Arrow
Arrow
Slider

EILMELDUNG: Putin gibt nach: Einigung in Minsk über Frieden in der Ukraine

14. Februar 2015 von QUERDENKEN-REDAKTION

Wetten, dass jetzt die Provokationen der CIA beginnen? 14. Februar 2015 (Bild: MInsker BAhnhofsvorplatz, Wikimedia Commons, Hanna Zelenko) Nach 16 Stunden Verhandlung gibt es eine Einigung in Minsk. Bei den Friedensgesprächen haben sich Hollande, Merkel und Poroschenko mit Putin über einen Waffenstillstand ab 15. Februar verständigt. Auch die Separatisten haben zugestimmt. Die Vereinbarung wurde möglich,

MH17: Knackte Cyber Berkut die Mails der Verschwörer?

11. Februar 2015 von QUERDENKEN-REDAKTION

11. Februar 2015  Wenn diese Informationen stimmen, und das scheint recht wahrscheinlich, dann ist das eine brandheiße Nachricht: Die russische Hackergruppe Cyber Berkut behauptet, die E-Mail-Korrespondenz zwischen den ukrainischen Geheimdiensten, der Armee und der Politik gefunden zu haben. Der Abschuß der malaysischen Boeing Flug MH17 soll demnach schon lange vorher geplant worden sein – von

Russischer Staatssender berichtet über die „Kanzlerakte“

10. Februar 2015 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. Februar 2015 Der russische Staatssender „Erster Kanal“ berichtet in Rußland über die sogenannte „Kanzlerakte“, einen geheimen Staatsvertrag zwischen USA und BRD, nach dem angeblich jeder deutsche Kanzler einen geheimen Unterwerfungsvertrag gegenüber der USA unterzeichnen muß. Außerdem geht es um die fehlende Souveränität Deutschlands, die Spionage der NSA und den Abhörskandal von Merkels Handy, die

Der „Graue Staat“ – tötet er bereits Kritiker?

26. Januar 2015 von QUERDENKEN-REDAKTION

26. Januar 2015  David Crowley (Bild links mit seiner Frau), Drehbuchautor und Regisseur des Films “Gray State” wurde vor etwa einer Wochein einem Haus in Minnesota tot aufgefunden – zusammen mit Ehefrau und kleiner Tochter. Der Polizeibericht spricht von Mord mit anschließendem Selbstmord. Crowley soll erst seine Familie und dann sich umgebracht haben. Kollegen und

Computersystem des ukrainischen Geheimdienstes geknackt: Angriff auf den Bus in Wolnowaxa False Flag des Ukrainischen Geheimdienstes

20. Januar 2015 von QUERDENKEN-REDAKTION

20. Januar 2015  Das Computersystem des ukrainischen Geheimdienstes SBU wurde heute geknackt und Unterlagen sicher gestellt, die beweisen, daß der Beschuß auf den Bus in Wolnowaxa geplant und vom Leiter des Sicherheitsdienstes der Ukraine, Generaloberst Wassili Gribak, angeordnet wurde. Mit der Umsetzung der Aktion wurde der Chef der Spezialabteilung A des SBU, General Gennady Kusnetsov,

Der CIA-Folterreport – Hexenprozesse der Neuzeit

10. Dezember 2014 von Niki Vogt

10. Dezember 2014  (von Niki Vogt) Gestern, am 9. Dezember 2014 veröffentlichte die Regierung der USA den Bericht über die geheimen Foltermethoden und Erfolge der CIA. Seit April 2014, als  der „Senatsausschuß für Aufklärung“ bestätigte, daß es so einen Bericht geben würde, tobte der Kampf um das Für und Wider, und wurde darum gerungen, was

Ex CIA Offizier: Die wahren Schuldigen am Ukraine Krieg

7. Dezember 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

07. Dezember 2014  Aus gegebenem anlaß noch mal zum Angucken: Ex CIA Offizier Ray McGovern, der über 30 Jahre beim US-Geheimdienst gearbeitet hat, legt klare Fakten auf den Tisch! Zwei Interviews mit ihm, die in Deutschland aufgezeichnet wurden, sagen in aller Deutlichkeit, wer den Putsch in Kiew ausgelöst hat und warum es deshalb zum Ukraine-Krieg kam.

Ist der IS eine „Kreatur des CIA“?

5. Dezember 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

05. Dezember 2014 (von Niki Vogt)  Der stellvertretende Stabschef der iranischen Streitkräfte, Brigadegeneral Massoud Dschazayeri, sagte jetzt öffentlich, der IS sei eine Kreatur der CIA. Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS), die einen bedeutenden Teil des  irakischen Territoriums unter ihrer Kontrolle hält, entwickelt sich zu einem übermächtigen Faktor in der gesamten islamischen Welt. Die Beweise, daß

Unruheherde werden durch die USA finanziert    

5. November 2014 von Gastautor: Expresszeitung

05. November 2014 (Expresszeitung.ch) Kurz nach Beginn des sogenannten „Arabischen Frühlings“, der den Nahen und Mittleren Osten ins Chaos stürzte, räumten die USA ein, bereits seit Jahren im Vorfeld sowohl die Anführer der Demonstranten als auch schwerbewaffnete Terroristen bezahlt, ausgebildet und ausgerüstet zu haben. Auch hinter den Protesten in Hongkong finden sich US – amerikanische

CIA-Jet mit Kokain abgestürzt

1. November 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

01. November 2014  Ein Jet der Marke Gulfstream II (aircraft Nr. N987SA), der angeblich eigentlich von der CIA dazu genutzt worden sein soll, um zwischen 2003 und politische Gefangene aus Europa und Amerika in das berüchtigte Straflager Guantanamo Bay zu bringen, stürzte am 24. September in Mexiko ab. Unangenehm: An Bord hatte das Flugzeug vier

Kolomojskyi: „Wichtiges darf man nicht den Anfängern überlassen!“

27. Oktober 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

27. Oktober 2014  Ein weiteres Fundstück aus dem Netz von „uncutnews.ch“. Offenbar ein Mitschnitt eines Skype-Gesprächs des ukrainische Oligarchen Kolomojsky. Zwar regt sich im Moment das ganze Netz darüber auf, daß er angeblich den „versehentlichen Abschuß der MH17“ als „eine Kleinigkeit“ bezeichnet. es macht aber den Eindruck, als habe er das ganz anders gemeint, wenn

NATO-Unterstützerung für den IS aufgedeckt – Reporterin getötet

24. Oktober 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

24. Oktober 2014  Sie filmte, wie der Nato-Mitgliedsstaat Türkei Kämpfer des sogenannten “Islamischen Staates” (IS) nach Syrien bzw. Irak über die Grenze passieren ließ. Sie hätte Belege, daß es dort eine aktive Unterstützung für die zur Zeit als weltweit schlimmste terroristische Organisation IS gibt. Am 17. Oktober berichtet sie ihrem Arbeitgeber “PressTV”, daß sie vom

Die MH17-Falle – Wolfgang Eggert bei COMPACT Live

23. Oktober 2014 von

23. Oktober 2014  Es geschieht am 17. Juli 2014, um 13:25 Uhr. Die Trümmer des Malaysia Airlines-Fluges MH17 schlagen auf einem Feld in der umkämpften Ostukraine auf. 298 Menschen kommen ums Leben. Eine der schwersten Katastrophen in der Geschichte der zivilen Luftfahrt. Umgehend machen westliche Regierung und Medien Russland für den Abschuss verantwortlich. Doch tatsächlich

Heute Abend in Berlin „COMPACT Live“: Die MH17-Falle

16. Oktober 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

16. Oktober 2014  Heute Abend findet in Berlin, in der Leipziger Straße 54 im Viet-Haus ein überaus interessanter Vortrag statt. Wolfgang Eggert berichtet über die Ergenisse seiner weiteren Recherchen zu MH17 – und die sind sensationell. Wer in Berlin und Umgebung ist, sollte sich das anhören! 17. Juli 2014, 13:25 Uhr. Die Trümmer des Malaysia

Die Welt ist ein Dorf

16. Oktober 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Die Klassenkameradin vom Sandy-Hooks-Schulmassaker-Täter wieder schwer vom Schicksal geschlagen 16. Oktober 2014 Wie ja bekannt, sind alle Menschen der Welt untereinander über etwa 5 Ecken verwandt. Und daher ist die Welt wirklich ein Dorf. Aber es gibt schon seltsame Zufälle. Wer hätte gedacht, daß die Grundschulkameradin des Sandy-Hook-Täters Adam Lanza wieder einmal schwer vom Schicksal

„Eikonal“ fatal – der BND spioniert jahrelang im großen Stil für die NSA

9. Oktober 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

09. Oktober 2014 Die Bundesregierung bekommt langsam aber so richtig kalte Füße. Die ganze Abhörgeschichte durch die NSA hat schon genug Staub aufgewirbelt und in der Bevölkerung unangenehme Fragen nach den „amerikanischen Freunden“ und der deutschen Souveränität aufgerührt. Gerade hat sich der Staub wieder ein bißchen gelegt, da kommt erst der richtige Hammer: Eikonal. Und

9/11 – Es wächst KEIN Gras drüber (2): Video vom Einschlag im Pentagon

22. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

22. September 2014: Falls man in Washington darauf wartet, daß die Menschen schon vergessen werden – NEIN. Es sind zu viele gestorben wegen dieser Mutter aller False-Flag Aktionen. Von etwa dreieinhalbtausend ahnungslosen amerikanischen Staatsbürgen und Touristen bis weit über eine Million Iraker, gefallene US-Soldaten und ermordete, unliebsame Zeugen des Anschlags. Rund um die Welt bleibt

“covert operation“ und deren Erahnung durch den Laien

23. August 2014 von Michael Friedrich Vogt

23. August 2014 Andreas von Bülow im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über False Flag Operationen als Bestandteil der Politik des Westens. Dieses im Sommer letzten Jahres geführte Gespräch ist besonders in der heutigen Situation interessant. Wir sehen eine unglaubliche, globale Bühnenshow von verschwindenden Großflugzeugen, einen von westlichen Geheimdiensten bezahlten Putsch, den ein ebenfalls bezahlter

NSA-freies soziales Netzwerk – eine Alternative zu Facebook

13. August 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

13. August 2014 Facebook ist ein Geschenk für die Geheimdienste, sagte einst der CIA Chef erfreut. Seine Leute brauchen nur nachgucken zu gehen, und schon haben sie alles über den Gesuchten was sie wissen wollen. Sogar viel mehr, als die Freunde sehen können. Denn alles, was in den tiefsten Tiefen herauszuziehen ist, das fischt sich

Ukraine False Flag mit Chemiewaffen geplant? Unbedingt verbreiten!

6. August 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

06. August 2014 Gemäß den Informationen des Journalisten und  Militärexperten „Alexander Ivanovitch Zhilin“ werden die USA in Zusammenarbeit mit der Kiewer Marionettenregierung versuchen, chemische Waffen für einen False Flag-Aktion in der Ost-Ukraine einzusetzen. Es sind offenbar Schläge gegen die aufständischen Regionen Donezk und Luhansk geplant. Sie sollen zeitlich in Intervallen geschehen, als Letztes soll ein

War der Abschuß eines Passagierflugzeuges schon lange geplant?

30. Juli 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

30 Juli 2014  Dieses Video ist hochinteressant. Es ist seit 16. Juni online, also einen Monat bevor Flug MH17 heruntergeholt wurde. Was die junge Milizionärin dort berichtet, wirft ein bezeichnendes Licht auf die Taktiken der neuen, ukrainischen Regierung und Armeeführung. Man hat offenbar schon lange vorher versucht, einen Abschuß eines Passagierflugzeugs zu provozieren. Dies soll

Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017

29. Juli 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

29. Juli 2014  Die Seite „Anderwelt Online“ hat eine hervorragende Analyse eines Fachmannes veröffentlicht. Diese ist unbedingt lesenswert. Peter Haisenko hat sich einmal die hochaufgelösten Bilder des Cockpits vorgenommen und genau angeschaut und analysiert. Was er sagt, bringt sehr wohl Licht ins Dunkel. Er schreibt auch, daß dieses hochauflösende Foto und die Fotos vom Cockpit

MH17/MH370 – Es ist die Flagge!

26. Juli 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

26. Juli 2014  Wir haben es alle komplett falsch verstanden. Es geht gar nicht um die Fenster. Die können zwischendurch tatsächlich verändert worden sein. Das passiert allerdings nicht nach Tageslaune, sondern dann, so haben wir erfahren, wenn INNEN bauliche Veränderungen vorgenommen werden. Zum Beispiel eine Toilette eingebaut, ausgebaut, ein Koffercompartment oder die Gally (Bordküche) verlegt

Harald Kautz-Vella: MH17 is a covert bioweapon attack!

25. Juli 2014 von Gastautor: Harald Kautz-Vella

25. Juli 2014 Uns erreicht soeben eine Mail von Harald Kautz-Vella mit der Bitte um sofortige Veröffentlichung und dem Vermerk „Eilt!“. Wir hatten keine Zeit, den Artikel zu übersetzen. Wir stellen ihn nun im Original so ein, wie wir ihn erhalten haben. Es möge sich jeder bitte selbst ein Bild machen. +++ Alert!!! Spanish flu

War es doch die verschwundene MH370, die in der Ukraine abgeschossen wurde?

25. Juli 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

25. Juli 2014 So ganz genau baugleich waren die beiden Boeing 777-Geschwisterflugzeuge (von Flug MH17, der in der Ukraine abgeschossen wurde und Flug MH370, der seit Frühjahr verschwundenist) doch nicht. Ein akribischer Blogger hat sich darangemacht, und auf Flugzugfanseiten und überall sonstwo im Netz gesucht und Fotos der beiden Boeings gesucht und verglichen. Und was

Wurde Flug MH 17 in der Luft abgeschossen?

22. Juli 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

22. Juli 2014 Neue Indizien erhärten den Verdacht, daß die Boeing 777 der Malysia Air nicht von einer Boden-Luft-Rakete abgeschossen wurde, sondern durch Maschinengewehrsalven aus der Luft. Wie wir bereits berichteten, hatte ein spanischer Fluglotse in die Welt getwittert, daß er zwei Jagdflieger neben der Verkehrsmaschine gesichtet hatte, Minuten bevor sie abgeschossen wurde. Nun geht

Flug MH17 – es stinkt meilenweit nach False Flag!

21. Juli 2014 von Niki Vogt

21. Juli 2014 (von Niki Vogt) Der angebliche Abschuß der Malaysischen Maschine durch pro-russische Separatisten hat bei allen, die bis drei zählen können, schon von vorneherein für Kopfschütteln gesorgt, denn weder die Separatisten noch Rußland haben das geringste Interesse daran, so eine Idiotie zu begehen. Es war auch höchst seltsam, daß die Maschine gerade erst

Abschuß der Malaysischen Maschine: War Putin das eigentliche Ziel?

18. Juli 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

18. Juli 2014 Einem Artikel des niederländischen „Telegraaf“ zufolge, der gestern um 21:15 Uhr online ging, könnte der Jet der Malaysischen Airline mit dem Flugzeug verwechselt worden sein, in dem Putin von der BRICS-Konferenz zurück nach Rußland flog. Die beiden Flugzeuge sind sehr ähnliche Typen. Putin hatte auf dem BRIC-Meeting maßgeblich dazu beigetragen, Alternativen zur

Ergänzung zu „Tod der drei jungen Israelis“

18. Juli 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

18. Juli 2014  Ein weiteres Indiz, daß es bei der Tragödie um die drei jungen, ermordeten Religionsstudenten und Siedlersöhne ungeklärte Rätsel gibt, sind Äußerungen des Chefs des Mossad, Tamir Pardo. Der hatte nämlich eine Woche vor der Entführung und Ermordung genau das vorausgesagt. »Tamir Pardo hat gerade einen Platz in der Ruhmeshalle der False-Flag-Hellseher gewonnen«,

Seltsame Unstimmigkeiten beim Tod der drei jungen Israelis – cui bono?

17. Juli 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

17. Juli 2014  Der tragische Tod dreier junger, israelischer Teenager erschütterte weltweit, die Nachrichten waren voll davon. Die drei bedauernswerten jungen Leute wurden 18 Tage später ganz in der Nähe des Ortes, von dem aus einer von ihnen mit dem Handy noch einen Notruf absetzen konnte, ermordet und verscharrt aufgefunden. Sofort wurde die Hamas als