Schwarze Magie: Wie ich sie erkenne. Wer sie betreibt. Wie ich mich davor schützen kann.

15. November 2014 von Michael Friedrich Vogt
(21 votes, average: 3,24 out of 5)
Loading...

15. November 2014  Lumira Weidner und Jenny Solaria Postatny im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Es gibt sie, die Energievampire – sie lauern überall unter uns. Dem äußeren Anschein nach handelt es sich um völlig normale Menschen, dennoch gibt es viele unter ihnen, welche nicht in der Lage sind selbst kosmische Energien zu empfangen. Sie sind darauf angewiesen, sich ihre Energien von anderen zu holen, diese quasi „abzusaugen“.

Hierbei handelt es sich meist um folgende „Arten“ von Menschen. Zum Beispiel Menschen, welche ständig und permanent jammern und klagen und ihre Probleme an andere Personen Weitertragen. Oftmals fühlen sich diese Menschen dadurch häufig besser, während der Zuhörer sich anschließend meist schlecht fühlt. Dies resultiert aus der Tatsache, daß ihm Energien abgezogen wurden. Des Weiteren handelt es sich um Menschen welche ständig im Mittelpunkt stehen wollen und Aufmerksamkeit einfordern, sowie um Menschen die sich stetig in das Leben anderer Menschen einmischen („tu dies nicht“…“das ist falsch“…“Du mußt das so machen“).

Zu diesen Menschen sollte man Abstand halten. Man muß diese Menschen erkennen, Distanz wahren und in sich kehren um sich vor dem „Absaugen“ von Energie zu schützen. Unsere Gesellschaft lehrt uns aber nicht wie man in sich kehrt und in seiner Kraft ist, sondern die Gesellschaft versucht uns durch viele Arten von Manipulation zu spalten (Polarität) und immer für oder gegen etwas zu sein. Dies treibt die Menschen dazu, sich nach außen zu kehren und dadurch oftmals schwarze, bzw. negative Energie durch Gedanken oder Handlungen zu produzieren. Oftmals sind sich diese Menschen dessen aber gar nicht bewußt.

Datei:Luxor temple 15.jpg(Bild links: Toth, der altägyptische Gott der Magie. Quelle: Jon Bodsworth, http://www.egyptarchive.co.uk/html/luxor_temple_15.html)

Woher aber kommt die schwarze Magie, bzw. schlechte Energie? Schwarze Magie geht meist von noch recht jungen Seelen aus, welche durch Eide, Schwüre, Pakte usw. von vergangenen Inkarnationen aus belastet sind.

Wie kann ich als „normaler Mensch“ aber feststellen, daß schwarze Magie aus früheren Inkarnationen von mir ausgeht und wie löse ich dieses Problem? Es gibt auf dem „New Age Markt“ mittlerweile viele Angebote, Techniken und „Reiseangebote“ (Astralreisen z.B), allerdings sind die Ursachen, wie z.B. frühere Pakte und Versprechungen nicht mehr klar zu erkennen. Oftmals sind es die alten Seelen mit vielen Inkarnationen, welche aber das Grundproblem erkennen und insgesamt aus dem Prozeß der Manipulation aussteigen möchten und reif genug sind um nach Hause und in die Urliebe ihrer Seele zurückkehren zu können.

Um sich von negativer Energie durch frühere Versprechungen, Pakte usw. freizumachen, ist es meist ausreichend die Absicht auszusprechen sich davon frei machen zu wollen und aus der Polarität auszutreten. Hierfür benötigt man lediglich Urvertrauen in sich selbst. Wie kann ich aber die Polarität (unsere gespaltene 3-dimensionale Welt) überwinden, denn ich als Individuum kann mich meinem Umfeld nur schwer entziehen. Wenn ich selbst nach innen gekehrt bin und jeder bei sich selbst anfängt, dann verändern wir dennoch sanft und liebevoll diesen Planeten. Es muß vermieden werden, sich nach außen zu richten um sich von der Manipulation und Polarität unserer Gesellschaft vereinnahmen zu lassen.

Läßt sich schwarze Magie aber vollkommen eliminieren? Dies ist sehr schwierig, da ebenso die weiße Energie existiert und ein Ausgleich zwischen Beiden herrscht. Jede Energieform wird nur dann existieren, wenn auch die andere existiert. Um die schwarze Magie vollständig zu eliminieren, muß zwangsläufig auch die weiße Energie verschwinden. Dies ist nur dann möglich, wenn ich in mich gekehrt bin und mich weder der einen noch der anderen Seite bediene.

Ein unterstützendes Element zum Energieausgleich ist z.B. der MerKaBa Schlüssel (in polarisierter Form auch als Atlantiskreuz bekannt), welcher durch seine hohe energetische Kraft die Möglichkeit besitzt, bei der Neutralisierung von Energien zu unterstützen. Der MerKaBa Schlüsselträger erfährt durch das Tragen des Schlüssels eine enorme energetische Kraft. Die Energie, die er aufgenommen hat, wird sofort neutralisiert.

 

 

Dieses Gespräch auf DVD: www.querdenkenshop.de

DVD Quer-Denken.TV – Volume 1 (29 Stunden auf 4 DVD): http://www.querdenkenshop.de/epages/64541283.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64541283/Products/127

Publikationen: Lumira, Lass dich nicht behexen: Die besten Abwehrtechniken gegen negative Kräfte Jenny Solaria, Meditationen der neuen Zeit, Vol. 2, Öffne Dich für die Unendlichkeit in Dir, CD

Webseiten: www.lumira.de www.lumira-verlag.de www.seminarzentrum-ra.de www.NaturpraxisMerKaBa.com http://www.naturpraxismerkaba.com/upload/1%20j%C3%A4hrige%20Ausbildung%20zum%20Meister.pdf

Afrika, Kuba, Jamaika, Brasilien, Karibik, Schwarz

In Afrika, Jamaica und Kuba und vielen Südamerikanischen Ländern gehört das Benutzen schwarzmagischer Rituale zum Alltag und wird gebucht, wie ein Friseurbesuch.