Das Globale Manifest

10. November 2016 von Gastautor: MArtin Strübin
(16 votes, average: 3,19 out of 5)
Loading...

10. November 2016 (von Martin Strübin) Die ersten 3 Monde im neuen 13-Monde-Jahr des Blauen Spektralen Sturms (26.7.16 – 25.7.17) haben wir bereits hinter uns, und für diese gewaltige Energie des ‚Jahresherrschers‘ CAUAC 11 ist es noch sehr ruhig auf der Oberfläche der Weltenbühne. Viele Menschen spüren jedoch, daß im Untergrund bereits starke Transformationskräfte am Wirken sind, nehmen diese deutlich in sich selbst wahr – insbesondere in den energetischen, emotionalen und sozialen Bereichen – und können die ersten Auswirkungen auch bereits im ‚Umbau der Weltkulisse‘ erkennen. Denn die oberflächlichen Spiegelungen beginnen sich langsam zu verändern, gerade auf den medialen, politischen und wirtschaftlichen Ebenen. Doch erst mit dem Beginn des 5. Mondes am 15.11.16, wenn die konkrete Handlungszeit dieses globalen Energiejahres startet, werden sich diese hintergründigen Umbauten immer deutlicher abzeichnen und zu erkennen geben.

Strübin 2013 2016

Welche Bereiche unserer globalen Gesellschaft konkret von diesem Transformationsjahr betroffen sein könnten, haben sich ja bereits in den letzten Jahren immer deutlicher offenbart (siehe auch die Erklärung am Ende des Artikels), und wir können davon ausgehen, daß das Sturmjahr 2016/2017 überaus intensiv werden wird.

Haben wir es doch grundsätzlich mit zwei polaren ‚Parteien‘ zu tun, deren multidimensionalen Reibungsprozesse immer gewaltigere Ausmaße annehmen. Zum einen sind da die luziferischen Vertreter (Frequenzcode 666: Angst, Haß, Gewalt, Schmerz, Leid, Egoismus u.a.), die ihre dunkle Matrix weiter ausbauen und über eine ‚Neue Weltordnung‘ die Lebensenergie von wirklich jedem Lebewesen auf diesem Planeten besitzen und beherrschen und für ihre eigenen Zwecke nutzen wollen. Die anderen können wir als die Christus-Fraktion (Frequenzcode 999: Liebe, Mitgefühl, Freude, Heilung, Erleuchtung, Einheitsbewußtsein u.a.) bezeichnen, die uns in unserer spirituellen Entwicklung und unserem Erwachen aus unserer geistig-seelischen Amnesie der letzten Jahrtausende behilflich sind, und der Erde am Beginn des neuen Zeitalters einen optimalen Start in die aufsteigende Evolution ermöglichen möchten. (Diese schwarz-weiße Polarisierung hat natürlich ganz viele unterschiedliche Grade, und dient lediglich der Veranschaulichung des grundsätzlichen polaren Konfliktes, in dem wir uns seit vielen Jahrtausenden befinden).

Diese Reibungsprozesse werden sich ab Ende 2016 nochmals deutlich intensivieren, wenn am 1. Dezember das 5. fraktale Tun mit der Zeitenergie der Roten Oberton Schlange CHICCHAN 5 beginnt. Dieses fünfte Jahr im neuen Zeitalter wird uns stark mit unserer Lebendigkeit, unserer Lebenskraft und den Bedürfnissen unserer physischen Körper und Existenz konfrontieren. Es können also auf der globalen Ebene durchaus lebensbedrohliche Situationen entstehen, die uns zwingen, unsere Handlungen vordergründig auf das physische Überleben und die existentiellen Bedürfnisse unseres konkreten menschlichen Daseins auszurichten. Dafür sprechen sowohl der kürzlich erfolgte Aufruf zur Bevorratung mit Lebensmitteln, Trinkwasser und anderen notwendigen Dingen, als auch die zunehmende Gefahr von Terroranschlägen auf neurologisch wichtige Gesellschaftsstrukturen, und ebenso die zunehmenden Reibungen zwischen US-NATO und Rußland u.a.

Aber auch die in großen Schritten fortschreitende Digitalisierung unserer Welt und unseres Lebens ist sowohl von der Transformationsenergie des Blauen Sturms als auch der Lebensenergie der Roten Schlange betroffen. Seit der Einführung der virtuellen Realität des Internets (www = numerologisch 666!) für die Öffentlichkeit am 6.8.1991 (Tagesenergie Rote Planetare Schlange CHICCHAN 10!), welches im CERN-Zentrum in Genf (Logo 666!) von Tim Berners-Lee entwickelt wurde, hat sich diese künstliche Hyperrealität immer stärker in bzw. über unserem analogen Leben ausgebreitet. Die Auswirkungen des Internets und der Digitalisierung auf unser persönliches Leben und auf unsere globale Gesellschaft sind von ungeheurer Tragweite. Gerade diejenigen, die noch in einer Welt ohne Internet und digitale Technik aufgewachsen sind, erkennen die immensen Veränderungen in aller Deutlichkeit, die durch diese virtuelle Welt in nur 25 Jahren verwirklicht wurden.

Natürlich gibt es ohne Zweifel zahlreiche positive Aspekte der digitalen Technik und der virtuellen Realität, die unser Leben scheinbar einfacher machen, die Menschen besser miteinander vernetzen und aus der großen Welt ein kleines Dorf machen sollen. Doch inzwischen ist unsere Abhängigkeit von dieser mathematischen, künstlichen Illusionswelt derart groß, daß mit dem Zusammenbruch des Internets fast alle Strukturen unserer globalen Gesellschaft kollabieren würden. Stell Dir einfach einmal vor, wieviel Deiner Zeit (= Leben!) Du in der virtuellen Realität verbringst (Handy, Telefon, Internet, Computer, digitales TV, Kino etc.), und wie viele Vorgänge in unserer Zivilisation nur noch digitalisiert ablaufen oder eng damit verknüpft sind. Durch einen Ausfall des Internets – z.B. durch einen solaren Sturm – würden all diese digitalen Netzwerke ausfallen, und unsere Gesellschaft auf einen Schlag zurück ins analoge Zeitalter zurück katapultieren. Was vielleicht gar nicht so schlecht wäre …?!

Über die tieferen Hinter- und Abgründe des Internets und der Digitalisierung werden wir jedoch erst in unserem nächsten Newsletter ausführlich berichten. Denn in diesem möchten wir Dich erst einmal über ein neues Projekt informieren, welches aufgrund unserer eingehenden Beschäftigung mit der künstlichen Welt des Internets entstanden ist, und eine seiner positiven Seiten nutzt, wodurch es die spirituelle Energie im virtuellen Raum und gleichzeitig auch in der analogen Realität verstärken und positive Veränderungen bewirken kann.

struebin-globales-manifest

DAS GLOBALE MANIFEST Das Globale Manifest ist ein bisher einzigartiges Projekt für alle bewußten Menschen, die den aktuellen bzw. zukünftigen Kurs der Menschheit aktiv mitgestalten und ihre schöpferischen Herzvisionen gemeinsam in einem weltweiten Netzwerk verbreiten wollen. Das globale Manifest ist eine virtuelle Plattform, auf der wir Dich dazu einladen, Deine Herzvision des Lebens auf der Erde und den weiteren Kurs der Menschheit zu verkünden. Unabhängig von Deinem sozialen Status, Deiner Hautfarbe, Deiner religiösen Anschauung oder Deiner Herkunft ermöglicht Dir das Globale Manifest, als bewußter Mitschöpfer der Realität auf diesem Planeten, mit Deinem Video, Deinem Bild, Deinem Lied, Deinem Tanz oder irgendeinem Projekt souverän Stellung zu beziehen und Deine Wünsche und Träume für die Menschheit und unser Leben auf dieser wundervollen Mutter Erde gemeinsam mit Gleichgesinnten zu verbreiten.

Denn es gibt weltweit viele Millionen von mitfühlenden und bewußten Menschen, die unter unserer heutigen destruktiven Lebensweise immer mehr (mit-)leiden, und von einer heileren, friedlicheren und spirituelleren Gesellschaft träumen, doch die meisten davon wissen nicht, was sie denn konkret für diese Veränderung tun könnten. Sie fühlen sich angesichts der heutigen Lage klein, ohnmächtig und alleine. ‚Was kann ich denn schon tun‘ hat sicherlich jeder schon mal selbst gedacht oder von anderen gehört. Und hier setzen wir mit dem Globalen Manifest an! Denn wir alle sind mitverantwortlich für all die egoistischen, selbstsüchtigen Gräueltaten und Zerstörungen, die immer mehr überhand nehmen, und die nicht nur extremes Leiden und grenzenlose Schmerzen verursachen, sondern die Existenz unseren gesamten Planeten und all seiner Lebewesen bedrohen.

Durch das Zusammenbringen von unzähligen Manifesten bewußter Menschen, die ihre Herzvisionen auf ihre ganz individuelle Art auf dieser gemeinsamen Plattform verkünden, bilden wir eine geballte Ladung an Transformationsenergie, die sich einerseits in der künstlichen Realität verbreitet und dort spiritualisierend wirkt, und zudem auch heilsame Effekte auf die reale Welt haben wird. Über Youtube, Facebook, Twitter und Google+ wird jedes Manifest von uns (und auch vom Teilnehmer) zusätzlich multipliziert und seine Botschaft und Energie im Internet dadurch noch vervielfacht.

Mit dem Globalen Manifest können wir gemeinsam eine machtvolle Präsenz zeigen und bewußte Zeichen setzen, und dadurch gleichzeitig all denen Mut machen, die immer noch glauben, zu klein, zu machtlos und ganz alleine zu sein. Stell Dir doch einmal vor, wie Millionen Menschen dabei mitmachen, und wir alle zusammen eine gigantische spirituelle Energie im Internet freisetzen, die wie das Leuchtfeuer einer liebevolleren, friedlicheren und bewußteren Lebensweise weltweit sichtbar ausstrahlt und wirkt! Was fühlst Du dabei? Was sagt Dein Herz und Deine Seele dazu? Wie wundervoll wäre dies für Dich?

Auf der Heimseite des Globalen Manifestes findest Du auch ausführliche Erklärungen über die spirituellen und metaphysischen Grundlagen (http://www.globales-manifest.de/de/grundlagen), weshalb das Globale Manifest funktionieren wird, und ebenso einige Anleitungstipps (http://www.globales-manifest.de/de/anleitung), wie Du Dein persönliches Manifest kreieren kannst.

Und nach dem Erreichen des ersten Ziels (eine Million Manifeste!) wollen wir dann weitere Projekte initiieren, die dann immer mehr in der analogen Realität umgesetzt werden sollen. Und natürlich freuen wir uns über jegliche Anregungen oder Projektvorschläge von Deiner Seite.

Wir bitten Dich nun von ganzem Herzen, im Namen aller leidenden Wesen auf diesem Planeten, mit Deinem eigenen Manifest mitzuhelfen, den aktuellen Kurs der Menschheit im positiven Sinne zu verändern! Ausführliche Informationen und wie Du Mitmachen kannst, findest Du gleich hier auf www.globales-manifest.de.

Für dieses weltumspannende Projekt suchen wir auch noch Mithelfer, die bereit sind, gewisse Admin-Arbeiten zu übernehmen, die hochgeladenen Videos vor ihrer Veröffentlichung anschauen und überprüfen, und vor allem Übersetzer, die die Homepage in andere Sprachen übersetzen können. Erst einmal auf Englisch und auf Spanisch. Andere Sprachen (Französisch, Italienisch, Hebräisch, Arabisch, Polnisch, Japanisch usw.) wären natürlich auch klasse, da wir es so vielen Menschen wie nur möglich zugängig machen möchten. Bitte melde Dich bei uns, falls Du uns bei diesem gigantischen Projekt auch auf diese Weise unterstützen möchtest. Schick einfach eine Mail an info@blaubeerwald.de.

Wir wünschen Dir in dieser überaus intensiven Zeit des Weltenwandels viel Liebe, Weisheit und Kraft für die Verwirklichung Deiner Berufung und Seelenbestimmung… und wenn Du Unterstützung dabei möchtest, hast Du hier einen Überblick über unsere Angebote und unsere nächsten Termine im kommenden Winter/Frühjahr. Unsere 30-jährige Erfahrung als spirituelle Begleiter und Heiler sowie unsere hellsichtigen und medialen Fähigkeiten könnten genau das Richtige für Deine ganzheitliche Heilung und tiefgreifende Bewußtseinserweiterung sein. Wir laden Dich ein zu einer liebevollen und nachhaltigen Bewußtseinserweiterung im Jahr des blauen Sturms!

Einladungen in den Blaubeerwald: Vortrag von DIETER BROERS: „Energetische Einflüsse auf Körper, Geist und Seele – mit Schwerpunkt auf die Zirbeldrüse“ Der bekannte Naturwissenschaftler und Philosoph Dieter Broers hält Mitte November exklusiv für das Blaubeerwald-Institut seinen letzten Vortrag im 2016! 19.11.16 im City-Hotel, 93426 Roding – nur begrenzte Plätze frei! Einlaß ab 19:00 Uhr – Beginn um 19:30 Uhr Eintritt: EUR 15,-

Seit den 80er Jahren erforscht der Biophysiker Dieter Broers die Einflüsse von energetischen Strahlungen und Informationsfelder auf unseren Körper und unsere Psyche. Der international anerkannte Wissenschaftler hat in seiner jahrzehntelangen Forschung über 100 Patente entwickelt und zahlreiche Bücher geschrieben, die auch von immer mehr interessierten Laien gelesen und gerade in den letzten Jahren zu regelrechten Bestsellern in ganzheitlich orientierten Kreisen wurden. Auf verständliche und erhellende Weise gelingt es ihm, die verblüffenden und revolutionären Erkenntnisse aus seinen komplexen Forschungen auf die aktuellen Veränderungen unserer Gesellschaft und die immer dynamischere Entwicklung der Menschheit zu übersetzen. Dabei gelingt es ihm auch, die zahlreichen persönlichen Herausforderungen, vor denen wir alle stehen oder uns bereits damit auseinander setzen müssen, in größere Zusammenhänge zu stellen, die Mut machen und uns auch wichtige Lösungswege anbieten. Ein Vortrag, der jedem ganzheitlich Interessierten viele wichtige Informationen und Erkenntnisse für sein persönliches Wachstum vermittelt, und auch die Hintergründe der globalen Veränderungen, mit denen wir in der heutigen Zeit konfrontiert werden, in ein hoffnungsvolles Licht rückt. Weitere Infos & Anmeldung (http://blaubeerwald.de/projekte/cantor-holistic-touch/internationaler-cht-kongress/vortrag-dieter-broers)

Erlerne eine unvergleichliche Heilkunst bei Christine Strübin persönlich! CANTOR HOLISTIC TOUCH 1 1. Teil der fundierten, spirituellen Heiler-Ausbildung zum professionellen CHT-Practitioner 30.1. – 4.2.17 – noch Plätze frei In dieser fundierten Heilerausbildung erlernst Du bei der Begründerin Christine Strübin persönlich ihre spirituelle Heilkunst, die allumfassend auf alle Bereiche des Menschen heilsam wirkt. CHT berücksichtigt sämtliche Lebensbereiche des Menschen und wirkt gezielt auf die Ursache von Problemen heilsam und bewusstwerdend. Egal ob es sich physische oder psychische Krankheiten oder negative Lebensumstände handelt, mit CHT kannst Du Deine Mitmenschen in jeder Lebenslage effektiv unterstützen. Sie ist auch zur Bewusstseinserweiterung, zur Aktivierung der höheren Potenziale und zur Förderung des spirituellen Wachstums effektiv einsetzbar. In CHT setzen wir gezielt verschiedenste Heiltools im gesamten Lebenssystem des Menschen mit seinen 12 Chakren und 13 Körpern ein. Und dank der Verbindung mit dem spirituellen Meister CANTOR arbeitest Du mit einem einzigartigen Führer und Begleiter zusammen, der Deine Heilarbeit unglaublich verstärkt und vertieft. Zudem erhältst Du von Christine Strübin fundiertes Praxis-Wissen aus über 30 Jahren Heilarbeit und Hellsichtigkeit: Über das Energiesystem des Menschen und die Zusammenhänge von psychischen und physischen Lebensproblemen sowie deren Lösungen u.v.m. In dieser Woche erfährst Du auch selbst tiefgreifende Heilbehandlungen unter der hellsichtigen und medialen Leitung von Christine Strübin! Weitere Informationen und die Termine findest Du auf unserer Webseite (www.cantorholistictouch.de).