Arrow
Arrow
Slider

Informieren anstatt Inform-irren. Das Anders-Als-Andere-Wissen (Teil III)

10. September 2016 von Michael Friedrich Vogt

Botschaften zum Über-Leben. Bewußtes Unikat-Sein statt unbewußtes Gleich-Sein. 13. August 2016 Michael Krafft im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Im abschließenden Teil des Gespräches zwischen Michael Krafft und Michael Friedrich Vogt wird aus der Fülle der Informationen ein wahres Feuerwerk von Veränderungs-Input. Es geht um die drei überlebens-wichtigen Fragen nach dem „Wo, Wozu und Wann

Philosophie und Objektwahn. Wie behebt man »Objektivitis«? (Teil II): Verfälschung durch Übersetzung

26. August 2016 von Michael Friedrich Vogt

27. August 2016 Fehlerhafte Übersetzungen führen zu unpräzisem Denken (Vorschaubild: Rembrandt van Rijn, „Der Philosoph“, 1633) Professor Hans P. Sturm im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Nachdem im Teil 1 des Interviews ein allgemeiner Ein‑ und Überblick vom Blickwinkel der Wiederherstellung der Philo‑Sophie aus, wie sie in den drei Stifterkulturen vorliegt, gegeben wurde, wird das

Die Menschheit im Umbruch. Perspektive durch Intuition

20. August 2016 von Michael Friedrich Vogt

20. August 2016  Eva Herman & Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wir befinden uns in einer Zeit des Umbruchs, wir sind kollektiv mit einem gewaltigen, kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Wandel konfrontiert. Und obwohl wir alle von diesem Wandel betroffen sind, stehen wir dennoch meist orientierungslos da, wenn es um eigene Antworten auf

Geodome – Wohnen im alternativen Kuppelbau

19. August 2016 von Gastautor: Natalie Prausse

06. August 2016  Maxim Savchenko im Gespräch mit Natalie Prauße. In Sworn Gora, einer Familienlandsitz-Siedlung in Weißrußland, hat uns ein Kuppelbau beeindruckt, der in dem kleinen Ort ein echter Blickfang ist. Sein Erbauer, der Bauingenieur Maxim Savchenko, traf sich mit uns zum Interview. Maxim baut Kuppelhäuser auf der ganzen Welt und das als Bauleiter mit

Europa wird wieder auferstehen und nicht untergehen

15. August 2016 von Niki Vogt

15. August 2016  Auch wenn es zur Zeit an allen Fronten schlimm aussieht. Auch wenn uns Vieles – zu Recht! – beunruhigt. Auch, wenn die Staatenlenker zur Zeit alles tun um Europa und insbesondere Deutschland zu vernichten, sei es aus Dummheit, sei es Raffgier oder Verrat. Auch, wenn sie uns das Reden verbieten und das

Robert Franz: Pharma-Rebell im Dienst der Menschheit

6. August 2016 von Michael Friedrich Vogt

06. August 2016  Ein provokanter Vortrag von Robert Franz beim Gesundheits-Meeting. »Kreuzigt mich, aber gebt allen OPC!« ist die Botschaft des Naturheilkundigen Robert Franz, der die Menschen unermüdlich unterstützt, sich selbst zu heilen, anstatt von der mächtigen Pharmaindustrie abhängig zu sein. Seit vielen Jahren informiert er darüber, wie man ohne Chemie gesund werden kann. »Es

Film repariert! Metatron Engelevent: Lichtmanifestation der Gnadenfrequenzen – ein interaktives Lichtexperiment

4. August 2016 von Michael Friedrich Vogt

30. Juli 2016 Ein neuer Beitrag aus dem Metatron-Engelevent 2015. Wir erleben ein interaktives Lichtexperiment. Gemeinsam mit den Besuchern eröffnen Antje Kyria Deva und Joachim Seelmann ein machtvolles Portal für Gnadenfrequenzen. Erlebe mit uns ein einzigartiges, interaktives Lichtexperiment, welches es so, in dieser Dimension noch nicht gibt. Lichtlord Metatron wünscht für dieses Engel-Event eine Manifestation

Raus aus dem Hamsterrad: Bring Dein Leben auf das nächste Level!

22. Juli 2016 von Michael Friedrich Vogt

23. Juli 2016 Alexandra Wurlitzer & Dieter Weiner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Machen wir uns nichts vor: Die Tragik vieler Menschen ist nicht nur, daß sie so gut wie nichts über ihren Lebenszweck oder ihre Berufung wissen, sondern auch, daß sie die Spielregeln nicht kennen, nach denen der Erfolg nun mal erfolgt. Statt

Informieren anstatt Inform-irren. Das Anders-Als-Andere-Wissen Teil II

16. Juli 2016 von Michael Friedrich Vogt

Botschaften zum Über-Leben. Bewußtes Unikat-Sein statt unbewußtes Gleich-Sein. 16. Juli 2016 Michael Krafft im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Spannende Fortsetzung des Gespräches zwischen Michael Krafft und Michael Friedrich Vogt, auf der Basis „Alles fließt –panta rhei. Das Spiel der Energie im Universum heißt Veränderung!“. So steht auch jeder Mensch als Teilchen und die Menschheit

Das Gerät zwischen den beiden Ohren

25. Juni 2016 von Gastautor:

26. Juni 2916 (von Michael Krafft) Innere EIN-Stellungen prägen über Wissen, Glauben und individuelle wie kollektive Verhaltensmuster (MEME) äußere AUS-Stellungen (Situationen) und umgekehrt. ES irrt der Mensch, solang er lebt und strebt. IRREN ist menschlich. IRRE sind auch menschlich. Mein ganzes Leben war ein einziger IRR-Weg. Was für ein tolles Nicht-Leben?! Was für ein Sinn

Projekt „Erinnerung“ – eine Vision erfüllt sich

3. Juni 2016 von Gastautor:

06. Juni 2016 (von Renate Schmid) „Total Recall“ – Erinnerung der Seele an die Urschöpfung. Stell Dir vor, du bist ein Kind und gehst auf einem einsamen Weg entlang mitten durch einen dunklen Wald. Du fürchtest dich, fühlst dich verloren. Plötzlich tauchen vor dir helle Lichter auf und du gehst ihnen freudig entgegen. Du glaubst,

Vollkommen bist Du schon, öffne Deinen Seelentresor

1. Juni 2016 von Michael Friedrich Vogt

(Wiederholung vom 16. April 2016)  Ellen Michels im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Negative Gefühle wie Druck, Angst und Schuld sind die tödlichen Drogen der dämonischen oder gesetzlosen Welt. Da unsere Hauptintelligenz unsere Seelenqualität ist und diese vollkommen ist, spricht man hier von Besetzungen aus der geistigen Welt. Diesen begegnen wir immer wieder in unseren

Spirituelle Rebellion oder die Lügen der spirituellen Szene

28. Mai 2016 von Michael Friedrich Vogt

28. Mai 2016 Bahar Yilmaz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Immer aktuell, immer umstritten, immer spannend und mittlerweile zerkaut: Das Zusammenspiel von EGO und dem spirituellen Ich. Wenn wir uns die Wirkungsweise und Facetten des Egos anschauen, ist es sehr einfach zu verstehen, um was es ihm geht und das in gleichem Maße, egal

Augenzeugenbericht über eine Zivilisation im Innern der Erde

28. Mai 2016 von Michael Friedrich Vogt

28. Mai 2016 Christa Jasinski im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Sind wir Menschen auf diesem Planeten wirklich allein? Daß es in den unendlichen Weiten des Weltalls weitere Leben – ja sogar intelligente Spezies geben muß, ist aus mathematischer Sicht höchst sicher. Wahrscheinlich tummeln sich da draußen sogar Tausende verschiedene Spezies extraterrestrischen Lebens. Doch gibt

Swon Gora: Die klingenden Zedern – in Kontakt mit den lichten Kräften

26. Mai 2016 von Michael Friedrich Vogt

26. Mai 2016 (Besuch auf einem Anastasia-Landsitz II) Ein neuer Beitrag von dem Anastasia-Landsitz in Weißrußland. Heute zeigt uns Wladislaw Mishurnye, was es mit den klingenden Zedern Rußlands auf sich hat. Er führt zu „seiner Zeder“, einem jungen Baum, den er und die anderen gepflanzt haben. Die Zeder und er haben Kontakt aufgenommen und sich

Swon Gora – Besuch auf einem Anastasia-Landsitz

15. Mai 2016 von Gastautor: Thomas Prausse

15. Mai 2016 (Redaktion) Swon Gora – das heißt „klingender Berg“. Bis vor wenigen Jahren war diese Gegend einsam und abgelegen. Nur eine alte Frau lebte noch in dem verlassenen Dörfchen. Dann kam eine Gruppe junger Familien, die hier den Ort fanden, den sie gesucht hatten. Sie ließen sich nieder und leben seither hier nach

Das Leben in der 5. Dimension beginnt jetzt!

14. Mai 2016 von Michael Friedrich Vogt

14. Mai 2016  Jenny Solaria Postatny im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Veränderung unseres Lebens von der Dreidimensionalität in die Fünfdimensionalität ist viel diskutiert und wird an vielen Orten bereits vorbereitet. Liegt dieses Ereignis noch in weiter Ferne oder stehen wir unmittelbar vor diesem Dimensionssprung? Eine neue Welle freier Energie und sehr hochschwingender Frequenzen

Offener Brief an die Weltenführer, Bilderberger, Freimaurer, Präsidenten, Staatsoberhäupter, Politiker, und Hintermänner

2. Mai 2016 von Gastautor: Josef Seifried

02. Mai 2016 (von Josef Seifried) Mein Name ist Josef Seifried, ich wohne in Kärnten/Österreich, und bin eines von 144 Mitglieder des World Council of Peace, den wir am 22. April 2016 in Dubai gegründet haben. Ich bitte alle oben genannten World Leader mit uns, gemeinsam eine neue Welt aufzubauen. Wir reichen euch dazu friedlich

Soziales Bodenrecht nach Andreas Popp

15. April 2016 von Niki Vogt

15. April 2016 Eine Lesung von Eva Herman. Im Rahmen eines Kanada-Seminars von Andreas Popp in Cape Breton, Nova Scotia, Kanada, liest Eva Herman aus dem „Plan B“ von Andreas Popp ein Kapitel über das soziale Bodenrecht vor. Der „Plan B“ ist bisher das einzige, umfassende Konzept für einen echten Neuanfang auf gesellschaftlichem, sozialem, staatlichem,

Mystische Reise nach AvalonMetatron Engel-Event: Siehe – fühle – erlebe … Das Licht der Engel

30. März 2016 von Niki Vogt

Metatron Engel-Event: Siehe – fühle – erlebe … Das Licht der Engel 19. März 2016 Ein zweiter Beitrag vom letzten Engelevent 2015 in Friedrichshafen am Bodensee. Während zwei Tagen durften wir eine wunderschöne Zeit verbringen. In diesem Vortrag nimmt und Kerrina Ana’Deshka Boyens mit auf eine mystische Reise. Glastonbury in Südengland ist einer der geheimnisvollsten

Geburtshelfer der Neuen Erde

30. März 2016 von Gastautor: Frank Neubauer

30. März 2016 (von Frank Neubauer) Viele Menschen wissen genau was sie NICHT wollen und nur sehr vage was sie denn GENAU wollen. Aber eben dieses Wissen „Was ich WILL“ ist für den Schöpfungsakt fundamental wichtig. Nur gleich oder ähnlich gerichtete Gedanken und Visionen sind in der Lage sogenannte kollektive oder sogar globale Elementale zu

Der Countdown läuft: Plume, gelber Strich & Polsprung 2019 – neuste Entschlüsselungen aus dem Werk des Michel Nostradamus’

5. März 2016 von Michael Friedrich Vogt

Rose Stern im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Das Phänomen einer der dreitägigen Finsternis wurde schon von vielen europäischen Sehern angekündigt, ohne daß bisher geklärt werden konnte, was es mit dieser Finsternis auf sich hat. Rose Stern beschäftigt sich seit 30 Jahren mit den Schriften und dem Leben von Michel Nostradamus, einem der größten und

Wandlungen – die neue Alchemie

4. März 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

04. März 2016 (Redaktion) Eine Video-Reportage über Wissenschaftler und Forscher die sich bewußt außerhalb der üblichen Erfahrungswissenschaften bewegen. Ihre Beiträge, Anschauungen und Visionen wollen nicht als absolut gesetzt, sondern als Beitrag zu einem neuen Weltbild verstanden werden. TV Sendung „Die Neue Alchemie“ (D/CH 1992) mit u. a. Albert Hofmann (Naturstoff-Chemiker und Naturphilosoph), Jakob Needleman (Religionswissenschaftler),

Meral: Kraftplätze der Neuen Zeit. Steinerne Lebewesen und Unterstützer in Zeiten des Umbruchs

13. Februar 2016 von Michael Friedrich Vogt

Du kannst kollektive Realität nur im Hyperraum gut gestalten … 13. Februar 2016  Gor Timofey Rassadin im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Mein Freund, diese zerstörerische, entseelte, mechanistische Zivilisation muß weg. Und sie ist morgen weg. Das sind eine große Reinigung und eine große Befreiung. Wir werden eine Neue Erde aufbauen – und dafür wird

Ganzheitliche Medizin versus chemischer Reparaturbetrieb – Behandlungsmethoden (3)

30. Januar 2016 von Michael Friedrich Vogt

Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. In den ersten zwei Teilen des Gespräches wurden vorwiegend diagnostische- und Therapieverfahren auch anhand von Kurzfilmen vorgestellt, um die Wirkungsweise zu veranschaulichen. Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger ging dabei auf diese besonderen Verfahren von Inakarb im Sinne einer ganzheitlichen Medizin ein, die

Krieg der unsichtbaren Frequenzen spitzt sich weiter zu

28. Januar 2016 von Gastautor: Ellen Michels

28. Januar 2016 (von Ellen Michels) Unsichtbar nehmen Kriegs- und Machtführung weiter in ihrer eigenen Dynamik zu. Für uns ist dies täglich sichtbar und auch immer leidvoller. Wir leben in einer besonderen Zeit – eine Zeit der Zerstörung der Natur und der Menschlichkeit. Der Kollaps in Politik, Wirtschaft und Privatleben scheint gekommen. Es werden gewaltige

Zeitenwende 2016/2017 – Zusammenbruch des Bestehenden, Kataklysmen

9. Januar 2016 von Michael Friedrich Vogt

… und wie wir den Umbruch meistern können 09. Januar 2016  Gor Timofey Rassadin im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Zeitenwende kommt in diesem Jahr in ihre heiße Phase. Wir werden zuerst große Umwälzungen in der Gesellschaft erleben, auch im wirtschaftlichen und militärischen Bereich. Dann kommt die Mutter Natur ins Spiel – unsere Erde

Ein neues, europäisches Zentrum für Bewußtseinsforschung in der Schweiz

2. Januar 2016 von Niki Vogt

02. Januar 2016 Carola Sarrasin im Gespräch mit Niki Vogt. Nach dem sehr erfolgreichen Seminar mit Nadezhda Korolewa trafen sich Carola und Niki am Rande des Seminars zu einer kurzen Bestandsaufnahme und einem Ausblick. Die gute und lichte Stimmung des Seminars wirkt noch nach und die Teilnehmer gehen mit guten Gedanken und schönen Erfolgen nach

Geld- und Eigentumsrechte als materielle Ursachen unserer Verwerfungen

19. Dezember 2015 von Michael Friedrich Vogt

19. Dezember 2015  Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 2. Quer-Denken.TV-Kongreß. Die gesellschaftlichen Strukturen beeinflussen, wie Menschen in einer Gesellschaft miteinander umgehen. Symptome von schwerwiegend kranken Strukturen zeigen sich in unserer Gesellschaft schon seit Jahren auf politischer, wirtschaftlicher und sozialer Ebene. Die Ursachen dieses Verfalls und mögliche Auswege bespricht Makroökonom und Gründer

Verbunden mit Volk, Göttern & Natur: Sommersonnwendfeier bei den Azteken …

12. Dezember 2015 von Michael Friedrich Vogt

12. Dezember 2015 … Nach fast fünf Jahrhunderten christlicher Unterdrückung erstmals öffentlich zelebriert. Miktlan Ehekateotl Kwauhtlinxan im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Miktlan Ehekateotl Kwauhtlinxan ist Schamane und Medizinmann und der „Wortsprachführer“ der Azteken. Aus der alten Metropole der Azteken in Mexiko Stadt berichten wir erstmals und exklusiv von einem Ort, an dem die „Mexica“,