Arrow
Arrow
Slider

Bittersweet Symphony – wir alle sind eins

6. Juni 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

06. Juni 2014  Ein wundervolles Video mit einem wunderschönen Lied. Musiker aus aller Welt spielen es zusammen. Was für ein anrührender Weg zu zeigen, daß wir alle eins sind? Musik ist eine Sprache, die jeder versteht. Und sie kann die Mauern einreißen, die die Menschen voneinander trennt. Schaut es Euch an!   Achtunfünfzig Musiker spielen

SpeichelTV über die Bundestagsschwarzmaler vom Platz der Republik

26. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

26. MAi 2014  Am 18. Mai strahlte Spiegel TV einen Beitrag über die Montagsdemos aus. Bereits als dieser vor Ort produziert wurde, fragte unser NuoViso-Reporter den SpiegelTV-Reporter, ob es Auflagen „von oben“ gäbe, wie über die Montagsdemonstranten zu berichten wäre. Offensichtlich tat es das! Denn was Herr Felix Kasten von SpiegelTV abgeliefert hat, kein nicht

Beweis: Unsere Medien betrügen uns!

24. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

24. Mai 2014  Hier haben wir ausnahmsweise einmal einen Beweis, wie die Nachrichten mittels gestellter Bilder  und erfundener Zusammenhänge gefälscht werden. Bitte schaut Euch zuerst einmal den Zusammenschnitt der Nachrichten an und merkt Euch die Bildszene mit den Tausenden Fahnenschwenkenden Ukrainern im Stadion –  und was dazu gesagt wird. Und dann seht Euch die Handyvideoaufnahmen

Stop dem Datenklau!

24. Mai 2014 von Michael Friedrich Vogt

 Robert Vogel im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Sagen Sie NSA und Co.“bye bye!“. Der Vordenker John Perry Barlow hat 1996 geschrieben: „Regierungen der industriellen Welt, Ihr müden Giganten aus Fleisch und Stahl, ich komme aus dem Cyberspace, der neuen Heimat des Geistes. Im Namen der Zukunft bitte ich Euch, Vertreter einer vergangenen Zeit: Laßt

Richter Vonnahme attackiert die manipulative Ukraine-Berichterstattung der Medien

21. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

21. Mai 2014 Es gibt sie, die Menschen, die ihre Stimme erheben. Überall, auch in Behörden und unter Politikern. Hier ist wieder einer. Ein Richter am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof (i.R.), Peter Vonnahme, schreibt an diverse Chefredakteure der Mainstreammedien über “Mein Unverständnis über  hetzerische Medienkommentare zum Ukraine-Konflikt” Hier das Schreiben, was er versendet: Guten Morgen! Ich habe

Peinlich: 3SAT-Journalistin will über Schröder (Putin) hetzen und wird abgewatscht

19. Mai 2014 von Niki Vogt

19. Mai 2014 Bild: Wikimedia Commons/Hans Peter Schaefer (von Niki Vogt) Bazon Brock (eigentlich Jürgen Johannes Hermann Brock) ist emeritierter Professor für Ästhetik und Kulturvermittlung an der Bergischen Universität Wuppertal, Künstler, Kunsttheoretiker und Philosoph. Brock gilt als Vertreter der Fluxus-Bewegung. Die Journalistin (Frau Mendelsohn) versucht krampfhaft, den Philosophen und Künstler Brock zu einer politisch korrekten

Arm und Reich – die Schere geht immer weiter auf: Autofriedhöfe für Neuwagen

19. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

19. Mai 2014  Die Reichen werden immer reicher, die Armen immer ärmer – und der Mittelstand wandert langsam, aber unaufhaltbar in das Lager der Armen. Während auch in einstmals reichen Ländern wie der USA, Frankreich und Deutschland der Mittelstand immer weniger wird, sind die Südländer Europas bereits am Ende ihrer Kräfte und verelenden zusehends. Kaum

Der Protest gegen das Massentöten der Straßenhunde in Rumänien geht weiter

18. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

18. Mai 2014  Maja Prinzessin von Hohenzollern überreichte am vergangenen Donnerstag einen mehr als einen Kilometer langen Protestbrief gegen die Hundetötungen in Rumänien an Vertreter des EU-Parlaments. Um ein Zeichen gegen die Hundetötungen in Rumänien zu setzen, gestalteten Kinder aus elf Ländern Europas im Rahmen der Aktion „Kinder für Straßenhunde“ einen mehr als einen Kilometer

Montagsdemo:  Zeit-Journalistin packt aus!

16. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

16. Mai 2014 Die Montagsdemos bieten immer wieder Überraschungen. Eine junge Moldawierin berichtet, daß sie immer wieder Beiträge für „Zeit-Online“ geschrieben hatte, aber auch vier Monate für die „Stimme Rußlands“. Als sie nun wieder einmal einen Text bei „Zeit-Online“ vorschlug, wurde sie abgelehnt, weil sie für die „Putin-Propagandamaschine“ gearbeitet habe. Sie nennt auch ihren Namen

Montagsdemo in Berlin am 12. Mai 2014

13. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

13. Mai 2014  Auch am 12.5. kamen wieder tausende Menschen zum Potsdamer Platz um gemeinsam für den Frieden zu stehen. Initiator Lars Mährholz hat bereits das Programm für die nächsten 4 Montagsdemos in Berlin zusammengestellt. In nunmehr 60 Städten tun es ihm Gleichgesinnte nach. Immer noch versuchen die Mainstreammedien mit Hetze und Lügen die Friedensaktivisten

Südeuropa: Krisen-Baisse in Standesämtern und Kreißsälen

13. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

13. Mai 2014 (IDAF) Wie war das mit dem „Comeback der Babys“? Dass ein Wiederanstieg der Geburtenraten in den kinderarmen Ländern Mittel- und Südeuropas kurz bevor stehe – mit dieser Prognose wurden über Jahre Demographen in Leitmedien zitiert (1). Die positive Botschaft kam in der Öffentlichkeit gut an. Erfreut waren besonders engagierte Befürworter eines Ausbaus

Familien als Mainstream-Produkte?

12. Mai 2014 von Gastautor: Dr. Albert Wunsch

Politik zwischen beobachtbarem Allerlei und gezielter Indoktrination! 12. Mai 2014 (von Dr. Albert Wunsch) „Wir fühlen uns in unserer Familie mit Wolfgang und Isolde wohl. Täglich gehen wir mit den Beiden mindestens zweimal Gassi. Das Wochenende verbringen wir mit unseren Hunde-Freuden als Großfamilie“. Auch wenn wir nicht auf den Hund gekommen sind, das Verständnis von

Müllverwertung macht Spaß!

8. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

08. Mai 2014  Wir haben auf Facebook einen schönen Beitrag gefunden und sehr hübsche, kreative Beispiele, was man alles aus Müll und altem Zeug machen kann. Wie heißt es so schön? „Des einen Eule ist des anderen Nachtigall“. Hier ein paar Fotos, die vielleicht eine Anregung sein können.  Vielleicht haben unsere Leser ja auch tolle

Impressionen einer Seminarreise nach Kanada

3. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

03. Mai 2014  Viermal im Jahr findenin Kanada Seminare mit der Wissensmanufaktur statt. Hier werden Themen wirklich tiefschürfend behandelt, politische Hintergründe beleuchtet, über das Geldsystem und die Wirtschaft philosophiert. Vorträge, die wirklich bleibenden Eindruck hinterlassen, Diskussionen, die den Dingen auf den Grund gehen. Aber es gibt auch Freizeit und herrliche Ausflüge, Spaß, gemeinsames Essen, die

Daniele Ganser: Gehirnwäsche

1. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

1. Mai 2014: (Niki Vogt) Wir sind alle aufgeklärt? Wir wissen Bescheid? Wir lassen uns nicht manipulieren? Nicht wir, die wir uns ja täglich um die Wahrheit bemühen? Hier macht Daniele Ganser einen einfachen Test, der brutal zeigt, daß die Gehirnwäsche durch die Medien auch bei uns funktioniert, die wir uns doch wirklich ein eigenes

Zur Feier des Tages

1. Mai 2014 von Gastautor: Frank Grünig

01. Mai 2014: (von Frank Grünig, Umdenken 2012) Es ist wieder soweit, der 1. Mai gilt als beliebter Feiertag für Jung und Alt. Im laufe der Jahre verfiel allerdings der Tag der Arbeit zum Saufgelage. Schon am Vorabend beginnen die ersten Feierlichkeiten mit reichlich Alkohol. Im Laufe des 1. Mais werden dann wieder Scharen von

Letzte Wa(h)rnung

30. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

30. April 2014  Der Rapper Schah Reza hat dieses Video produziert und sein Rap-Text hat es in sich. Immer mehr Menschen wachen auf und verstehen. Hut ab, Schah Reza. Danke für dieses Stück. Auch, wenn Ihr keine Fans von Rap seid, solltet Ihr Euch das mal anhören. Es lohnt sich.  

Die Gabe

29. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Mitmenschlichkeit – und der schönste Lohn 29. April 2014  Ein sehr anrührendes Video aus Thailand. Das ist natürlich gespielt, aber es soll eine wahre Geschichte dahinter geben. Das ist das „Resonanzprinzip“ in Vollendung. Ein kleiner Junge wird beim Stehlen erwischt. Er hat Schmerztabletten für seine kranke Mutter gestohlen, und steht tief beschämt da. Dann, während

Love unites us – Liebe vereint uns – Любовь объединяет нас

29. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

29. April 2014  Es gibt eine Facebookaktion, die wir unterstützen möchten. Wir finden das ganz großartig, und bitten Euch alle, das ebenfalls zu verbreiten. Wir Menschen in Europa und Rußland wollen ein Zeichen setzen: Wir sind Freunde! Wir haben ein gemeinsames Schicksal! Wir lassen uns nicht gegeneinander hetzen!   Auch „Schall und Rauch“ setzt sich

Montagsdemo – Jetzt erst recht!

27. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

27. April 2014   „Wir haben eine Idee. Eine Idee von Frieden, Einigkeit und Freiheit. Darum stehen wir auf der Straße und bekunden unsere Solidarität mit jedem Menschen, jeder politischen Richtung, jeder Kultur jeder Religion und jeder Weltanschauung, die für Frieden und Freiheit steht.“ Mit diesen Worten eröffnete der Initiator der neuen Montagsdemos Lars Mährholz am

Die Montagsdemos 2.0

24. April 2014 von Gastautor: Kulturstudio

24. April 2014  (Kulturstudio) Als sich die Bürger und Fernsehzuschauer bei den Sendern beschwerten, daß keinerlei Berichterstattung zu den Montags-Friedensdemos erfolgte, beschied man dumme Volk arrogant, daß man wegen der „paar Hundert Leute“ keine Berichterstattung mache. So eine „Hühnerdemo“ müsse man nicht beachten. Nun zeigt sich, daß es am Ostermontag über 5000 Menschen waren. Die

Matt Damon: Ziviler Gehorsam ist das Problem!

23. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

23. April 2014 Macht das Beispiel Russell Brands Schule? Nach dem Komiker trat nun auch Schauspieler Matt Damon zu einer denkwürdigen Rede an: über die Notwendigkeit von zivilem Ungehorsam.     „Das Problem heute ist nicht ziviler Ungehorsam, es ist ziviler Gehorsam … Unser Problem sind die unzähligen Menschen, die den Führern ihrer Regierung gehorcht

Friedensdemo Ostermontag in Berlin

22. April 2014 von Gastautor: Martin Müller-Mertens

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du. 22. April 2014  (Bild:Adolf Menzel „Falke schlägt Taube“)  Martin Müller-Mertens/Compact-Magazin  Die Friedensbewegung schwillt an. Tausende Aktivisten fanden am Ostermontag den Weg auf den Berliner Potsdamer Platz – eine von mittlerweile 40 Mahnwachen und Kundgebungen in ganz Deutschland. Die

Dosen öffnen ohne Dosenöffner

19. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

19. April 2015 (Bild: Rainer Sturm/Pixelio.de) Ein Tip – auch für Krisenzeiten – , wie man eine Konserverndose auch ohne Dosenöffner aufbekommt. Eigentlich ist der Tip gar nicht so praktisch beim Camping, denn da liegen nicht passend plane Steine in der Wildnis herum. Einfach, aber wirkungsvoll … nur etwas mühsam. Update: eingesandte Lesermeinungen dazu!  

Andreas Popp auf der Mahnwache Berlin am 14. April

15. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

15. April 2014 Andreas Popp spricht kurz auf der Montags-Mahnwache in Berlin. Eine sehr kurze Rede, die er aus dem Stehgreif hält. Er berichtet ein bißchen von den Eindrücken, die er auf seinen Aufenthalten in Kanada, in Rußland und in Österreich gesammelt hat. Er sprach mit „hochrangigen Politikern“ – bei denen es auch Naive und

Andreas Popp auf der Montagsdemo an Ostern in Berlin

15. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Am Ostermontag, 21.04.2014 um 18 Uhr wird Andreas Popp vor dem Brandenburger Tor in Berlin eine Ansprache halten und deutlich die Themen benennen, die den Weltfrieden bedrohen. Weitersagen! Teilen! Und mitmachen! Wie? Weiterlesen! Hier könnt Ihr das Thema auf  Youtube diskutieren: Montagsdemo Berlin Andreas Popp Ostermontag 2014 Und hier könnt Ihr das Thema auf Facebook

Montagsmahnwachen „für den Frieden“ – wir werden immer mehr!

14. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

14. April 2014  Die Montagsdemonstrationen 1989 in der damaligen DDR fingen auch vorsichtig an – und sie fegten ein System weg, ohne einen Schuß, ohne Tote. Nehmen wir die Helden von damals zum Vorbild und werden wir aktiv!  Es gilt, für den Frieden auf die Straße zu gehen. Wir müssen zeigen, daß wir uns nicht,

Volksverhetzung im staatlichen Fernsehen

11. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

11. April 2014  Die „Demokratieabgabe“ für die staatlichen Fernsehsender, im Volksmund auch GEZ genannt, ist eine lohnende Investition. Das stellte das ZDF gerade wieder unter Beweis. Da wird in einfacher Sprache mit netten Bildern und hübschen Symbolen den Kindern ab acht Jahren beigebracht, daß Rußland böse ist, land an sich reißt und vorhat, mit großem

Pressefreiheit

9. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

Veröffentlicht am 9. April 2014 von Frank  Pressefreiheit ist heute oft nur das Recht der Presse, jeden Unsinn einfach abzuschreiben ohne etwas zu hinterfragen oder die Folgen zu bedenken. Die meisten Menschen haben nicht die nötige Zeit, sich über mehrere Nachrichtenagenturen aus verschiedenen Ländern zu informieren und die darin beschriebenen Geschehnisse zu bewerten. Es ist

ZDF zensiert Akif Pirinçci

3. April 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

03. April 2014   Am gestrigen Mittwoch gab es im ZDF Mittagsmagazin ein kurzes Interview mit dem türkischstämmigen deutschen Erfolgsautor Akif Pirinçci (der Katzenkrimi „Felidae“). Er sprach über sein vor neues Buch „Deutschland von Sinnen“. Dabei ließ der Autor „politisch äußerst unkorrekt“ seinem Unmut über das Betragen vieler Türken in Deutschland und deren vollkommen fehlgeschlagene Integration