Arrow
Arrow
Slider

Unfaire Lügenpropaganda: „Frontal 21“ & „DIE ZEIT“ vs. Friedensfahrt nach Rußland und Mark Bartalmei

10. Oktober 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. Oktober 2016 (Redaktion) Das ZDF-Magazin „Frontal 21“ bekleckert sich nicht mit Ruhm mit den perfiden Halbwahrheiten und der bewußten Diskreditierung der „Friedensfahrt nach Rußland“ und dem Filmemacher Mark Bartalmei. „Frontal 21“ zusammen mit der Wochenzeitung „DIE ZEIT“ erhebt den Anspruch, uns jetzt echte und ‚widerwärtige‘, moskaugesteuerte Propaganda der Ostukrainer „Separatisten“ aufzeigen. Doch dann beginnt

Zuspitzung an Rußlands Grenzen & im Finanzbereich, US-Putsch in der Türkei: Der Niedergang des Westens an allen Fronten

1. Oktober 2016 von Michael Friedrich Vogt

01. Oktober 2016 Christoph Hörstel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Ein Interview mit Christoph Hörstel – immer ein Ereignis! Es ist ja auch eine Menge passiert seit dem letzten Gespräch – Michael Friedrich Vogt hinterfragt die Lage in Nah- und Mittelost mit Schwergewicht Türkei und Rußland-Beziehungen, Entwicklungen in der Ukraine sowie schließlich die Bedrohungen, die das

Weder Trump, noch Clinton: Die US-Politik wird von der Wall Street entschieden

27. September 2016 von Gastautor: Ernst Wolff

27.09.2016 (von Ernst Wolff, Vorschaubild: Javen / Shutterstock.com) Das politische Schauspiel, das die Amerikaner derzeit erleben, ist nicht neu: Alle vier Jahre findet in den USA eine Medien- und Materialschlacht statt, die den Eindruck erwecken soll, das amerikanische Volk stimme auf demokratische Weise über den künftigen Kurs des Landes ab. In Wahrheit wird nur darüber

Waffenruhe in Syrien und der Ukraine zeigt, wer wirklich für das Morden verantwortlich ist

20. September 2016 von Gastautor:

20. September 2016 (von Peter Haisenko) Es sollte nachdenklich machen, wenn eine Waffenruhe in Syrien nur dann zustande kommt, wenn sich Rußland und die USA einigen. Dasselbe gilt, wenn in der Ostukraine die Waffen schweigen, nachdem der deutsche und der französische Außenminister ein ernstes Wort mit Kiew sprachen. Wer hat also die Macht, Kampfhandlungen zu

G20 Gipfel: USA hat fertig und muß sich von China demütigen lassen

5. September 2016 von Niki Vogt

05. September 2016 (Kommentar von Niki Vogt) Daß die Beziehungen zwischen den USA und China zur Zeit nicht die besten sind, ist sicher richtig. Aber das Hickhack darum, was China im südchinesischen Meer tut oder läßt und die Einkreisung Chinas durch US-Militärstützpunkte und Raketenabwehrbasen in Südkorea (die natürlich angeblich gegen Nordkorea gerichtet sind, wie auch

Sagt das Verfassungsgericht in Karlsruhe stillschweigend „ja“ zum thermonuklearen Krieg?

1. September 2016 von Gastautor:

01. September 2016  (von Sarah Luzia Hassel-Reusing) Am 17.03.2016 hatte die Bürger- und Menschenrechtlerin Sarah Luzia Hassel-Reusing Verfassungsbeschwerde (Az. 2 BvR 576/16) eingelegt gegen den Beschluß des Bundestags vom 03.12.2015 (Drucksache 18/6866) über den Syrien-Einsatz der Bundeswehr. Die sieben Klageanträge machten geltend: – Den deutschen Syrien-Einsatz zu untersagen, – Den Bundestagsabgeordneten (soweit es die Außen-

Bericht aus der Ukraine, 29. August 2016

29. August 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

29. August 2016 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Der 25. Unabhänigkeitstag der Ukraine am 24.8.16 wurde mit einer großen Militärparade in Kiew gefeiert. Allerdings „feierte“ die Junta praktisch unter sich. Außer dem polnischen Präsidenten Duda mit einem Gardisten-Bataillon im Gefolge waren keine Ausländer anwesend. Rund um die Ehrentribüne mit der “Polit-Prominenz“ wurden ungefähr Tausend

Bericht aus der Ukraine, 23. August 2016

23. August 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

23. August 2016 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Wieder sind frische Nachrichten aus der Ukraine angekommen und wir haben sie gesichtet und zusammengeschrieben. Wir hören von mehreren Seiten, die ukrainische Opposition gewinnt ständig an Schwung und Bedeutung, und das ukrainische Volk, beflügelt von den Friedensmärschen nach Kiew, wird immer offensiver, verliert mehr und mehr

Geleaktes Dokument belegt George Soros‘ Übernahme der Ukraine für die USA

23. August 2016 von Niki Vogt

22. August 2016 (von Niki Vogt, Artikelbild: George Soros, Wikipedia, Niccolò Caranti, Lizenz CC BY-SA 3.0) Multimilliardär George Soros wird in den Mainstreammedien gern als philantropischer Investor dargestellt, der mit seinen vielen Stiftungen wie „Open Society“ Demokratie und menschenfreundliche Ziele in offenen Multikulti-Gesellschaften verwirklichen will. Wer genauer hinschaut, bemerkt jedoch, daß diese hehren Ziele meist

Unterwegs zur Weltherrschaft. Warum England den Ersten Weltkrieg auslöste und Amerika ihn gewann

20. August 2016 von Michael Friedrich Vogt

20. August 2016 (Vorschaubild: Untergang der Lusitania, False Flag und Aufhänger der antideutschen Kriegspropaganda im Ersten Weltkrieg in den USA) Dr. Helmut Roewer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Im Gespräch erörtert Michael Friedrich Vogt mit Helmut Roewer anhand von dessen jüngster Buchveröffentlichung „Unterwegs zur Weltherrschaft“ die Grundlagen der globalen Herrschaft einer anglo-amerikanischen Geldelite. Deren

Bericht aus der Ukaine, 16. August 2016

16. August 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

16. August 2016 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Die Ermahnungen des amerikanischen Vizepräsidenten Jo Biden an den ukrainischen Präsidenten Poroschenko, sich im Streit mit Rußland zurückzuhalten sind von einer eigenartigen Komik. Das US-Präsidialamt teilte am Freitag der Presse mit, Biden habe Poroscheno gesagt, er müsse „seinen Teil tun, um eine Eskalation der Lage zu

Die Migrationswaffe: rassistische Politik im 21. Jhdt

13. August 2016 von Michael Friedrich Vogt

13. August 2016  Michael Vogt bei einem Vortrag bei der Initiative Brückenkopf in Bad Breisig am 4. Juni 2016. „Die Katastrophen, vor denen Syrer, Iraker, Afghanen und Afrikaner fliehen, haben wir „Weiße“, Europäer und Amerikaner, mitverursacht. Durch unsere Kriege und Militär-Interventionen. Durch eine ausbeuterische Handelspolitik, die Jahrhunderte lang den Ländern Afrikas und des Mittleren Ostens

+++ Breaking News Ukraine +++ Die Situation wird brenzlig +++ Panzer im Stadtzentrum von Kiew! +++

12. August 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

12. August 2016, 22:30 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Soeben bekommen wir die Nachricht, daß im Stadtzentrum von Kiew etwa 30 schwere Panzerhaubitzen aufgefahren wurden. Niemand weiß, was das zu bedeuten hat. Die Kiewer ahnen Schlimmes und wissen noch nicht, ob sie sich in ihren Häusern verschanzen sollen oder auf die Straße gehen. Es

Die streng geheime Wahrheit über den Terroranschlag im München

9. August 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

09. August 2016 (Redaktion) 22. Juli 2016, 21:50 Uhr München ist im Ausnahmezustand. München (dpa) – Terror in München, Angst in der ganzen Stadt. Um 17.52 Uhr geht der erste Alarm bei der Polizei ein. Schüsse nahe einem Einkaufszentrum im Nordosten der Stadt werden gemeldet. Nachrichten über Tote und Verletzte machen über soziale Netzwerke wie

Sonderbericht aus der Ukraine, 08. August 2016 – False Flag geplant, Kriegsgefahr!

8. August 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

08. August 2016 Im russischsprachigen Internet ist das Video eines „Whistle-Blowers“ des ukrainischen Geheimdienstes SBU aufgetaucht. Er berichtet davon, daß eine blutrünstige False-Flag-Aktion mit vielen Toten und Sprengstoffanschlägen in der Westukraine den Donbassleuten in die Schuhe geschoben werden soll – und damit Rußland, um in der Ukraine das Kriegsrecht zu verhängen. Sachardchenko, Führer der Donbass-Armeen,

Bericht aus der Ukraine 07. August 2016

7. August 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

07. August 2016 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Das Bombardieren und Töten im Donbass wird trotz der Friedensmarschierer fortgesetzt. Die Frustration wächst. Der Beschuß von Wohngebieten und Zivilisten durch die Kiewer US-Regierung (was natürlich auf Anweisung der EUSA geschieht) wird stattdessen intensiver und brutaler. Wenn man das Geschehen im Donbass nicht direkt durch Bekannte

Bundespressekonferenz – Fragen an Bundeskanzlerin Merkel

29. Juli 2016 von Niki Vogt

29. Juli 2016 (von Niki Vogt) Wer gedacht hat, Frau Bundeskanzlerin Merkel wäre in der Pressekonferenz zu den täglichen blutigen Ereignissenn Anschlägen, vielfachen Tod und Terror der letzten 10 Tage in irgendeiner Weise zum Nachdenken bereit gewesen – oder könnte gar Fehler in ihrer Politik zugeben, der hat sich getäuscht. Die Pressekonferenz ein einziges „Weiter

Willy Wimmer sagt die Wahrheit – bitte unbedingt weiter verteilen!

28. Juli 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

28. Juli 2016 (Redaktion) Der Mann hat Mut: Willy Wimmer sieht aus, wie der liebe Opa von nebenan. Aber de alte Herr ist ein Held. Dieses kleine Video ist nur wenige Minuten lang, aber ein Augenöffner! Es ist fast schon 2 Millionen mal gesehen worden. Die paar Minuten hat jeder Zeit.

O’Zapft is: Das Münchner Attentat im McDonalds (Teil 2)

27. Juli 2016 von Gastautor: Wolfgang Eggert

27. Juli 2016 (von Wolfgang Eggert, Compactmagazin) Dies ist der zweite Teil des Interviews mit Wolfgang Eggert über die Vorgänge und Hintergründe des Pistolenattentats in und vor dem Schnellrestaurant McDonalds im Olympia-Einkaufszentrum in München. Den ersten Teil des Interviews kann man hier lesen. WOLFGANG EGGERT: Daß ARD-Reporter Richard Gutjahr vor Jahr und Tag bei der

Der Brexit: Will England eine neue Weltordnung?

22. Juli 2016 von Michael Friedrich Vogt

23. Juli 2016 (Vorschaubild: Die Pilgerväter stechen in See, Ölgemälde von Robert Walter Weir, 1857) Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Nach dem Brexit wird es immer deutlicher: Eine völlig neue Weltordnung scheint in Vorbereitung zu sein. Verlieren die USA ihre Position als Weltpolizei? Welche neuen Verbindungen sind es, die auch die Welt-Leitwährung,

Verschwörungstheorien? Verschwörungspraxis! Der langjährige Plan einer Invasion Europas: Masseninvasion & Lügenpresse

22. Juli 2016 von Michael Friedrich Vogt

23. Juli 2016 Monika Donner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Europa wird aktuell mit Massen an Migranten (sogenannten Flüchtlingen) geflutet. Wo kommen diese Menschen her? Und warum kommen sie jetzt? Ist der Krieg in Syrien der Ausgang dieser Entwicklung? Das Buch „Massenmigration als Waffe“ der Harvard-Professorin Kelly M. Greenhill (USA) beschäftigt sich genau mit

Der Brexit: Die Chance für einen Frieden in Europa?

20. Juli 2016 von Gastautor: Paul Craig Roberts

20. Juli 2016 (Redaktion) Paul Craig Roberts ist ein kluger Kopf, dessen Prognosen und Analysen weltweit geschätzt werden. Er hat vieles, was heute Realität ist, schon sehr früh als Entwicklung erkannt und benannt. Insbesondere seine Analysen zur US-Politik, Außenpolitik, Geostrategie und die voraussichtlichen Folgen sind beachtenswert. Hier sind seine Überlegungen zum Brexit im Original mit

Ramstein – das letzte Gefecht

16. Juli 2016 von Michael Friedrich Vogt

16. Juli 2016 Norbert Fleischer im Interview mit Michael Friedrich Vogt: Der Autor des Films „RAMSTEIN – DAS LETZTE GEFECHT“ spricht darüber, wie menschenverachtend die Auswahl der Drohnenopfer durch die Amerikaner erfolgt: Bereits zwölfjährige Kinder gelten demnach als militärische Gegner der USA, egal, ob sie nur zufällig in der Nähe eines mutmaßlichen Terroristen spielen oder nicht

Михаель Фогт: Дружба Германии и России всегда приносила процветание и мир всей Европе

16. Juli 2016 von Michael Friedrich Vogt

24 сентября 2014. Немецкий историк, писатель, режиссер документальных фильмов и независимый журналист Михаель Фогт (Michael Vogt) в интервью на швейцарском ТВ-портале TimeToDo.ch о преимуществах дружбы России и Германии. Фрагменты. Оригинал видео: Das deutsche Original-Video ist hier zu sehen: Michael Vogt zu Gast bei TimeToDo (Schweiz5) und Norbert Brakenwagen. Der Bogen der Themen rund um die

China deckt den Tisch der Welt-Finanz-Ordnung

15. Juli 2016 von Gastautor: Ariel Noyola Rodríguez

15. Juli 2016 (von Ariel Noyola Rodríguez) Im Lauf der ersten Hauptversammlung der AIIB, Asian Infrastructure Investment Bank, die in Bejing stattfand, haben die Chinesen ihre Absicht erkennen lassen, die weltweite Führung auf dem Gebiet der Finanzierung von Infrastruktur übernehmen zu wollen. Es ist durchaus wahrscheinlich, dass die AIIB zum Ende des Jahres mehr als

Offener Brief an alle Politiker

13. Juli 2016 von Gastautor: Achim Wolf

13. Juli 2016 (von Achim Wolf) Dies ist ein offener Brief an alle Politiker sowie Verantwortlichen und Funktionäre der Wirtschaft und Banken, im Militär, in den Geheimdiensten, den Kirchen aller Konfessionen und an alle Menschen, die die Wirklichkeit erkennen. Bitte werden Sie sich Ihrer weitreichenden Verantwortung bewusst und ändern Sie die gegen Russland gerichtete Politik

Kriegshetze des Westens: Bereiten NATO, Brüssel und Berlin einen Krieg gegen Rußland vor?

11. Juni 2016 von Michael Friedrich Vogt

11. Juni 2016 Diplom-Philosoph Peter Feist im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Mit dem Internationalen Militärtribunal (IMT) 1946 wurden „Verschwörung gegen den Weltfrieden“ und die „Vorbereitung eines Angriffskrieges“ als Straftatbestand eingeführt. Die damaligen NS-Verantwortlichen wurden als Erste nach diesen neuen Gesetzen abgeurteilt. Seitdem ist dies das geltende Völkerrecht, und man sollte meinen, daß dieses auf

Bericht aus der Ukraine, Juni 2016

7. Juni 2016 von Gastautor: Quellen aus der Ukraine

07. Juni 2016 (von unseren Quellen aus der Ukraine) Heute morgen haben wir wieder die Möglichkeit bekommen, eine Verbindung in die Ukraine zu bekommen, hier haben wir die Informationen zu einem Lagebericht zusammengefaßt. Westukraine/Kiew Die von den USA/EU eingesetzte Chaos-Regierung in Kiew hat auf der ganzen Linie versagt, d.h. keines der vorgegebenen Ziele durch die

Eine „Verschwörungstheorie“ wird Mainstram: Die EU ist ein Projekt der CIA

24. Mai 2016 von Niki Vogt

24. Mai 2016 (von Niki Vogt) Seit die Frage, ob das vereinigte Königreich Großbritannien die EU verlassen wird oder nicht die Gemüter bewegt, fährt jede Seite Drohkulissen ob der Wahrscheinlichkeit des wirtschaftlichen Zusammenbruchs der EU oder Großbritanniens auf, jede Seite winkt mit dem Dritten Weltkrieg, sollten die Briten falsch abstimmen … und was werden die

Der IWF – leihe und herrsche. Wie man sich die Welt durch Kreditvergabe unterwirft

21. Mai 2016 von Michael Friedrich Vogt

21. Mai 2016 Ernst Wolff im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Er erpreßt Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen: Die Geschichte des Internationalen Währungsfonds gleicht einem modernen Kreuzzug gegen die arbeitende Bevölkerung auf fünf Kontinenten. Der