in den meisten westlichen Ländern gibt, war überfällig. Zwanzig Prozent der US-Amerikaner hatten keinerlei Krankenversicherung. Obamacare scheitert an der Kostenexplosion. Die häßliche Wahrheit lautet: Der Durchschnitt der US-Amerikaner

Kein Zeichen der Solidarität für Rußland – Das Brandenburger Tor bleibt weiß? Nicht bei uns.

6. April 2017 von Gastautor: Peter HAisenko

06. April 2017 (von Anderwelt, Peter Haisenko)  Seit die Rot-Rot-Grüne Gurkentruppe in Berlin „regiert“, gibt es aus der Hauptstadt kaum mehr etwas Erfreuliches zu berichten. Jetzt hat dieser Senat seiner bemerkenswerten Pleiten-Pech-und-Pannen-Serie eine weitere Peinlichkeit hinzugefügt, indem er sich weigerte, das Brandenburger Tor in Gedenken an die Bombenopfer von St. Petersburg in den russischen Nationalfarben

Archeviva, Anhörung im EU-Parlament: Stecken europaweite Kriminalität und pädophile Machenschaften hinter Kindesraub ?

5. April 2017 von Gastautor: Archeviva

05. April 2017 (von Archeviva)  Wer vertritt die UN-Rechte der Kinder auf beide Eltern? Gilberti Lionel spricht vor dem Europäischen Parlament von den Opfern der Deutschen Justiz und des Deutschen Jugendamts. Soll die politisch gesteuerte und gezielt hervorgerufene Angst vor dem CEED (Conseil Européen des Enfants du Divorce – Europäischer Rat der Scheidungskinder) der Abschreckung

Magyaren und Tiroler: Die Autonomie der Provinz Bozen als Vorbild für ungarische Minderheiten

4. April 2017 von Gastautor: Reynke de Vos

04. April 2017 (von Reynke de Vos) Wer sich mit Volksgruppen, nationalen oder ethnischen Gemeinschaften, befaßt, stößt bald auf eine „alte Frage im neuen Europa“, wie der Südtiroler Minderheiten-Experte Christoph Pan einmal treffsicher feststellte, nämlich auf die nach den autochthonen Minoritäten. „Alte Frage“, weil sie mit der Formung der „nationalen Idee“ sowie der Herausbildung der

russischer Aprilscherz … das Außenministrium zeigt galligen Humor

3. April 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

03. April 2017 (Redaktion) Rußland verbindet man mit vielem: Zaren, Wodka, Sozialismus, Putin, Wolgafischer, Schachtelpuppen, Don Kosaken … aber nicht so sehr mit galligem Humor: den – und zwar vom Feinsten – bewies aber das Außenministerium der russischen Konföderation am 1. April. Das Ministerium postete als Aprilscherz auf seiner Facebookseite eine Audio-Datei, die nur scheinbar eine neue

Massenhafter Kinderhandel und Kindermord – Geständnis vor der Kamera

31. März 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

31. März 2017 (Redaktion) Ross Kemp ist ein knallharter Mann. Ein bekannter, ehemaliger britischer Schauspieler und Enthüllungsjournalist, der nachweislich direkt quer durch die Hölle marschiert, wenn er es für nötig hält. Er war direkt an der Front in Afghanistan und zeigte eiserne Nerven. Bei einer Reportagereise in Papua-Neuguinea wurde er und seine Filmcrew von einer

Planet Erde 2025: Künstlich digitalisiert oder natürlich spiritualisiert? (Teil1)

31. März 2017 von Gastautor: Martin Strübin

31. März 2017 (von Martin Strübin, Blaubeerwald Institut)  Das stürmische 13-Monde-Jahr (26.7.16 – 25.7.17 mit seiner reinigenden Energie des Blauen Spektralen Sturms CAUAC 11) kommt nun in seine planetare Verwirklichungsphase und somit in sein letztes Drittel. Alles, was sich seit Ende Juli 2016 auf der Weltenbühne aufgebaut hat, findet mit Beginn des 10. Mondes ab

Du brauchst einen Job? Wie wär’s mit Rollenspieler als Russe für NATO-Kriegseinsätze?

29. März 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

29. März 2017 (Redaktion) Das „offizielle Hauptstadtportal“ Berlin.de veröffentlicht unter der Rubrik „Jobs & Ausbildung > Stellenangebote“ ein Stellenangebot für Helfer/Helferin im Veranstaltungsservice. Was die Details dieser Veranstaltung betrifft, ist zu lesen, daß ab 26. April Russisch-Rollenspieler gesucht werden für Trainingseinsätze der US-Army. Der Job: Man stellt die russische Zivilbevölkerung in Krisengebieten dar. Dadurch, so die Arbeitsplatzbeschreibung, werde

Der Krieg im Jemen geht weiter – USA unterstützen Saudis mit Waffenlieferungen

28. März 2017 von Niki Vogt

29. März 2017 (von Niki Vogt, Beitragsbild: die alte Stadt Shibam, Jemen. Bildlizenz: Wikimedia Commons, Creative Commons 2.0) Gestern versammelten sich in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa Hunderttausende, um gegen den Krieg, der seit zwei Jahren das Land heimsucht, zu protestieren. Wie wir bereits berichteten, nimmt der völkerrechtswidrige Krieg, den Saudi-Arabien mit voller Unterstützung der USA und Großbritanniens

Stoppt den Völkermord im Jemen – Frieden durch Entwicklung!

28. März 2017 von Gastautor: Elke Fimmen, Schiller-Institut,

28. März 2017 (Von Elke Fimmen, Schiller-Institut, Vereinigung für Staatskunst e.V., Berlin.) (Artikelbild: Wikimedia Commons, Ferdinand Reus from Arnhem, Holland, Lizenz: Creative Commons 2.0) Elke Fimmen vom Schiller-Institut hielt bei der Berliner Konferenz „Vergessene Kriegsverbrechen im Jemen“ am 25. Februar 2017 den folgenden Vortrag:Vielen Dank für die Einladung zu Ihrer sehr wichtigen Konferenz „Vergessene Kriegsverbrechen

Ende der Märchenstunde: Der böse Trump, seine Abhör-Lüge und Putins US-Wahl-Manipulationen

23. März 2017 von Niki Vogt

24. März 2017 (von Niki Vogt) Die Lernkurve der deutschen Mainstreammedien ist nicht nur flach, sie geht gegen null. Immer wieder geisterte die Beeinflussung der US-Wahlen durch Rußland durch die Schlagzeilen. Daß der böse Putin den bösen Trump mit unlauteren Mitteln und gefälschten Wahlen an die Macht gehievt hat, galt als ausgemacht. Eigentlich, aus dem

„Sicherheitsempfinden“ der Deutschen schwindet – welche Methoden des Selbstschutzes gibt es?

22. März 2017 von Niki Vogt

22. März 2017 Achtung, Update: Mein Artikel ist ohne meine Erlaubnis und ohne mich zu unterrichten auf Anonymousnews.ru erschienen. Ich habe vor allem das Vorwort nicht geschrieben und mache mir das auch nicht zu eigen. Ich habe den Betreiber der Seite angemailt und mich beschwert. (von Niki Vogt) Die Frauen verschwinden mehr und mehr aus dem

Programm des 3. Quer-Denken.TV-Kongresses am 26./27. November 2016: Heiko Schrang hat zugesagt

1. Oktober 2016 von Michael Friedrich Vogt

02. Oktober 2016  Wieder hat ein namhafter und beliebter Referent zugesagt: Heiko Schrang, der Autor des zweibändigen  Erfolgsbuches „Die Jahrhundertlüge“, Redner auf vielen Events und Kämpfer gegen die GEZ. Wir freuen uns auf ihn! Dem Erfolgsautor Heiko Schrang wurde mit Gefängnis gedroht, da er aus Gewissensgründen sich weigerte, den Rundfunkbeitrag zu entrichten. Die Geschichte sorgte

Wir über uns

18. Mai 2016 von Michael Friedrich Vogt

www.Quer-Denken.TV Das Portal der Neuen Zeit mit Michael Friedrich Vogt   Willkommen bei Quer-Denken.TV. Nun ist die Wahrheitsbewegung um einen Internet-TV-Sender reicher: Michael Friedrich Vogt, bekannt aus ca. 400 eigenen Sendungen auf secret.TV und Alpenparlament.TV und zahlreichen Interviews und Vorträgen auf nuoviso.tv, bewusst.tv, time to do, Kulturstudio etc., startete im November 2013 mit seinem eigenen

Quer-Denken.TV YouTube-Kanal – bitte jetzt abonnieren

22. April 2016 von Michael Friedrich Vogt

Liebe Freunde von Quer-Denken.TV,   lieben Dank für Eurer großartiges Abonnieren des neuen YouTube-Kanals von Quer-Denken.TV. Über 6.200 Quer-Denker sind der Bitte gefolgt und haben den Kanal mit der (noch) allgemeinen Bezeichnung https://www.youtube.com/channel/UCX-qHXkGBMZoY8se0v4CWNg/videos abonniert. Je mehr Abos wir bekommen, desto schneller wird der Kanal eine „richtigen“ Namen und in der URL-Bezeichnung einen Bezug zu Quer-Denken.TV bekommen.