Bild ist nicht verfügbar
Arrow
Arrow
Slider

Sind Autisten die besseren Menschen?

4. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

04. Februar 2017 Dipl. Biologin Dagmar Neubronner widmet sich im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt der Frage ob Autisten vielleicht die besseren Menschen sein könnten. Ist Autismus „einfach“ nur extreme Hochsensitivität? Michael Vogt im Gespräch mit Dagmar Neubronner. Gehirnforschung und Entwicklungspsychologie sind sich einig: Es gibt eine kontinuierliche Linie von hochbegabten, hochsensitiven Menschen über das

Unterdrückte Individualität – die Ursache aller menschlichen Probleme

4. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

04. Februar 2017  Ulrich Mohr im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über die Tatsache, daß nicht Geld sondern die Steuerung der menschlichen Vorstellungskraft der Schlüssel zur Macht ist. Das Thema ist düster. Doch für den Aufbruch in ein individuelles, kraftvolles und erfüllendes Leben muß man sich erstmal seiner tatsächlichen Lage bewußt werden. Dazu dient dieses

Frieden benötigt Wahrheit. Wahrheit und Handeln benötigen den Frieden

4. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

04. Februar 2017  Der Schweizer Alt-Botschafter von Libyen und Moskau, Herr Erwin Hofer, und Seelenmentorin Ellen Michels auf dem 3. Quer-Denken Kongreß im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Libyen und die Migrationswelle. Das Versagen der westlichen Politik. – oder eiskaltes Kalkül? Es ist doch anstelle der versprochenen Freiheit für Libyen genau das Gegenteil gekommen. Die

Zivilcourage – eine völlig neue Dimension: Widerstand gegen das GEZ-Unrechtssystem

4. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

04. Februar 2017  Heiko Schrang im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Im Mai 2016 sorgte die Meldung für Schlagzeilen, daß der Autor Heiko Schrang wegen Nichtzahlung des Rundfunkbeitrags in Erzwingungshaft kommen sollte. Als Reaktion darauf schrieb er ein neues Buch: „Die GEZ-Lüge“, das im

Massive Straßenproteste in Rumänien – Regierung versucht, Korruption und Amtsmißbrauch zu dekriminalisieren

2. Februar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

02. Februar 2017 (Redaktion) Die Geißel der Korruption hält Rumänien weiter im Würgegriff, doch der Volkszorn regt sich täglich mehr. Seit Tagen gibt es riesige Protestzüge von weit mehr als Hunderttausend, die auf die Straße gehen. Es ist seit Tagen der größte Bürgerprotest seit 25 Jahren.  Nicht nur in Bukarest, auch in anderen Städten wie

Seelenklar: Stehen Seuchen vor unserer Haustür?

1. Februar 2017 von Michael Friedrich Vogt

01. Februar 2017 (Wiederholung vom 18. November 2015) Ellen Michels und Michael Friedrich Vogt im Gespräch. In der aktuellen Sendung stehen diesmal zwei Themen im Vordergrund. Zunächst geht es um die zahlreichen Zuschauerzuschriften, welche Ellen Michels und Michael Vogt erhalten. Der größte Teil der Zuschriften besteht aus positivem Feedback, Anregungen und interessanten Fragen. In der

Die Welt braucht eine Umarmung!

1. Februar 2017 von Gastautor: Erich Hambach

01. Februar 2017  (von Erich Hambach) Die lange Zeit der Vorbereitung, welches ein hohes Maß an Geduld von uns Friedensbewegern erforderte, neigt sich dem Ende zu. Nun können alle, die Frieden im Sinn haben, aktiv werden. Jede und Jeder sind herzlich eingeladen, sich zum Wohle aller in friedlicher Absicht einzubringen. Wir konzentrieren uns dabei abseits

Merkel-AOK: Kommt die Kopfpauschale jetzt über die Balkanroute

1. Februar 2017 von Gastautor: Alfred Goeschel

18. Januar 2017 Richtigstellung: Bei der Veröffentlichung dieses Interviews ist uns ein schwerer Fehler unterlaufen: Von uns ist bis zum 31. Januar 2017 diesem Interview mit Prof. Albrecht Goeschel das Foto des (mit dem hier Interviewten nicht identischen) Dr. Albrecht Göschel, Berlin, beigefügt gewesen. Auch die von uns veröffentlichten biographischen Daten betrafen Herrn Dr. Albrecht

Nur noch Horst Seehofer kann Deutschland retten

31. Januar 2017 von Gastautor: Dr. Norbert van Handel

31. Januar 2017 (von Baron Dr. Norbert van Handel) Die Ausgangssituation Nachdem Martin Schulz, dessen katastrophale Politik in der EU anscheinend nicht genügt hat, nun auch Spitzenkandidat der Sozialdemokraten bei der nächsten Bundestagswahl in Deutschland wird, kann folgendes vorausgesehen werden: Die Sozialdemokraten werden zulegen, aber nicht stärker als die CDU werden, Die CDU wird schwächer

Swon Gora: Geschaffen von Gott für den Menschen – die Bienen

28. Januar 2017 von Gastautor:

28. Januar 2017 (Besuch auf einem Anastasia-Landsitz IV) Ein neuer Beitrag von dem Anastasia-Landsitz in Weißrußland und unserem Filmemacher Thomas Prauße. Wladislaw Mishurnye, den wir aus den anderen Anastasia-Landsitz-Filmen kennen, führt uns zu den Bienen der Lebensgemeinschaft. Schon der erste Anblick erstaunt. Die Bienen leben hier nicht in Kästen oder Körben, sondern in Baumstämmen. Das

Geoengineering – die „große Transformation“ des Planeten?

28. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

28. Januar 2017  Prof. Dr. Claudia von Werlhof im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Prof. Dr. Claudia von Werlhof legt dar, daß es ein ganzes Programm der laufenden Zerstörung des Planeten gibt, das sie als „Militär-Alchemie“ bezeichnet. Es soll der Kontrolle über ihn –

Die Art der Menschenhaltung ist an ihrem Ende angelangt

27. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

27. Januar 2017 (yoicenet2, MOYO Film – Videoproduktion) Das machiavellistische System, in dem wir heute leben, wird in den Massenmedien mit allerlei Euphemismen als die „freiheitlichste und fortschrittlichste gesellschaftliche Übereinkunft“ glorifiziert, die wir uns überhaupt vorstellen können. Dabei entspricht nicht ein einziges Wort der Wahrheit, was die Massenmedien als moderne Priesterklasse hierzu predigen. Viele Menschen

Ist der globale Crash gewollt?

25. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

25. Januar 2017  (Redaktion) Die düsteren Warnungen vor dem großen Crash intensivieren sich in allen Medien. Nun gibt es eine neue Facette in den Mutmaßungen: die Trump-Varianten a), b), c) und d). Alle vier entbehren nicht einer gewissen verschwörungstheoretischen Ader. Variante a) barmt, weil Trump ja so ein fürchterlicher Grobian und ahnungsloses Trumpeltier ist, wird

Europa – Vorhof der Hölle (Teil 2)

25. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

25. Januar 2017 (Wiederholung vom 25. Mai 2016)  Seelenklar – Talk mit Ellen Michels, 16. Sendung. Ellen Michels und Michael Friedrich Vogt im Gespräch. Der Mensch sollte wissen, daß es eine dramatische Veränderung in unserem und dem Leben der Kinder und Enkelkinder geben wird. Die Invasion von Menschen scheint nicht mehr zu stoppen zu sein,

Götterdämmerung der Globalisten – muß die „Generation Soros“ abtreten?

23. Januar 2017 von Niki Vogt

24. Januar 2017 (von Niki Vogt) Eine neu gegründete Organisation SOS (Stop Operation Soros) ist bereits am letzten Wochenende mit großem Effekt auf der Weltbühne aufgetreten. Ob es eine direkte Verbindung zur fast gleichzeitig stattfindenden Vereidigung des neuen US-Präsidenten Donald Trump gibt? Es erscheint naheliegend, da ein innerer Zusammenhang zu erkennen ist: Trump verkündete feierlich

Schwebende Stadt in China auf Video?

23. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

23. Januar 2017 Ein interessantes Video zeigt eine große, moderne Stadt in den Wolken, aufgenommen in China. In der Provinz Guangdong, nahe der Stadt Foshan soll diese Erscheinung vor den Augen von hunderten Bürgern der Stadt minutenlang sichtbar gewesen sein, bevor sie vollkommen verschwand. Ein paar Tage später soll das gleiche Phänomen in der Provinz

Die Schwarzenberger Lecture: Alternativmedizin trifft Schulmedizin – Gesundheitskongreß im Mai in Wien

21. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

21. Januar 2017 Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt ist Dr. Therese Fürstin Schwarzenberg, Begründerin der Schwarzenberg Lectures. Dr. Therese Fürstin Schwarzenberg blickt kritisch auf den mechanistischen Denkrahmen der Schulmedizin, der verhindert, daß innovative Methoden und Heilverfahren zugelassen werden. Die Begründerin der Schwarzenberg Lectures und praktizierende Ärztin, weiß, daß die Verschlossenheit der Schulmedizin letzten Endes

Weltdiktatur und Dritter Weltkrieg. Thomas Barnett und das Konzept der Globalisierung

21. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

21. Januar 2017  Mag.a iur. Monika Donner & Dr. Baal Müller im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Wir leben in einer vernetzten Welt. Jeden Tag kommunizieren wir über das Internet oder informieren uns aus diesem. Massenmedien beeinflussen unser Denken, aber wir haben mehr als früher die Möglichkeit, unsere Gedanken selbst zu veröffentlichen. Politische und ökonomische

Straßengespräche

20. Januar 2017 von Gastautor: Anna MAria August

20. Januar 2017 Anna Maria August Transformationscoach aus München zu Gast bei Roban, bekannt aus der Bewegung Mensch vs. Person. Das Interview wurde im August 2016 in Graz aufgezeichnet. Anna erzählt im Interview von ihren eigenen Weg der Bewußtwerdung, über Burn-out und welche Chance Krisen mit sich bringen können. Sie mußte dazu ihr Wissen, welches

Brutalzensur: Youtube sperrt kurzerhand den Kanal von Kulturstudio

19. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

19. Januar 2017 Die Zensurpranke hat bereits zugeschlagen: Sogar noch bevor die Bundesregierung ihre Maulkorbgesetze gegen die Bürger beschlossen hat, schlägt Google/Youtube schon ungefragt gegen Blogger los: Heute morgen wurde ohne jede Ankündigung oder Verwarnung der Kanal von Kulturstudio geschlossen: Allerdings sind wir ja schon alle auf der Hut und auch Kulturstudio hat vorgesorgt. Es

Europa – der Vorhof zur Hölle (Teil 1)

18. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels, 15. Sendung (Wiederholung vom 18. Mai 2016) Ellen Michels und Michael Friedrich Vogt im Gespräch. Der Mensch sollte wissen, daß es eine dramatische Veränderung in unserem und dem Leben der Kinder und Enkelkinder geben wird. Die Invasion von Menschen scheint nicht mehr zu stoppen zu sein, oder?! Hinzu kommen:

Udo Ulfkotte gestorben

14. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

14. Januar 2016 (Redaktion) Er wäre in wenigen Tagen 57 Jahre alt geworden: Udo Ulfkotte. Nach Andreas Clauss geht damit einer der standhaftesten, uneinschüchterbaren, aufrechten Journalisten der Alternativen Medien aus dieser Welt. Den Mut, den er bewiesen hat, bringen nur sehr wenige auf.  Er wurde immer für seine Veröffentlichungen angegriffen, mit Klagen und Anzeigen überhäuft

Déstabilisation par l’arme de migration

14. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

14 janvier 2017  Nous, Les Européens et Américains «blancs», avons causés les désastres, desquels les Syriens, Irakiens, Afghans et Africains s’enfuient. Parce que nos guerres et interventions militaires. Et aussi parce qu’une politique commerciale de l’exploitation contre les pays d’Afrique et du Moyen-Orienta leur donnait aucune chance, – depuis des siècles. L’exploitation et la guerre

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (13). Warum sind Putin-Versteher eine Bedrohung für die USA?

11. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

11. Januar 2017 (Wiederholung vom 9. März) Ellen Michels und Michael Friedrich Vogt im Gespräch. Politik und Medien nutzen die Angst der Menschen seit jeher, um ihre Interessen und Ziele zu verfolgen, zumeist leider mit großem Erfolg. Doch immer häufiger durchschauen die Menschen diese Angst- und Machtspiele. Auch die sogenannten Putin-Versteher gehören zu diesen Menschen.

Volkes Stimme im Bayerischen Rundfunk

11. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

11. Januar 20 (Redaktion) Der Bayerische hat eine Life-Sendung gemacht, in der die Bürger anrufen können und ihre Meinung sagen. Immerhin läßt der Bayerische Rundfunk das zu, das muß man zuerst einmal lobend erwähnen. Andere Medien würgen jede Äußerung des Unwillens über die schlimmen Zustände gleich von vorneherein ab. Es ist aber ungeheuer intressant, was

SpiegelMining – Reverse Engineering von Spiegel-Online

10. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. Januar 2017 (Redaktion) Wer denkt, Vorratsdatenspeicherungen und „Big Data“ sind harmlos, der kriegt hier eine Demo an Spiegel-Online. Seit Mitte 2014 hat David Kriesel vom Chaos Computer Club (33c3) fast 100.000 Artikel von Spiegel-Online systematisch gespeichert. Diese Datenmasse wird er hier in einem bunten, launigen Vortrag vorstellen und erforschen. Dabei stützt er sich auf

Sex ist gut – aber nicht beliebig

10. Januar 2017 von Gastautor: Christian Spaemann

10. Januar 2017 (von Christian Spaemann) Vergessene Notwendigkeit: Der Kontext der menschlichen Sexualität und seine anthropologischen Grundlagen Das Beziehungsgefüge des Menschen ist für sein Entstehen und Gedeihen und damit auch für die menschliche Gesellschaft grundlegend.  Dieses Gefüge wird über Sexualität nicht nur qua Zeugungsakt, sondern als Teil von Beziehung und Bindung vermittelt. Die positive Bedeutung

Sat 1 Frühstücksfernsehen – Beginn des Wachwerdens in den Mainstreammedien?

7. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

07. Januar 2017 (Redaktion) Sehr kurz, sehr bündig, sehr richtig. Vollkommen ungewohnte Töne. Vielleicht sind die privaten Sender nicht ganz so in der Zensurschraubzwinge Berlins, und trauen sich, langsam aus der Deckung zu kommen? Hier ein auf Facebook über 5 Millionen mal geteilter Kommentar auf SAT 1. von nicht einmal zwei Minuten Länge. Unbedingt ansehen.

Der NSU-Prozeß: Verschleierung, Ablenkungsmanöver & Täterschutz. Die Mörder sind unter uns

7. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

07. Januar 2017  Dr. Helmut Roewer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Im Interview zwischen Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt und Dr. Helmut Roewer geht es um die angebliche juristische Aufarbeitung einer Mordserie, die seit Ende 2011 als die Geschichte der rechtsextremen Terrororganisation NSU

Islam – Gefahr für Europa. Warum die These vom Kampf der Kulturen doch richtig ist

7. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

07. Januar 2017  Jürgen Elsässer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt  beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Stellt der Islam eine Gefahr für Europa dar? Dieser, sowie vielen weiteren spannenden Fragen die heutzutage Gemüter spalten können, widmet sich im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt der Journalist und Publizist Jürgen Elsässer.