Arrow
Arrow
Slider

Tervica – Bahnbrechende Technologie zur Harmonisierung von Lebensräumen

4. Oktober 2014 von Michael Friedrich Vogt

Artur Bulatov im Gespräch mit Michael Vogt. Der französische Mathematiker Eli Cortan stellte bereits 1913 die These auf, dass ein sich drehender Körper ein Feld erzeugen könnte, so genannte Torsionsfelder. 80 Jahre später bestätigte der russische Wissenschaftler Dr. Gennadi Schipov diese Vermutung mit seiner Arbeit „die Theorie des physikalischen Vakuums“.   Seitdem fanden zahlreiche praktische

Georgia Guidestones: Der neue Stein ist wieder weg!

1. Oktober 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

01. Oktober 2014 Rin in die Kartoffeln – raus aus die Kartoffeln? Der ominöse kleine Steinwürfel, der vor kurzem in eine Lücke der Georgia Guidestones eingefügt wurde, ist nun wieder entfernt worden. Ein Trupp Handwerker kam an und legte eine lange Leiter an, klopfte den Steinwürfel dort oben raus und warf ihn herunter. Erstaunlicherweise stehen

700 Jahre Händchen halten

26. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

26. September 2014  Archäologen der Universität von Leicester haben bei den Überresten der verlassenen Kapelle von St. Morrell in Leicestershire zwei Skelette ausgegraben. Die kleine Kapelle war im 14. Jahrhundert ein Ziel für Pilger gewesen. Es handelt sich um ein männliches und ein weibliches Skelett. Das Besondere: Die beiden lagen eng beieinander und hielten im

Mysteriöser Grabfund in Jordanien

25. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

25. September 2014  Eine Grabhöhle in Jordanien entpuppt sich als Jahrtausendfund. Neben unzähligen vergoldeten und Goldfiguren unf Figürchen, Statuen und kostbaren Grabbeigaben finden sich auch Sarkophage. Sie sind ungewöhnlich klein, und säuberlich umgeben von vielen kleinen Goldfiguren, die wie ein Strahlenkranz darum herum angeordnet sind. Es ist noch nicht bekannt, ob die kleinen Sarkophage leer

Ein neuer Stein in den Georgia Guidestones!

21. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

21. September 2014  Es wurde immer wieder gerätselt, warum in einem der Georgia Guidestones oben zur Mitte hin eine kleine Aussparung war. Nun ist ganz plötzlich, unbemerkt ein Stein in diese kleine Aussparung gesetzt worden. Und auf dem Stein steht  „2014“. Ist dies das Jahr der Entscheidung? Wollen sie in diesem Jahr die Menschheit zu

Feuerwehrmann packt aus über den 11. September

18. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

18. September 2014  Die US-amerikanische Gruppe „WeAreChange.Org“ veröffentlicht auf ihrer Webseite Fotos des Feuerwehrmannes und Überlebenden Ricky. Der Mann hat am ganzen Körper Verletzungen und Knochenbrüche damals davongetragen und Gesundheit und Leben für die Rettung anderer auf’s Spiel gesetzt. 13 Jahre hat er die Fotos, die er damals gemacht hat zurückgehalten und sich vollkommen geschockt

9-11: Neues Video von Gebäude Nr. 7 aufgetaucht – Es wächst kein Gras darüber!

16. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

16. September 2014  Immer noch ist vollkommen unerklärlich, warum das Gebäude Nummer sieben des World Trade Centers am 11. September plötzlich in sich zusammenbrach. Die offiziellen Erklärungen waren derart unglaubhaft, daß man schon total naiv dummgläubig sein muß, um das zu akzeptieren. Aber wie es so ist: Gottes Mühlen mahlen langsam. Hier ist ein Video

Mysterienzyklus am 20. September in Bichwil

16. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Am Samstag, den 20 September findet in Bichwil im Hause der Fostac AG wieder eine Veranstaltung des MysterienZyklus statt. Diesmal werden Jay Goldner, Peter HAttwig und Niki Vogt referieren. Die Themenpalette ist wieder interessant und breit gestreut. Von Kornkreisen über Orbs bis zum Seher Alois Irlmaier, dessen Prophezeiungen sich gerade auf unheimliche Weise bewahrheiten. Fostac

Chemtrails und neugierige UFOs?

15. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

15. September 2014  Fund im Internet: Es sieht verdammt so aus, als seien hier UFOs, die sich ein Chemtrails anscheien. Was für unbekannte, fliegende Objekte das sein könnten, ist nicht zu erkennen. Fliegende Papierlaternen sind nicht wahrscheinlichlich, weil die tagsüber nicht so hell zu sehen sind. Und da sie offensichtlich in dem Chemtrailstreifen oder KOndensstreifen

Heilige Geometrie – Urwissen der Schöpfung

13. September 2014 von Gastautor: Andreas Beutel

13. September 2014  Ein Vortrag von Andreas Beutel im Rahmen der Veranstaltungsreihe MysterienZyklus der Firma FOSTAC in Bichwil am Bodensee. Andreas Beutel referierte über ein nicht ganz einfaches Thema: Heilige Geometrie – Urwissen der Schöpfung: „Die Geometrie ist vor der Erschaffung der Dinge, gleich ewig wie der Geist Gottes selbst und hat in ihm die

Ein seltsamer Bi-Ba-Butzemann

12. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

12. September 2014  Dieses Video wurde mit einem Handy im Jahr 2011 aufgezeichnet. Der kleine Bub spielt auf dem Küchenboden und seine Mama Silvia filmt ihn mit ihrem Handy. Plötzlich sieht man sieht eine kleine Kreatur, die hinter dem Jungen über den Küchenboden saust. Laut der Mutter soll das kleine Wesen aus der Küche in

Menschheitsgeschichte jenseits von Darwinismus und Kreationismus

6. September 2014 von Niki Vogt

06. September 2014 Armin Risi im Interview mit Niki Vogt beim MysterienZyklus der Firma FOSTAC. Wir freuen uns sehr, einen so bekannten Referenten wie Armin Risi bei uns im MysterienZyklus begrüßen zu dürfen. Dieser Tag war wieder einmal ein ganz besonderer in dem kleinen Ort Bichwil. Und wieder hat Fostac, unser Sponsor für diese Vortragsreihe,

Der Todeskampf des US-Dollarsystems – ein Blick auf die Hintergründe

6. September 2014 von Michael Friedrich Vogt

06. September 2014  Dr. Eike Hamer von Valtier im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Seit gut 100 Jahren leistet die FED ihren Eigentümern gute Dienste. Sie funktioniert für selbige wie eine Kreditkarte, deren Rechnung kontinuierlich vorgetragen, aber niemals bezahlt werden muß. Auf Kredit konnten die FED-Eigentümer sich nicht nur die Abhängigkeit der Regierungen bzw. Staatsapparate

UFOs – und die Desinformation darüber

30. August 2014 von Gastautor: Robert Fleischer

30. August 2014  Vortrag von Robert Fleischer beim MysterienZyklus in Bichwil. Wieder einen herzlichen Dank der Firma FOSTAC für ihr Sponsoring. Im Frühjahr kam Robert Fleischer in das hübsche Dorf beim Bodensee und trug einem hochinteressierten Publikum viele neue Fakten und den Stand der Dinge in Bezug auf die UFO-Forschung vor. Dabei zeigte er auf,

Von der unbestechlichen Berichterstattung in den Medien

26. August 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

26. August 2014  Die große Mehrheit der Leute schenkt der Berichterstattung in den staatlichen Rundfunkanstalten (ZDF, ARD, Deutschlandfunk) sowie den privaten Medien immer noch Glauben. Was in den Nachrichtensendungen gesagt wird, MUSS doch wahr sein! Beliebtes Argument: „Lügen? Falschinformationen? Das können die doch nicht mit uns machen!“. Doch. Können die. Nicht nur das. Sie müssen.

Neuer MysterienZyklus am 30. August in Bichwil

26. August 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

26. August 2014 Wir freuen uns auf Euch und die nächste Runde des MysterienZyklus in Bichwil! Wir haben – wie immer – richtig tolle Themen und erstklassige Referenten aufzubieten. Dabei ist Dieter Hassler (Reinkarnation), Jo Conrad (Bewußtseinswandel – findet er statt?) und eine Programmänderung: Linn Hammer (mit Auraphotographie). Wieder einmal haben unsere Besucher und Teilnehmer

Enger Berater Putins: Neuer Wirtschaftszyklus – neuer Krieg? Ansehen!

25. August 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

25. August 2014  Sergej Glasjew, ein enger Berater Putins, legt in diesem Statement eine ganz andere Sicht auf die jetzige Krise, deren Ursache und deren Lösung dar. Er sieht in der Geschichte immer wieder verschiedene Wirzschafts-, Finanz- und Technologiezyklen, die aufblühen, florieren und sich wieder erschöpfen. Überlagern sich solche Niedergangsphasen und erfordern ein Entstehen eines

Veranstaltungshinweis: Bienen – verehrte Gottheiten in alten Kulturen

22. August 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

22. August 2014 Der im englischsprachigen Raum (UK, USA) bekannte Top-Manager, Verleger, Forscher, Schauspieler, Moderator und Mystiker Andrew Gough kommt mit seinem spannenden Vortrag „Der verborgene Bienenstock der Geschichte – Vergessene Gottheit der Ahnen“ nach Deutschland. Die Veranstaltung ist am 30. August 2014, um 19.30 – 22.30 h „Im Glashaus“ auf dem Andreashof in Überlingen-Deisendorf.

Black Goo – eine andere Geschichte über die Entstehung des Lebens.

16. August 2014 von Michael Friedrich Vogt

16. August 2014  Dipl. Medienberater Harald Kautz-Vella im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Als Harald Kautz-Vella das erste Mal in Kontakt mit „Black Goo“, einem abiotischen Öl in Kontakt geriet, war er sehr überrascht welche Auswirkung dies auf sein Empfinden und Bewußtsein hatte. Bisher war ihm dieses „beseelte Öl“ lediglich aus Erzählungen und Erfahrungsberichten bekannt.

Freie Energie für alle Menschen

16. August 2014 von Gastautor: Prof. Dr. Claus W. Turtur

16. August 2014 Vortrag von Prof. Dr. Claus W. Turtur beim MysterienZyklus der Firma FOSTAC. Wieder einmal war es ein Tag mit Vorträgen auf hchstem Niveau und den besten Referenten, die wir dank den Sponsoring von Fostac einladen konnten. Professor Turtur hält nur noch sehr selten Vorträge, und eröffnete seinen Zuhörern gleich zu Beginn, er

Die Neue Weltordnung – und der Weg hinaus!

12. August 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

12. August 2014  Ein gut gemachtes Video zu den Methoden der Neuen Weltordnung. Allerdings braucht es ein paar Informationen mehr für diejenigen, die noch nicht Bescheid wissen. Man sollte dann am besten mal „Georgia Guidestones“ googeln und lesen, was dazu schon so alles geschrieben wurde. Und  – wer Englisch lesen kann –  Das Buch des

Stalins Kriegspläne gegen den Westen – Weltrevolution durch Weltkrieg

9. August 2014 von Michael Friedrich Vogt

Prof. Dr. Bogdan Musial im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Der polnische Historiker Bogdan Musial, der einst mit einer ebenso mutigen wie scharfen Kritik an der umstrittenen Wehrmachtsausstellung hervortrat, der er zahlreiche Fehler und Fälschungen nachwies, nimmt anhand neuster Dokumente eine Neubewertung des Rußlandfeldzuges von 1941 vor. Bogdan Musial zählt zu den wenigen westlichen Historikern,

Neue Nasca-Bilder aufgetaucht

7. August 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

07. August 2014  Die berühmte Hochebene von Nasca gibt schon seit vielen Jahren Anlaß zu Auseinandersetzungen innerhalb der Wissenschaft und Archäologie. Sind die riesigen, 2000 Jahre alten „Zeichnungen“ auf dem Hochplateau einfach nur Prestigeobjekte einstiger Häuptlinge? Nur etwas grodimensionierte Steinmalerei als Kunst? Kultische Objekte? Sind es Nachrichten an die Götter? Landebahnen für Außerirdische? Auf jeden

Tore zur Unterwelt

5. August 2014 von Michael Friedrich Vogt

05. August 2014  Eine Dokumentation mit Heinrich und Ingrid Kusch von Michael Friedrich Vogt. Hier jetzt beide Teile der Dokumentation. Wir begleiteten die beiden Archäologen und Höhlenforschern auf ihrer Forschungsreise. Die Entdeckung des riesigen Systems uralter, unterirdischer Gänge wirft viele Fragen auf und läßt sogar die bisherige Vorgeschichtsschreibung gehörig ins Wanken kommen. Hier sind Teil

Das Mysterium der 1000 Verse des Nostradamus

5. August 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

05. August 2014  Nach nunmehr 30-jähriger Forschung tritt Rose Stern mit den decodierten Versen des Nostradamus an die Öffentlichkeit, um Menschen an dem göttlichen Auftrag des Nostradamus teilhaben zu lassen und sie zur Vorbereitung einzuladen. Das Werk des Nostradamus eröffnet uns eine Vorausschau für die kommende Zeit. Ja, mit diesen ungeheuerlichen Nachrichten warnt der Großmeister

‚Ich seh’s ganz deutlich!’ Die Prophezeiungen des Alois Irlmaier (Teil 4/4)

2. August 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

02. August 2014  Vierter und letzter Teil der Dokumentation über die klassische Prophetie in Europa im Allgemeinen und Alois Irlmaier im Besonderen. In diesem Teil werden die Voraussagen Irlmaiers Über den Nachgang des  „Dritten, großen Weltgeschehens“ behandelt, dem Dritten Weltkrieg, den er kommen sieht, und dessen Vorboten er genau beschreibt. Diese Dokumentation stammt aus 2012.

Recht in Siegerhand: Nürnberg als Maßstab?

2. August 2014 von Michael Friedrich Vogt

Prof. Dr. Franz W. Seidler im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. US-Präsident Obama bemühte im Zusammenhang mit der Strafverfolgung von Osama bin Laden damals den Vergleich zum Nürnberger Prozeß, an dem sich ein Verfahren gegen bin Laden orientieren müsse. Mittlerweile ist zwar klar, daß Osama Bin Laden niemals einen Prozeß bekommen hat. Und wahrscheinlich auch

Die Tempel der afrikanischen Götter

31. Juli 2014 von Gastautor: Michael Tellinger

31. Juli 2014  (Bild: Wikipedia/Devriese) Afrika ist die Wiege der Menschheit, darüber ist man sich einig. Weniger Einigkeit herrscht jedoch über die Frage, welche Zivilisationen dort in grauer Vorzeit gelebt haben und welche Technologien sie verwendeten. Der Südafrikaner Michael Tellinger ist vielen ein Begriff für seine archäologischen Funde auf dem schwarzen Kontinent. Er hat dort

Universum und Quantenphysik

26. Juli 2014 von Gastautor: Rolf Froböse

26. Juli 2014 Eine neue Folge unserer MysterienZyklus Serie, diesmal mit Dr. Rolf Froboese zum Thema „Universum und Quantenphysik“. Viele springen auf den Trend auf, alles mögliche mit dem Schlagwort des Jahrzehnts der modernen Physik zu begründen: „Quantenphysik“. Rolf Froboese ist einer der wenigen wirklich erstklassigen Referenten, die sich im Thema wirklich auskennen. In seinem

Sendetechnik der Götter

19. Juli 2014 von Michael Friedrich Vogt

Prof. Dr.-Ing. Konstantin Meyl im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Viele Überlieferungen in sehr alten Berichten lesen sich, wie die Beschreibung vonHochtechnologie – mit den Worten von Menschen, die weder die Geräte noch die Funktionsweise kennen, sie aber recht exakt beschreiben. Ein berühmtes Beispiel ist die jüdische Bundeslade, durch die Gott direkt mit den auserwählten