INAKARB Seminar Mentale Methoden 11. März 2017

3. März 2017 von Gastautor: Enrico Edinger
(4 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

03. März 2017 (Inakarb) Am 11. März 2017 ist es wieder soweit, die internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung setzt in Kooperation mit dem ENKI Institut ihre erfolgreiche Seminar-Reihe fort. Diesmal mit dem Schwerpunkt „Mentale Methoden“.

Im Mittelpunkt steht das Erlernen von hochwertigen mentalen Techniken, die helfen, das Abwehrsystem zu stabilisieren, den Blutdruck zu besänftigen, Nervenblockaden zu lösen und Zellfunktionen zu aktivieren. Diese Fähigkeit zur Selbstregulation ist ein Schlüsselfaktor für eine gute Gesundheit und die Genesung von Krankheiten.

Zudem lernen Sie, wie die Psyche auf Fern-Infrarot-Strahlung reagiert und welche außergewöhnliche Energie durch Plancksche Teilchen freigesetzt wird.

Ergänzt wird das Seminar durch die faszinierenden Systeme aus der bemannten Raumfahrt.

Das vom NASA Ingeniuer Bill Nelson entwickelte Scio-System arbeitet mit Hilfe der Bioresonanzmessung diagnostisch und gleichzeitig therapeutisch. In 1/10 Sekunde ist das System in der Lage, über 280.000 Einzelfrequenzen zu detektieren und korrigierend in das Informationsfeld einzuspeisen. Zudem beinhaltet es viele innovative Programme wie z.B. Schönheitskorrekturen oder Verjüngungs- und Korrekturprogramme auf feinstofflicher Ebene.

Die ENKI-Disconder-Software kommuniziert direkt mit dem Unterbewusstsein. Mit dem Disconder können neue Affirmationen in das Bewusstseinsfeld eingegeben werden. Dies erfolgt über das morphogenetische Feld ähnlich wie über Radiowellen und ist für den Menschen nicht spürbar. Durch diese Informationsübertragung können Gedankenmuster dauerhaft umprogrammiert werden.

Die von Professor Korotkov entwickelte GDV-Technologie als technische Erweiterung der Kirlianfotografie erweist sich als effektives Diagnose-System bei der Bewertung des menschlichen Gesundheitszustandes. Bei der Messung an den Fingerkuppen werden die Entladungsbilder als typische Strahlungskränze sichtbar. Mit Hilfe der GDV Kamera ist man in der Lage sowohl Aussagen über die psychische als auch die körperliche Entropie oder Negentropie, das heißt, die Ordnung oder Unordnung zu treffen. Dadurch lassen sich Rückschlüsse auf essentielle Stoffwechselprozesse in der Zelle ziehen.

22 Messwerte am AMSAT-System erlauben präzise Aussagen über Hyper-, Normal- und Hypofunktionen eines jeden Organs und ist trotz vieler Ähnlichkeiten mit dem MRT diesem aber durch seine zusätzliche Organfunktionsmessung überlegen und genießt eine hohe funktionelle Bedeutung in über 60 Ländern.

Aufgrund der hohen Nachfrage möchten wir auf die begrenzte Teilnehmerzahl hinweisen. Wir bitten um eine vorherige telefonische Anmeldung unter Telefon Nummer +49 (0)2228 913 450.

Sichern Sie sich Ihre Seminarteilnahme zur Auftaktveranstaltung im Gesamtpaket für 349,- Euro inklusive Schulungsunterlagen, Messungen und persönlicher Auswertung sowie Zertifikat.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr INAKARB Team

 

logo blau INAKARB

Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung Bonner Str.10 D-53424 Rolandseck

Internet www.inakarb.de www.enki-institut.com

E-Mail info@inakarb.de Telefon +49 (0)2228 913 450

INAKARB Collage