Gerhard Wisnewski, Hillary hat fertig – Medien & Politik nach Trumpsieg in Schockstarre

10. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt
(56 votes, average: 4,84 out of 5)
Loading...

10. Dezember 2016 (Beitragsbild: Hillary Clinton, Shutterstock, JStone) Gerhard Wisnewski im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Donald Trump ist US-Präsident! Wie konnte es nur soweit kommen, fragten sich hinterher Medien und Politiker. Das hatte ja keiner ahnen können! Bis zuletzt waren sich die Umfrageinstitute schließlich einig gewesen, daß niemand anderer als Hillary Clinton im Präsidentschaftsrennen vorne lag. Nicht so unser Gesprächspartner Gerhard Wisnewski. Der Autor und häufiger Querdenken-Gast hatte schon am 2. August 2016 in einem Artikel prophezeit: „Hillary hat fertig!“ Also über drei Monate vor den Präsidentschaftswahlen vom 8. November. Tenor: Die demokratische Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton sei politisch am Ende und werde die Wahl verlieren – mithin Donald Trump Präsident werden. Und genauso kam es dann auch.

hillary-clinton-crazyIm Gespräch mit Michael Vogt blickte Wisnewski am 26. November 2016 beim 3. Querdenken-Kongreß in Köln-Bergheim auf seine damalige Prognose zurück – wie er zu dieser treffsicheren Vorhersage gekommen war und welche Überlegungen dem zugrunde gelegen hatten. In dem spannenden Gespräch ging es auch um die Ursachen und Folgen dieser Wahlentscheidung und nicht zuletzt um das totale Versagen der westlichen Mainstreammedien und Umfrageinstitute, die alle daneben gelegen hatten. Für Wisnewski steht fest: Vor aller Augen waren die US-Wahlen der Testfall für die etablierten und die alternativen Medien.

Und während sich die etablierten bis auf die Knochen blamierten, konnten die alternativen Analytiker diesen Wettbewerb um die Wahrheit und die Realität eindrucksvoll für sich entscheiden …

Diesen Beitrag als mp3 zum Anhören herunterladen

Website: www.wisnewski.de

Kontakt: Gerhard Wisnewski Journalist Schriftsteller TV-Autor Postfach 140624 D-80456 München Fon&Fax +49(0)3212 1176472

Publikationen: Gerhard Wisnewski, 2016 Das andere Jahrbuch. verheimlicht – vertuscht – vergessen: Was 2015 nicht in der Zeitung stand Gerhard Wisnewski, 2016 Das Jahrbuch des Verbrechens. ungeklärt unheimlich unfaßbar. Die spektakulärsten Kriminalfälle 2015 Gerhard Wisnewski, Die Wahrheit über das Attentat auf Charlie Hebdo. Gründungsakt eines totalitären Europa Gerhard Wisnewski, Drahtzieher der Macht: Die Bilderberger-Verschwörung der Spitzen von Wirtschaft, Politik und Medien Gerhard Wisnewski, The Bilderbergers – Puppet-Masters of Power? An Investigation into Claims of Conspiracy at the Heart of Politics, Business and the Media Gerhard Wisnewski, Operation 9/11: Der Wahrheit auf der Spur Gerhard Wisnewski, Verschlußsache Terror: Wer die Welt mit Angst regiert

Weitere Sendungen mit Gerhard Wisnewski: Verheimlicht – vertuscht – vergessen: die Angst vor einem kritischen Bestseller http://quer-denken.tv/2102-verheimlicht-vertuscht-vergessen-die-angst-vor-einem-kritischen-bestseller/

Migrationswaffe und Einschüchterungsversuche durch die Politik http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1888-migrationswaffe-und-einschuechterungsversuche-durch-die-politik

Staatsterrorismus & das Attentat auf Charlie Hebdo: der Gründungsakt eines totalitären Europas http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1445-staatsterrorismus-das-attentat-auf-charlie-hebdo-der-gruendungsakt-eines-totalitaeren-europas

Drahtzieher der Macht: Die Bilderbergerverschwörung http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1169-drahtzieher-der-macht-die-bilderbergerverschwoerung