Arrow
Arrow
Slider

Das Märchen von den begrenzten Erdölressourcen & die wirkliche Herkunft des Öls Teil 2

12. August 2017 von Michael Friedrich Vogt

12. August 2017 Prof. Dr. Valery Iktissanow im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. In der heutigen Zeit ergibt sich eine paradoxe Situation, denn die heutige Welt ist eng mit der Verwendung von Kohlenwasserstoffen verbunden. Erdöl und Erdgas gehören zu den wesentlichen Instrumenten der Wirtschaft und Geopolitik und bestimmen Entscheidungen, die im Endeffekt weitreichende Konsequenzen für

Weder Trump, noch Clinton: Die US-Politik wird von der Wall Street entschieden

27. September 2016 von Gastautor: Ernst Wolff

27.09.2016 (von Ernst Wolff, Vorschaubild: Javen / Shutterstock.com) Das politische Schauspiel, das die Amerikaner derzeit erleben, ist nicht neu: Alle vier Jahre findet in den USA eine Medien- und Materialschlacht statt, die den Eindruck erwecken soll, das amerikanische Volk stimme auf demokratische Weise über den künftigen Kurs des Landes ab. In Wahrheit wird nur darüber

Erdmantel unter der US-Ostküste trennt sich von der Erdkruste

13. Mai 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

13. Mai 2016 (Redaktion) Unter den südöstlichen Regionen der USA „blättert“ der Erdmantel fast buchstäblich von der darauf liegenden Erdkruste ab. Das könnte Erdbeben auf dem Territorium Washingtons und anderer Städte an der Ostküste auslösen, wo es eigentlich keine entsprechenden Voraussetzungen gibt, schreibt die Website Live Science. „Wir brauchen uns meines Erachtens keine Sorgen zu

CDU-Politiker fordert: Bestraft TTIP-Leaking!

10. Mai 2016 von Gastautor: Karel Meissner

10. Mai 2016 (von Karel Meissner)  Demokratie ernst zu nehmen, dem Volk die Wahrheit zu sagen und ihm damit mündige Entscheidungen zu ermöglichen – das kann teuer werden. Julian Assange und Edward Snowden können ein Lied davon singen. Greenpeace hat gute Chancen, der nächste Delinquent zu werden. Kürzlich hat die Umweltschutz-Organisation Greenpeace Protokolle von TTIP-Verhandlungen

Ukraine: Genozid in der Ostukraine – (auch) wegen Fracking!

22. August 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Berichte direkt aus erster Hand aus der Ukraine Das Leid und das Morden unter der Zivilbevölkerung in den Rebellengebieten wird langsam in der Welt bekannt. Die grauenhaften Bilder im Internet sprechen Bände über die „Befreiungsaktionen“ der Kiewer Putschistenregierung. Immer mehr Menschen sind empört. Und nun bekommen die Rebellen von Freiwilligen aus ganz Europa Verstärkung. Wir