Arrow
Arrow
Slider

Dieter Broers – Die Reportage Ein kontroverses Buch

20. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Wie wir erfahren haben schreibt Dieter Broers gerade an seinem neuen Buch „Illusion und Wirklichkeit“, welches im Herbst 2014 erscheinen soll. Seit wenigen Tagen gibt es auch ein Buch, das zwar nicht von Dieter Broers geschrieben wurde, aber von Ihm handelt. Das Buch trägt den Titel „Dieter Broers – Die Reportage“ und wurde von einem

Vom Weltraum in die medizinische Praxis (alle Teile)

17. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

– Die Revolution in der Medizin Prof. Dr. Dr. med. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Schulmedizinische Methoden arbeiten linear wie chemische Gleichungen. Der Körper arbeitet jedoch mit unendlich vielen, voneinander abhängigen, nicht im Einzelnen voraus berechenbaren Reaktionen. Aus diesem Grund bringen rein schulmedizinische Systeme zwar akut, jedoch selten bei chronischen Erkrankungen ausreichend

‚Ich seh’s ganz deutlich!’ Die Prophezeiungen des Alois Irlmaier (Teil 2)

16. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

16. Mai 2014 Der zweite Teil der Dokumentation über die klassische Prophetie in Europa im Allgemeinen und Alois Irlmaier im Besonderen. Wie in dieser Folge gezeigt wird, ist auch in der Neuzeit und den Politikern unserer so aufgeklärten, modernen Zeit der Rat von Hellsehern sehr willkommen. Ob Kohl, Reagan oder Mitterrand – sie alle ließen

Kulturstudio: 100 Jahre Erster Weltkrieg

12. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

Wieder eine Sendung von Kulturstudio – diesmal mit dem Thema „100 Jahre Erster Weltkrieg“. Ein nicht ganz einfacher Stoff, an den sich dieses Jahr schon mehrere Autoren mit neuen Sachbüchern gewagt haben. Überraschenderweise bisweilen mit ganz anderen Ergebnissen, als wir das bisher gewohnt sind. Die Deutsche Alleinkriegsschuld wird hinterfragt und meistens auch überzeugend widerlegt. Und

Der unsichtbare Mann – invisible man?

11. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

11. Mai 2014  Optische Täuschung? Kamerafehler? Immerhin ein sehr merkwürdiges Video, das eine Überwachungskamera in der Stadt Jackso in Wyoming am 30. April 2014 aufgenommen hat. A strange phenomenon occurred in the town of Jackson Wyoming on April 30, 2014, caught on a security-camera.     A camera filmed a man who seems to disappear

UFO-Angriff auf Taliban-Camp? UFO attacks Taliban-Camp?

10. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. Mai 2014  Ein sehr seltsames Video zeigt angeblich einen UFO-Angriff auf ein Taliban Camp. Die Aufnahmen stammen angeblich von Marines in Afghanistan, im Distrikt Asadabad aus dem März dieses Jahres. Vorher soll es einen heftigen Angriff der Taliban auf eine Basis der afghanischen Armee gegeben haben, bei dem Dutzende Soldaten der regulären afghanischen Armee

’Ich seh’s ganz deutlich!’ Die Prophezeiungen des Alois Irlmaier

10. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. Mai 2014  Erster Teil der Original-Dokumentation von Niki Vogt & Michael Friedrich Vogt mit Stephan Berndt. Die europäische Prophetie und ihre heutige Bedeutung. Seit Menschheitsgedenken haben Völker und Kulturen überall auf unserem Planeten auf die eine oder andere Art versucht, einen Blick in die Zukunft zu werfen. Die Völker dieser Welt – egal ob

MysterienZyklus – Veranstaltung 1 und 2 erhältlich auf Video!

10. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Spannende Vorträge hochkarätiger Referenten – und Themen, die das gängige Weltbild erschüttern. Die zwei ersten Veranstaltungen gibt es jaetzt auf DVD zum gemütlich zu Hause angucken. Es ist jeweils eine Doppel-DVD mit allen Vorträgen in voller Länge. Hier haben wir ein paar Impressionen dazu zusammengestellt: Die DVDs sind erhältlich bei Fostac

Die Zukunft des Humanoiden Teil 1 : Transhumanismus

5. Mai 2014 von Gastautor: Rasmin Banedj-Schafii

05. Mai 2014: von Rasmin Banedj-Schafii, Freigeist-Forum Tübingen  Diese Artikelserie nimmt Ausmaße an, die noch nicht absehbar sind. Eigentlich wollte ich nur über Morgellons schreiben, aber als ich mit der Recherche begann, kamen so viele Querverbindungen hinzu, die zusammen solch einschneidende Erkenntnisse brachten, daß daraus eventuell ein ganzer Vortrag entstehen könnte. Alle meinen’s gut mit

Zum 100sten Jahrestag des Ausbruches des Ersten Weltkrieges

3. Mai 2014 von Gastautor: Norbert Brakenwagen

Michael Vogt im Gespräch mit Norbert Brakenwagen, Schweiz5 TimeToDo. Wieder ein spannendes GEspräch. Diesmal geht es um das Jahr 1914, als der Erste Weltkrieg begann. Neuerdings befassen sich einige Publikationen sehr intensiv mit den Geschehnissen, die die grauenhafte Fackel des Krieges entzündeten Da gab es nicht nur einen berühmten  „Blankoscheck“, sondern gleich mehrere. Es scheint,

Riesige Alien-Basis auf dem Meeresgrund?

30. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

30. April 2014 Neben der Insel Saipan im Nordpazifik sind riesige gerade und rechtwinklige Strukturen auf dem Meeresboden entdeckt worden. Es könnte natürlich eine uralte, Asiatische Stadt sein, die dort versunken ist, aber die Ausmaße und die Art der „Mauern“ sehen nicht wirklich nach einer Stadt aus, sondern eher nach einer Art „Flughafen“. Die Anlage

Stalin als Feldherr: Fehler und Verbrechen

26. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

Dipl.-Philosoph Peter Feist im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt mit anschließendem Vortrag von Dipl.-Philosoph Peter Feist. Noch zu DDR-Zeiten bezog Peter Feist bei der Frage nach der Rolle Stalins im „Großen Vaterländischen Krieg“ eine unmißverständlich antistalinistische Position. Das war vor 1989 in Mitteldeutschland eine sehr mutige Tat.     Und seine historische Analyse läßt keinen

’Ich seh’s ganz deutlich!’ Klassische Europäische Prophetie am Beispiel Alois Irlmaiers

26. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

Der Prophezeiungsforscher, Stephan Berndt, im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über die aktuelle Prophetie des Alois Irlmaier. Er spricht in diesem Alpenparlament-Interview über die Prophetie in der europäischen Geschichte – und über den Seher Alois Irlmaier im Besonderen. Dessen Voraussagen erfüllen sich mit unglaublicher Genauigkeit … von Anfang an. Und man sollte sie kennen! Seit

Der Seher Alois Irlmaier

19. April 2014 von Gastautor: Norbert Brakenwagen

Ein Gespräch auf TimeToDo mit Norbert Brakenwagen, Michael Vogt und Niki Vogt.  Der Bayerische Rundfunk strahlte zuletzt eine Sendung unter dem Titel „Unsichtbares Land“ einen Bericht über den Traunsteiner Seher Alois Irlmaier aus. So eindrucksvoll seine Treffsicherheit bei den Voraussagen von persönlichen Schicksalen dort dokumentiert wurde, so wenig wurden Irlmaiers Prophezeiunge zum Weltgeschehen thematisiert. Doch

Allein schuld?

12. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

Michael Vogt im Gespräch mit Jo Conrad.  Lange Zeit galt es als ausgemacht, daß das deutsche Kaiserreich vermeintlich die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. Dies war dann auch die Kernthese im Versailler Diktatfrieden, in dessen politischer Folge aus der von Anfang an politisch und moralisch geschwächten Demokratie der Weimarer Republik der Nationalsozialismus erwuchs.

Tore zu anderen Dimensionen, wo statt Materie der Geist herrscht

12. April 2014 von Michael Friedrich Vogt

Frank Höfer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.Im 21. Jahrhundert angekommen, steht der Mensch vor gewaltigen Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Immer knapper werdende Ressourcen bei steigendem Bedarf machen ein friedliches Zusammenleben auf dem Planeten Erde immer schwieriger. In der NuoViso Produktion „Epos Dei – die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen“ begeben wir uns

Die letzten Einwohner des Paradieses

6. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

06. April 2014  Es gibt tatsächlich noch Indianische Stämme in den Urwäldern des Amazonas. Sie hatten noch keinen Kontakt mit der so genannten Zivilisation. Doch Ihre Existenz ist bedroht. Illegaler und legaler Holzeinschlag vernichten ihren Lebensraum. Und die marginalsten Krankheiten wie eine Erkältung können den ganzen Stamm ausrotten. Doch die Regierung bestreitet ihre Existenz, um

Antigrav-Technologie?

26. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

26. März 2014   Wieder mal ein Fundstück aus dem Netz: hier wird eine Art Schwerelosigkeits-Gleiter vorgestellt. Sollte das wirklich stimmen, was man da auch dem Video sieht, ist das schon eine sehr erstaunliche Technologie. Es sieht aber nicht so aus, als hänge diese Kabine irgendwie an einem Seil und würde durch die Luft getragen. Dann

Zwischen der Erde und dem Planeten Zak – ein Leben in zwei Galaxien

22. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

Gracjana Janoschka im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Die polnische Heilerin, Medium und „Assistentin“ eines fernen Planeten, Gracjana Janoschka, hat seit ihrer Jugend Kontakt zu Begleitern und Ratgebern von einem anderen Planeten (Zak) in einer fernen Galaxie. (Jetzt mit dem richtigen Film!) Sie wurde ausgewählt und viele Male abgeholt und ist Mutter von vier irdischen

Die ägyptischen Pyramiden – Widerspiegelung göttlicher Ordnung (Teil2)

15. März 2014 von Gastautor: Axel Klitzke

15. März 2014 (Bild: Wikipedia /Ricardo Liberato) Vortrag von Axel Klitzke beim MysterienZyklus von Quer-Denken.TV, der Fostac AG und TimeToDo. Hier sehen Sie den zweiten Teil des atemberaubenden Vortrags von Alexander Klitzke. Zum Beispiel spricht er über den Code des pharaonischen Sarkophages – und die Zahl 666.     JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in- Copyright

100 Jahre nach dem ersten Weltkrieg: Tote Soldaten tauchen aus den Gletschern auf – Zufall oder Mahnung?

10. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. März 2014: Einhundert Jahre nach dem ersten Weltkrieg tauchen die Leichen gefallener Soladaten aus dem Ersten Weltkrieg bei Trentino in den Alpen auf. Der „Weiße Krieg“ forderte viele Todesopfer. Wie eine seltsame Mahnung scheint es, daß sie seit ein paar Jahren wieder zum Vorschein kommen und uns daran erinnern, daß Frieden und Völkerverständigung ein

Auf der Krim: Pyramide aus der Zeit des Jura zufällig gefunden

9. März 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

(Bild: Wikicommons / Daniel Schwen) 9. März 2014: Zufälle gibt es, die gibt es gar nicht. Mitten in der Krim-Krise kommt aus den Tiefen des weltweiten Netzes eine Meldung, da flutschen einem schon die Augenbrauen in den Haaransatz. Ein ukrainischer Wissenschaftler findet zufällig die älteste Pyramide der Welt. Und das auf der Südspitze der Halbinsel

Lemuria und Atlantis – versunkene Hochkulturen

8. März 2014 von Gastautor: Dr. Heinrich Kruparz

Vortrag von Dr. Heinrich Kruparz beim MysterienZyklus der Firma FOSTAC über Wahrheit und Wissen in Legenden und Mythen über die großen Hochkulturen der Menschheit. Das sagenhafte Atlantis ist genausowenig nur ein Mythos wie der versunkene Kontinent Lemuria.     Zu der grundlegenden, wissenschaftlichen Publikation „Atlantis und Lemuria“ von Heinrich Kruparz heißt es: „Heinrich Kruparz, ein

Die ägyptischen Pyramiden – Widerspiegelung göttlicher Ordnung (Teil1)

8. März 2014 von Gastautor: Axel Klitzke

(Bild: Wikipedia /Ricardo Liberato) Vortrag von Axel Klitzke beim MysterienZyklus von Quer-Denken.TV, der Fostac AG und TimeToDo. Wir haben gelernt, daß die Maßsysteme durch Menschen „erfunden“ wurden. Es scheint völlig unvorstellbar, daß es Maßsysteme gibt, die dem Menschen als „Zivilisationsanschub“ gegeben wurden. Aber wie kommt ein Chronist auf die Aussage: „Und das Wasser der Sintflut

Atlantis

8. März 2014 von Michael Friedrich Vogt

08.03.2014: Dr. Heinrich Kruparz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über Wahrheit und Wissen in Legenden und über die Mythen von Aufstieg und Fall der großen Hochkulturen der Menschheit, wie zum Beispiel das sagenhafte Atlantis oder das geheimnisvolle Lemuria. JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in- Copyright 2010 Monev Software LLC Der Geologe und Forscher alter Kulturen

Die Lippen der Weisheit sind verschlossen, nicht aber für die Ohren des Verstehens

26. Februar 2014 von Gastautor: Alexander Glogg und Norbert Brakenwagen

von Johannes Holey. Eine wunderbare Einführung in die Welt der kosmischen (hermetischen) Gesetze. Durch die Autoren in eine fantastische Geschichte des kleinen Tim gepackt, die alle Leser jeden Alters fasziniert. Eines der wertvollsten Bücher unserer Zeit. Ein Gespräch mit Autor Alexander Glogg  und Norbert Brakenwagen auf TimeToDo.   Was erleben Kinder und Jugendliche heute als

Achim Zillmer: Die Evolutionslüge

21. Februar 2014 von Gastautor: Achim Zillmer

Wir freuen uns sehr, den ersten Vortrag aus unserer MysterienZyklus-Reihe, die wir zusammen mit der Fostac AG und TimeToDo (Schweiz) veranstalten, zu präsentieren. Achim Zillmer brennt hier ein Feuerwerk an ungewöhnlichen Theorien, massenhaften Indizien und Beweisen und logischen Überlegungen ab, die den etablierten Wissenschaften nicht schmecken, aber dennoch einfach nicht mehr zu ignorieren sind. JoomlaXTC

RAF – im Auftrag der Geheimdienste?

11. Februar 2014 von Michael Friedrich Vogt

Peter-Jürgen Boock im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Ins deutsche Kollektivgedächtnis hat er sich tief eingefräst – der Terror der „Roten Armee Fraktion“, kurz „RAF“. Ein Ereignis des berüchtigten Terrorjahres 1977 ist dabei noch besonders in Erinnerung: die Ermordung Siegfried Bubacks am 7. April. JoomlaXTC V-Tube Pro Single Plug-in- Copyright 2010 Monev Software LLC  

Kornkreise – modernes Phänomen, Geldmacherei oder Botschaften aus einer anderen Welt?

8. Februar 2014 von Michael Friedrich Vogt

Frank Höfer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Seit Ende der 1980er Jahre sorgt ein rätselhaftes Phänomen auf den Weizenfeldern Englands für weltweite Verblüffung. Jedes Jahr ziehen die Kornkreise Tausende Touristen aus aller Welt an. Natürlich meinen die meisten zu wissen, daß die Formationen von einheimischen Spaßvögeln niedergetrampelt werden. Diese simple Erklärung wird durch die

Brasilien: Freie Energie-Generator

8. Februar 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Zwei brasilianische Erfinder sollen einen Generator bauen, der schon 2014 in den internationalen Verkauf kommen soll. Das Gerät erzeugt angeblich das Mehrfache dessen an Energie, was es verbraucht. Die Erfinder erklären, es handle sich dabei um ein elektromagnetisches Gerät, das Energiepartikel in Bewegung bringe und durch Elektromagnetismus Strom erzeugt.   Das wäre nicht weniger als