Arrow
Arrow
Slider

Udo Ulfkotte gestorben

14. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

14. Januar 2016 (Redaktion) Er wäre in wenigen Tagen 57 Jahre alt geworden: Udo Ulfkotte. Nach Andreas Clauss geht damit einer der standhaftesten, uneinschüchterbaren, aufrechten Journalisten der Alternativen Medien aus dieser Welt. Den Mut, den er bewiesen hat, bringen nur sehr wenige auf.  Er wurde immer für seine Veröffentlichungen angegriffen, mit Klagen und Anzeigen überhäuft

Déstabilisation par l’arme de migration

14. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

14 janvier 2017  Nous, Les Européens et Américains «blancs», avons causés les désastres, desquels les Syriens, Irakiens, Afghans et Africains s’enfuient. Parce que nos guerres et interventions militaires. Et aussi parce qu’une politique commerciale de l’exploitation contre les pays d’Afrique et du Moyen-Orienta leur donnait aucune chance, – depuis des siècles. L’exploitation et la guerre

Seelenklar – Talk mit Ellen Michels (13). Warum sind Putin-Versteher eine Bedrohung für die USA?

11. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

11. Januar 2017 (Wiederholung vom 9. März) Ellen Michels und Michael Friedrich Vogt im Gespräch. Politik und Medien nutzen die Angst der Menschen seit jeher, um ihre Interessen und Ziele zu verfolgen, zumeist leider mit großem Erfolg. Doch immer häufiger durchschauen die Menschen diese Angst- und Machtspiele. Auch die sogenannten Putin-Versteher gehören zu diesen Menschen.

Volkes Stimme im Bayerischen Rundfunk

11. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

11. Januar 20 (Redaktion) Der Bayerische hat eine Life-Sendung gemacht, in der die Bürger anrufen können und ihre Meinung sagen. Immerhin läßt der Bayerische Rundfunk das zu, das muß man zuerst einmal lobend erwähnen. Andere Medien würgen jede Äußerung des Unwillens über die schlimmen Zustände gleich von vorneherein ab. Es ist aber ungeheuer intressant, was

SpiegelMining – Reverse Engineering von Spiegel-Online

10. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

10. Januar 2017 (Redaktion) Wer denkt, Vorratsdatenspeicherungen und „Big Data“ sind harmlos, der kriegt hier eine Demo an Spiegel-Online. Seit Mitte 2014 hat David Kriesel vom Chaos Computer Club (33c3) fast 100.000 Artikel von Spiegel-Online systematisch gespeichert. Diese Datenmasse wird er hier in einem bunten, launigen Vortrag vorstellen und erforschen. Dabei stützt er sich auf

Sex ist gut – aber nicht beliebig

10. Januar 2017 von Gastautor: Christian Spaemann

10. Januar 2017 (von Christian Spaemann) Vergessene Notwendigkeit: Der Kontext der menschlichen Sexualität und seine anthropologischen Grundlagen Das Beziehungsgefüge des Menschen ist für sein Entstehen und Gedeihen und damit auch für die menschliche Gesellschaft grundlegend.  Dieses Gefüge wird über Sexualität nicht nur qua Zeugungsakt, sondern als Teil von Beziehung und Bindung vermittelt. Die positive Bedeutung

Sat 1 Frühstücksfernsehen – Beginn des Wachwerdens in den Mainstreammedien?

7. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

07. Januar 2017 (Redaktion) Sehr kurz, sehr bündig, sehr richtig. Vollkommen ungewohnte Töne. Vielleicht sind die privaten Sender nicht ganz so in der Zensurschraubzwinge Berlins, und trauen sich, langsam aus der Deckung zu kommen? Hier ein auf Facebook über 5 Millionen mal geteilter Kommentar auf SAT 1. von nicht einmal zwei Minuten Länge. Unbedingt ansehen.

Der NSU-Prozeß: Verschleierung, Ablenkungsmanöver & Täterschutz. Die Mörder sind unter uns

7. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

07. Januar 2017  Dr. Helmut Roewer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Im Interview zwischen Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt und Dr. Helmut Roewer geht es um die angebliche juristische Aufarbeitung einer Mordserie, die seit Ende 2011 als die Geschichte der rechtsextremen Terrororganisation NSU

Islam – Gefahr für Europa. Warum die These vom Kampf der Kulturen doch richtig ist

7. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

07. Januar 2017  Jürgen Elsässer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt  beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Stellt der Islam eine Gefahr für Europa dar? Dieser, sowie vielen weiteren spannenden Fragen die heutzutage Gemüter spalten können, widmet sich im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt der Journalist und Publizist Jürgen Elsässer.

Stürmische Zeiten als Zeichen der Transformation – die Zeitenergien 2016 – 2017

5. Januar 2017 von Gastautor: Martin Strübin

05. Januar 2017 (von Martin Strübin, Blaubeerwald-Institut) In diesem Kurzvortrag von Martin Strübin bekommst Du einen prägnanten Überblick über die aktuellen Zeitenergien des TZOLKIN für die Jahre 2016 und 2017: Das 13-Monde-Jahr des Blauen Spektralen Sturms CAUAC 11 (26.7.16 – 25.7.17) Das 5. Fraktal Tun im neuen Zeitalter mit der Roten Oberton Schlange CHICCHAN 5

Satanische Rituale und ihre Sucht nach Macht

4. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

04. Januar 2017 (Wiederholung) Ellen Michels im Gespräch mit Michael Vogt. Es wurde schon in vorhergehenden Seelenklar-Sendungen auf die vielen Beispiele Bezug genommen, die eindrücklich illustrieren, wie die verschiedensten Formen des Satanismus quer über die Welt Fuß gefaßt haben. Es ist unter der globalen Künstlerschickeria ganz angesagt, mit solchen Bezügen zur dunkeln Macht, zu schwarzen

Halbe Wahrheiten der Mainstreammedien zum „Angriffskrieg“ und der Streichung des § 80 im Strafgesetzbuch

3. Januar 2017 von Niki Vogt

03. Januar 2017 (Kommentar von Niki Vogt) Ohne viel Aufmerksamkeit und ganz am Rande erfährt die deutsche Bevölkerung, daß der Paragraph 80 des deutschen Strafgesetzbuches ab dem 01. Januar 2017 entfallen ist. Dabei handelt es sich um die Strafbarkeit eines Angriffskrieges: § 80: Vorbereitung eines Angriffskrieges Wer einen Angriffskrieg (Artikel 26 Abs. 1 des Grundgesetzes),

Jahresrückblick 2016: #BarCode mit Monika Donner, Michael Vogt, Robert Stein und Frank Höfer

2. Januar 2017 von Michael Friedrich Vogt

02. Januar 2017  Das Jahr 2016 war für viele Menschen nicht unbedingt das beste Jahr. Im Vordergrund standen Terror, Katastrophen und ein signifikant auffälliges Promisterben. Aber auch für die ganz normalen Leute war 2016 kein Spaß. Die Welt hat sich nicht zum Guten entwickelt, und 2017, so fürchten viele, könnte noch deutlich schlimmer entwickeln. Grund

Deutschland, Deine demokratischen Werte … vom „Souverän“ zum „Pack“

2. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

02. Januar 2017 (Redaktion) Kurz und trocken, ein sehr erhellender Überblick des letzten Jahres über diverse Telefonumfragen und Screenshots der Meldungen auf dem Fernsehsender ntv. Sozusagen eine kommentarlose Zusammenfassung zum Zustand der Nation. Man braucht keinerlei Kommentar dazu, es erklärt sich von selbst, wie es um die demokratischen Werte in diesem, unseren Lande steht. Einfach

Vereinigung von Ökonomie & Recht: Systemische Gesellschaftswissenschaft und das Ende eines Unrechtssystems

31. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

31. Dezember 2016 Prof. Dr. Franz Hörmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 3. Quer-Denken.TV-Kongreß am 26. und 27. November 2016 in Bergheim. Prof. Hörmann weist im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt darauf hin, daß es sich bei „Ökonomie und Recht“ um zwei sogenannte „normative Wissenschaften“ handelt, also „Wissenschaften“, welche eine „politische Präferenz“ integriert

Berlin Attentäter in Mailand erschossen – der wahre Held bleibt unbeachtet

23. Dezember 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

23. Dezember 2016 (Redaktion) Der mutmaßliche Terrorist vom Berliner Weihnachtsmarkt ist tot. Den Meldungen nach wurde er zufällig in einem Bezirk Mailands auf einem Bahnhofsvorplatz um etwa 03:00 Uhr morgens bei einer Verkehrskontrolle von der Polizei angesprochen, die Verdacht geschöpft hatte. Er habe, so die Berichte, auf die Frage nach seinen Ausweispapieren sofort eine Waffe

Wer sind die wahren Herrscher dieses Planeten?

20. Dezember 2016 von Gastautor: Jan van Helsing

20. Dezember 2016 (Jan van Helsing, Thomas A. Anderson) Jan van Helsing im Interview mit Thomas A. Anderson, dem Autor des Buches „Weltverschwörung”. JvH: Thomas, schön dass Du Zeit hattest in diesen turbulenten Tagen. Herzlich willkommen zu unserem ersten Interview und viel Erfolg für Dein erstes Buch mit dem schlagkräftigen Titel „Weltverschwörung“. A: Vielen Dank,

Neudenken muß her: gesund durch Eigenverantwortung

17. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

17. Dezember 2016  Norbert Heuser im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. “Gesundheit hat wenig mit weißen Kitteln und Titeln zu tun.” Im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt erörtert Norbert Heuser, warum seiner Meinung nach Geundheit und Gesundheitsprävention wenig mit Titel zu tun haben. Norbert Heuser geht im Interview auf einige seiner Thesen ein, nach denen

Donald Trump – Trojanisches Pferd der kommenden Finanz-Militärdiktatur

14. Dezember 2016 von Gastautor: Ernst Wolff

14. Dezember 2016 (von Ernst Wolff) Mit Forderungen wie “Dry the swamp!” (“Legt den Sumpf trocken!”) präsentierte sich Donald Trump im US-Wahlkampf als entschlossener Gegner des US-Establishments. Millionen am System zweifelnde Amerikaner glaubten ihm und setzten darauf, daß er als Präsident der korrupten Elite des Landes endlich die Stirn bieten werde. Mittlerweile dürfte den Informierteren

Seelenklar: Wenn Engel weinen

14. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

14. Dezember 2016  (Seelenklar, die 28. Folge) Kinder sind unsere Zukunft. Sie sind die Zerbrechlisten unserer Gesellschaft, sie sind die Hoffnung und berühren unser Herz. Glückliche Kinder bevölkern die Werbesendungen und die Produktpackungen, denn ihr Lachen freut unser Herz. Kinder sind der Kern und der Sinn einer Familie, in ihnen geben wir das Leben weiter.

alexander: Wagandt, Wege und Werkzeuge der Bewußtwerdung

10. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

10. Dezember 2016 alexander: Wagandt – bekannt unter anderem durch seine Tagesenergie-Interviews – hier im Gespräch bei Michael Friedrich Vogt. „Ich weiß nicht mehr, was ich glauben darf und worauf ich mich verlassen kann. Alles scheint im Umbruch … Wie gehe ich damit um?“ Die Beantwortung dieser Frage muß immer individuell ausfallen. Im Interview spricht

Verwünscht, verhext, verrückt oder was? Gibt es dämonisch bedingte Störungen?

10. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

10. Dezember 2016 P. Dr. Jörg Müller im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. P.Dr. Jörg Müller ist Psychotherapeut, klinischer Psychologe und Pallottinerpater. Er ist Autor zahlreicher Bücher, tritt auch als Kabarettist auf und leitet in Freising bei München die Heilende Gemeinschaft, eine stationäre Einrichtung, die sich der Menschen mit Depressionen, Ängsten, Sinnkrisen, psychosomatischen Erkrankungen und

Der Heilberater – Gesundheitsberuf für eine NEUE Zeit

10. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

10. Dezember 2016  Iris Lemke & Markus Bader im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Werden Sie Heilberater – Die Menschen brauchen Sie! Mit ihrer neuen Ausbildung kombinieren Iris Lemke und Markus Bader an der ProLight Akademie ganzheitliche, wirkungsvolle Energiearbeit auf der einen Seite mit erfolgreichem und rechtssicherem Arbeiten auf der anderen. Kaum eine andere Ausbildung

Die FED, das US-Schatzamt & die Macht der Oligarchen. Ein Don Quichotte der Finanzwelt erzählt

10. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

10. Dezember 2016  Adam Lemmer & Wojna im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. … was geht dir durch den Kopf, wenn du liest, daß einer dieser „Götter“ seinen Kollegen nach einem Beweis fragt für die Straftaten, die dir vorgeworfen werden, und du trotz Mangel an Beweisen, dargestellt und behandelt wirst wie ein Krimineller …?! Ja,

NATO-Kampagne gegen die freie Meinungsäußerung

8. Dezember 2016 von Gastautor: Thierry Meyssan

08. Dezember 2016 (von Thierry Meyssan) Dies ist eine lange Geschichte, die sich über fünfzehn Jahre erstreckt. Die NATO hat zuerst versucht, die Bürger, die die Wahrheit über die Attentate vom 11. September kennen wollten, zum Schweigen zu bringen. Dann wandte sie sich gegen diejenigen, die die offizielle Version des „arabischen Frühlings“ und des Krieges

Esophobia – #BarCode mit Martin & Christine Strübin, Robert Stein und Frank Höfer

8. Dezember 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

08. Dezember 2016 (von Martin Strübin, Blaubeerwald-Institut) Wo liegt der Unterschied zwischen Esoterik und Spiritualität? Wo treffen sich Theologie und Wissenschaft? NuoViso.TV beschäftigt sich neben vielen politischen Themen auch mit diesen Fragen und erntet dafür hin und wieder auch Kritik in der Form: „Laßt doch endlich den Eso-Quatsch sein!“ Zu diesem Thema haben wir uns

Österreich: Zweifel an den Wahlergebnissen?

5. Dezember 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

05. Dezember 2016 Die Präsidentenwahl in Österreich ist geschlagen, und zur Überraschung aller hat van der Bellen die Wahl gewonnen. Hofer akzeptierte das Ergebnis. Dennoch hören wir von Bekannten aus Österreich, daß die FPÖ noch am Sonntagabend zu einer Krisensitzung zusammengetreten ist. Es soll um eine neue Wahlanfechtung gegangen sein. Das Mißtrauen den Wahlergebnissen gegenüber

Das NSU-Märchen – Filmstory à la Hollywood. Hintergründe, Fakten & politische Absichten

3. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

03. Dezember 2016 Helmut Roewer im Gespräch mit Michael Vogt. In dem Gespräch zwischen Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt und Dr. Helmut Roewer geht es um die Geschichte einer Mordserie, die seit Ende 2011 als die Geschichte der rechtsextremen Terrororganisation NSU von Medien verbreitet und unverzüglich von der Politik aufgegriffen wurde. In dem Interview werden

Streß & Zellstreß – und wie man beides abbaut

3. Dezember 2016 von Michael Friedrich Vogt

03. Dezember 2016 Peter Andres im Gespräch mit Michael Vogt über Streß und wie wir unseren Zellstreß in den Griff bekommen. Im Körper laufen über 100 000 biophysikalische Prozesse pro Sekunde, die unbewußt automatisch ablaufen und auf die wir keinen Einfluß haben. Wenn wir jedoch gestreßt sind, muß der Körper sich erst mit dem Streß

Allüberall auf den Tannenspitzen sah man einen NAZI sitzen

29. November 2016 von Niki Vogt

29. November 2016 (Kommentar von Niki Vogt) Es geht auf Weihnachten zu. Werbung, Adventskränze, Tannenbäume, Engelchen, Nikoläuse und Weihnachtslieder wie jedes Jahr? Diesmal nicht. Wer sich überhaupt noch traut, christlich-weihnachtliches „Feeling“ zu verbreiten, sieht sich schnell als rücksichtsloser Christenfaschist in der Täterrolle: Man verletzt die Gefühle der zugewanderten Muslime. Fast fühlt man sich an die