Ich „war“ elektrosensibel

6. Mai 2017 von Michael Friedrich Vogt
(11 votes, average: 3,73 out of 5)
Loading...

06. Mai 2017  Armin Schüttler (Betroffener) und Walter Rieske im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Technische Energiefelder und elektromagnetische Strahlung sind unsere ständigen Begleiter geworden. Sie bieten viel Komfort, viele Möglichkeiten – haben jedoch auch eine Kehrseite … Mobilfunk, Handy, Wlan, Stromnetz, Radar, … es ist ein erdumspannendes, ein globales System.

Was bedeutet es im Alltag  „elektrosensibel“ zu sein? Warum leiden gerade feinfühlige Menschen, Kinder und Tiere besonders? Armin Schüttler faßt seine Erfahrungen zusammen „Ich habe vieles ausprobiert …“ und er berichtet von seinem Weg, seinen Wahrnehmungen und Empfindungen, auch – und besonders – in Städten. Entgiftung ist wichtig, stellen Walter Rieske und Armin Schüttler in diesem Gespräch fest und reden auch darüber, daß uns die Psyche manchmal einen Streich spielt. Und darüber, daß „cosmics“ eine große Hilfe sein kann.

 

Diesen Beitrag als mp3-Datei zum Anhören herunterladen

Webseite zum Einblenden: www.cosmics.info

Kontakt: Walter Rieske Methestraße 25 37186 Moringen Tel.: +49 5554 8787 Mobil:  0152 0178 1723 E-Mail: wr@cosmics.info

COSMICS GmbH Geschäftsführer: Anton P. Neumann & Walter Rieske Sitz: 10437 Berlin, Gethsemanestraße 4 Amtsgericht Charlottenburg HRB 158957 B Steuernr.: 37/254/32750 Ust-IdNr.: DE295101707

Kontakt: Armin Schüttler Bei Rückfragen: Tel. 03212-5603006 (AB, ich rufe dann zurück) info@alphaphase.net www.alphaphase.net

Weitere Sendungen mit Walter Rieske: Naturidentische Kraftfelder als Schutz für Tier und Mensch http://quer-denken.tv/naturidentische-kraftfelder-als-schutz-fuer-tier-und-mensch/

Disharmonische Wellen erfolgreich transformieren: CT-Kraftfelder by cosmics http://quer-denken.tv/disharmonische-wellen-erfolgreich-transformieren-ct-kraftfelder-by-cosmics/

 

Umspannwerk elektrisch