Fern-Infrarot – eine revolutionäre Idee verändert die Medizin

8. Juli 2017 von Michael Friedrich Vogt
(30 votes, average: 4,47 out of 5)
Loading...

08. Juli 2017 Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

Fern-Infrarot – eine revolutionäre Idee verändert die Medizin

Das Licht der Sonne birgt viele faszinierende Eigenschaften – über den sichtbaren Teil des Lichts hinaus, wie wir ihn kennen, wenn das Licht durch ein Prisma fällt, gibt es noch viele weitere Spektralbereiche, welche eine nicht unerhebliche Wirkung auf unseren Organismus haben. Insbesondere erweist sich hier das fern-infrarote Spektrum als höchst effektiv für die Gesundheit.

strahlenspektrum

Das Strahlenspektrum des Sonnenlichtes

Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger von der Internationalen Akademie für Regulationsmedizin und Bewußtseinsforschung (INAKARB) erforscht den medizinischen Nutzen der Fern-Infrarot-Technologie und klärt über die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten auf: In der medizinischen Praxis ist Fern-Infrarot (FIR) wegen der Wechselwirkung elektromagnetischer Strahlung mit den biologischen Strukturen (einschließlich Zellen, Zellmembranen und Zellflüssigkeit sowie DNA und Proteinen) von großem Interesse. Es werden alle lebenswichtigen Funktionen des menschlichen Organismus, wie das autonome Nervensystem, das Immunsystem und das muskulo-skeletale System stimuliert. Darüber hinaus wirkt FIR direkt auf den Stoffwechsel ein.

So fördert die Technologie die Durchblutung und Mikrozirkulation, regt die Zirbeldrüse an, balanciert das autonome Nervensystem, reguliert Enzym- und Hormonhaushalt und stimuliert die Proteinproduktion. Darüber hinaus werden Nerven- und Gefäßblockaden gelöst, die Entgiftung unterstützt und Muskel- und Gelenkschmerzen gelindert. Neben seinen medizinischen Eigenschaften wird FIR insbesondere noch in den Bereichen Anti-Aging, Beauty und Wellness genutzt. Die Strahlung verlangsamt den Alterungsprozeß der Zellen, verhindert Fettablagerungen, fördert die Regeneration der Zellen und reduziert die Streß-Symptomatik. Und das Ganze ohne schädliche Nebenwirkungen!

Wer die faszinierenden Systeme aus der Raumfahrtmedizin einmal genauer kennenlernen möchte, hat auf den exklusiv stattfindenden Analysetagen ausreichend Gelegenheit. In regelmäßigen Abständen sind die Wissenschaftler der INAKARB zu Besuch in ausgewählten Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aktuelle Termine werden auf www.inakarb.de bekanntgegeben. Für eine telefonische Beratung steht das Institut unter der Rufnummer +49 (0)2228 913 450 gerne zur Verfügung.

 

Diesen Beitrag als mp3-Datei zum Anhören herunterladen

Weitere Informationen unter: Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewußtseinsforschung (INAKARB) Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger Bonner Str. 10 D-53424 Rolandseck Telefon: +49 (0)2228 913 450 E-Mail: info@inakarb.de Homepage: www.inakarb.de

ENKI Institut Bonner Str. 10 D-53424 Rolandseck Telefon: +49 (0)2228 913 45 23 E-Mail: info@enki-institut.de Homepage: www.enki-institut.com

Website: www.inakarb.de www.enki-institut.lv

Kontakt: Enki Institut UG Internationale Akademie für Regulationsmedizin und Bewußtseinsforschung Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger Bonner Straße 10 53424 Rolandseck E-Mail: info@enki-institut.de Tel: +49 (0) 2228 913 45-23 Tel: +49 (0)151 72732644

ENKI-Institut GmbH Bonner Str. 10 53424 Rolandseck E-Mail shop@enki-institut.de Tel +49 (0)2228 913 45-17 Fax +49 (0)2228 913 45-10

Weitere Sendungen mit Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger:

Wirkliche Heilung & frühzeitige Prophylaxe durch russische Weltraummedizin – ganz ohne Nebenwirkungen http://quer-denken.tv/wirkliche-heilung-fruehzeitige-prophylaxe-durch-russische-weltraummedizin-ganz-ohne-nebenwirkungen/

Vom Weltraum in die medizinische Praxis: Interview Teil 1 http://quer-denken.tv/vom-weltraum-in-die-medizinische-praxis-interview-teil-1/

Errungenschaften der russischen Weltraummedizin: Alterungsprozeß stoppen, Verjüngung, Früherkennung & Langzeitprophylaxe http://quer-denken.tv/errungenschaften-der-russischen-weltraummedizin-alterungsprozess-stoppen-verjuengung-frueherkennung-langzeitprophylaxe/

Ganzheitliche Medizin versus chemischer Reparaturbetrieb. Behandlungsmethoden & Behandlungsspektrum von Inakarb (Teil 3) http://quer-denken.tv/2064-ganzheitliche-medizin-versus-chemischer-reparaturbetrieb-behandlungsmethoden-behandlungsspektrum-von-inakarb/

Ganzheitliche Medizin versus chemischer Reparaturbetrieb. Behandlungsmethoden & Behandlungsspektrum von Inakarb (Teil 2) http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1998-ganzheitliche-medizin-versus-chemischer-reparaturbetrieb-2

Ganzheitliche Medizin versus chemischer Reparaturbetrieb. Behandlungsmethoden & Behandlungsspektrum von Inakarb (Teil 1) http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1909-ganzheitliche-medizin-versus-chemischer-reparaturbetrieb

Leben in der Matrix (3) http://quer-denken.tv/1593-alterung-stoppen-verjuengen-langzeitprophylaxe-ausleiten-der-umweltgifte/

Leben in der Matrix (Teil 2) http://quer-denken.tv/1548-alterung-stoppen-verjuengen-langzeitprophylaxe-teil-2/

Leben in der Matrix (1) http://quer-denken.tv/1461-alterung-stoppen-verjuengen-langzeitprophylaxe/

Tag der offenen Tür: Die INAKARB lädt ein. Ausflug in die Weltraum-Medizin: „Unser Weltraum-Tag“ http://quer-denken.tv/index.php/1855-weltraum-tag-bei-prof-edinger

Alterung stoppen, Verjüngen, Langzeitprophylaxe & Ausleiten der Umweltgifte Dank Nahrungsergänzungsmittel, Informations- & Regulationsmedizin, Teil 3 http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1593-alterung-stoppen-verjuengen-langzeitprophylaxe-ausleiten-der-umweltgifte

Alterung stoppen, Verjüngen, Langzeitprophylaxe. Ausleiten der Umweltgifte Dank Nahrungsergänzungsmittel, Informations- & Regulationsmedizin, Teil 2 http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1548-alterung-stoppen-verjuengen-langzeitprophylaxe-teil-2

Alterung stoppen, Verjüngen, Langzeitprophylaxe. Ausleiten der Umweltgifte Dank Nahrungsergänzungsmittel, Informations- & Regulationsmedizin, Teil 1 http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1461-alterung-stoppen-verjuengen-langzeitprophylaxe

Russische Weltraummedizin – revolutionäre Gesundheitstechnologie für jedermann http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1168-russische-weltraummedizin-revolutionaere-gesundheitstechnologie-fuer-jedermann

Vom Weltraum in die medizinische Praxis – die Revolution in der Medizin. (Teil 1 bis Teil 3) http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/501-vom-weltraum-in-die-medizinische-praxis