Getarnte Candida & Borreliose erfolgreich behandeln

7. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt
(26 votes, average: 3,96 out of 5)
Loading...

07. Januar 2017  Vortrag von Ekkehard Sirian Scheller (1943 – 2015) auf dem Kongreß „Spirit of Health“ 2015. In diesem Vortrag zeigt Ekkehard Sirian Scheller, daß Blut lebt und wie dieses Leben und unser gesamter Organismus von getarnten Candidapilzen, Borreliose Erregern und weiterem beeinträchtigt wird und wie man bei einer Erkrankung wieder Gesundheit herstellt. Nach diesen Erkenntnissen muß die gesamte Schulmedizin neu geschrieben werden!

Ekkehard Sirian Scheller prägte den Begriff der camouflierten Erregerformen wie Candidapilzen oder den einzelligen Geisseltierchen, den Trichomonaden. Heute sind auch die Borrelien dazu fähig, sich in einer Camouflage intrazellulär vor Entdeckung zu schützen.

Durch seine Forschung gelang es ihm, diese camouflierten Parasiten zu decodieren und eine wirksame Therapie zu entwickeln.

sirian-scheller-gesundes-blut

Blutbild sichtbar auf 2300facher Vergrößerung durch ein Dunkelfeldmikroskop (Vitalblut). Hier sieht man gesundes Blut.

sirian-scheller-belastetes-blut

Blutbild sichtbar auf 2300facher Vergrößerung durch ein Dunkelfeldmikroskop (Vitalblut). Dieses Blut ist belastet.

sirian-scheller-candida-nest-im-blut

Candida-Nest im Blut eines Patienten

Ekkehard Sirian Scheller Motto war stets:

„Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, mich auf Ihre Heilung zu konzentrieren, nicht auf Ihre Krankheiten“

Ekkehard Sirian Scheller entsprang der Hamburger Familiendynastie der „Kräutermayers“, die viele Ärzte und Heiler hervorgebracht haben. Sein Interesse an der Naturheilkunde wurde ihm sozusagen schon in die Wiege gelegt.

Im Dunkelfeldmikroskop beobachtete E. S. Scheller seit 1995 die Veränderungen des Blutmilieus. Seine Therapieschwerpunkte waren:

  • Neue Dunkelfeldmikroskopie – Diagnostik nach HP E. S. Scheller
  • Spezialgebiet aus eigener Forschung und Entdeckung : C-Candida , C-Borelliose, (c =  camouflierte, getarnte Formen)
  • Radionik „der alten Schule“ nach original Bruce Copen – Testung des Blutes zur Diagnose und individuellen Therapie
  • Isopathie nach Prof. Günther Enderlein
  • Infopathie nach HP E. S. Scheller
  • Ausleitungsverfahren für Schwermetalle und andere Toxine
  • Spirituelle Lichtarbeit
  • Klassische Naturheilkunde
  • Spezialgebiete: Morgellons, alle Formen von Borreliose, alle Formen von Candida, virale-, bakterielle-, parasitäre Erkrankungen, CFS, MCS,neurologische-, Autoimmun-, onkologische-, psychische- und chronische Erkrankungen, KPU – HPU (Kryptopyrrolurie), Mitochondriopathie mit allen Folgeerkrankungen

Diesen Beitrag als mp3 zum Anhören herunterladen

Webseite: http://www.holistic-healing-nach-scheller.com/

Kontakt: Heilzentrum Scheller Teggingerstr.13 78315 Radolfzell am Bodensee     Telefonische Sprechzeiten Mo. bis Do. 09:00 – 12:00 Uhr 15:00 – 17:00 Uhr Tel  (0049) 07732 / 950 293 6 Fax 07732 / 950 293 5