Arrow
Arrow
Slider

Fünf Formen des Terrorismus’ – staatlicher Mißbrauch und deren Nutznießer

13. Mai 2017 von Michael Friedrich Vogt

3. Mai 2017  Wolfgang Eggert im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. – „Terrorismus ist fast immer Staats-gemacht“ Immer mehr nehmen terroristische Schreckenstaten unsere Aufmerksamkeit gefangen. Was in den späten 60iger Jahren als politische Kampfform unter linkem Banner begann, zeigt sich heute im religiösen, islamistischen Gewand. Wer aber stand hinter den Trägern der blutend roten Fahnen der

Die Welt im Zangengriff der Milliardäre? Trump versus Soros. – Teil 1

22. April 2017 von Michael Friedrich Vogt

22. April 2017  Wolfgang Effenberger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.  Die Welt in Aufruhr Dem von George W. Bush propagierten Krieg gegen den Terror fügte sich die Politik Obamas nahtlos an, der unter dem Deckmantel „Freiheit und Demokratie“ weitere Kriege im Nahen Osten anzettelte und mit dem Putsch in der Ukraine die Gefahr eines

WELT-Verschwörung. Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

25. März 2017 von Michael Friedrich Vogt

25. März 2017 Zu Gast bei Michael Friedrich Vogt ist Thomas Anderson, Autor des Buches „Weltverschwörung“. Anderson spricht über die Anfänge seiner Forschungen, die schließlich zu diesem Buch führten. Die Vielfalt der angesprochenen Themen erscheint ungewöhnlich breit. Anderson zeigt auf, wie vernetzt diese Themen aber dennoch sind. Tatsächlich hängen Vorkommnisse am Edelmetallmarkt, Terroranschläge, Kriege und Menschheitsgeschichte durchaus

CIA von innen

6. Januar 2017 von QUERDENKEN-REDAKTION

06. Januar 2017 (Redaktion) Vorgestern sendete Phoenix eine Dokumentation, die den wenigsten bekannt sein dürfte. In dieser dreiteiligen Serie von „ZDF-info“ wird Erstaunliches vermittelt. Ziemlich ungeschminkt werden zumindest einige Teile der Arbeitsweise und der Strategien der CIA gezeigt – und von CIA-Offiziellen sogar offen zugegeben. Watergate und Schweinebucht werden als „Mißerfolge“ dargestellt. Die Anschläge von

NATO-Kampagne gegen die freie Meinungsäußerung

8. Dezember 2016 von Gastautor: Thierry Meyssan

08. Dezember 2016 (von Thierry Meyssan) Dies ist eine lange Geschichte, die sich über fünfzehn Jahre erstreckt. Die NATO hat zuerst versucht, die Bürger, die die Wahrheit über die Attentate vom 11. September kennen wollten, zum Schweigen zu bringen. Dann wandte sie sich gegen diejenigen, die die offizielle Version des „arabischen Frühlings“ und des Krieges

Illegale Kriege – Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren

26. November 2016 von Michael Friedrich Vogt

26. November 2016 Daß viele westliche Politiker nach den Bestimmungen des Völkerrechts längst vor Kriegsverbrechertribunale hätten gestellt werden müssen, daß sich noch jeder der Öffentlichkeit in den letzten Jahren präsentierten „Kriegsgründe“ nachher als Propagandamärchen herausstellte, die Anlässe meistens False Flag Operationen waren und daß die NATO längst kein Verteidigungs-, sondern an Aggressionsbündnis ist – all

Seelenklar: Die Baaltore – moderne Hure Babylon. Geht´s zurück ins Mittelalter? (Teil 1)

26. Oktober 2016 von Michael Friedrich Vogt

28. September 2016 Der Begriff „Bohemian Grove“ ist für diejenigen, die sich mit den Zirkeln der „Wahren Herrschenden“ dieser Welt befaßt haben, nichts Neues. Daß man sich zu geheimen, okkulten Treffen an diesem Ort versammelt, ist schon oft und breit dokumentiert worden. Der Verdacht, daß dort finstere Riten, Götzenverehrung sexuelle Ausschweifungen und möglicherweise sogar Kinderopferungen

9/11, Energy Weapons, Hanfrevolution & die Lückenpresse – das Leben als „Verschwörungstheoretiker“

21. Oktober 2016 von Michael Friedrich Vogt

22. Oktober 2016  Robert Stein im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Schon kurze Zeit nach dem 11. September 2001 tauchten bei Robert Stein Zweifel auf, über den wirklichen Ablauf der Ereignisse dieses schicksalhaften Tages. Die Widersprüche und Auffälligkeiten bei den Anschlägen in New York waren zu offensichtlich. Damit war bei dem Moderator der Grundstein gelegt

„Terror – Ihr Urteil“ – das System holt sich eine Legitimation

18. Oktober 2016 von Niki Vogt

18. Oktober 2016 (von Niki Vogt) Gestern Abend wartete ein so genannter öffentlich rechtlicher Sender, die ARD mit einem brisanten TV-Drama auf: Ein Luftwaffenmajor der Bundeswehr schießt eine Verkehrsmaschine ab und opfert das Leben von 164 Passagieren, um einen angekündigten Terrorakt zu verhindern, nämlich, daß der Passagierjet in ein volbesetztes Fußballstadion kracht und 70.000 Menschen

Daniele Ganser: zu NATO, Flüchtlingsströme, 9/11, Anthrax

11. Oktober 2016 von Gastautor:

11. Oktober 2016 (von thefalseflag) die neue Internetseite „thefalseflag“ postete dieser Tage ein Interview mit Daniele Ganser über die Themen NATO, die Flüchtlingsströme nach Europa, die Mutter aller False Flags, nämlich die Anschläge vom 11. September und Anthrax. Wie immer ist Daniele Ganser kenntnisreich, spannend und spricht mutig Klartext. Ein sehenswertes „Ferninterview“ am Computer und

Die streng geheime Wahrheit über den Terroranschlag im München

9. August 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

09. August 2016 (Redaktion) 22. Juli 2016, 21:50 Uhr München ist im Ausnahmezustand. München (dpa) – Terror in München, Angst in der ganzen Stadt. Um 17.52 Uhr geht der erste Alarm bei der Polizei ein. Schüsse nahe einem Einkaufszentrum im Nordosten der Stadt werden gemeldet. Nachrichten über Tote und Verletzte machen über soziale Netzwerke wie

Elfter September: Video zeigt, daß es beim „zweiten Einschlag“ gar kein Flugzeug gab

8. Juni 2016 von QUERDENKEN-REDAKTION

08. Juni 2016 (Redaktion) Es wächst KEIN Gras darüber: All die unschuldigen amerikanischen Opfer, die toten Feuerwehrleute und Helfer, die Millionen Kriegstoten und Verstümmelten im Irak und Afghanistan, die schrecklichen Mißbildungen bei irakischen Kindern, unvorstellbares, millionenfaches Leid – all das schreit immer noch nach Aufklärung und Wahrheitsfindung. Hier ist wieder ein Mosaiksteinchen, das der offiziellen

Und wenn Putin die Wahrheit sagt?

18. Mai 2016 von Gastautor: William Engdahl

18. Mai 2016 (von F. William Engdahl *) Am 15. März strahlte der staatliche russische Fernsehkanal Rossija-1 eine Filmdokumentation über die Ereignisse der jüngsten Zeit aus, worin unter anderem der Anschluß der Krim an Rußland, der von den USA gelenkte Staatsstreich in der Ukraine und die Beziehungen Rußlands mit den Vereinigten Staaten und der EU

Russischer Beitrag über 9-11: Video bereits offline!

19. April 2016 von Niki Vogt

19. April 2016 (Kommentar von Niki Vogt) Kaum war das Video über den Russischen Beitrag von 9-11 in der Welt, schon ist es wegen „Verletzung von Urheberrechten“ geperrt. Wer hat da wohl dringendes Interesse dran? Auch auf der Homepage des russischen Senders ist das Video gesperrt. http://politikus.ru/video/74403-postskriptum-s-alekseem-pushkovym-16.04.2016.html Wirklich interessant an dem Beitrag sind nicht einmal

Putins Aufdeckungen? Russisches TV zeigt Beitrag über 9-11!

18. April 2016 von Niki Vogt

18. April 2016 (von Niki Vogt) Am 16. April strahlte das bekannte, russische Politikmagazin „Postskriptum“, das genau wie „Vesti Nedeli“ eines der wichtigsten und populärsten Politikformate ist, einen Beitrag über die Anschläge vom 11. September aus. Dieser Beitrag belegt klipp und klar, daß die Türme gesprengt worden sind. Die Indizien und Beweise sprechen diesem Beitrag

Vertreter einer Verschwörungstheorie: Wikipedia

1. November 2015 von Gastautor: Jean Taulier

01. November 2015 (von Jean Taulier) Viele von uns kennen das: Wikipedia ist nach dem sang- und klanglosen Ableben namhafter Großlexikone wir Brockhaus das einzig verbliebene, globale Nachschlagewerk für den Normalbürger. Wenn es um das Verbreitungsgebiet von Biebern geht oder den heutigen Stand der Wissenschaft in der Weltraumforschung, den Eigenschaften von Gallium oder die Unterarten

9-11-Filmdokument: Bush spricht von Sprengstoff

16. August 2015 von Niki Vogt

16. August 2015 (von Niki Vogt)  Manchmal erscheinen Fundstücke, die jahrelang in Giftschränken gelegen haben. So dieser Videoausschnitt einer Ansprache, die der damalige Präsident George W. Bush im Rosengarten vor dem Weißen Haus gehalten hat. Das muß man sich anschaun. Das ist unglaublich. Daß er nicht der Hellste ist, ist ja allgemein bekannt, aber daß

„Lügenpresse“ – nur ein Unwort oder die Wahrheit?

23. Mai 2015 von Michael Friedrich Vogt

Heiko Schrang im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. 2014 wurde der Begriff „Lügenpresse“ zum Unwort des Jahres gekürt, da dieser zahlreich auf verschiedenen Demonstrationen (z.B. Pegida) und immer häufiger im Internet genutzt wird. Obwohl die Mainstreampresse den Begriff sofort im Sprachgebrauch der Nazis verortete um deren Nutzer in ein zwielichtiges Licht zu rücken, genügt eine

Die Lügen um 9/11

11. April 2015 von Michael Friedrich Vogt

11. April 2015 (Bild: Wikipedia, public domain) Bundesminister a. D. Dr. Andreas von Bülow im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. „Verschwörungstheoretiker“ gibt es viele. Und unter ihnen ist wohl kaum einer, der sich nicht mit den Ereignissen vom 11. September 2001 befaßt. Doch gerade, wenn es um 9/11 geht, sieht man sich häufig einem reißerischen

Blutrausch ums Erdöl: Warum überhaupt Frieden und nicht lieber Krieg?

31. Januar 2015 von Michael Friedrich Vogt

Dr. Daniele Ganser im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim Quer-Denken.TV-Kongreß. Die Geschichte der Erdölförderung ist erst 150 Jahre alt und hat unsere heutige Gesellschaft wesentlich geprägt. Im gleichen Zeitraum wuchs die Bevölkerung auf unserem Planeten von einer auf sieben Milliarden Menschen an. Erdöl ist dabei ein unbestrittener Katalysator für diese Entwicklung. Wir können uns

9-11 – Wir vergessen es nicht

13. November 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

13. November 2014  Hier eine sehr gute Gegenüberstellung der offiziellen Version und was daran einfach nicht stimmen kann. Ein gutes Kompendium der Lügen, der vertuschten Beweise und des Offensichtlichen. Ein sehr guter Film! Die Regierung der USA hat dreieinhalbtausend der eigenen Bürger gnadenlos in den Tod geschickt, um einen Vorwand zu haben für einen Angriffskrieg,

9/11 – Es wächst KEIN Gras drüber (2): Video vom Einschlag im Pentagon

22. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

22. September 2014: Falls man in Washington darauf wartet, daß die Menschen schon vergessen werden – NEIN. Es sind zu viele gestorben wegen dieser Mutter aller False-Flag Aktionen. Von etwa dreieinhalbtausend ahnungslosen amerikanischen Staatsbürgen und Touristen bis weit über eine Million Iraker, gefallene US-Soldaten und ermordete, unliebsame Zeugen des Anschlags. Rund um die Welt bleibt

Feuerwehrmann packt aus über den 11. September

18. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

18. September 2014  Die US-amerikanische Gruppe „WeAreChange.Org“ veröffentlicht auf ihrer Webseite Fotos des Feuerwehrmannes und Überlebenden Ricky. Der Mann hat am ganzen Körper Verletzungen und Knochenbrüche damals davongetragen und Gesundheit und Leben für die Rettung anderer auf’s Spiel gesetzt. 13 Jahre hat er die Fotos, die er damals gemacht hat zurückgehalten und sich vollkommen geschockt

9-11: Neues Video von Gebäude Nr. 7 aufgetaucht – Es wächst kein Gras darüber!

16. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

16. September 2014  Immer noch ist vollkommen unerklärlich, warum das Gebäude Nummer sieben des World Trade Centers am 11. September plötzlich in sich zusammenbrach. Die offiziellen Erklärungen waren derart unglaubhaft, daß man schon total naiv dummgläubig sein muß, um das zu akzeptieren. Aber wie es so ist: Gottes Mühlen mahlen langsam. Hier ist ein Video

9/11 – seltsamer Zufall auf Polizeiausbildungsseite?

11. September 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

11. September 2014  Auf einer offiziellen, US-amerikanischen Webseite für Spezialausbildung von Polizisten „Urban Shield“ wird nicht nur das Testen der Fähigkeiten und Kapazitäten der städtischen Polizeikräfte angeboten. Auch ein ein spezieller Drill der Cops wird angeboten, Sieger werden ausgezeichnet und die gute Zusammenarbeit und Uterstützung der NSA, des Heimatschutzes, des FBIs und anderer menschenfreundlicher Organisationen

“covert operation“ und deren Erahnung durch den Laien

23. August 2014 von Michael Friedrich Vogt

23. August 2014 Andreas von Bülow im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über False Flag Operationen als Bestandteil der Politik des Westens. Dieses im Sommer letzten Jahres geführte Gespräch ist besonders in der heutigen Situation interessant. Wir sehen eine unglaubliche, globale Bühnenshow von verschwindenden Großflugzeugen, einen von westlichen Geheimdiensten bezahlten Putsch, den ein ebenfalls bezahlter

Von 9/11 zu einem neuen Kalten Krieg: imperiale USA-Politik

16. August 2014 von Michael Friedrich Vogt

16. August 2014  Prof. Dr. Peter Scholl-Latour im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über die Gefahr eines neuen Kalten Krieges aufgrund der imperialen US-Politik. In der Tat hat der 11. September die Welt verändert. Peter Scholl-Latour gehört zu den ganz wenigen Journalisten, der stets darauf verwiesen hat, daß die offizielle Version der US-Administration gelogen ist.

Im Auftrag Ihrer Majestät – Gaddafi

5. Juli 2014 von Michael Friedrich Vogt

(Bild: Wiki Commons, Ricardo Stuckert/PR – Agência Brasil)  Annie Machon im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. In Syrien, im Irak und in vielen afrikanischen Ländern, aber auch in Europa, in der Ukraine erleben wir zur Zeit die unheilvolle Einmischung und den blutigen Terror, der vom „Westen“ finanziert und unterstützt wird. Allen voran die USA, stets

Im Auftrag Ihrer Majestät – Gaddafi

5. Juli 2014 von Michael Friedrich Vogt

05. Juli 2014  (Bild: Wiki Commons, Ricardo Stuckert/PR – Agência Brasil)  Annie Machon im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. In Syrien, im Irak und in vielen afrikanischen Ländern, aber auch in Europa, in der Ukraine erleben wir zur Zeit die unheilvolle Einmischung und den blutigen Terror, der vom „Westen“ finanziert und unterstützt wird. Allen voran

Ist eines der meistgesehenen 9-11 Videos ein Fake?

31. Mai 2014 von QUERDENKEN-REDAKTION

31. Mai 2014 Tausend mal gesehen – tausend Mal nix verstehn? Da gibt es ein Video, das wir alle mal gesehen haben und dennoch ist uns nichts aufgefallen. Kann das sein? Der Clip ist nun etwa Eine Million und dreihunderttausendmal angeklickt worden. Wer hat das Video gemacht? Ist es dieses Video, was wir in den