Bild ist nicht verfügbar
Arrow
Arrow
Slider

Seelenklar: Die Verlogenheit der Mächtigen über und in Afrika (Teil 2)

29. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

29. März 2017 (Seelenklar, 31. Sendung, von Ellen Michels. Artikelbild, Wikipedia, gemeinfrei) Am 21. April 1966 landet eine Maschine der Ethiopian Airlines um 13:30 Uhr auf dem Rollfeld des Flughafens von Kingston auf Jamaika. „Dschameka“, wie die Jamaikaner ihre paradiesische Insel nennen. Eine unglaubliche Menschenmenge hat sich auf dem Rollfeld versammelt. Sie tanzen, sie jubeln, sie

Prof. Enrico Edinger: Analysetage Salzburg/Österreich

21. März 2017 von Gastautor: Prof. Enrico Edinger

21. März 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freunde und Interessenten, zum Auftakt in das Jahr 2017 möchten wir Sie zu einem ganz besonderen Event einladen. Aufgrund der hohen Nachfrage der letzten Monate bieten wir Ihnen in der Schweiz und in Österich die Gelegenheit, einen unserer exklusiven Analysetage live zu erleben! Auch diesmal bieten

Unabhängig leben: Anzucht von Gemüsepflanzen (3)

20. März 2017 von Niki Vogt

20. März 2017 (Wiederholung vom 24. März 2016, von Niki Vogt und Stefan Doliwa) Oft genug gibt es im April ein paar frühlingshafte Tage, nach denen noch einmal kurz der Winter Einzug hält. Wie gut, wenn man seine zukünftigen Gemüsebeetbewohner im Haus geschützt und umhegt heranziehen kann, und sich nicht vor einem Totalausfall sieht. Heftige

Wahrnehmung von Energie & Informationen = Grundlage für Denken & Handeln

18. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. März 2017 Oleg Lohnes im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Energie ist alles. Jeder Gedanke existiert und hat eine Wirkung, weil wir daran denken können und unsere Sinne gereizt werden. Deshalb könnte jeder Mensch seine eigenen Gedanken, seine eigene Wahrnehmung und sein eigenes Verhalten so  gestalten, daß er nie krank und immer glücklich und erfolgreich

Unabhängig leben: Jetzt Gemüsepflänzchen ziehen (2)

17. März 2017 von Niki Vogt

17. März 2017 (Wiederholung vom 07. März 2016,Niki Vogt und Stefan Doliwa) In den Gärtnereien und Gartenmärkten gibt es bald die Steigen mit den vorgezogenen Gemüsepflänzchen zu kaufen. Zwischen einem und fünf Euro bezahlt man, je nach Sorte und Anbieter für die Pflanzenkinder, die dann meistens schon so weit vorgezogen sind, daß sie in milderen

Unabhängig leben: Jetzt Gemüsepflänzchen ziehen (1)

16. März 2017 von Niki Vogt

16. März 2017 (Wiederholung vom 02. März 2016, Niki Vogt und Stefan Doliwa) Der Vorfrühling liegt in der Luft, die Schneeglöckchen blühen und die Krokusse schieben schon ihre Knospen ins Sonnenlicht – sofern die Sonne scheint. Wer sich darauf vorbereiten möchte, möglichst gesund und unabhängig von Supermarktketten zu leben, der sollte jetzt beginnen, seine Lebensmittel

BANK$TER. Wohin Milch und Honig fließen

11. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

11. März 2017  Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt ist Hanno Vollenweider. Hanno Vollenweider ist der Autor des vor kurzem erschienenen Buches „Bankster – Wohin Milch und Honig fließen“ in dem er eindrücklich seine mehr als 10-jährige Erfahrung in der – wie er sagt – Welt der „legalen organisierten Kriminalität“ schildert. Vollenweider erklärt in seinem

Bundeswehreinsatz in Syrien – Ankündigung einer Verfassungsbeschwerde

27. Februar 2017 von Gastautor: Sarah Luzia Hassel-Reusing

27. Februar 2017 (von Sarah Luzia Hassel-Reusing) Sehr geehrte Damen und Herren, wir werden eine Verfassungsbeschwerde einreichen gegen des Beschluß des Bundestags vom 09.11.2016 (Drucksache 18/9960) über die Verlängerung und Erweiterung des Syrien-Einsatzes der Bundeswehr. Das Timing der öffentlichen Debatte vor allem vor der Einreichung der Klage wird entscheidend sein für ihren Erfolg. Die Verhinderung

Über Ent-Decke, besondere Unternehmen und den Mut zur Selbstständigkeit

26. Februar 2017 von Gastautor: Marion Schumann

26. Februar 2017 (Marion Schumann) Michael Kaiser, von Wege zum perfekten Job, redet mit mir über www.Ent-Decke.net, besondere Unternehmen und über den Mut zur Selbstständigkeit mit Werten und Visionen. Der Schritt in die Selbstständigkeit erfordert Mut. Damit meine ich den Mut zur Freiheit nicht zum Risiko. Die eigene Berufung ist dabei der Wegweiser. Ent-Decke.net stellt

Lutherjahr 2017: „Notorisch überforderte Gestalt“

20. Februar 2017 von Gastautor: Jan von Flocken

21. Februar 2017 (von Jan von Flocken) Zum Jubiläum der Reformation geht die evangelische Kirche auf immer größere Distanz zu Luther – vor allem wegen angeblichem Antisemitismus des großen Deutschen. Wer heute zeitgeistkonform sein will, darf nie die christliche Religion erwähnen. Wenn es sich nicht umgehen läßt, so muß es im politisch korrekten Neusprech zumindest

Hilfe bei Autismus – die Rolle der Bakterien

15. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

15. Februar 2017 (Redaktion) Die plötzliche, weltweite Zunahme von Autismus gibt den Medizinern Rätsel auf. Bisher kam von der Schulmedizin nur ein achselzuckendes „solche Gehirnschädigungen kommen einfach vor“. Daß die rapide Zunahme dieses Phäomens seine Ursachen haben muß, liegt allerdings nahe. Einiges spricht dafür, daß es in der Folge von Masern-Mumps-Röteln-Impfungen zu dieser Entwicklung kommen

Integration und Islam: Sind Parallelgesellschaften unvermeidlich?

14. Februar 2017 von Gastautor: IDAF

14. Februar 2017 (IDAF, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.) Die Politik und die meisten Medien verweigern sich öffentlich der Erkenntnis, aber der Bevölkerung in Europa scheint es zu dämmern: Die muslimische Einwanderung in Europa bringt Probleme mit sich und gefährdet auf Dauer die Demokratie. Nach einer Umfrage des international bekannten Thinktank Chatham House

Gefahren kosmischer Strahlungen & medizinische Lösungen

11. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

11. Februar 2017  Raumfahrtmediziner Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt  beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Auf dem 3. Querdenken.TV – Kongreß im Bergheim wendet sich Prof. Dr. Edinger den Gefahren kosmischer Strahlungen zu und erläutert im Rahmen des Gespräches medizinische Lösungen, die die Raumfahrtmedizin

Feuer im Darm: Alle Krankheiten haben ihren Ursprung im Darm (Hippokrates)

4. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

04. Februar 2017  Dr. Heinz Reinwald im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Einem der berühmtesten Ärzte der Antike, Hippokrates, wird der Satz in den Mund gelegt, daß alle Krankheiten im Darm ihren Ursprung haben. Der russische Biologe und Nobelpreisträger Ilya Mechnikov hat diese alte

Swon Gora: Geschaffen von Gott für den Menschen – die Bienen

28. Januar 2017 von Gastautor:

28. Januar 2017 (Besuch auf einem Anastasia-Landsitz IV) Ein neuer Beitrag von dem Anastasia-Landsitz in Weißrußland und unserem Filmemacher Thomas Prauße. Wladislaw Mishurnye, den wir aus den anderen Anastasia-Landsitz-Filmen kennen, führt uns zu den Bienen der Lebensgemeinschaft. Schon der erste Anblick erstaunt. Die Bienen leben hier nicht in Kästen oder Körben, sondern in Baumstämmen. Das

Genmais – Gefahr für Umwelt und Gesundheit

28. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

28. Januar 2017  Gottfried Glöckner und Volker Helldorff im Gespräch mit Michael Vogt. Der Landwirtschaftsmeister Gottfried Glöckner zählte zu jenen Bauern, die zunächst von den Vorteilen des Genmais überzeugt waren und gentechnisch veränderten Mais anbaute und anschließend an seine Rinder verfütterte. Gottfried Glöckner hat seinen Engagement für die Gentechnik bitter bezahlen müssen: Nach dem kompletten

Die Wahrheit über das Jesus-Foto. Das Turiner Grabtuch entschlüsselt

21. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

19. Januar 2017  (Artikelbild: Das Grabtuch von Turin, Positiv/Negativ Wikipedia, Dianelos Georgoudis) Jay Goldner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der langjährige Paraphänomene-Autor und Kornkreisforscher Jay Goldner hat kürzlich ein Menschheitsrätsel gelöst, dem tausend Autoren und Studien vor ihm nicht dahinter gekommen sind. Zudem lag es vorerst gar nicht in seiner Absicht die Jahrtausendfrage „Wie

Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Wir haben den Masern-Virus-Prozeß endgültig gewonnen!

19. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

19. Januar 2017 (von Dr. Stefan Lanka, www.wissenschafftplus.de) Liebe Leserinnen und Leser, wir wünschen Ihnen ein friedvolles und erfolgreiches Jahr 2017, welches für uns, für Sie und alle Menschen mit einer guten Nachricht beginnt: Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im Masern-Virus-Prozess entschieden. Der I. Zivilsenat des BGH hat das Urteil vom Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) vom 16.2.2016

Die Vertuschungen der Genmafia & Rußlands gentechnikfreier Weg – Leidensweg & Erfolg eines kämpferischen Landwirts

14. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

14. Januar 2017 Landwirt Gottfried Glöckner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt auf dem dritten Quer-Denken Kongreß im November 2016in Bergheim bei Köln. Während Gottfried Glöckner in den Jahren 1995 – 1997 Flächen für Freilandversuche nach §14 GenTG dem Unternehmen AgrEvo (Höchst Tochter) zur Verfügung stellte, auf denen im Fruchtfolgewechsel gentechnisch veränderter Winterraps und Mais

Sex ist gut – aber nicht beliebig

10. Januar 2017 von Gastautor: Christian Spaemann

10. Januar 2017 (von Christian Spaemann) Vergessene Notwendigkeit: Der Kontext der menschlichen Sexualität und seine anthropologischen Grundlagen Das Beziehungsgefüge des Menschen ist für sein Entstehen und Gedeihen und damit auch für die menschliche Gesellschaft grundlegend.  Dieses Gefüge wird über Sexualität nicht nur qua Zeugungsakt, sondern als Teil von Beziehung und Bindung vermittelt. Die positive Bedeutung

Vereinigung von Ökonomie & Recht: Systemische Gesellschaftswissenschaft und das Ende eines Unrechtssystems

31. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

31. Dezember 2016 Prof. Dr. Franz Hörmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Prof. Hörmann weist im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt darauf hin, daß es sich bei „Ökonomie und Recht“ um zwei sogenannte „normative Wissenschaften“ handelt, also „Wissenschaften“, welche eine „politische Präferenz“ integriert

Was wirklich heilt – Revolutionäre Gesundheitskonzepte aus der Raumfahrtmedizin

24. Dezember 2016 von Gastautor: Norbert Brakenwagen

24. Dezember 2016 Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger im Gespräch mit Norbert Brakenwagen bei TimeToDo auf Schweiz5. Im Mittelpunkt der Forschung der Internationalen Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung (INAKARB) steht der Ansatz, die in der Raumfahrt gewonnenen medizinischen Erkenntnisse für die praktische ärztliche Arbeit zu nutzen. Im Fokus steht hierbei die ganzheitliche Betrachtung des Menschen

Die faszinierende Kraft des Bewußtseins – Anti Aging & Rejuvenation (Teil 1)

20. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

18. Dezember 2016 Prof. Dr. nauk Dr. med. Enrico Edinger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Was ist es, was den menschlichen Körper aufbaut, welche Rolle spielt die Epigenetik dabei und schlußendlich, wie können wir selbst in diesen Steuerungsprozeß wirkungsvoll eingreifen? Diesen Fragen widmet sich Michael Friedrich Vogt im Gespräch mit Prof. Dr. nauk Dr.

Wer sind die wahren Herrscher dieses Planeten?

20. Dezember 2016 von Gastautor: Jan van Helsing

20. Dezember 2016 (Jan van Helsing, Thomas A. Anderson) Jan van Helsing im Interview mit Thomas A. Anderson, dem Autor des Buches „Weltverschwörung”. JvH: Thomas, schön dass Du Zeit hattest in diesen turbulenten Tagen. Herzlich willkommen zu unserem ersten Interview und viel Erfolg für Dein erstes Buch mit dem schlagkräftigen Titel „Weltverschwörung“. A: Vielen Dank,

Die Impf-Illusion: Krank durch Impfung. Gesund stößt sich nur die Pharmaindustrie

17. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

17. Dezember 2016  Andreas Bachmair im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Behandlung von Impfschäden ist seit über 15 Jahren Schwerpunkt der Praxistätigkeit von Andreas Bachmair. Der in Kreuzlingen am Bodensee, Schweiz, praktizierende Naturheilpraktiker, wurde selbst durch einen eigenen Impfschaden mit dem Thema Impfen konfrontiert und widmete sich daraufhin der Impfaufklärung. Im Gespräch mit Michael

Das NSU-Märchen – Filmstory à la Hollywood. Hintergründe, Fakten & politische Absichten

3. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

03. Dezember 2016 Helmut Roewer im Gespräch mit Michael Vogt. In dem Gespräch zwischen Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt und Dr. Helmut Roewer geht es um die Geschichte einer Mordserie, die seit Ende 2011 als die Geschichte der rechtsextremen Terrororganisation NSU von Medien verbreitet und unverzüglich von der Politik aufgegriffen wurde. In dem Interview werden

Die wahren Mörder von John F. Kennedy. Ist der Kennedymord aufgeklärt?

19. November 2016 von Michael Friedrich Vogt

19. November 2016  (Vorschaubild: simple.wikipedia.org, Aufnahme nur wenige Minuten vor dem Schuß) Jörg Bloem im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Gibt es einen bisher kaum diskutierten Zusammenhang zwischen einigen der bedeutendsten und niederträchtigsten Verbrechen des 20. Jahrhunderts? Und ist es vorstellbar, daß der Kennedymord mehr oder weniger aufgeklärt wurde, ohne daß die Weltpresse nennenswert davon

Agnikultur – ein Weg in freie Welten: geheimes Wissen wiederbelebt

19. November 2016 von Michael Friedrich Vogt

19. November 2016 (Wiederholung vom 04. Oktober 2014) Michael H. Wüst () im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber Du bist überall, wo wir sind. Liebe Freundinnen und Freunde der Agnikultur, traurig müssen wir euch mitteilen, daß Michael Wüst am 12. Juli 2015 verstorben ist. Er hinterläßt

Innovative Seminarreihe bei Prof. Edinger, INAKARB

16. November 2016 von Gastautor: Enrico Edinger

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Kunden, wir möchten die Gelegenheit nutzen, um mit Ihnen gemeinsam den Startschuss zu einer spannenden wie innovativen Seminar-Reihe zu geben. Erstmals in der Geschichte der Internationalen Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung (INAKARB) veranstalten wir in enger Kooperation mit dem ENKI Institut International exklusive Seminare & Workshops für

Gaja weint oder das Wunder des Seins und seine Zerstörung

12. November 2016 von Michael Friedrich Vogt

23. November 2016  Holger Strohm im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. In diesem Beitrag interviewt Michael Friedrich Vogt Holger Strohm, der oft als „letztes Universalgenie Deutschlands“ bezeichnet wird, und der in seinem Buch „Gaia weint“ sein enormes philosophisches Wissen offenbart. Er kommt zu dem Schluß, daß der Mensch mit seinem kleinen Gehirn nicht in der