Die FED, das US-Schatzamt & die Macht der Oligarchen. Ein Don Quichotte der Finanzwelt erzählt

10. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt
(23 votes, average: 4,61 out of 5)
Loading...

10. Dezember 2016  Adam Lemmer & Wojna im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. … was geht dir durch den Kopf, wenn du liest, daß einer dieser „Götter“ seinen Kollegen nach einem Beweis fragt für die Straftaten, die dir vorgeworfen werden, und du trotz Mangel an Beweisen, dargestellt und behandelt wirst wie ein Krimineller …?! Ja, dann weißt du, daß es richtig übel aussieht, weil Wahrheit überhaupt nicht interessiert!

http://americanbuilt.us/images/toons/money-press.jpg„Herzlich Willkommen“ in einem modernen Alptraum, wo ein Vater/Ehemann/Investor/Vorstand, seine schwangere Frau und Kinder von der Justiz dermaßen gründlich ausradiert werden, daß ihr durch Kreativität und harte Arbeit erworbenes Hab und Gut, noch vor dem Gerichtsverfahren GESTOHLEN werden und gegen sie gleichzeitig Rufmord getätigt wird von … jawohl, dem allmächtigsten Gremium: der Justiz.

Und warum? Weil Adam Lemmer ein Don Quichote ist, der DIE größte Windmühle angegriffen hat indem er einen Film über die Bank der Banken, die BIS (Bank of international settlements) in Basel, produziert hat. Damit wird sichtbar, wie wir in einer Realität stecken die nichts mit der Wahrheit zu tun hat und wo Demokratie, Freiheit und Gerechtigkeit nur noch Placebos sind die wie leeres, ‚kalorienarmes Popcorn‘ ausgestreut werden, von den Meistern für die Sklaven.

Heute bin ich dran, morgen kannst du es sein – Zivilvermögen-Konfiskation ist ein Werkzeug in den Händen der Justiz, womit Bürger, die „unbequem nachfragen“, kräftig und effizient geknebelt oder sogar ausradiert werden.

Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt berichtet Adam Lemmer von eben diesem, seinen Weg sowie darüber, wo man plötzlich steht, wenn so etwas passiert und man in der Asche seiner Existenz steht und keiner von den eigenen „Freunden“ da ist.

Diesen Beitrag als mp3 zum Anhören herunterladen

Website: www.diebandbreite.de

Kontakt: www.diebandbreite.de