Elektrosmog belastet Mensch & Tier. Die Lösung: Harmonisierung durch Erhöhung der Schwingungsfrequenz in Heim, Unternehmen & Auto

30. Juli 2016 von Michael Friedrich Vogt
(28 votes, average: 3,71 out of 5)
Loading...

30. Juli 2016 (Wiederholung vom 07. Mai 2016)  Richard Neubersch & Neel Neubersch im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Im Zuge der Industrialisierung hat sich der Qualitätsstandard unserer täglichen Gebrauchgüter und vor allem unserer Lebensmittel stark verschlechtert. „Processed food“ – industriell bearbeitetes und oft mit allerlei chemischen Zusätzen versetztes Essen dient schon längst nicht mehr dem Zweck der gesunden Ernährung. Aber auch auf vielen anderen Gebieten wie Umweltbelastungen führen zu einer zunehmenden Erkrankung der kompletten Gesellschaft.

Beinahe ausnahmslos leben wir alle in Gebäuden, die schon lange nicht mehr harmonisch schwingen, weil sie durchdrungen sind von nichtharmonischen Schwingungen, verursacht durch elektromagnetische Felder der unterschiedlichsten Art und Herkunft, Erdstrahlen und Wasseradern. In einer solcher Umgebung wird jeder Bio-Organismus Irritationen ausgesetzt, die Streß verursachen und langfristig zum Verlust der Gesundheit führen können.

http://bilder.pcwelt.de/3397081_original.jpgAuch die zunehmende Funkstrahlung durch Smartphones und WLAN wirken sich negativ auf unseren Körper aus. Allergien, ADHS und Konzentrationsschwächen sind die Folgen dieser Hochindustrialisierung und des Elektrosmogs. Chronische Krankheiten sind immer weniger therapierbar und bleiben chronisch. Technischer Fortschritt läßt sich jedoch weder aufhalten noch rückgängig machen, und so sind wir aufgerufen, neue Wege zu finden, die uns trotz aller Belastungen wieder in ein gesundes Gleichgewicht führen.

Einen solchen Weg bietet Swiss Harmony, weil die Produkte ein harmonisches Feld schaffen, das dem Ursprungsimpuls der Schöpfung entspricht, denn es befindet sich im Frequenzbereich des sichtbaren Lichtspektrums und gleicht somit dem Feld, das in der unberührten Natur existiert.

Richard Neubersch konnte nach der Anwendung von Swiss Harmony besonders bei ADHS-Kindern erstaunliche Erfolge beobachten. Doch die meisten Eltern bekämpfen die Symptome ihrer Kinder oft lieber mit (nebenwirkungsstarken) Medikamenten. Seit 25 Jahren fasziniert Richard Neubersch die Radionik mit all ihren Einsatzmöglichkeiten, und die Ereignisse seines Lebens haben dazu geführt, daß er heute mit Hilfe der Radionik eine Dienstleistung anbieten kann, die den Menschen die frequenz – und gesundheitsmäßige Harmonie zurück bringt. Mit seiner ganzheitlichen Arbeit harmonisiert Richard Neubersch aber nicht nur Gebäude, sondern auch ihre Bewohner, indem er radionisch überprüft, welche im Körper gespeicherten Frequenzen (Informationen) die Fähigkeit zur Selbstregulation blockieren. Die ermittelten Belastungen werden dann in potenzierter Form auf Globulis übertragen und über einen Zeitraum von 30 Tagen ausgeleitet.

Website: www.swissharmony.de

Kontakt: Swiss Harmony International GmbH Baselstrasse 10 CH-4203 Grellingen Schweiz

Tel: +41 32 372 77 66 Mobil: +41 76 366 33 11 email: info@swissharmony.com

 

Diese Sendung als mp3 zum Download