NADH VISION – ein hochwirksames Therapeutikum bei schwersten Augenerkrankungen

15. April 2017 von Michael Friedrich Vogt
(27 votes, average: 4,30 out of 5)
Loading...

15. April 2017 Univ. Prof. Dr.med. Dr. chem. Jörg George Birkmayer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

NADH VISION ist das einzige Nahrungsergänzungsmittel für die Augen mit NADH und L-Arginin zur Unterstützung der Sehkraft. Prof. George Birkmayer NADH® VISION basiert auf der original patentierten und stabilisierten NADH-Formel von Prof. Dr. Dr. Birkmayer kombiniert mit L-Arginin.

L-Arginin ist eine natürliche im Organismus vorkommende Aminosäure, die als Nitroxid (NO) „Quelle“ angesehen werden kann. NO wird mit Hilfe von NADH aus Arginin gebildet. Nitroxyd erweitert u.a. die Blutgefäße. Dadurch kommt mehr Blut in alle Organe. Diese gefäßerweiternde Wirkung von NO wirkt sich positiv bei Angina pectoris, Asthma, Migräne, Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen und Potenzproblemen aus. Prof. Malinski (USA), einer der führenden NO-Experten, untersuchte die Wirkung von NADH auf die NO-Produktion. Er stellte fest: “NADH stimuliert die NO-Produktion zehnmal mehr als jede andere Substanz, die ich bisher getestet habe“. NADH ist auch als Coenzym-1 bekannt. Es ist das wichtigste Coenzym in unserem Organismus. Es ist die Coenzym-Form des Vitamin B3 und fungiert als Katalysator in jeder einzelnen Körperzelle! Vereinfacht ausgedrückt ist das NADH der biologische Wasserstoff, der mit dem Sauerstoff in der Zelle reagiert und Energie produziert. NADH kann also der Treibstoff der zellulären Energieproduktion angesehen werden, indem es in den Mitochondrien, den Kraftwerken der Zellen, ATP produziert. Ohne NADH kann keine Zelle Energie produzieren. Und die Zellen sterben deshalb ab. Anderseits je mehr NADH der Organismus zur Verfügung hat, desto mehr Energie kann er produzieren, desto besser funktioniert er und desto länger lebt er.

Vor einigen Jahren hat Frau Dr. Marion Uhlig, Augenärztin aus Chemnitz, eine Studie über die Wirkung von NADH bei erhöhtem Augendruck und beim Glaukom (für Laien als grüner Star bekannt) durchgeführt. Bei allen Versuchspersonen kam es vier Wochen nach Einnahme von NADH® VISION zu einer signifikanten Verbesserung der Glaukom spezifischen Symptome.

Nach nur 4-wöchiger Verabreichung von NADH-VISION normalisierte sich der Augeninnendruck bei allen Versuchspersonen. Auch verbesserte sich bei allen Patienten das Sehvermögens der Augen durchschnittlich um ca. 2,5 Zeilen, Gesichtsfeldveränderungen verbesserten sich um bis zu 70 % .

Auch das Dämmerungssehen DS verbesserte sich bei allen Patienten, Deutliche Verbesserungen wurden auch bei der kognitiven Leistungsfähigkeit bzgl. Reaktionszeiten vor und nach 4-wöchigen NADH-VISION Verabreichung erzielt. So ergaben sich markante Verringerungen der Reaktionszeiten auf die dargebotenen Reize, was als Ausdruck gesteigerter Vigilanz und kognitiver Leistungsfähigkeit angesehen werden kann. Alle kardiovaskulären Balance-Werte lagen nach 4wöchiger NADH-VISION Gabe im Normalbereich. Neueste Forschungsergebnisse weisen darauf hin, daß Nitroxyd die Bildung von Mitochondrien stimuliert, d.h. durch NO es werden mehr Kraftwerke in der Zelle gebildet. Die Zellen bekommen dadurch mehr Energie.

NADH VISION hat keinerlei Nebenwirkungen Dies wurde in über 50 wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Auch andere Ärzte haben schon positive Erfahrungen mit NADH VISION gemacht. Frau Professor Alexandra Lazuk, eine Augenärztin aus Moskau,. hat mit NADH-Vision positive Wirkungen bei folgenden Funktionen beobachtet: Sehschärfe, Gesichtsfelder, Kontrastsensibilität bei Patienten mit den schweren „unheilbaren“ Augenkrankheiten, wie angeborene Netzhaut- Degenerationen, angeborene Myopie, Glaukom. Nach Meinung von Prof. Lazuk sollte bei jeder ophtalmologischen Behandlung von Kindern und Erwachsenen NADH VISION eingesetzt werden.

NADH VISION – ein wirksames Therapeutikum bei Augenerkrankungen.

 

Diesen Beitrag als mp3-Datei zum Anhören herunterladen

Kontakt: Univ. Prof. Dr.med. Dr. chem. Jörg George Birkmayer Labormediziner, Biochemiker, Klinischer Prüfarzt

Prof. George Birkmayer NADH Handels GmbH Schwarzspanier Strasse 15 /1/7 A-1090 Wien Österreich Telefon: +43 (0) 13616996 Fax: +43 (0) 13616996-11 Web: www.birkmayer-nadh.com E-Mail: office@nadh-austria.at

Publikation: George Birkmayer, NADH, Der biologische Wasserstoff, das Geheimnis unserer Lebensenergie.

Weitere Sendungen mit Prof. DDr. George Birkmayer: Krebs als mitochondriale Erkrankung & die Beseitigung dieses Energiemangels mittels NADH Wie Diabetesmedikamente die Menschen zwar nie gesund aber dafür die Pharmaindustrie reich machen. http://quer-denken.tv/wie-diabetesmedikamente-die-menschen-zwar-nie-gesund-aber-dafuer-die-pharmaindustrie-reich-machen/

Macht Ritalin unsere Kinder süchtig, abhängig & dumm und vergiftet die Menschen? http://quer-denken.tv/macht-ritalin-unsere-kinder-suechtig-abhaengig-dumm-und-vergiftet-die-menschen/

NADH – der biologische Wasserstoff – das Geheimnis unserer Lebensenergie http://quer-denken.tv/2083-nadh-der-biologische-wasserstoff-das-geheimnis-unserer-lebensenergie/

George Birkmayer: NADH – vier Buchstaben mit großer Wirkung http://quer-denken.tv/georg-birkmayer-nadh-vier-buchstaben-mit-grosser-wirkung/

 

Pupille Iris Auge