Arrow
Arrow
Slider

Klare Ansage: Kampftruppe junger Migranten in Hanau – Update!

28. November 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

28 November 2016 (Redaktion) Uns erreichte dieses private Video. Das Handy-Video wurde in der Hanauer Innenstadt, in der Rosengasse 17, vor der Filiale von WMF aufgenommen. Ein ganzer Trupp junger, trainierter Migranten in Kompaniestärke marschiert in paramilitärischer Kleidung mit Kampfruf durch die Innenstadt. Sie sind anscheinend nicht bewaffnet, die Botschaft ist allerdings nicht mißzuverstehen. Unseren

Václav Klaus zu Massenmigration, Medien und Merkel: „Deutschland ist das Schlachtfeld Europas!“

26. November 2016 von Gastautor: Andreas Popp. Eva Herman,

26. November 2016 Ex-Tagesschau-Sprecherin Eva Herman interviewt ehemaligen tschechischen Präsidenten Václav Klaus und Andreas Popp in Dresden. Nie war sich Andreas Popp so einig mit einem Führungs-Politiker wie bei diesem Treffen: Zur Lage Europas und Deutschlands traf der Wissensmanfaktur-Gründer kürzlich mit dem ehemaligen Staatspräsidenten der Tschechischen Republik, Vaclav Klaus, in Dresden zusammen. Das Interview mit

Wie kann Deutschland wirklich helfen? – Rico Albrecht bei Speaker’s Corner mit Anna Maria August

14. November 2016 von Gastautor: Anna Maria August

14. November 2016 (von Anna Maria August) Die Einwanderungspolitik der Bundesregierung wird in Medien und Politik als humanitäre Hilfe für syrische Flüchtlinge bezeichnet. Für diesen scheinbar guten Zweck stehen plötzlich schier grenzenlose Geldmengen und viel Platz zur Verfügung. Doch um in den Genuß deutscher Hilfe zu kommen, muß man zuerst gewisse Hürden überwinden und eine

Die Welt von heute leidet unter Gier und Verrat. Die rumänische Nachhaltigkeits-Revolution als Zukunftsmodell für die westliche Welt

9. November 2016 von Michael Friedrich Vogt

09. November 2016 Dr. Călin Georgescu im Interview mit Michael Friedrich Vogt. Mitte Dezember finden in Rumänien Wahlen statt. Da die Parteien an Glubwürdigkeit bei den Wählern stark eingebüßt haben, gibt es aus den beiden größten Parteien des Landes, den Liberalen und den Sozialdemokraten, eine bemerkenswerte Initiative, einen parteilosen Experten von untadeligem Ruf als Premierminister

Portrait Călin Georgescu: Kandidat für das Amt des rumänischen Premierministers – neue Hoffnung für Rumänien (Teil 3/3)

8. November 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

08. November 2016 (Redaktion) Fortsetzung des Interviews mit dem Premierministerkandidaten Călin Georgescu, dessen erster Teil hier zu lesen ist, der zweite hier. Die nun in Rumänien bald anstehenden Neuwahlen fordern von der Politik eine überzeugende Antwort auf die Proteste im Volk gegen die überbordende Korruption. Man wird einen echten Neuanfang wagen müssen und ein entschiedenes

Portrait Călin Georgescu: Kandidat für das Amt des rumänischen Premierministers – neue Hoffnung für Rumänien (Teil 2/3)

7. November 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

07. November 2016 (Redaktion) Fortsetzung des Interviews mit dem Premierministerkandidaten Călin Georgescu, dessen erster Teil hier zu lesen ist. Die nun in Rumänien bald anstehenden Neuwahlen fordern von der Politik eine überzeugende Antwort auf die Proteste im Volk gegen die überbordende Korruption. Man wird einen echten Neuanfang wagen müssen und ein entschiedenes Einschreiten gegen die

Volker Reusing und Wolfgang Effenberger: Verfassungsbeschwerde gegen den Syrien-Einsatz der Bundeswehr

30. Oktober 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

31. Oktober 2016 (Redaktion) Das engagierte Ehepaar Sarah Hassel-Reusing und Volker Reusing sind bekannt für ihre Unerschrockenheit und wohlfundierten Klagen. Wieder einmal haben sie für das BVG Karlsruhe eine harte Nuß : Volker Reusing und Wolfgang Effenberger reichten dieser Tage Verfassungsbeschwerde gegen den Beschluß des Bundestages zum Einsatz der deutschen Bundeswehr bei den Kämpfen in

Heimlich, still und leise: Zehntausende „Flüchtlinge“ auf dem Weg nach Deutschland

30. Oktober 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

30. Oktober 2016 (Redaktion) Die Balkanroute ist alles andere als dicht. Es wird nur nicht mehr berichtet und die offiziellen Angaben niedriger Zahlen beruhigen die Bevölkerung. Was man nicht weiß, macht keinen heiß, und nächstes Jahr ist Wahljahr. Man zieht die Sache jetzt im Stillen durch. Hier und anderswo sind neuerdings keine Reporter zu sehen,

mdr-Bericht: Flüchtlinge werden mit falschen Versprechungen nach Deutschland gelockt!

23. Oktober 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

23. Oktober 2016 (Redaktion) Es tauchen nun immer öfter vorsichtige Reportagen auf, die beleuchten, daß nicht nur verzweifelte Kriegsflüchtlinge herkommen, die zurückzuweisen inhuman und verdammungswürdig wäre, und die ja nur Schutz und Frieden suchen. Auch die Massenmedien, die jeden beschimpften, der die Frage stellte, ob das denn alles echte Flüchtlinge sein können, was da zu

Blitzkrieg, State of Emergency, & Immigration Chaos – Can Germany still be saved?

21. Oktober 2016 von Gastautor:

october 21st, 2016 (editorial staff) Germany finds itself in the gravest riots. Millions of migrants, exiles, refugees, smuggled-in terrorists, overstressed systems and passive politicians create the overall picture. The bloody terrorist attacks, revealing a completely helpless federal government in the summer of 2016, show: Within a single year, Germany has fundamentally changed. But still the

„Terror – Ihr Urteil“ – das System holt sich eine Legitimation

18. Oktober 2016 von Niki Vogt

18. Oktober 2016 (von Niki Vogt) Gestern Abend wartete ein so genannter öffentlich rechtlicher Sender, die ARD mit einem brisanten TV-Drama auf: Ein Luftwaffenmajor der Bundeswehr schießt eine Verkehrsmaschine ab und opfert das Leben von 164 Passagieren, um einen angekündigten Terrorakt zu verhindern, nämlich, daß der Passagierjet in ein volbesetztes Fußballstadion kracht und 70.000 Menschen

Daniele Ganser: zu NATO, Flüchtlingsströme, 9/11, Anthrax

11. Oktober 2016 von Gastautor:

11. Oktober 2016 (von thefalseflag) die neue Internetseite „thefalseflag“ postete dieser Tage ein Interview mit Daniele Ganser über die Themen NATO, die Flüchtlingsströme nach Europa, die Mutter aller False Flags, nämlich die Anschläge vom 11. September und Anthrax. Wie immer ist Daniele Ganser kenntnisreich, spannend und spricht mutig Klartext. Ein sehenswertes „Ferninterview“ am Computer und

No Border, No Nation – das neue Marketing des Imperialismus – Wie afrikanische Vagabunden für die New World Order mißbraucht werden

10. Oktober 2016 von Gastautor: Stephan Steins

10. Oktober 2016 (von Stephan Steins) Es gibt in Deutschland und der imperialen Institution EU (Europäische Union) kein Asyl. Das wissen wir spätestens, seit dem Bürgerrechtler, Whistleblower und früheren Mitarbeiter des US-Militärgeheimdienstes NSA (National Security Agency) Edward Snowden auf der Flucht vor dem US-Regime politisches Asyl verweigert wurde. In Europa hatte sich allein Rußland erbarmt,

Wie sich die Bilder gleichen: DDR und BRD – gegen das Volk und Selbstbeweihräucherung kurz vor dem Fall

9. Oktober 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

09. Oktober 2016  Ein kurzes Video, was in geradezu spukhafter Parallelität Szenen und Nachrichtenausschnitte der „40 Jahre DDR“ Feier und den Festivitäten vom 03. Oktober in Dresden nebeneinander stellt. Das böse Wort von der BRD unter Merkel als DDR 2.0 scheint tatsächlich wahr zu werden. Die Beschimpfung der Protestler inklusive und der mehr als durchsichtige

Ausländergewalt, das Verschweigen & Vertuschen der Medien

8. Oktober 2016 von Michael Friedrich Vogt

08. Oktober 2016 Felix Menzel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Obwohl die Statistiken eindeutig sind, hält sich die Behauptung hartnäckig, Ausländer und Asylbewerber würden genauso häufig kriminell in Erscheinung treten wie Deutsche. Felix Menzel hat sich die Zahlen aus dem Innenministerium genau angesehen und erklärt im Interview mit Michael Friedrich Vogt, wie groß das

Militärische Eroberung Europas geplant? Containerlieferung mit 52 t Waffen entdeckt

5. Oktober 2016 von Niki Vogt

06. Oktober 2016 (von Niki Vogt) Schon gestern verbreitete sich eine explosive Nachricht im Netz: in dem griechischen Hafen Heraklion  wurde ein Container geöffnet, der 5000 Karabiner und massenhaft Munition enthält. Es wird behauptet, daß diese Container als „Flüchtlingshilfe“ nach Europa gehen sollen, und die Entdeckten Waffen darin seien für die sich in Europa –

„Bombenattentat“ auf Moschee in Dresden – ein brisantes Fundstück

29. September 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

29. September 2016  (Redaktion) Am Morgen nach dem „feigen, abscheulichen, hinterhältigen Anschlag“ auf eine Moschee in Dresden begann die deutsche Propagandamaschine anzurollen. Das Deluxe-Aufgebot wurde gerade begonnen aufzufahren, De Maizière absolvierte seinen Auftritt und verdammte den Anschlag aufs Schärfste, die Medien überboten sich an Empörung, denn man müsse von einem „fremdenfeindlichen Hintergrund“ ausgehen. Es gab

Merkel: CDU ins Abseits geschossen, verbale Steinigung auf dem EU-Gipfel: „Sie haben Chaos gestiftet!“

19. September 2016 von Niki Vogt

19. September 2016 (von Niki Vogt, Bild: 88studio/Shutterstock.com) Kanzlerin Merkels Flüchtlings-Geisterfahrt bringt ihr nicht nur im eigenen Land desaströse Ergebnisse, sondern auch in der EU. Überall schlägt ihr scharfe Ablehnung entgegen. Die Zentrifugalkräfte in Deutschland und innerhalb der EU sind so stark geworden, daß der gesamte Laden fast auseinanderfliegt. Die (vorläufig) amtlichen Endergebnisse der Berliner

Ordo ab chao – #BarCode mit Alexander Wagandt, Anna Maria August, Michael Friedrich Vogt, Robert Stein & Frank Höfer

11. September 2016 von Michael Friedrich Vogt

11. September 2016 (Redaktion) Befinden wir uns derzeit in einer Phase der Ruhe vor dem Sturm? Die Bundeswehr beruft Ärzte ein. Immer mehr Militär wird auf deutschen Autobahnen gesichtet. Die Regierung empfiehlt eine Grundnotvorsorge für jeden Haushalt. Doch nicht nur hierzulande scheint sich etwas anzubahnen. Auch in den USA scheinen alle Vorberietungen auf etwas Großes

Aus „Flüchtlingen“ werden „Siedler“ – Ein UN-Papier enthüllt den wirklichen Plan

8. September 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

08. September 2016 Ein Video von Gerhard Wisnewski. Er zeigt hierin auf, daß das Strategiepapier der UN für die EU vorsieht, daß die Menschen, die wir mit großem Herzen als Flüchtlinge und Schutzsuchende aufnehmen und ihnen eine sichere Bleibe bieten sollten, bis sich die Verhältnisse in ihren Heimatländern wieder bessern, in Wirklichkeit von vorneherein als

Sagt das Verfassungsgericht in Karlsruhe stillschweigend „ja“ zum thermonuklearen Krieg?

1. September 2016 von Gastautor:

01. September 2016  (von Sarah Luzia Hassel-Reusing) Am 17.03.2016 hatte die Bürger- und Menschenrechtlerin Sarah Luzia Hassel-Reusing Verfassungsbeschwerde (Az. 2 BvR 576/16) eingelegt gegen den Beschluß des Bundestags vom 03.12.2015 (Drucksache 18/6866) über den Syrien-Einsatz der Bundeswehr. Die sieben Klageanträge machten geltend: – Den deutschen Syrien-Einsatz zu untersagen, – Den Bundestagsabgeordneten (soweit es die Außen-

Neues von Petra Paulsen, der mutigen Hamburger Lehrerin

30. August 2016 von Gastautor:

30. August 2016 (Redaktion) Ihr offener Brief hat die Runde gemacht und ist im Netz oft geteilt worden. Es sind ihr gute und schlechte Reaktionen entgegengekommen. Doch in der weitaus überwiegenden Zahl waren sie positiv, denn ihre Erfahrungen sprechen vielen aus der Seele. Und das sind alles keine Rassisten, Ausländerfeinde, Rechten oder dumpfen Wutbürger. Nun

Ich kann einfach nicht mehr … offener Brief einer Lehrerin zum Thema „Wir schaffen das“

14. August 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

14. August 2016 (Redaktion, Bild public domain, Wikipedia: Der Flughafen Köln als Drehkreuz zur Flüchtlingsverteilung, September 2015) Die leidvollen Erfahrungen deutscher Bürger mit der übergroßen Anzahl an Flüchtlingen, illegalen Einwanderern, Terroristen und radikal-islamistischen Eroberern sind längst auch in jenem Lager zum unerträglichen Problem geworden, das sich mit den besten Absichten, großem Einsatz, einem mitfühlenden Herzen

Die Migrationswaffe: rassistische Politik im 21. Jhdt

13. August 2016 von Michael Friedrich Vogt

13. August 2016  Michael Vogt bei einem Vortrag bei der Initiative Brückenkopf in Bad Breisig am 4. Juni 2016. „Die Katastrophen, vor denen Syrer, Iraker, Afghanen und Afrikaner fliehen, haben wir „Weiße“, Europäer und Amerikaner, mitverursacht. Durch unsere Kriege und Militär-Interventionen. Durch eine ausbeuterische Handelspolitik, die Jahrhunderte lang den Ländern Afrikas und des Mittleren Ostens

Staatliche, illegale Schlepperei? Eisernes Schweigen des Flughafens Köln-Bonn

9. August 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

09. August 2016 Unser Mailkontakt mit dem Köln-Bonner Flughafen ist etwas einseitig geworden. Konfrontiert mit den Ankunfstflugplänen auf ihrer eigenen Seite, die sehr erklärungsbedürftig sind, zog man es vor, das Erklären gar nicht erst zu versuchen. Nichtsdestotrotz setzen wir auf Kommunikation und möchten den Presseleuten am Flughafen die Tür für eine Stellungnahme offen halten. So

Die streng geheime Wahrheit über den Terroranschlag im München

9. August 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

09. August 2016 (Redaktion) 22. Juli 2016, 21:50 Uhr München ist im Ausnahmezustand. München (dpa) – Terror in München, Angst in der ganzen Stadt. Um 17.52 Uhr geht der erste Alarm bei der Polizei ein. Schüsse nahe einem Einkaufszentrum im Nordosten der Stadt werden gemeldet. Nachrichten über Tote und Verletzte machen über soziale Netzwerke wie

Widersprüche zum Fall München

8. August 2016 von Gastautor:

08. August 2016  (von Wolfgang Eggert und Marc Dassen, compact-Magazin) Zur Klärung der Vorfälle vom vorletzten Wochenende in München haben sich COMPACT-Redakteur Marc Dassen und der bekannte Buchautor und Polit-Profiler Wolfgang Eggert auf eine Spurensuche vor Ort begeben, Zeugen befragt, Tatorte untersucht und die wichtigsten Fragen und Widersprüche zur offiziellen Version hier stichpunktartig festgehalten: VORLAUF

Österreich: Flüchtlingsbericht geleakt – „Innere Sicherheit nicht mehr gewährleistet“

3. August 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

03. August 2016 (Redaktion) Die Politik und die Medien echauffieren sich gern und ausgiebig, wenn das „Pack“ (das Volk, der Souverän nach GG) ihnen Vertuschung und Lügen vorwirft. Doch immer wieder schafft es dann doch eine Nachricht an die Öffentlichkeit. So dieser Tage geschehen mit einem „Sonderbericht des österreichischen Bundesministeriums des Inneren zur derzeitigen Migrationslage“.

Die Migrationswaffe: Rassistische Politik im 21. Jahrhundert

30. Juli 2016 von Michael Friedrich Vogt

30. Juli 2016 (Vorschaubild oben: Syrische und Irakische Flüchtlinge kommen auf Lesbos, Griechenland an, 30 Oktober 2015. Quelle: Ggia, via Wikimedia Commons. Used under Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license) Michael Vogt im Gespräch mit Norbert Brakenwagen bei TimeToDo auf Schweiz 5. Nachdem die Bürger Europas so langsam mit der Erkenntnis aufwachen, daß Tod

Bundespressekonferenz – Fragen an Bundeskanzlerin Merkel

29. Juli 2016 von Niki Vogt

29. Juli 2016 (von Niki Vogt) Wer gedacht hat, Frau Bundeskanzlerin Merkel wäre in der Pressekonferenz zu den täglichen blutigen Ereignissenn Anschlägen, vielfachen Tod und Terror der letzten 10 Tage in irgendeiner Weise zum Nachdenken bereit gewesen – oder könnte gar Fehler in ihrer Politik zugeben, der hat sich getäuscht. Die Pressekonferenz ein einziges „Weiter