Arrow
Arrow
Slider

Interviews

                                    

Das Versailler Diktat, die These von der Alleinkriegsschuld und die fatalen Folgen

31. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

Jan von Flocken & Peter Feist im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Lange Zeit galt es als ausgemacht, daß das deutsche Kaiserreich angeblich die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. Dies war dann auch die Kernthese im Versailler Diktatfrieden, in dessen politischer Folge aus der von Anfang an politisch und moralisch geschwächten Demokratie der

Orgon – die Energie des Lebens

31. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

31. Mai 2014  Thomas Schmid im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Das Orgon ist das Ergebnis einer völlig neuen Technologie. Aufbauend auf Wilhelm Reichs Erkenntnissen und den darauf folgenden Weiterentwicklungen durch Karl Hans Welz und Don Croft wurde festgestellt, daß eine sehr starke Konzentration von Orgonenergie erreicht werden kann, indem man z. B. Bergkristalle und

Der Westen auf dem Marsch in den 3. Weltkrieg – Brandstifter und Drahtzieher hinter der Ukrainekrise.

24. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

 Manuel Ochsenreiter im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Das Massaker in Odessa, bei dem unbewaffnete und friedliche Demonstranten für Rußland aus ihren Zelten vor dem Gewerkschaftshaus vertrieben wurden, ins Gewerkschaftshaus vor faschistischen Hooligans flüchteten und dort im Beisein der ukrainischen Polizei massakriert und dann das Haus mit Molotowcocktails in Brand setzen, um die Hinrichtungen zu

Total Recall – der Lichtcode. Das Experiment „Terra-Mensch“ auf dem Prüfstand der Evolution

24. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

24. Mai 2014 Renate Schmid im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Diese Zeit in der wir jetzt leben ist eine ganz besondere! Das sollten wir alle wissen. Alles, was zuvor im Dunkeln lag und somit für die meisten Menschen nicht sichtbar war, wird sich offenbaren. Diejenigen, die vor dieser Konfrontation weglaufen, werden es am schwersten

Informationsverarbeitung mit Quantentherapie

24. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

24. Mai 2014 Dipl. Ing. (FH) Walter Thurner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. „Wir betrachten nur die Materie, weil wir sie sehen und anfassen können, viel wichtiger sind jedoch die Wechselwirkungsquanten, welche die Materie zusammenhalten und deren Struktur bestimmen“, so hatte es der Physik-Nobelpreisträger und ehemalige Generaldirektor des CERN, Prof. Dr. Carlo Rubbia, einmal

Stop dem Datenklau!

24. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

 Robert Vogel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Sagen Sie NSA und Co.“bye bye!“. Der Vordenker John Perry Barlow hat 1996 geschrieben: „Regierungen der industriellen Welt, Ihr müden Giganten aus Fleisch und Stahl, ich komme aus dem Cyberspace, der neuen Heimat des Geistes. Im Namen der Zukunft bitte ich Euch, Vertreter einer vergangenen Zeit: Laßt

Vom Weltraum in die medizinische Praxis (alle Teile)

17. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

– Die Revolution in der Medizin Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Schulmedizinische Methoden arbeiten linear wie chemische Gleichungen. Der Körper arbeitet jedoch mit unendlich vielen, voneinander abhängigen, nicht im Einzelnen voraus berechenbaren Reaktionen. Aus diesem Grund bringen rein schulmedizinische Systeme zwar akut, jedoch selten bei chronischen Erkrankungen ausreichend

„Freie Energie“ – und verantwortungsvolles Handeln

10. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

10. Mai 2014 Dipl.-Ing. Frank Neubauer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Jeder weiß, wie sehr Worte unser Leben beeinflussen, und schon oft hatte nur ein einziges Wort verheerende Folgen … Jedes Wort, das wir aussprechen – alles, was wir sagen -, beeinflußt unser Leben auf die ein oder andere Art und Weise.   www.maxiimus.de 

Du bist das größte Wunder Deines Lebens!

10. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

Charlotte Gillmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der Seelenfeldarbeit in Einzelarbeit als auch in Gruppen liegt das Wirken von morphogenetischen Feldern zugrunde, das viele aus der Aufstellungsarbeit kennen. Seelenfeldarbeit ist eine weiterführende Form der klassischen systemischen Aufstellungsarbeit nach Bernd Hellinger. Es wirkt dasselbe Prinzip, also die Arbeit mit morphogenetischen Informationsfeldern. Der Umgang allerdings ist

Schmerzfrei in zwei bis fünf Minuten. Warum die Gesundheit kein Zufallsprinzip ist

3. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

Oliver Glöckner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Immer wieder bekommt man den guten Rat, man solle täglich viel (Wasser) trinken, was umzusetzen nicht immer leicht fällt. Keine Information bekommt man allerdings darüber, was und in welcher Qualität man trinken solle. Die Gute Nachricht ist: Wenig Wasser ist dann i. O., wenn es sich um

Steinkohle – verkannte Energiealternative & Beitrag zur autarken Krisenvorsorge

26. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

Stefan Doliwa im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wenn man sich die Geschichte der Deutschen Steinkohle ansieht, kommt man von dem Eindruck nicht los, daß ein versteckter Krieg gegen die Deutsche Bevölkerung geführt wird. Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielten mit der Gründung der Montanunion am 18. April 1951 zuerst fremde Staaten Zugriff auf die westdeutsche

Stalin als Feldherr: Fehler und Verbrechen

26. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

Dipl.-Philosoph Peter Feist im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt mit anschließendem Vortrag von Dipl.-Philosoph Peter Feist. Noch zu DDR-Zeiten bezog Peter Feist bei der Frage nach der Rolle Stalins im „Großen Vaterländischen Krieg“ eine unmißverständlich antistalinistische Position. Das war vor 1989 in Mitteldeutschland eine sehr mutige Tat.     Und seine historische Analyse läßt keinen

Orte der Kraft schaffen mit Erdakupunktur – Harmonisierung für unser Zuhause

26. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

Orte der Kraft schaffen mit Erdakupunktur – Harmonisierung für unser Zuhause 26. April 2014 Adam Jakob im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Was ist Formenenergie? Erich Neumann einer der letzten Templer war der „Wiederentdecker“ der Erdakupunktur und Grundstücksheilung. Wie entsteht Formenergie? Es ist eine Energie, die um uns herum und überall vorhanden ist, jede Landschaft

Sonarbehandlung und Schöpfertraining

19. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

Atemrevolution – Befreiung der Lebenskraft! Stefan Becker im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Spirituell gesehen sind die Sonarbehandlung und das Schöpfertraining eine große Chance auf den Transformationsprozess vom dichten zum lichten Körper. Ganz irdisch gesehen bedeutet es, Spannungen aus dem Organismus zu verabschieden. Eine akute oder chronische Verspannung hat nie ihren vollständigen Ursprung im jetzigen

Wasser – ein Kind des Geistes? Oder ein oft schmutziges Etwas?

19. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

(Bild: twinlili/pixelio.de) Werner Habermeier im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wasser aus seinem natürlichen Kreislauf entnommen, in Rohrleitungen gezwängt, gepumpt, geschoben, stagniert, bestrahlt, stabilisiert,  … wird immer apathischer – es wird zu Dingen gezwungen, die ihm widersprechen. Wasser liebt Bewegung, Wasser liebt Wirbel, mäandernde Bahnen, Schleifen, Achterbahnfahren. Und nicht im Rohr statisch vorangeschoben zu werden.

 Das SRI YANTRA – ein kosmischer Resonanzfeldgenerator

19. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

 Das SRI YANTRA – ein kosmischer Resonanzfeldgenerator Bernhard Wimmer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Dem SRI YANTRA, oder genauer: SRI Chakra YANTRA gilt seit Jahrtausenden im indisch-vedischen Kulturraum die allerhöchste Verehrung, und es ist im tantrischen Buddhismus das zentrale „Zeichen“ des Ausdruckes von Lebens- und Liebesenergie. Die berührenden Rituale der Anbetung – sei es

Allein schuld?

12. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

Michael Vogt im Gespräch mit Jo Conrad.  Lange Zeit galt es als ausgemacht, daß das deutsche Kaiserreich vermeintlich die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. Dies war dann auch die Kernthese im Versailler Diktatfrieden, in dessen politischer Folge aus der von Anfang an politisch und moralisch geschwächten Demokratie der Weimarer Republik der Nationalsozialismus erwuchs.

Es gibt kein unheilbar – Heilstrom und Heilungen mit Bruno Gröning

12. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

Dr. med. Wolfgang Vogelsberger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über Heilungen auf dem geistigen Weg durch die Lehre Bruno Grönings. Mit dem wachsenden Bewußtsein für die ganzheitliche Medizin findet die Möglichkeit der Heilung auf dem geistigen Weg auch in medizinischen Fachkreisen zunehmend Beachtung. Dabei taucht immer wieder ein Name auf: Bruno Gröning (1906-1959).  

Mysteriöse ‚Wunderheilungen’ – Scharlatanerie oder überlegene geistige Kräfte?

8. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

Victor Rollhausen im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Hälfte der Bevölkerung, so ergab eine Allensbachumfrage, würde sich selbst einem Geistheiler anvertrauen. Dabei denken die Menschen primär an Heilung körperlicher, geistiger und seelischer Krankheiten, denn es hat sich längst herumgesprochen, daß Geistheilung und begnadete Heiler wie der weltberühmte Brasilianer Joao de Deus oft noch dann

Unerwünschte Technik: Steinkohle-Heizkessel darf nicht in Hochwassergebiete

5. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

05. April 2014   Stefan Doliwa im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Das Hochwasser 2013 hat viele große Gebiete in Deutschland überflutet und viele Menschen standen von jetzt auf gleich vor dem buchstäblichen Nichts. Überall in den Medien sprach man über die Solidarität mit den Opfern des Hochwassers. Auch das Ingenieurbüro Stefan Doliwa war von dem

Was können wir aus der DDR-Wirtschaft lernen? Das DDR-Wirtschaftswunder

5. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

05. April 2014  Dr. Klaus Blessing & Katrin Rohnstock im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Blühende Landschaften hatte Helmut Kohl für die DDR prognostiziert, wenn nun denn endlich die marode DDR-Wirtschaft beseitigt worden wäre. Wie von vielen anderen Prognosen ist auch von dieser nicht so viel übrig geblieben. Das was sich in den Köpfen der

Energie- & Informationsmedizin der neuen Zeit

29. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

29. März 2014 Jutta Pangratz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Ascension und die LichtKristall-Werkzeuge – ein uraltes kosmisches Heil-Wissen – als Hilfe zur Selbsthilfe: Ascension übersetzt bedeutet Aufsteigen: Aufsteigen in ein höheres Bewußtsein und damit gleichzeitig Aussteigen aus alten, nicht mehr dienlichen Gewohnheiten, Mustern, Denkstrukturen, emotionalen Prägungen, körperlichen und seelischen Schmerzen und unseren inneren

Salzheilung – Aufbruch in eine neue Dimension des Heilens

29. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

Krista Weiss, Lichtzentrumsleiterin & Heilerin, und Saluman Alex Hunziker, Unternehmer & Heiler, im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über die großartigen (und weitgehend unbekannten) Dimensionen der Salzheilung. Hier kann nur ein Teil der Möglichkeiten angesprochen werden. JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in- Copyright 2010 Monev Software LLC   Jeder Tag ist gefüllt mit Dankbarkeit, an diesem

Bewußtsein für die Neue Zeit

22. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

Bruno Würtenberger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über das Bewußtsein am Übergang zur Neuen Zeit – jenseits aller religiösen und spirituellen Schranken. Bruno Würtenberger, Bewußtseinsforscher und Bewußtseinstrainer gehört mit seiner klaren Sprache, der besonderen Fähigkeit komplexe Themen einfach und verständlich, dabei vor allem auch humorvoll darzustellen, zu den Vordenkern der »Neuen Zeit«. Als junger

Der mysteriöse Tod des Ermittlers Kröll

22. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

Staatsaffäre Natascha Kampusch &  NSU-Märchen 22. März 2014  Udo Schulze im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Ein Interview in der Veranstaltungsreihe „MysterienZyklus“bei der Fostac AG in Bichwil. Ein weiterer, spannender Beitrag, wenn es auch diesmal um ganz andere, ungelöste Rätsel geht.Nicht nur im Fall Kampusch, auch in vielenähnlichen Fällen,wo der „tiefe Staat“ vertuscht, desinformiert und

Energetisches Feng Shui – bahnbrechende Lösungen für Gesundheit, Bewußtsein und Erfolg

22. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

(Bild: Petra Borg/Pixelio.de) Krista Weiss, Feng Shui-Beraterin & Heilerin, und Saluman Alex Hunziker, Feng Shui-Berater & Heiler im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über Alpha CHI – Energetisches Feng Shuin und Lösungen für Geist und Seele. Das Wort Energie ist heute in aller Munde. Die moderne Wissenschaft weiß heute, daß alles, was existiert, selbst die

Zwischen der Erde und dem Planeten Zak – ein Leben in zwei Galaxien

22. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

Gracjana Janoschka im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Die polnische Heilerin, Medium und „Assistentin“ eines fernen Planeten, Gracjana Janoschka, hat seit ihrer Jugend Kontakt zu Begleitern und Ratgebern von einem anderen Planeten (Zak) in einer fernen Galaxie. (Jetzt mit dem richtigen Film!) Sie wurde ausgewählt und viele Male abgeholt und ist Mutter von vier irdischen

Schulmedizin – ein Kartenhaus bricht zusammen: MMS = eine Revolution in der Medizin

15. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

Leo Koehof & Dipl.-Ing. Ali Erhan im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Chlordioxid ist der stärkste Viren- und Bakterienkiller, den die Menschheit kennt. Es wird seit Jahrzehnten weltweit u. a. zur Desinfektion von Trinkwasser verwendet. Der US-Ingenieur Jim Humble, entdeckte eher zufällig, daß es, als wäßrige Lösung oral eingenommen, innerhalb weniger Stunden Malariakranke zu 100%

Atlantis

8. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

08.03.2014: Dr. Heinrich Kruparz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über Wahrheit und Wissen in Legenden und über die Mythen von Aufstieg und Fall der großen Hochkulturen der Menschheit, wie zum Beispiel das sagenhafte Atlantis oder das geheimnisvolle Lemuria. JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in- Copyright 2010 Monev Software LLC Der Geologe und Forscher alter Kulturen

Heilsames Öl übermittelt von einer fernen Galaxie

8. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

Gracjana Janoschka im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Gracjana Janoschka hat seit ihrer Jugend Kontakt zu Begleitern und Ratgebern von einem anderen Planeten (Zak) einer fernen Galaxie: „Ende meines 16. Lebensjahres bekam ich erstmals eine richtungsweisende Vision die meinen Lebensweg, ja meine Zukunft betraf. Sie entsprach allerdings nicht meinen Vorstellungen und Plänen. Ich brauchte einige