Die Natur-Harmonie-Station statt Chemtrails, Haarp und Mindcontrol. Himmelsakkupunktur für jedermann

1. April 2017 von Michael Friedrich Vogt
(54 votes, average: 4,65 out of 5)
Loading...

01. April 2017  Im April 2014 wurde auf der TheParentTreeFarm von Andreas Pfeifer in Paraguay gemeinsam mit Madjid Abdellaziz eine Wetter-Harmonisierungsanlage gebaut. Die sollte Dürren, HAARP und Chemtrails oder anderer künstlicher Wettermanipulationen neutralisieren und wieder für einen natürlichen Himmel sorgen.

Das Projekt wurde zum vollen Erfolg und es folgten weltweit die Errichtung vieler weiterer Harmonieanlagen in Deutschland, Österreich, Portugal, Paraguay und Brasilien mit Madjid und Andreas der fast zwei Jahre lang das Management für die Vorbereitung und den Bau der Anlagen übernahm.

Im Juli 2015 erfolgte ein neuer entscheidender Durchbruch in der Weiterentwicklung der Wetterharmonietechnik : Die Natur-Harmonie-Station, Ein kleines Gerät mit gleicher Wirkung zum Selberbauen wurde entwickelt. Vom ersten Film inspiriert und von Madjids und Andreas Arbeit begeistert, hatte Urs Wirth aus Stuttgart den Wunsch, die große, für viel Menschen unerschwingliche Harmonisierungsanlage als kleines und preiswertes Gerät für jedermann nachzubauen. Er kombiniert die Originaltechnik des von Prof Bernd Senf wiederentdeckten Orgonakkumulators von Wilhelm Reich mit moderner Quantenphysik und dem vedischen Wissen über das älteste Reinigungsritual der Welt: dem Agnihotra. Es ist ihm gelungen, wie mittlerweile über tausend Betreiber einer solchen NHS weltweit bestätigen können.

Wo die NHS aufgestellt werden, geht der graue Wolkenschleier wieder auf und es erscheint ein azurblauer Himmel mit gesunden, herrlichen weißen Wolken. Heerscharen den schmutzigen Chemtrails lösen sich auf, wie Tau in der Morgensonne. Menschen mit Schlafstörung in der Nähe einer NHS berichten erstmals von gesundem Schlaf nach Jahren. Depressionen und Mindcontrol verschwinden. Es gibt endlich für jeden eine praktikable und wirkungsvolle Lösung, den Wahnsinn am Himmel, und den übrigen Dreck jeder Art aufzulösen und in naturharmonische Frequenzen umzuwandeln.

Andreas Pfeifer erzählt von seinen Erfahrungen mit der NHS in Natal Brasilien und welches Wunder er mitten im kriegsähnlichen Zustand der (ehemals) drittkriminellsten Stadt der Erde erleben durfte. Und vieles mehr …

 

Diesen Beitrag als mp3-Datei zum Anhören herunterladen

Download als PDF: ‚Moringa & The Parent Tree Farm von Andreas Pfeifer in Paraguay‘

Websites: www.theParentTreeFarm.de www.theParentTreeFarm.de/moringa-oleifera-shop

Weitere Sendungen mit Andreas Pfeifer: The ParentTreeFarm in Paraguay: einzigartige ökologische Aufforstung zerstörten Regenwaldes (Teil 1 bis 4) http://quer-denken.tv/1377-theparenttreefarm-in-paraguay-teil-1-und-2/

Urwald Dschungel Anpflanzung