Arrow
Arrow
Slider

Entsäuern, Entschlacken, Entgiften: die Vorteile der basische Körperpflege

24. Juni 2017 von Michael Friedrich Vogt

24. Juni 2017  Marion Steiner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Geschichte der Körperpflege ist eine Geschichte der basischen Körperpflege. Das Prinzip der basischen Gesichts- und Körperpflege ist einfach und existiert seit Jahrtausenden: Römer, Altgriechen, Perser, Assyrer, Ägypter, alle benutzten basische Grundkomponenten, die sie aus den Holzaschen gewannen. Diesen Substanzen gemein ist ein basischer pH-Wert,

Feinstoffliche Energieoptimierung & Erzeugung von gesellschaftlichen Bewußtseinsfeldern

17. Juni 2017 von Michael Friedrich Vogt

17. Juni 2017  Dr. Klaus Volkamer & Thomas Gebert im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Feinstoffliche Felder eliminieren nachweislich schädliche Wirkungen von Elektro-Smog. Die Belastungen durch schädliche Wirkungen elektrotechnischer Anlagen nehmen weiter massiv zu. E-Smog Ist allgegenwärtig und belastet Senioren, Erwachsene und insbesondere Kinder. Gibt es eine technische Lösung, um die schädlichen Wirkungen von E-Smog

Homa Therapie – uraltes, vedisches Wissen für Landwirtschaft, Umwelt & Ernährung

10. Juni 2017 von Michael Friedrich Vogt

Agnihotra – eine Antwort in der Zukunft (?!) 10. Juni 2017 Reiner Szcypior & Rasmus Gaupp-Berghausen im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Agnihotra, ein mehrere tausend Jahre altes Feuerritual scheint weit mehr zu sein als eine, auf ein Glaubenssatz beschränkte „esoterische“ Tradition. Agnihotra liegt ein uraltes fundiertes Wissen über die Qualität der Physik sowie Mathematik zugrunde,

Wie hält man eine Zelle am Leben? Die Beeinflussung der Zelle durch Strahlung

10. Juni 2017 von Michael Friedrich Vogt

10. Juni 2017 Hagen Thiers im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Was bedeutet: man ist sensibel? Einige Menschen spüren Energie und haben eine besondere Wahrnehmung ihrer Umgebung. Aber sind wir nicht alle gleich? Diese Frage wurde von einem der führenden Experten gelöst. Hagen Thiers hat einen Schlüssel zur Zelle gefunden, den es zuvor nicht gegeben hat. Im Gespräch

Der „Ausbau des internationalen Klimaschutzregimes“

9. Juni 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

09. Juni 2017 (Redaktion) Die Headline dieses Artikels ist nicht unsere Erfindung, sondern ein Zitat unserer geliebten Kanzlerin, Frau Dr. Merkel. Ein Versprecher, bei dem ihr die wahre Absicht der Klimawandel-Ideologie aus Versehen herausgerutscht ist. Ein historischer „lapsus linguae“. Denn der sogenannte Kimawandel und die damit verbundene, vollkommen verbissene Propaganda zeichnen deutlich den Weg in ein

Die USA unter Trump: Internationale Verträge kündigen, Krieg vorbereiten

8. Juni 2017 von Gastautor: Ernst Wolff

08. Juni 2017 (von Ernst Wolff) US-Präsident Trump hat vergangene Woche angekündigt, daß die USA nach Nicaragua und Syrien als drittes Land aus dem Pariser Klimaabkommen vom Dezember 2015 ausscheren werden. Die Entscheidung, so erklärte er, werde seinem Land Ausgaben ersparen, Arbeitsplätze erhalten und die internationale Wettbewerbsfähigkeit seiner Industrie fördern. Die Reaktion vor allem der europäischen Politik

Elektrosmog – Schutz vor Handystrahlen & schädlicher Strahlung

27. Mai 2017 von Gastautor: Alexander Glogg,

20. Mai 2017  Daß ein Handy nicht der Gesundheit förderlich ist, ist mittlerweile jedem bekannt. Auch wenn die Mobilfunkindustrie das abstreitet. Ein Hinweis: Kein Versicherer übernimmt das Versicherungsrisiko, für die eventuell doch nachweisbaren Gesundheitsschäden von Mobilfunkopfern aufzukommen. Obwohl markig verkündet wird, die Behauptung, man könne durch zuviel Handystrahlung Gesundheitsschäden erleiden, sei Humbug – sobald es darum

Ich „war“ elektrosensibel

6. Mai 2017 von Michael Friedrich Vogt

06. Mai 2017  Armin Schüttler (Betroffener) und Walter Rieske im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Technische Energiefelder und elektromagnetische Strahlung sind unsere ständigen Begleiter geworden. Sie bieten viel Komfort, viele Möglichkeiten – haben jedoch auch eine Kehrseite … Mobilfunk, Handy, Wlan, Stromnetz, Radar, … es ist ein erdumspannendes, ein globales System. Was bedeutet es im Alltag  „elektrosensibel“ zu

Europa – Vorhof der Hölle (Teil 2)

3. Mai 2017 von Michael Friedrich Vogt

03. Mai 2017 (von Ellen Michels, Wiederholung vom 25. Mai 2016  Seelenklar – Talk mit Ellen Michels, 16. Sendung) Ellen Michels und Michael Friedrich Vogt im Gespräch. Die Europäer sollten wissen, daß es eine dramatische Veränderung in unserem und dem Leben der Kinder und Enkelkinder geben wird. Obwohl diese Erkenntnis langsam in das Bewußtsein der Europäer einsickert, tut das

The ParentTreeFarm in Paraguay: Aus zerstörtem Regenwald wurde ein Paradies! Wie erschafft man einen artenreichen, lebendigen Wald in nur 2 Jahren? Fortsetzung der Erfolgsgeschichte…

29. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

29. April 2017  Andreas Pfeifer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Jede Sekunde verschwinden weltweit Regenwälder in der Größe von 10 Fußballfeldern. Der Tag hat 24 x 3600 Sekunden. Das sind fast 90.000 Fußballfelder am Tag. Unfaßbar! Es scheint, daß die Gier nach Soja und anderen Monokulturen keine Grenzen kennt. Viele sogenannte ökologische Investments versprechen das

Grundstückserschließung (Teil 1) – Ein Vorbereitungsgespräch

15. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

15. April 2017 Michael Friedrich Vogt im Gespräch mit dem Landerschließer Rolf Bouman. Viele, die sich mit dem Gedanken tragen, sich ein Ferienhaus oder einen sicheren Hafen in Kanada zuzulegen, fragen bei Rolf Bouman an, worauf sie achten müssen. Rolf ist natürlich ein „alter Hase“ auf dem Gebiet und er gibt gerne Rat. Für alle,

Lebensqualität für Elektrosmog-Betroffene mit dem NFS-8 von Dieter Broers & Swiss Harmony

15. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

15. April 2017 Richard Neubersch im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Grenzen der Harmonisierung führen zu neuen Entwicklungen. Die schlechte Nachricht: Die Anzahl der Elektrosmogbetroffenen nimmt zu. Die gute Nachricht: Mehr und mehr Ärzte und Heilpraktiker werden dem Thema gegenüber aufgeschlossener. Das Ausschalten des eigenen Handys ist keine Lösung und bewahrt nicht vor dem schlimmsten Fall

Dr. Lanka: Viren entwirren – Medizin entwickeln Der Masern-Virus Prozess, Teil 1

12. April 2017 von Gastautor: Marion Schumann

11. April 2017 (von Marion Schumann) Eine neue Sendung von Ent-decke.net mit Marion Schumann. Zu Gast bei Ent-Decke Radio ist Dr. Stefan Lanka, Wissenschaftler, Biologe und Chef Redakteur des Magazins Wissenschafftplus. Das Interview mit meinem Gast Dr. Stefan Lanka ist eine Aufzeichnung vom 24. Februar 2017. Ich hab Dr. Lanka am Bodensee besucht. Dr. Lanka hat

Die Natur-Harmonie-Station statt Chemtrails, Haarp und Mindcontrol. Himmelsakkupunktur für jedermann

1. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

01. April 2017  Im April 2014 wurde auf der TheParentTreeFarm von Andreas Pfeifer in Paraguay gemeinsam mit Madjid Abdellaziz eine Wetter-Harmonisierungsanlage gebaut. Die sollte Dürren, HAARP und Chemtrails oder anderer künstlicher Wettermanipulationen neutralisieren und wieder für einen natürlichen Himmel sorgen. Das Projekt wurde zum vollen Erfolg und es folgten weltweit die Errichtung vieler weiterer Harmonieanlagen

Mobilfunkstrahlung: erst der Anfang vom Problem

18. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. März 2017  Norbert Heuser im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Mobiletelefon & Co – Mit heller Begeisterung in die Schädigung: Magnetische, elektrische und elektromagnetische Felder (EMF), bombardieren laufend und überall unsere Gesundheit. Im Fall der Mobiltelefone hat es sich mittlerweile herumgesprochen, daß ihre Strahlung gefährlich für den menschlichen Körper ist. Aber fast niemand weiß

Unabhängig leben: Jetzt Gemüsepflänzchen ziehen (1)

16. März 2017 von Niki Vogt

16. März 2017 (Wiederholung vom 02. März 2016, Niki Vogt und Stefan Doliwa) Der Vorfrühling liegt in der Luft, die Schneeglöckchen blühen und die Krokusse schieben schon ihre Knospen ins Sonnenlicht – sofern die Sonne scheint. Wer sich darauf vorbereiten möchte, möglichst gesund und unabhängig von Supermarktketten zu leben, der sollte jetzt beginnen, seine Lebensmittel

Ent-decke.net: Humisal Akademie und Möhrlehof – im Mittelpunkt der Mensch

15. März 2017 von Gastautor: Marion Schumann

15. März 2017 (von Marion Schumann) Zu Gast bei Ent-Decke Radio ist Hubert Möhrle von der Humisal Akademie und dem Möhrlehof.  Hubert Möhrle ist erfolgreicher Demeter Bio-Landwirt und begleitet Menschen und Unternehmen in Entwicklungsprozessen.Dabei hat Hubert Möhrle diese Berufung auch erst durch seinen eigenen, schmerzhaften Irrweg  gefunden und verstanden. Er war selbst ein „Ausgebrannter“, bevor

Ein eigenes Grundstück in Kanada, Nova Scotia – Informationen, Tips und Erfahrungen (Teil 2)

4. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

04. März 2017  Der zweite Teil des Gespräches mit dem erfahrenen Landerschließer Rolf Bouman zum Thema „ein eigenes Grundstück in Kanada“. Ein schönes Grundstück in bezaubernder Umgebung kann einem das Herz aufgehen lassen. Wenn man aber sicher sein will, daß man sein sauer erarbeitetes Geld nicht im Überschwang in ein schönes Fleckchen Erde versenkt, was

Mensch ärgere Dich nicht – Neustart in Freiheit, Freilernen, & Unabhängigkeit

4. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

04. März 2017 Jenny Solaria im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt stellt Jenny Solaria das Unabhängigkeitscamp in Ungarn vor. Das Unabhängigkeitscamp in Ungarn sucht Aussteiger auf allen Wegen. Ob Freilernen, berufliche Neuorientierung, Freidenken, Urlaub oder Selbstfindung, Hier findest Du vielfältige Möglichkeiten, Dich Unabhängigkeit weiterzuent-wickeln oder auch erstmal Dich selbst

Naturidentische Kraftfelder als Schutz für Tier und Mensch

4. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

04. März 2017  Walter Rieske & Simone Hauck im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Warum naturidentische Energiefelder besonders wichtig für Tiere sind? Simone Hauck (Tiertherapeutin) & Walter Rieske (cosmics) erörtern in diesem Gespräch, wie und warum nicht nur wir Menschen, sondern auch insbesondere Tiere unter dem, was man heute „Elektrosmog“ nennt, leiden. Tiere reagieren nämlich

Dieter Broers: Kosmische Strahlungen, Parallelwelten und die Magnetfelderhöhung des Herzens (Teil 2)

4. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

04. März 2017 Dieter Broers im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussehen mag, wir sind in der Lage, unsere Welt in einen nachhaltigen Frieden zu führen. Auf die Frage, was wir aktiv dazu beitragen können, verweist Dieter Broers auf die faktischen Veränderungen der Erdmagnetfelder und ihre

Urfeld-Balance – effektiver Schutzraum für den Körper (Teil 2)

25. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

25. Februar 2017 Wolfgang Kühl & Günther Maier-Gerber im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Als „Urfeld“ (englisch: sourcefield) wird eine universelle Matrix bezeichnet, die dem Raum und der Zeit, der Materie, Energie, Strahlung aller Art, dem biologisches Leben und selbst dem Bewußtsein zugrunde liegt. Alle sichtbare Materie entsteht aus feinstofflichen Strukturen des Urfeldes. Diese Strukturen

„Bis zu meinem letzten Atemzug werde ich Bäume pflanzen“

22. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

22. Februar 2017 (Redaktion) Dies ist die Geschichte eines Mannes, den man belächelt hat, und der sich ganz allein eine Aufgabe gestellt hat, von der niemand glaubte, daß es zu irgendetwas führen könnte. Die meisten von uns kennen das Gefühl. Man wird belächlet oder schlicht für nicht ganz gescheit erklärt. Aber diese Geschichte gibt Mut

The ParentTreeFarm in Paraguay: einzigartige ökologische Aufforstung zerstörten Regenwaldes (Teil 2)

18. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

18. Februar 2017 (Wiederholung vom 06. Juni 2015)  Andreas Pfeifer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die wachsende Gier nach Profit durch Viehzucht, Soja- und Palmölanbau, Agrartreibstoffe und Zellstoffproduktion sorgt dafür, daß weltweit die Regenwälder zerstört werden. Täglich werden rund 356 Millionen Quadratmeter Wald abgeholzt. Besonders durch den Anbau von Monokulturen (z.B. Eukalyptus oder Ölpalmenplantagen)

Smart Meter: Alles andere als clever!

16. Februar 2017 von Gastautor: Peter Andres

16. Februar 2017 (Peter Andres, AC Blue Planet, Konstanz) Smart Meter (zu Deutsch: intelligente Zähler) sind digitale Meßgeräte für den Energieverbrauch. Etwa seit sechs Jahren werden sie in Deutschland für den Privathaushalt angeboten, derzeit noch optional. Smart Meter sind in sogenannte Smart Grids (zu Deutsch: intelligente Stromnetze) eingebunden und übertragen die gemessenen Daten automatisch an

Hilfe bei Autismus – die Rolle der Bakterien

15. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

15. Februar 2017 (Redaktion) Die plötzliche, weltweite Zunahme von Autismus gibt den Medizinern Rätsel auf. Bisher kam von der Schulmedizin nur ein achselzuckendes „solche Gehirnschädigungen kommen einfach vor“. Daß die rapide Zunahme dieses Phäomens seine Ursachen haben muß, liegt allerdings nahe. Einiges spricht dafür, daß es in der Folge von Masern-Mumps-Röteln-Impfungen zu dieser Entwicklung kommen

The ParentTreeFarm in Paraguay: einzigartige ökologische Aufforstung zerstörten Regenwaldes (Teil 1)

10. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

21. Januar 2017 (Wiederholung vom 06. Juni 2015) Andreas Pfeifer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die wachsende Gier nach Profit durch Viehzucht, Soja- und Palmölanbau, Agrartreibstoffe und Zellstoffproduktion sorgt dafür, daß weltweit die Regenwälder zerstört werden. Täglich werden rund 356 Millionen Quadratmeter Wald abgeholzt. Besonders durch den Anbau von Monokulturen (z.B. Eukalyptus oder Ölpalmenplantagen) und

Ein eigenes Grundstück in Kanada, Nova Scotia – Informationen, Tips und Erfahrungen (Teil 1)

4. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

04. Februar 2017  Sehr viele Menschen träumen von einem eigenen Stückchen Land in gesunder, schöner Natur, umringt von Wald und einem nahen Ufer an einem kristallklaren, sauberen Gewässer. Sehr viele sehen sich dabei – nicht ohne Grund – in Kanada. Das riesige Land bietet tatsächlich atemberaubende Landschaften und für jeden soviel Platz, wie er möchte.

Das Geheimnis des Zellwassers – die Qi-Technologie

28. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

28. Januar 2017  Hagen Thiers im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Fast täglich werden wir Zeugen einer neuen technischen Weiterentwicklung, modernste Technologien vereinfachen unser Leben und machen das scheinbar Unmögliche möglich. Doch der technische Fortschritt bietet nicht nur Vorteile: der kontinuierliche Anstieg an Sendefrequenzen und die damit verbundene steigende Strahlenbelastung sowie stetig zunehmender Elektrosmog schaden

Geoengineering – die „große Transformation“ des Planeten?

28. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

28. Januar 2017  Prof. Dr. Claudia von Werlhof im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Prof. Dr. Claudia von Werlhof legt dar, daß es ein ganzes Programm der laufenden Zerstörung des Planeten gibt, das sie als „Militär-Alchemie“ bezeichnet. Es soll der Kontrolle über ihn –