Grenzen der Schulmedizin – Möglichkeiten der Alternativmedizin

21. Oktober 2017 von Michael Friedrich Vogt
(17 votes, average: 4,71 out of 5)
Loading...

21. Oktober 2017 Ein aufweckendes und interessantes Interview von Michael Vogt mit Naturheilarzt für

Tibetische und Mongolische Medizin, TCM-Arzt, Dr. med. Amgalan Garmazhapov.

Dr. Garmazhapov erklärt verständlich und ergreifend die Unterschiede zwischen der klassischen Schulmedizin und fernöstlichen Volksmedizin, die Grenzen und Möglichkeiten, die wichtigsten Komponenten auf dem Genesungsweg, was ist wichtig bei der Krebsbehandlung, die Neuen Wege der Medizin der Zukunft und wie kann der Mensch gesund bleiben.

Gesundheit ist ein bestimmter Zustand des Verstandes, das ist Arbeit an sich selbst und zwar das ganze Leben, das ist die Lebensweise und Umgang mit sich, das ist Kommunikation mit anderen Menschen, die eigenen Gedanken und Emotionen, eine gesunde Einstellung zum Essen, zur Erholung, zum Sport, zum Schlaf und die Fähigkeit mit Stress umzugehen.

Krankheit bedeutet, dass der Mensch mit dem eigenen Lebensrhythmus (Tagesablauf, Arbeit, Lebensposition, Neigungen und Wünsche u.ä.) nicht zu Recht gekommen ist.

Sinn des Lebens ist, dass die „Hülle mit Knochen“, in der unsere Seele wohnt, uns dient und nicht umgekehrt. Der Mensch ist dazu da, um zu schöpfen, zu kreieren, Erfahrungen zu sammeln und sich zu entwickeln. Deswegen soll man diese Hülle pflegen und vor allem an sich arbeiten (an eigenen Leidenschaften, Neigungen, Charakter…)

Die Medizin der Zukunft und die neuen Wege der Heilung sollen mehrdimensional werden – in direktem Kontakt zur Wissenschaft, mit innovativsten technischen Ausrüstungen (die schonend sind), ganzheitlich (von Atmung, Ernährung, Bewegung bis zur Psyche und vielen anderen Besonderheiten wie Geburtsort, Kultur usw.). Wichtig ist der individuelle Zugang zu jedem Menschen, zu seinen Besonderheiten, Kräften und Möglichkeiten. Noch wichtiger: jedem Mensch sollte bewusst werden, dass ohne seine direkte Teilnahme am Genesungsprozess keine Heilung ist möglich.

Die Schwerpunkte des Interviews:

  1. Ein Mensch und seine freie Wahl des Genesungsweges: traditionell, nicht traditionell oder gemischt.

Wichtig ist das Heilen von Krankheitsursachen (nicht traditionelle Medizin), genauso von Symptomen (Schulmedizin), dabei das Wissen und Ahnen-Weisheit vom eigenen Land, Kultur und Nationen wie auch von anderen Ländern und Kulturen anwenden.

  1. Gesund kann heute nur der sein, der in Einklang mit sich selbst, mit der Umwelt (d.h. mit dem Ort bzw. Stadt, wo man wohnt) und mit der Natur zusammenlebt.
  1. Große Rolle bei der Gesundheit spielt die Klima-Zone und der Geburtsort, der Arbeitsrhythmus, die Ernährung und der Tagesablauf.
  2. Ein Mensch ist ein Teil der Natur. Seine Behandlung darf nicht seinen Körper vergiften, belasten und ihn aus seinen biologischen Rhythmen rausreisen. Die stark wirkenden chemischen Präparate sollen vermieden werden.
  3. Individueller Zugang zu jedem Patienten ist sehr wichtig und die vielseitige Behandlung von seinem Körper und Psyche – durch klassische Medikamente, Kräuter, chinesische Tinkturen, Ayurveda, Atmungsübungen, Astrologie usw.

Diesen Beitrag als mp3-Datei zum Anhören herunterladen

Weitere Sendungen aus der Michael Vogt-Reihe „Reise nach Russland“: Prof. Dr. Valery Iktissanov – Das Märchen von den begrenzten Erdölressourcen & die wirkliche Herkunft des Öls – Teil 1 http://quer-denken.tv/prof-dr-valery-iktissanow-das-maerchen-von-den-begrenzten-erdoelressourcen-die-wirkliche-herkunft-des-oels-teil-1/ Prof. Dr. Valery Iktissanov – Das Märchen von den begrenzten Erdölressourcen & die wirkliche Herkunft des Öls – Teil 2 http://quer-denken.tv/das-maerchen-von-den-begrenzten-erdoelressourcen-die-wirkliche-herkunft-des-oels/ Juri Archangeslski – Entstehung der Erde, vorgeschichtliche Zivilisationen und Prophezeiungen für die unmittelbare Zukunft http://quer-denken.tv/entstehung-der-erde-vorgeschichtliche-zivilisationen-und-prophezeiungen-fuer-die-unmittelbare-zukunft/ Andreij Sinelnikow – Templer, Freimaurer & das Geheimnis Maria Magdalenas http://quer-denken.tv/templer-freimaurer-das-geheimnis-maria-magdalenas/ Alexander Gontscharow – Was ist der Mensch – und wie wird er gemanagt? Teil 1 http://quer-denken.tv/was-ist-der-mensch-seine-vergangenheit-chancen-und-zukunft/ Alexander Gontscharow – Was ist der Mensch – und wie wird er gemanagt? Teil 2 http://quer-denken.tv/was-ist-der-mensch-und-wie-wird-er-gemanagt-teil-2/ Prof. Dr. med. Wladimir Sinopalnikow – Holografische Medizin der Zukunft – Diagnose und Heilung http://quer-denken.tv/holographische-medizin-der-zukunft-diagnose-und-heilung/ Prof. Dr. Dr. Alexej Diaschev - Geheimnis der Zelle, Mind Control & ein Blick in die Medizin der Zukunft http://quer-denken.tv/geheimnis-der-zelle-mind-control-ein-blick-in-die-medizin-der-zukunft/ Prof. Dr. Dr. Alexej Diaschev - ADS/ADHS – Wege der Heilung ohne Medikamente http://quer-denken.tv/adsadhs-wege-der-heilung-ohne-medikamente/ Dr. med. Amgalan Garmazhapov - Grenzen der Schulmedizin – Möglichkeiten der Alternativmedizin http://quer-denken.tv/grenzen-der-schulmedizin-moeglichkeiten-der-alternativmedizin/